[Regelfrage] Kosten von Artefakten ?

Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 320
Registriert: 10.11.2016, 13:11

[Regelfrage] Kosten von Artefakten ?

Beitragvon Uriath » 05.01.2018, 21:12

Gibt es eine Übersicht zu den Kosten von Artefakten ? Damit meine ich den Wert eines Artefaktes für den den Fall eines Verkaufs, imo bin ich im Besitz von Mal´Rhogans Hand und will diese Verkaufen, der SL hat mir einen Wert von 50 Talern genannt...das scheint mir aber für ein Artefakt arg wenig?

Habt ihr da eine Idee zur Kostenaufstellung, es geht nicht wie in einem anderen Post um die Kosten der Herstellung sondern wirklich um den Wiederverkaufswert.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 65
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: [Regelfrage] Kosten von Artefakten ?

Beitragvon Candacis » 02.05.2018, 08:33

Bei Artefakten ist es schwierig einen Käufer zu finden, der a) interessiert ist und b) das nötige Geld hat und c) dich nicht schamlos übers Ohr haut

Im Abenteuerband I findest du ganz klein in einem Kasten eine Einschätzung wie viel ein Artefakt wert ist:
1000 + 1D1000 Taler
Und ein mystischer Schatz ist 100 + 1D100 Taler wert.

Also ja, 50 Taler sind definitiv zu wenig, aber ich vermute mal, dass dein SL dich vielleicht nicht bei Spielbeginn schon mit tausenden an Talern rumrennen lassen wollte? Das ist ja aus dem Einstiegsabenteuer.
In unserer eigenen Spielrunde kriegen wir auch weniger Geld für unser verkauftes Zeug. Find erstmal jemanden, der Mal Rogans Hand haben will. Kann man ja nicht einfach so am nächsten Marktstand verkaufen. Das ist ja auch ein sehr dunkles Artefakt mit Nachteilen. Da wär auch die Sonnenkirche interessiert, dass es zerstört oder weggeschlossen wird. Jemand, der also Mal Rogans Hand will, wird nicht unbedingt eine integere Person sein, die dir ein faires Angebot macht.

Also wie viel ein Artefakt wert ist und wie viel ein kleiner Abenteurer dafür kriegt, sind zwei seeehr unterschiedliche Sachen, denke ich.
Denk an sowas wie Pawn Shops :D
Vielleicht bist du am Ende froh 50 Taler zu bekommen, wenn dir dafür nicht mehr ein gewisser Jemand hinterher rennt und dich töten will *hust*
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Regelfrage] Kosten von Artefakten ?

Beitragvon Default Player » 02.05.2018, 12:08

Das Problem kenn ich aus unserer D&D-Runde. Zwar werden die Preise bzw. der Wert so angegeben, aber wer hat denn überhaupt so viel Geld? Entweder fragst du die Reichsten der Reichen und hast unter den zwei, drei Leuten die du dann treffen kannst tatsächlich jemanden, der interessiert ist, oder aber du nimmst, was du von anderen kriegen kannst.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 320
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Regelfrage] Kosten von Artefakten ?

Beitragvon Uriath » 09.05.2018, 01:25

Super...mein jetziger SL hat mir via Ordo Magica sage und schreibe 35 Taler für Mal*Rhogans Hand gegeben, hätte ich die nicht genommen hätten sie sie mir mit Gewalt weggenommen...find ich jetzt irgendwie auch Scheiße !
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"

Zurück zu „Symbaroum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast