Roadmap

Der Platz für alles andere.
Nathan Grey
Beiträge: 66
Registriert: 16.07.2012, 10:13

Re: Roadmap

Beitragvon Nathan Grey » 14.09.2017, 13:36

Laut Newsletter sollen sie in der ersten Oktoberwoche in den Versand gehen.
Thorin
Beiträge: 77
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Roadmap

Beitragvon Thorin » 16.09.2017, 18:49

Am 05.09. habe ich hier darauf hingewiesen, dass in der Verlagswerkstatt noch immer nicht erschienene Artikel stehen, deren Erscheinen für August 2017 angekündigt wurde. Ich habe angeregt, die Backer zumindest mal ordentlich über die Verzögerung zu informieren und die Verlagswerkstatt zu aktualisieren.

Heute ist der 15.09.17. Nichts von alldem ist geschehen. Es ändert sich hier einfach nichts.

Es ist ja nett, dass Clemens hier mitliest und ab und an aufmunternde Worte findet. Aber der Verlag ist nach wie vor nicht in der Lage, mal ein paar Shirts usw. zu machen oder zumindest anständig darüber zu informieren, dass er sie nicht produziert.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 17.09.2017, 13:01

Im Prinzip kann er auch nicht viel mehr machen als unser Anliegen weitergeben und eventuelle Informationen an uns.

Wenn da aber nachwievor nix kommt dann kann er auch nix drann machen. Letzendlich wird er ein weiterer Schuldpuffer sein.

Ich hlaub auch nicht das er irgendwelche Rechte hat um gegebenenfalls Aktualisierungen vorzu nehmen.

Letzten Monat wurde ja bei FB angefragt wie es jetzt schon wieder zu Verspätungen kommt und diese wieder nicht kommuniziert wird... Antwort...Blablabla.

In einem anderen Post wurde sich wieder binnen von 3 st maßlos wiederdprochen...ich glaub ich Founde jetzt HeXXen 1733.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Thorin
Beiträge: 77
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Roadmap

Beitragvon Thorin » 23.09.2017, 12:05

Noch eine Woche, dann ist der September auch wieder rum. Auf der Homepage in der Verlagswekstatt werden Poster, Stoffkarte, T-Shirts und Lesezeichen für Symbaroum noch immer für August angekündigt.

Ich habe auch noch immer nirgends eine Erklärung gefunden, warum der Verlag das Zeug einfach nicht produzieren lässt.

Unfassbar frustig, dass die trotz ständiger Besserungsankündigung einfach nichts so gebacken bekommen, dass man es auch nur ansatzweise professionell nennen könnte.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Roadmap

Beitragvon Glühwürmchen » 23.09.2017, 15:33

Ach ohje, wie ich sehe, ändert sich hier auch nicht mehr wirklich was.
Da bin ich für 3-4 Monate nicht da, komme dann wieder und lese wieder die selben Sachen. Die Termine wurden schon ständig (weit) nach Hinten verschoben und dann kriegt das PG immer noch nicht alles auf die Reihe. Bin schon auf die neuesten Ausreden und Ausflüchte gespannt wer nun jetzt wieder Schuld ist. An PG selbst liegt das natürlich nicht ;-) Und die Kommunikation mit den Kunden hier (Ja, denn also solchen sehe ich mich) ist immer noch beschiss.. äh, sehr unzureichend. Schade Leute, aber nach dem ich euch wieder eine Chance geben wollte, bin ich jetzt wieder ganz ernüchtert über die Zustände hier..
I want to believe..
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 24.09.2017, 08:52

Ich habe, leider, nichts anderes erwartet...nur erhofft.

Clemens traut sich scheins auch nichts mehr dazu zu sagen, vermutlich weil ihm genauso wenig etwas gesagt wird wie uns.

Am besten ihr schreibt, sofern möglich, via FB da habt ihr noch die größten Chancen auf Antworten, auch wenn euch diese nicht gefallen werden.

Hier schreiben noch drei Leute und das interessiert die Verantwortlichen kein Stück, die sind nur froh das ihr das nicht zum Thema bei FB macht und dort wieder eine Diskussion entfacht was PG wieder in den negativ Fokus rückt.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Thorin
Beiträge: 77
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Roadmap

Beitragvon Thorin » 24.09.2017, 09:06

Dort gibt es auch genug Gegenwind bei verschiedenen Beiträgen. Aber Du hast Recht, da ist es dem Verlag nicht so egal, weil dort noch mehr Leute erreicht werden sollen, die noch nicht so tief in der Materie sind und vielleicht noch dem Irrtum erliegen, dass es sich hier um einen echten und professionellen Verlag handelt, der seine Kunden ernst nimmt und als solche behandelt.
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 50
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 25.09.2017, 09:44

Man man man. Also zumindest die Roadmap könnte man doch mal aktuell halten... Ich sehe auch keine Gründe mehr für Ausreden. Wie zum Teufel schafft der Systemmatters-Verlag (ebenfalls sehr wenig Personal) so gut Sachen zu produzieren und Versprechen zu halten, bzw. Kommunikation aufrecht zu erhalten? Das ist für mich immer wieder ein ganz klares Zeichen dafür, dass hier einfach der Wille nicht da ist. Trotzreaktion olé.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Roadmap

Beitragvon Glühwürmchen » 26.09.2017, 06:23

Tütenclown hat geschrieben:Man man man. Also zumindest die Roadmap könnte man doch mal aktuell halten... Ich sehe auch keine Gründe mehr für Ausreden. Wie zum Teufel schafft der Systemmatters-Verlag (ebenfalls sehr wenig Personal) so gut Sachen zu produzieren und Versprechen zu halten, bzw. Kommunikation aufrecht zu erhalten? Das ist für mich immer wieder ein ganz klares Zeichen dafür, dass hier einfach der Wille nicht da ist. Trotzreaktion olé.


Das ist tatsächlich ein sehr gutes Beispiel von dir. Chapeau !
Super sympathischer Verlag. Wenig Mitarbeiter aber immer Top Qualität und vor allem auch zuverlässig und _immer_ kommunikationsbereit. Und das auch noch in einem freundlich-zugewandtem Ton. Da könnte sich PG abschauen wie man auch einen kleinen Verlag professionell führt.
I want to believe..
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 26.09.2017, 07:16

Noch eine ganz knappe Woche und auch die "neue" Angaben für die Symbaroum Kupferkrone ist hinfällig obwohl wieder einmal (vor längerem schon) ein Statusupdate angekündigt war.

Und ein weiterer Monat ohne Informationen, ohne Erklärung, ohne Community Pflege...das alte Pferd wurde scheinbar wieder gesattelt weil das Futter für das neue zu umständlich zu beschaffen war.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Clemens
Beiträge: 45
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: Roadmap

Beitragvon Clemens » 26.09.2017, 11:29

Seltsam. Ich rede mit echt vielen leuten und lese immer nur was wir angeblich Falsch machen.

Und wenn wir was machen dann ist es auch wieder Falsch weil es einem anderen nicht passt.

Wir geben diese Woche ein neues Update zum Status raus.

Und ja die Roadmap könnten wir Aktuell halten. Hab ich einfach verackt. weil ich nicht dran gedacht habe sondern mit anderen sachen beschäftigt und mir das einfach vom Zettel gerutscht ist. Hole ich aber nach. Sorry dafür.

Und ich weiß das wir viel wieder gut machen müssen. Aber was mir extrem aufgefallen ist ist das wir ja nicht mal eine Chance bekommen. Sondern egal was ist es erstmal schlecht geredet wird. Wie in anderen Foren bei 50 Fathoms zu lesen war.
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 50
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 26.09.2017, 11:37

Nichts für ungut Clemens, aber hier im hauseigenen Forum geht es nicht darum, was ihr angeblich falsch macht, sondern um die alte Leier des "Was macht ihr eigentlich so" (= Kommunikation, auf dem Laufenden halten, am Ball bleiben etc. pp.). Ich finde, dass man das eigentlich gut rauslesen kann hier, denn wenn was passiert (wie z.B. die Sachen kommen endlich gedruckt), dann kommt ja auch Lob oder konstruktive Kritik (z.B. Deadlands, Symbaroum...).

Btw: habe gerade die Mail mit der Vorbestelleraktion gelesen und find das einen guten Schritt. Spiele keine SW, aber ich habe auch viele Stimmen gelesen, die gerne was gedruckt haben hätten. So eine Aktion sollte doch eigentlich ein guter Mittelweg sein *thumbs up*
Clemens
Beiträge: 45
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: Roadmap

Beitragvon Clemens » 26.09.2017, 11:49

Ich wollte auch nicht mimimi machen :)

Ich arbeite wirklich hart daran die Kommunikation zu verbessern. Klingt vieleicht wie ne Farce für einige. Aber es braucht eben auch ein wenig Zeit die richtigen weichen zu stellen.

Und ja ich lese hier auch immer wieder Positive Kritik und die nehm ich gern mit.
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 50
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 26.09.2017, 14:38

Soweit ich das beurteilen kann, bist du ja auch ziemlich fleißig dabei, siehe hier und Facebook. Fällt jedenfalls positiv auf! :]
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 26.09.2017, 16:05

Wir haben ja auch nicht dir @Clemens die Schuld gegeben,ganz im Gegenteil, sondern ganz anderen.

Bei dir befürchten wir allerdings das du auch nur wieder ein Verbrauchgut für bestimmte Personen bist und als Feuerwand an die Front geschickt wirst um dort elendig zu verbrennen... soll ja schon 1-2 mal vorgekommen sein :wink: .

Wir sehen ALLE das was positives passiert, auch bei FB, aber sobald annerkenendes Lob für eine positive Sache kommt...z.B. wurde zig mal gesagt das der DE Symbaroum GRW Band der Hammer ist...Folge davon..die Finsterbann Edition ist nicht mehr geworden als ein Mängelexemplar und die Kupferkrone...ja wo ist die eigentlich...achja...unter den Tisch gefallen und nicht mehr auffindbar.

Zumindest wird uns das permanent so Sugeriert, das bei euch zur Zeit die Kacke am dampfen ist wissen wir alle. Allerdings stehen wir im Gegensatz zum Verlag in keinerlei Verpflichtungen mehr...die haben wir alle mit unseren Zahlungen schon lange abgegolten.

Und auch wenn bei euch die Socken qualmen so müsst ihr ALLE mit der Community kommunizieren und nicht nur eine Person.

Und JA, der Verlag hat keinen guten Stand...aber mal ehrlich er hat doch auch alles erdenkliche dafür getan...Mist zu bauen war der leichte Weg, jetzt kommt der schwere Weg...alles richtig zu machen..und ein Teil davon wäre Kommunikation.

Und um Gottes Willen, sofern du die Macht hast, lass nicht zu das eine bestimmte Personen wieder nur Blabla macht und sich binnen zwei Posts mindestens dreimal in seinen Aussagen wiederspricht.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast