Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon Sascha » 27.10.2016, 20:59

Zugunsten der Übersichtlichkeit ein neuer Thread. Hier findet sich die erste Sammlung zu Referenzzwecken.
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0

Beitragvon ComStar » 28.10.2016, 10:51

S.32 „Ideenfindung“
„Ein Vermächtnis kann einer Gruppe enorm beim Verwurzeln in der Umgebung zu helfen „
„zu“ zuviel

S.32 „Ideenfindung“
„Schreibt sie in die Mitte.t.“

S.49 Bild oben rechts:
Spanische Beschriftungen!
Benutzeravatar
Dom
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2010, 23:07

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon Dom » 20.11.2016, 13:56

Dann auch mal hier nachgefragt:
Wann erstellt ihr endlich mal das Charakterblatt damit wir das Produkt auch nutzen können?

Dom
garry.g
Beiträge: 21
Registriert: 19.11.2009, 16:10

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon garry.g » 01.12.2016, 11:56

Dom hat geschrieben:Dann auch mal hier nachgefragt:
Wann erstellt ihr endlich mal das Charakterblatt damit wir das Produkt auch nutzen können?

Dom


Ich wollte auch mal vorsichtig :roll: nachfragen, *wann* mit dem deutschen Charakterbögen als Download zu rechnen ist. Ich möchte ich Kürze eine Proberunde spielen, und mit meinen Mitspielern nicht über die englischen Begriffe diskutieren müssen.
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ComStar » 12.12.2016, 14:22

Gibt es denn bald mal wieder ein Update?
Ich schätze mal, wenn die Fehlersuche Verlagsseitig vorangetrieben wurde (wie von Christian zugesagt), dann dürften bis Dato hoffentlich schon ein paar der übeleren Patzer korrigiert sein.

Ich würde einen Teil meines Urlaubs zwischen den Jahren nutzen, um weiter auf Fehlersuche zu gehen. Mir ist meine Zeit jedoch ehrlich gesagt zu schade, Fehler zu suchen, die in den vergangenen 1 1/2 Monaten (seit v0.9.1) vermutlich bereits korrigiert wurden. Insofern wäre eine überarbeitete Version 0.9.2 für weitere Lektoratsmühen wünschenswert.
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ComStar » 20.12.2016, 10:41

Hallo?
Liest das hier überhaupt noch jemand, oder sind im Verlag gerade Alle damit beschäftigt Holzsärge für euer nächstes Crowdfunding zu zimmern?
Benutzeravatar
Dom
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2010, 23:07

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon Dom » 21.12.2016, 17:06

Lesen tun sie, da mein Beitrag, warum Beiträge Nirgendwo beantwortet werden und wo das Charakterblatt bleibt, kurzer Hand gelöscht wurde.
Ansonsten wäre etwas Aufmerksamkeit gerade auch im Bezug für einen DL Erfolg doch Wünschenswert.

Gruß
Dom
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ComStar » 23.12.2016, 17:51

Tja, die erste Woche Weihnachtsurlaub ist rum. Schade.
Tokala
Beiträge: 7
Registriert: 19.09.2016, 10:00

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon Tokala » 24.12.2016, 09:06

ComStar hat geschrieben:Tja, die erste Woche Weihnachtsurlaub ist rum. Schade.


Ich hatte schon überlegt einfach die Kapitel von hinten anzufangen.
Mach doch das einfach^^

Frohe Weihnachten! :)
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ComStar » 07.01.2017, 12:29

Sascha S. hat geschrieben:Ich weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist:
Es gab und gibt keine zwei Fassungen. Version 0.9.1 beinhaltet das Community-Feedback UND unsere interne Überarbeitung. Seither gab es gerade mal drei (von dir) gemeldete Fehler und somit keinen Anlass für eine neue Zwischenversion. Eine weitere interne Überarbeitung habe ich nach dem Abschluss von Band 2 geplant, um den Abgleich sicherzustellen.

QUELLE: http://www.prometheusgames.de/verlag/20 ... mment-8410


Nachdem nun also geklärt ist, dass v0.9.1 scheinbar doch die akuellste Version des PDFs darstellt und verlagsseitig in den vergangenen 2 Monaten nicht weiter am Lektorat von Band 1 gearbeitet wurde, da in v0.9.1 das gesamte Community-Feedback UND das Ergebnis der verlagsinternen Überarbeitung eingingen, muss ich sagen, dass PG hier dringend nochmals nacharbeiten muss.

Ende Oktober bis Mitte Dezember hatte ich leider keine Kapazität frei, weiter nach Fehlern im PDF zu suchen, was nicht heißt, dass es keine Fehler mehr gibt.
Nachdem es im Blog immer wieder hieß, es wären alle gemeldeten und intern entdeckten Fehler korrigiert worden, habe ich heute morgen mal ein bisschen weiter gesucht:



Generelle Anmerkung:
Aspekte sind im Text sind immer noch nicht einheitlich als solche gekennzeichnet. Mein Vorschlag wäre Versalien zu nutzen, wie im Originaltext, da sie sonst im Fließtext leicht untergehen.

Generelle Anmerkung:
Die Worttrennung ist immer sehr „kreativ“. Beispiele: Charaktererschaf-fung, Charak-tererschaffungsstil

Kapitel 4

S.47 Abschnitt „Machtniveaus“
Format der Überschrift?

S.49 Abbildung rechts oben
Spanische Beschriftung

S.49 Abschnitt „Die Schritte der Charaktererschaffung“
„SL-Vorbereitung:„ zu weit eingerückt

S.49 Abschnitt „Die Schritte der Charaktererschaffung“
„Die für Charaktererschaffung wichtigsten Kapitel“
Da fehlt ein „die“ -> „Die für die Charaktererschaffung wichtigsten Kapitel“

S.50 Kommentare am linken Seitenrand:
Eins der Pentagramme verdeckt einen Teil von Billys Kommentar

S.50 Abschnitt „Konzept:
„Das heißt, er geht mit Gutem und Schlechten einher.“
Wenn es „Gutem“ heißt muss es auch „Schlechtem“ heißen.

S.50 Abschnitt „Konzept“
„…wie man mehr als nur ein Durchschlag dieses Charaktertypen ist,“
Durchschlag ist zwar die exakte Übersetzung von „carbon copy“, das finde ich in diesem Kontext allerdings etwas unpassend. Bei Durchschlag fehlt mMn einfach die Abwertung, die in dem Satz verdeutlicht werden soll. Wie wäre denn stattdessen „nur ein Abziehbild dieses“ oder „nur eine billige Kopie dieses“ dessen!?

S.50 Abschnitt „Dilemmas“
„Innerle Konflikte“ - > es muss „Innere“ heißen (ohne l)

S.50 Abschnitt „Dilemmas“
„persönliche Kämpfe“
Weiter unten wird struggles mal mit Konflikt mal mit Problem übersetzt. Beides finde ich in dem Kontext besser als „Kämpfe“

S.50 Kommentare am unteren Seitenrand
Harry: „Ich könnte ein bisschen Langeweile grad gut gebrauchen.“
Bob: „Das kriegst du in deinem Liebesleben, Boss.“
Müsste es nicht „Die kriegst du …“ heißen!?


S.51 Beispiel zu Murphys Dilemma
„…Namenaus ihnen…“ -> Leerzeichen fehlt

S.51 Beispiel zu Michaels und Thomas Familiendilemma
„…da keiner der Charaktere sich von ihren Geliebten…“
Müsste es nicht „…da keiner der Charaktere sich von seinen Geliebten…“ heißen!?

S.51 Beispiel zu Mollys Dilemma
„die Versuchung flüchtiger Macht“
Im Original heißt es „temptation of quick power“ da halte ich „flüchtige Macht“ für falsch. Es ist wohl eher „die Versuchung der leicht zu erlangenden Macht“, der man durch das brechen der Regeln möglicherweise erliegt.


S.51 rechte Spalte
„Lektionen durch den Ärger, mit dem sie umgehen müssen..“
Ein Punkt zu viel.
Benutzeravatar
Dom
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2010, 23:07

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon Dom » 07.01.2017, 16:30

@ComStar
Leider gibt es keinen Thx Button oder Like Button oder auch nur Super gemacht.
Danke für dein Engagement.

@Sascha
Du siehst jetzt, warum wir eine Aktuelle Version wünschen, ich weiß nämlich nicht, ob die Fehler auch in Deiner Version noch enthalten sind oder nicht.

Gruß
Dom
Zuletzt geändert von Dom am 08.01.2017, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ComStar » 07.01.2017, 17:30

Nichts zu danken.

Da Sascha ja nun nach ewigem hin und her jetzt offiziell im Verlagsblog bestätigt hat, dass "seine Version" die selbe Version ist wie "unsere Version", nämlich Version 0.9.1, ist die eigentliche Frage doch:
Wieso enthält Version 0.9.1. immernoch soviele Fehler, wenn (und ich zitiere) "Version 0.9.1 das Community-Feedback UND unsere interne Überarbeitung beinhaltet "!?

Irgendjemand muss doch diese verlagsinterne Überarbeitung durchgefüht haben und dieser jemand, oder ein anderer muss diese verlagsinterne Überarbeitung dann dahingehend abgesegnet haben, dass es in den vergangenen 2 Monten scheinbar niemand mehr im Verlag für nötig gehalten hat, nochmal einen Blick in Band1 zu werfen. Denn hätte nochmal jemand kritisch drüber gelesen, wäre ihm aufgefallen, dass da durchaus noch Korrekturbedarf besteht.
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ComStar » 26.03.2017, 08:10

Weil es mir bei der gestrigen Dresden Files Spielrunde, beim Nachschlagen eines Absatzes für einen Spieler, der die deutschen Regeltexte bevorzugen würde zufällig aufgefallen ist:

schwache, mittelmäßige und gute Aspekte werden im entsprechenden Kapitel als "Tepid", "Toasty" und "Fuego!" bezeichnet und ihr übersetzt das tatsächlich mit "Lauwarm", "Röstig" und "Fuego!"!?

Röstig? Ernsthaft? :shock:
Seid ihr evtl. auch nur für eine Sekunde auf die Idee gekommen, dass "Toasty" bezogen auf eine Temperaturangabe vielleicht nichts mit Toastbrot zu tun haben könnte? Googelt doch bitte mal "Umgangssprache".

Toasty bedeutet in diesem Kontext eher sowas wie "wohlig warm" oder "kuschelig warm". Wenn man sich mit ner Decke aufs Sofa haut, dann ist das z.B. toasty und sicher nicht röstig.
Benutzeravatar
Kreggen
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2017, 18:24

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon Kreggen » 26.03.2017, 09:13

Aber ComStar, wenn der Google-Übersetzer das aber doch rauswirft? Dann muss das doch wohl stimmen ... :twisted:
Benutzeravatar
ARIAKAS
Beiträge: 34
Registriert: 15.07.2015, 20:02

Re: Dresden-Files-Rollenspiel – Band 1, Eure Welt: Errata v0.9.1

Beitragvon ARIAKAS » 27.03.2017, 11:57

Ohne Dresden Files zu besitzen - Tja, das ist oft die Schwierigkeit bei Übersetzungen, man kann nicht immer von der wortwörtlichen Übersetzung ausgehen. Hab mich jetzt gerade mal 5 Minuten mit dem Thema befasst und komme auf Folgendes:

Offenbar geht es um die Wertigkeit bestimmter Aspekte (bei Fate)

- Tepid: Lau/lauwarm - nicht gerade ideal... ohne Kontext aber nicht ganz einfach zu beurteilen, wahrscheinlich hätte ich "mäßig" oder "mittel", vielleicht auch "warm" genommen. Da das Thema aber offensichtlich zunehmende Hitze ist, ist lauwarm vielleicht auch der richtige Ausdruck.

- Toasty: Deine Wortwörtliche Übersetzung mit "kuschelig warm" ist nicht falsch, aber im Zusammenhang total fehl am Platz. Toasty wird auch zum Beispiel bei gerösteten Waren benutzt, also synonym zu "toasted". "Röstig" klingt für mich nach einer Kompromissbezeichnung, um den Zustand zwischen "ein bisschen warm" und "Fuego!" darzustellen.... Analog zu "Warm" hätte ich wohl "Heiß" gewählt.

- Fuego!: Hätte ich auch nicht übersetzt, da es - so denke ich mir zumindest - den Slang mitträgt.

Nicht mit gewählten Begriffen einverstanden zu sein, ist vollkommen ok und darf bestimmt auch hinterfragt werden - am Besten bei Sascha - aber ich rate dir in diesem Zusammenhang dringend, mit weniger Häme und Unverschämtheit vorzugehen, da die hitzigsten Diskussionen zumeist bereits im Vorfeld der eigentlichen Übersetzung stattgefunden haben und man sich bereits innerhalb des Teams auf einen Begriff einigen musste.

Zurück zu „Weitere Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast