[Scion] Erscheinungsdatum: God und Ragnarök

Kanzler von Moosbach
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2009, 22:33

[Scion] Erscheinungsdatum: God und Ragnarök

Beitragvon Kanzler von Moosbach » 31.12.2009, 19:12

Hallo,

da ich gern mit meiner Gruppe spielen würde und die ersten 2 Bücher schon in meinem Regal stehen habe wollte ich mal kurz nachfragen wann ihr den die beiden anderen Bücher plant?

mfg, kvm
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Grosi » 01.01.2010, 12:34

Leider verschieben sich durch die aktuelle Lage - http://www.prometheusgames.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=912 - alle kommenden Publikationen, daher wird es wohl nicht im Frühjahr erscheinen, einen genaueren Termin kann dir aber nur jemand von der Verlagsleitung nennen :(
Benutzeravatar
ComStar
Beiträge: 190
Registriert: 26.11.2008, 20:41

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon ComStar » 05.01.2010, 16:10

Nicht zu vergessen, das Kompendium.... *freu*
Hagen
Beiträge: 116
Registriert: 08.06.2009, 21:39

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Hagen » 06.01.2010, 00:53

Apropos Kompendium:

Dürfen wir das eigentlich so übersetzen? Ein nicht unerheblicher Teil behandelt den zweiten Weltkrieg und die Asen unter dem Nazi Regime und nicht zu vergessen den Beispielcharakter "S.S Sturmführer: Klaus Schmitt" (oder so ähnlich). Mein RPG Dealer des Vertrauens wollte das englische schon aus den Regalen nehmen da er sich unsicher war.
Once more with feeling.
Scion - Hero/Demigod Supporter an der Waterkant
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Grosi » 06.01.2010, 11:36

Also die Forth Reich Geschichte aus dem Berlin by Night für Vampire war nicht harmloser und afaik auch kein Problem, ich hab leider nur das englische gehabt und weiß daher nur, dass F&S dran geschraubt haben aber nicht wie weit!
Kanzler von Moosbach
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2009, 22:33

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Kanzler von Moosbach » 12.02.2010, 12:21

Ja kann ich mir gut vorstellen, das so ein schlimmer Unfall, natürlich die Planung über den Haufen wirft.

Wie ich gelesen habe ist Sie ja wieder zurück und ich hoffe natürlich es geht ihr gut.

Ich hatte auch gehofft - da ich auf der Homepage nichts neues gefunden habe - das jemand von der Verlagsleitung ab und an hier mal reinschaut, da ich denke einige aus der Scion Gemeinde würden sich freuen zu erfahren wann und wie es weitergeht?

Mir ist klar das man da auch niemanden auf ein Datum festnageln kann, aber es wär Interessant zu erfahren in welchem Quartal / Jahr die beiden Bücher geplant sind, oder ab wann man mit Infos dazu rechnen kann.

Im Grunde gehts mir persönlich darum zu wissen ob ich die Scion Kampagne noch heuer einplanen kann oder erst 2011 oder noch später. Würde mich freuen von der Verlagsleitung hier jemanden zu lesen.
Nescafee
Beiträge: 237
Registriert: 10.04.2009, 12:00

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Nescafee » 14.02.2010, 12:38

Irgendwie ist der Thread meinem (allesehenden :wink: ) Auge entgangen.
Aber hier bin ich mit weniger guten Nachrichten. God kommt auf gar keinen Fall vor der SPIEL. Sorry. Aber das ist so ein Brocken, in den ich auch noch so direkt involviert bin. Wir liegen jetzt schon über vier Monate mit allem zurück. Aber ich wollte hier eigentlich gar nicht rumjammern, sondern einfach nur deine Frage beantworten.

Grüße,
Henni
Henni Buhr
Hagen
Beiträge: 116
Registriert: 08.06.2009, 21:39

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Hagen » 14.02.2010, 15:22

Folgen dann Ragnarök und Compendium nach God?
Once more with feeling.
Scion - Hero/Demigod Supporter an der Waterkant
Nescafee
Beiträge: 237
Registriert: 10.04.2009, 12:00

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Nescafee » 14.02.2010, 17:30

Wissen wir noch nicht.
Henni Buhr
Kanzler von Moosbach
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2009, 22:33

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Kanzler von Moosbach » 26.02.2010, 09:34

Danke für die Info! Ist okay, dann plane ich die Kampagne für Ende 2011 / Anfang 2012 :-).

Ich hoffe aber sehr das God und Ragnarök noch auf deutsch rauskommen werden. Weil gerade Scion ist so eng mit der Story verwoben, das alles andere wirklich nur eine halbe Sache wäre. Aber ich denke Prometheus macht entweder ganz oder gar nicht, so viel Klasse habt ihr ja.

Kompendium ist sicher ne nette Ergänzung aber gehört sicher nicht zur Core Linie.

mfg, kvm
Hagen
Beiträge: 116
Registriert: 08.06.2009, 21:39

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Hagen » 26.02.2010, 12:51

Wenn sie das Kompendium weg lassen ist es aber nicht mehr ganz oder gar nicht. Ich denke das das Kompendium das Universum von Scion noch ein Stück erweitert, genauso wie Ragnarök Scion um eine epische Kampagne bereichert. Ich halte beide Bücher für ebenso wichtig.
Once more with feeling.
Scion - Hero/Demigod Supporter an der Waterkant
Astragon
Beiträge: 6
Registriert: 20.06.2009, 06:53

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Astragon » 04.03.2010, 07:30

Schade das sich die Erscheinungsdaten verschieben, aber da hat man natürlich in so einem Fall volles Verständniss dafür.

Für mich persönlich sind ganz ehrlich nur die drei Grundwerke wichtig.
Ich habe mal bei nem Kumpel in das englische Kompendium reingeschaut und der Grossteil gefällt mir nicht wirklich. Die paar Regelergänzungen sind ganz nett, richtig gut finde ich nur die Deva und das Irische Pantheon. Die Modernen Pantheons (Uncle Sam als Gott.....) finde ich ne totale Schnapsidee und werde die für meine Kampagne stillschweigend ignorieren. Das WK2 Scenario hat mich auch nicht so wirklich überzeugt.

Von Ragnarök habe ich bisher nur gutes gehört. Aber sollte das nicht auf Deutsch erscheinen würde ich mich hier auch mit der englischen Version zufrieden geben.

@Kanzler
Deine Kampagne kannst du übrigens ruhig starten. Ich hatte damals auch bedenken mit Hero anzufangen bevor Demigod drausen ist. Meine Kampagne läuft jetzt seid Oktober 2009 und wir sind immer noch nicht über Hero raus. Wenn das so weiter geht reicht für mich ein God in 2011 locker aus.
Kanzler von Moosbach
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2009, 22:33

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Kanzler von Moosbach » 05.03.2010, 23:58

Ich weiß nicht in welcher Abfolge und Intensität ihr gespielt habt, aber ich fürchte, es würde bei uns doch ne Pause entstehen, vor allem wenn der Spiel Termin nicht eingehalten werden würde, daher warte ich bis ich God in Händen halte und starte dann.

Und ja Ragnarök wär cool auf deutsch, das wär schon fein, aber wichtig ist das die 3 Grundregelwerke (Ich nenne Sie so halt mal) mal auf deutsch da sind.
leyanna
Beiträge: 6
Registriert: 18.06.2010, 11:23

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon leyanna » 18.06.2010, 11:28

Gibt es schon was Neues für das Erscheinungsdatum von "God"?
Swafnir
Beiträge: 8
Registriert: 21.06.2008, 11:58

Re: Erscheinungsdatum Scion:God und Ragnarök

Beitragvon Swafnir » 01.09.2010, 19:56

Also ich habe zwei feste SCION-Runden (eine als SL und eine als Spieler) und meine Mitspieler und ich würden schon gerne mal wissen was noch übersetzt wird, oder was wir uns im Englischen zulegen müssen. Wisst ihr ganz ohne Infos ob und was übersetzt wird, könnte man versucht sein aufs Englische zurück zu greifen bevor die Sachen Out Of Print sind und man ganz blöd da steht (nämlich ohne die vollständigen Regeln). Hat man sie aber als englisches Original, fällt man als Käufer fürs deutche weg-oder man ist Sammler oder hat zuviel Geld.

Ich mag euch jetzt gar nicht kritisieren, sondern nur vor Augen führen wie es bei meinen Gruppen so aussieht.

Zurück zu „Weitere Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast