[Elyrion] Sozialer Kampf innerhalb des Nahkampfes

Benutzeravatar
harekrishnaharerama
Beiträge: 30
Registriert: 24.07.2009, 19:11
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
Kontaktdaten:

[Elyrion] Sozialer Kampf innerhalb des Nahkampfes

Beitragvon harekrishnaharerama » 24.08.2010, 19:57

Hallo :)

In den Regeln wird der soziale Kampf innerhalb des (Nah-)Kampfes als Besonderheit gegenüber den normalen sozialen Kampfregeln genannt.
Das soll irgendwo in den Kampfregeln stehen. Ich kann das nicht finden.

Danke für die Hilfe
;)
Du sollst ARBEITEN, GÜTIG und OFFEN sein!
Du sollst nicht SCHNEIDEN, ZERSTÖREN, MORDEN, GIEREN, LÜGEN, BETRÜGEN, STEHLEN!
SriKrshna
Vegetarier werden, Unterdrückung der Tiere beenden!
phant
Beiträge: 26
Registriert: 16.08.2008, 11:07

Re: Sozialer Kampf innerhalb des Nahkampfes

Beitragvon phant » 25.08.2010, 17:51

Uff, schweres Thema.
Ja, hab ich auch nicht gefunden.

Einziger (Nicht-)hinweis auf S. 161 "Komplexe Aktion - Fertigkeit einsetzen".
Heißt für mich: Statt den Gegner mit Schwert und Schild das Fürchten zu lehren, nutzt der Charakter die Fertigkeit "Beredsamkeit" (ggf. auch Einschüchtern), um ihn davon zu überzeugen, dass es falsch sei, Waffen gegen den König zu führen, die längst fällige Verstärkung jeden Moment über die Hügelkuppe kommt oder er der lang verschollene Sieger des Turniers 85/86 ist, und der Gegner eh schon ein toter Mann sei, aber wenn er jetzt die Chance zur Flucht nutzen würde, dann...

Ich stell mir vor, dass unser Charakter dann nur verbale Angriffe (Beredsamkeit) gemäß den Regeln für Soziale Interaktionen auf S. 133 ausführt und die Schläge seines Kontrahenten lediglich pariert. Dieser wird je nach Ergebnis weiter auf unseren Char eindreschen und dessen Überredungs- bzw. Einschüchterungsversuchen möglicherweise mit Verstand ("Der König ist gar nicht der König, sondern ein Thronräuber." oder "Die Verstärkung haben wir gestern schon gemeuchelt. Wo sollte jetzt so schnell neue herkommen?") oder vielleicht auch mit Wahrnehmung / Empathie ("Mein Gegner schwitzt wie Sau und hat ganz rote Ohren. Der lügt doch!") begegnen. Je nachdem verliert er vielleicht auch eine Aktion in der Kampfrunde, wenn ihn diese Überlegungen zu sehr beschäftigen.

Im Endergebnis haben wir dann einen Kampf im Kampf. Hm, klingt interessant.

Mein lieber Scholli! Du bist ganz schön aktiv im Forum. Danke. Das belebt.

erneut viele Grüße

phant

Zurück zu „Weitere Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast