Roadmap

Der Platz für alles andere.
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitragvon Default Player » 15.10.2017, 09:25

Ich muss auch sagen, das neue Update war mal informativ. Schön, dass nach so langer Zeit dann doch ein paar Ratschläge beherzigt werden. Ich hoffe, dass die angekündigten Terminverschiebungen auch so eintreffen und nicht noch mehr dazwischen kommt.
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 59
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Roadmap

Beitragvon Candacis » 16.10.2017, 16:46

Danke für das Verlagsupdate, aber meine Frage ist immer noch nicht beantwortet.

Was ist mit dem Spielerhandbuch für Symbaroum?

Mich wundert, dass jetzt schon an Wrath of Warden gearbeitet wird, aber das Spielerhandbuch nicht erwähnt wird. Angekündigt war es für Frühjahr 2017.
Man konnte dies ebenfalls über das Crowdfunding mit vorbestellen und ich hätte gerne ein paar Informationen dazu.
Der Narr
Beiträge: 37
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitragvon Der Narr » 16.10.2017, 17:51

Vielleicht hatte es niemand vorbestellt :twisted:.

Ne, im Ernst. Frühjahr 2017 kann ja unmöglich sein (das war zum Zeitpunkt des Crowdfundings doch nicht mal auf Englisch fertig, wie hätte es dann Frühjahr 2017 kommen sollen).

Aber stimmt schon, da ja vermutlich schon Leute vorbestellt und Geld dafür bezahlt haben, wäre das irgendwie die nächste Publikation statt Wraith...? Irritierend ist auf jeden Fall, dass es nicht mal in der Verlagswerkstatt aufgelistet ist.
Benutzeravatar
Dom
Beiträge: 38
Registriert: 11.01.2010, 23:07

Re: Roadmap

Beitragvon Dom » 16.10.2017, 18:02

Candacis hat geschrieben:Danke für das Verlagsupdate, aber meine Frage ist immer noch nicht beantwortet.

Was ist mit dem Spielerhandbuch für Symbaroum?

Mich wundert, dass jetzt schon an Wrath of Warden gearbeitet wird, aber das Spielerhandbuch nicht erwähnt wird. Angekündigt war es für Frühjahr 2017.
Man konnte dies ebenfalls über das Crowdfunding mit vorbestellen und ich hätte gerne ein paar Informationen dazu.


Ich hatte mal nachgefragt
in eurer Verlagswerkstatt fehlt das Symbaroum Spielerhandbuch, ist das
absicht oder euch nur durch die Finger gerutscht?

und habe folgende Antwort bekommen
wir haben zu den neuen Symbaroum Sachen noch gar nichts auf der Website.
Wenn das CF abgeschlossen ist was mit Kupferkrone und den Bonusgimicks
ja dann der Fall ist gibt es einen Ausführlichen Blick in die Zukunft
von Symbaroum und neue Termine!

viele grüße
Clemens


Na mal sehen.

Gruß
Dom
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 59
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Roadmap

Beitragvon Candacis » 16.10.2017, 18:04

Ich habs vorbestellt und auch schon bezahlt.

Es war mir irgendwann auch klar, dass Frühjahr 2017 nicht eingehalten wird und dass das nur ne grobe Schätzung war, aber schon seit Monaten so gar keine Info zum Spielerhandbuch zu bekommen, finde ich schon etwas seltsam. Eben gerade in Hinsicht darauf, dass jetzt mit Material zu Wrath of the Warden begonnen wurde.

Ich hatte mir jetzt schon selbst das meiste vom Spielerhandbuch auf deutsch übersetzt, aber das richtige Produkt hätte ich dann auch gern mal. Oder zumindest mal ne erste vorläufige PDF. Ich würd auch gern wieder mithelfen :D

edit: Ähm, wie kann denn das Spielerhandbuch nicht zu Crowdfunding gehören, wenn ich dafür auch schon was bezahlt habe?
Steht ja auch beim Crowdfunding als Add-On:

Spielerhandbuch (Hardcover, Vorbestellung für 2017, PDF inklusive): + 20 €


Meiner Meinung nach ist das also genauso ein Zusatzprodukt gewesen wie Abenteuerband I und Die Kupferkrone. Dementsprechend gehört es zum Crowdfunding dazu.
Der Narr
Beiträge: 37
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitragvon Der Narr » 19.10.2017, 22:16

Sehe ich auch so. Frag doch, ob du evtl. einen unvollständigen Widerruf machen kannst und nur das Geld für diese Vorbestellung zurückbekommen. Schön wäre natürlich, wenn Fragen zum Spielerhandbuch mal offiziell per Verlagsupdate beantwortet würden. Evtl. kann man das schon gezahlte Geld ja auch in etwas anderes umwandeln.

Auf Facebook wurde heute ein Bild aus dem Layout von Kupferkrone gepostet, es geschieht also etwas :). Finde ich gut.

Die Leute im Packs!-Kickstarter wären sicher erfreut, Versandbestätigungen zu sehen :twisted:.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 252
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 19.10.2017, 23:35

Beim Spielerbuch wurde bei FB zumindest mal erwähnt das es auf dem Plan steht.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Der Narr
Beiträge: 37
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitragvon Der Narr » 21.10.2017, 15:33

Das aktuelle Update fand ich informativ abgesehen von den Auslassungen.

Aber wenn ihr jetzt DAUERHAFT jede Woche so ein Update postet seid ihr glaube ich auf einem guten Weg.

Ich bin schon gespannt auf das Update von Armin. Es sind ja jetzt schon Infos über die Arbeit an Nebula Arcana und an Elyrion versprochen. Spannt uns nicht zu sehr auf die Folter. Schön wäre verbunden mit dem Update ein Überblick über den Gesamtstand wie weit die Projekte sind und was noch gemacht werden muss. Wenn ihr z.B. an den Elyrion-Regeln arbeitet, sind die Hintergrund-Kapitel schon fertig?
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 252
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 23.10.2017, 12:05

Kupferkrone scheint nun fertig zu sein und zumindest das PDF ist an die Backer rausgegangen.

Softcover wird es wohl erst nach der SPIEL geben, war auch zu erwarten.

Der Werkstatt Bericht von Clemens bezüglich Symbaroum ist sehr Lesenswert, wenngleich auch nicht erwähnt wird das auch schon der August mehrfach als garantierter veröffentlichungstermin genannt wurde :wink: .

Im Werkstattbericht wird auch das APG erwähnt, es ist also damit definitiv in Planung. Wrath of the Warden wird noch vor dem APG erscheinen, was schade ist...aber es wird kommen.

Soweit so gut, Clemens hat also, zumindest schon mal von mir, wie auch alle anderen zuvor auch einen Vertrauensvorschuss verdient.

Ich hoffe das er nicht die gleichen Fehler macht und einfach nur ehrlich bleibt.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 45
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 23.10.2017, 14:19

Yay, Kupferkrone!

Danke Clemens. Ich fänd es auch toll wenn die Kommunikation so bleibt. Solltet ihr den Dreh bekommen und sich das ganze zum Guten wenden, bin ich auch gerne bereit, weitere Investitionen ins deutsche Symbaroum zu tätigen.

Witzig:
Druckerei:
Druckerei XY Unbekannt
mustermannstraße 3
43847 Buxsdehude
Clemens
Beiträge: 45
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: Roadmap

Beitragvon Clemens » 25.10.2017, 04:22

Ja wir wollten das PDF Fertig bekommen und rausschicken. Und da ich am dem Morgen so schnell keine Antwort bekommen habe wo wir es drucken lassen habe ich den Platzhalter einfügen lassen.

Ihr kriegt dann alle das PDF mit korrekter Druckerei Adresse sobald es drin steht.

Wegen des Updates ich versuche es möglichst Transparent zu gestalten.
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 59
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Roadmap

Beitragvon Candacis » 25.10.2017, 07:56

Was sind denn die Gründe wieso Wrath of the Warden zuerst übersetzt worden ist und nicht das Spielerhandbuch, wo das schließlich noch Teil des Crowdfundings ist?
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 252
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 25.10.2017, 08:12

Ich nehme mal an weil WotW aufgrund des Umfanges nur ein Bruchteil der Zeit und Ressourcen in Anspruch nimmt.

Dss APG hat ja um einige Seiten mehr. Aufgrund des Druckes von aussen kann ich mir daher gut vorstellen das jetzt erst mal alles raus geht was "schnell" geht und dann erst nach dem eigentlichen Plan.

Ich warte und hoffe ja auch sehnsüchtig auf das APG.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 59
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Roadmap

Beitragvon Candacis » 25.10.2017, 08:35

Ähm, eigentlich ist das genau umgekehrt. Wrath of the Warden hat ca 40 Seiten mehr als das Spielerhandbuch (das ca 130 hat).
Wrath of the Warden ist ja nicht nur ein kleines Abenteuer, sondern Auftakt zu einer großen Kampagne. In dem Sinne verstehe ich nicht ganz, wieso das im Update Abenteuerband genannt wird. Das weckt dann Assoziationen mit Abenteuerband I und Wrath of the Warden ist meilenweit von Abenteuerband I entfernt.
Ich würds eher Kampagnenband nennen.

Deshalb verstehe ich eben nicht wieso es etwas im Crowdfunding bestellbaren vorgezogen wurde.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 252
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 25.10.2017, 08:41

Ah ok Sry... dann ist genau diese Assoziation gerade bei mir eingeschlagen.

WotW gehört doch zu ToT glaube ich?
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste