[Elyrion] Regelfrage: 2 Weisungen = 2 Proben?

Steinechse7
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010, 16:55

[Elyrion] Regelfrage: 2 Weisungen = 2 Proben?

Beitragvon Steinechse7 » 21.07.2010, 10:43

Ich sitze gerade an der erschaffung einer Balrandur "Luftmagierin"
Ich bin auf den Zauber Elementare Explosion gestoßen. Dort steht bei den Weisungen "Manifestiere Element", "Kontrolliere Element".
Daher lautet meine Frage: Muss ich beim Zaubern Proben auf beide Weisungen ablegen oder kann ich mir eine aussuchen?
phant
Beiträge: 26
Registriert: 16.08.2008, 11:07

Re: Regelfrage: 2 Weisungen = 2 Proben?

Beitragvon phant » 22.07.2010, 18:24

Hallo Steinechse,

ist ganz simpel. Bei sog. Kombinationszaubern (=Zauber mit mehr als einer Weisung) würfelst Du auf die Weisung, in der Deine Magierin die geringste Stufe besitzt. Das gilt ebenso bei der Spontanmagie.
Quelle: Regelwerk S. 194 "Die Zauberprobe"

Liebe Grüße und viel Spaß beim Spielen

phant

Zurück zu „Weitere Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast