Symbaroum – Grundregelwerk: Errata v1.0

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Symbaroum – Grundregelwerk: Errata v1.0

Beitragvon Sascha » 02.08.2016, 16:20

Ein umfangreiches Werk bietet auch viel Platz, wo sich Fehler verstecken können. Solltet ihr noch welche finden, meldet sie hier, damit wir sie noch vor Drucklegung beseitigen können. :)

Regeltechnisch relevante Errata sammle ich zum Zweck der Übersichtlichkeit hier oben:
  • Seite 171: Die konkurrierende Probe bei Überraschung sollte [Heimlichkeit←Aufmerksamkeit] statt [Scharfsinn←Aufmerksamkeit] sein.
  • Seite 173: Die konkurrierende Probe bei Verteidigung sollte [Verteidigung←Präzision] statt [Verteidigung←Gewandtheit] sein.
  • Seite 174: Die Regeln für "Aufstehen" spezifizieren nicht, was für eine Aktion hierfür notwendig ist. Es handelt sich dabei um eine Bewegungsaktion.
  • Seite 177: Der Eintrag 3.A enthält den falschen Text. Dort sollte stehen: "A. Verteidigung: Man kann sich gegen alle Angriffe, die man erleidet, verteidigen, wobei man eine konkurrierende Probe [Verteidigung←Präzision] ablegt. Falls die Verteidigungsprobe erfolgreich war, geht der Angriff daneben oder wird vollständig geblockt. Trifft der Angriff hingegen, geht es mit Schaden weiter."
  • Seite 221: Der Verteidigungswert beim Monstermerkmal "Zäh" sollte auf Stufe III [Gewandtheit − 4] statt [Gewandtheit − 3] betragen.
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 52
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Candacis » 02.08.2016, 19:53

Erste Fehler:

Seite 2 - Im Jahr 2014 schlossen sich drei der ursprünglichen Mitglieder mit zwei neuen Talenten zusammen - "neuen" ist seltsam getrennt und ohne Trennungszeichen
Seite 2 - Dakovar statt Davokar
Seite 3 - Lars G. Bäckstrom statt Lars G Bäckström beim Korrektorat
Seite 4 - Unter dem Kapitel 13 Fähigkeiten, ist ein Unterpunkt "Magie" aufgeführt. Dies ist inkorrekt, hervorgerufen dadurch dass die Fähigkeit "Magie" eine falsche Überschrift im entsprechenden Kapitel hat und dies das automatische Inhaltsverzeichnis übernommen hat (Seite 125)
Seite 8 - Der ganze erste Abschnitt bis zum Ende von 'welchen Ausgang diese Handlungen haben' klingt verwirrend. Ist hier ein 'kann' zu wenig, zu viel? Könnte man vielleicht besser formulieren.
Seite 8 - "Die Fantasywelt, in die Spielercharaktere leben" müsste 'in der' heißen
Seite 9 - Symbaroum wartet - 2, müsste aber eigentlich Symbaroum wartet - 1 sein, denn schließlich ist es immer noch das erste Kapitel
Seite 9, rechte Spalte - "das von jemand anders geschrieben wurde" - ich weiß 'anders' ist technisch gesehen korrekt, aber 'anderem' klingt schöner

Seite 13, 19 und 21 - Das ist nicht mehr "Symbaroum wartet - 2" wie es oben rechts heißt, sondern "Willkommen in Symbaroum - 2"
Seite 14, rechte Spalte - "vor allem von jene, die ohne wichtige Fertigkeiten" - müsste 'jenen' heißen
Seite 16, Kasten - König Yndear statt König Ynedar
Seite 17 - Karte hat mehrere Fehler: Kuäm Zamoir statt Kuäm Zamok, Volcoma statt Volgoma, Schriftzug von Mervidun liegt über dem von Doudram, Pyramide Serands, doch auf Seite 33 heißt es Serands Pyramide, vielleicht einheitlich halten
Seite 19, linke Spalte - "Davokar musst gereinigt werden" - das t bei musst ist zu viel
Seite 19, rechte Spalte - "Der Blutwolf Arex der Baiga" - der Klan heißt Baiaga. Es fehlt ein a

Seite 24, 2. Kasten - "Hauptmann Iakoob Vearra" - er heißt Iakobo
Seite 24, 2. Kasten - "Vielleicht werden sie und damit auch die Barbarenklans" - müsste es nicht eher "wird" heißen? Denn schließlich trifft die Huldra die Entscheidung und nicht die Klans.
Seite 24, rechte Spalte - "Ungefähr 40% Prozent" - entweder 40% oder 40 Prozent, beides zusammen ist doppelt, vielleicht das % weglassen, ist schließlich Fantasy
Seite 25, linke Spalte - "jenen Mann, den Abesina" - müsste es hier nicht 'jenem Mann' heißen? bin mir nicht sicher
Seite 25, rechte Spalte - "dass Alesora rasch Freundschaft schließt" - sein Name ist Alesaro
Seite 26, rechte Spalte - "zwischen Kartis und Vajvods" - es heißt Karits
Seite 26, Kasten - "während Derneon sein Augenlicht" - er heißt Demeon
Seite 26, Kasten - "zum Ersten Vater Jessebegai" - er heißt immer noch Jeseebegai
Seite 27, linke Spalte - "ist Häuptlings Leonards Steinfestung " - bin mir nicht sicher, ob Absicht oder Fehler, ich würde den Namen bei Leonod lassen so wie er im Original heißt. Leonard klingt mehr nach Ambria als nach Barbar
Seite 27, rechte Spalte - "Es sind oftmals Angehörige von Klan Odaiova die als Mittelsmänner" etc. - ich denke, hier fehlt ein Komma nach Odaiova.
Seite 27, Aroaleta Text - "Nicht einmal Fofar der Zerstörer, kann den Schleier" etc. - und hier ist ein Komma zu viel
Seite 29 - Dies ist nicht Symbaroum wartet - 2, sondern Fraktionen - 3
Seite 29 - "Karos Marsch" - auf der Karte ist es Karos-Marsch geschrieben, mit Bindezeichen, hier nicht. Siehe auch das Feedback zur Übersetzung des Ortes
Seite 29 - "bis zur Quelle des Flusses und dem Stützpunkt, die die Waldläufer" etc. - müsste "dem Stützpunkt, den die Waldläufer" heißen
Seite 29 - "doch Razemeaman" - er heißt Razameaman
Seite 30, linke Spalte - "dass der Herzog Anstrengungen unternimmt, um der Blutfehde, [...], zu beenden." - müsste "die Blutfehde" heißen.
Seite 31, linke Spalte" - "dass der Ordo völlig" - das sollte wohl der Orden heißen oder der Ordo Magica, nur der Ordo zu schreiben klingt seltsam. Ist nicht die einzige Stelle, wo nur Ordo alleine steht, weiter unten kommt es nochmal vor

Seite 33, rechte Spalte - ".., die du in diesem Kapitel befindest" - 'befindest' ist falsch, ich würde es so schreiben: "die sich in diesem Kapitel befindet" oder einfach "Die Beschreibung von Davokar in diesem Kapitel". Das 'du' in diesem Satz reißt mich, ehrlich gesagt, aus dem Lesefluss raus, kann man lieber weglassen
Seite 34, linke Spalte - ".. sollte als eine Gruppenlizenz für eine entsprechende Gruppengröße vorweisen können." - ich denke, ein 'also' ist gemeint statt 'als'
Seite 34, linke Spalte - "Zusätzlich zum Grundpreis kommen noch Zusatzkosten abhängig vom Ziel der Expedition." - Satz klingt unvollständig, fehlt ein 'hinzu' am Ende.
Seite 34, rechte Spalte - ".. wie fähig oder eben unfähig bei der Wildniserforschung die Gruppe eingestuft wird," - Satzbau seltsam, besser wäre 'wie fähig oder eben unfähig die Gruppe bei der Wildniserforschung eingestuft wird'
Seite 34, Tabelle - "Wägen" - der Plural von Wagen ist Wagen, es sei denn man ist in Österreich, wo Wägen auch geht
Seite 35, linke Spalte - "Alpkatzen und Etterhirten" - hier sind wohl Albkatzen und nicht Alpkatzen gemeint (kommend von Albtraum und nicht den Alpen).
Seite 36, linke Spalte - "welche Schätze Iasogoi Brigo bei einem einzigen Vorstoß in die Ruinen von Odaban geborgen hat" - wäre hier nicht besser 'in den Ruinen'
Seite 36, linke Spalte - "Akovak" - im engl. heißt es Dakovak.
Seite 37, Kasten - "dem Imperium Symbaroum, dass seinen Hochsitz" - es müsste nur 'das' heißen oder?
Seite 37, Kasten - ".. hat der letzte Imperator irgendein höheres Wessen verärgert." - müsste 'Wesen' heißen

Seite 38 - "zu den Ruinen des alten Odaban werden sollte," - müsste 'sollen' heißen
Seite 38 - "schlug er mich ins Gesicht" - müsste das nicht 'mir' heißen? Siehe auch Übersetzungs-Feedback
Seite 38 - "Deswegen habe ich wie so viele vor mir überlebt." - da fehlt ein Komma oder Bindestrich nach 'ich' und nach 'mir'
Seite 40, linke Spalte - "Als bekannt wurde, das die Königinmutter" etc. - müsste 'dass' heißen
Seite 40, linke Spalte - "Auf diesem Weg wurde Distelfeste begründete." - 'gegründet' wäre besser.
Seite 40, linke Spalte - ".. an dem das Volk von Königin Korintha" - sie heißt Korinthia, es fehlt ein i
Seite 40, rechte Spalte - "Die Grenzen zischen den offiziellen" etc- muss 'zwischen' heißen
Seite 41, linke Spalte - ".. sind größtenteils durch enge Gassen ersetzt wurden," - muss 'worden' heißen
Seite 42, rechte Spalte - "Abgesehen von einer Gefährtin Yagaba.." - muss 'seiner' heißen
Seite 43, Karte - Die Kompassrose ist rechts etwas abgeschnitten und mir ist unklar ob das M hinter dem Maßstab für Miles oder Meter steht.
Seite 44, Tabelle - "Exzellenter Strategie, kampferfahren" - es muss 'Stratege' heißen
Seite 44, linke Spalte - ".. bei der Errichtung diese wundersamen Leuchtturms, der sich 100undert Meter hoch" etc. - in diesen Satz gehört 'dieses' und nicht 'diese' sowie 'hundert' statt '100undert'
Seite 46, rechte Spalte - ".. beispielsweise, dass Isagoi Brigo" - er heißt Iasogoi Brigo
Seite 46, rechte Spalte - ".., dann sind sie beiden Namen nur der Anfang" - muss 'die' heißen
Seite 50, rechte Spalte - ".. dafür bezahlen, das man ihnen vergibt." - muss 'dass' heißen
Seite 52, linke Spalte - "Das Land gehört Haus Erebos" - es heißt Haus Erebus
Seite 52, linke Spalte - "Grafaldo Erebus und.." + "Auf seiner Seite hat Grafaldo" - er heißt Grafoldo
Seite 52, rechte Spalte - ".., dass die Hauspreise in Distelfeste stark fallen werde" - es muss 'werden' heißen
Seite 53, rechte Spalte - ".., als man ihn wegen seiner Reizbarkeit von der Expedition ausgeschlossen hat." - ich glaube, 'hatte' wäre besser.
Seite 53, rechte Spalte - "Eine fähige und skrupellose Abenteuergruppe" - Abenteurergruppe ist wohl gemeint.

Seite 58, linke Spalte - ".. und es ist fast an der Tagesordnung, dass alte Gebäude niedergerissen, um Platz.." - es muss 'niedergerissen werden' heißen
Seite 58, rechte Spalte - ".., befinden sich auch die gut bewachen Residenzen" - muss 'bewachten' heißen

Seite 137, linke Spalte - AKRÄFTE statt KRÄFTE in der Überschrift

Persönliches Feedback das nix mit Fehlern zu tun hat und mehr mit Layout und Übersetzung:

Vieles ist sicherlich nur mein persönlicher Geschmack, also bitte einfach verwerfen, wenn unsinnig. Würde mich natürlich freuen, wenn es zumindest gelesen wird auch wenn es sehr umfangreich ist.

Kapitel 1

Spoiler: Zeigen
Seite 4 - Finde das Inhaltsverzeichnis nicht sehr übersichtlich oder schön, alles wirkt so dicht gedrängt (vielleicht auch aufgrund der Bildchen oben?), besonders die Kapitelzahlen vorne, und keine Pünktchen zwischen Seitenzahl und Text? Die Karten nicht kursiv und eingerückt? Das Inhaltsverzeichnis ist so wichtig bei einem Grundregelwerk. Ich denke, das ginge noch besser?
Seite 4 - Krieger, Mystiker, Schurken - ich hätte hier "Schurke" statt Schurken gewählt, sonst stolper ich über diese Aufzählung, auch im englischen ist alles Einzahl. Der Archetyp ist schließlich Schurke oder?
Seite 4 - Goblins - Wäre hier nicht das deutsche Wort Kobold besser? Im schwedischen heißen sie Svartalf und da passt der urdeutsche archaisch klingende Kobold eventuell besser.
Seite 4 - Waffen Qualities mit "Besonderheiten" zu übersetzen finde ich etwas zu abstrakt und allgemein und kann ich mir so gar nix drunter vorstellen wenn ich es so im Inhaltsverzeichnis sehe. Das ist einfach die Eigenschaft/Beschaffenheit einer Waffe, ob die nun spitz ist oder lang. Nicht etwas, das ich als besonders bezeichnen würde
Seite 5 - Spieleabend als Übersetzung für Session zu nehmen, finde ich, könnte man auch besser machen, z.b. Spielesitzung. Wir zum Beispiel spielen immer am Wochenende vormittags.
Seite 5 - Okay, das ist ziemliche Geschmackssache, aber in meinen Ohren klingt Korruption nach Banken und Politik etc. Unsere Spielergruppe wird es "Verderbnis" nennen
Seite 5 - Verhandlungen angesichts des Ultimatums.. nicht so elegant. Wieso nicht "Verhandlungen unter Druck"? Under the axe ist ein Wortspiel auf under the gun was sich leider nicht schön übersetzen lässt aber die Überschrift jetzt ist unnötig kompliziert.
Seite 6ff - Mir hat der graue Balken immer oben auf der Seite im engl. besser gefallen als dieser graue Verlauf der in der dt. Ausgabe ist
Seite 6 - Symbaroum wartet auf dich und deine Freunde! Nur das 'auf dich' ist in orangener Farbe, da würde ich 'und deine Freunde!' noch mit reinnehmen in die Schriftfarbe.
Seite 7 - "Hier wird beschrieben, wie du festlegst, welcher Spezies dein Charakter angehört" - wieso Spezies und nicht Volk, da Völker die offizielle Bezeichnung ist?
Seite 7 - "Außerdem werden hier jene Regeln dargeboten" - Dargeboten klingt hier unnötig gestelzt, vielleicht eher 'werden hier jene Regeln abgebildet/beschrieben'
Seite 10 - Diese Schrift ist unglaublich anstrengend zu lesen als langer Text. Das ist eine Seite, die ich mit dieser Schriftart und dann auch noch weiß auf grün sofort überblättern würde. Der Hintergrund vielleicht zu hell/unruhig? - zusatz: bei 'schnitt sie sich' könnte man das 'sich' weglassen, dann liest es sich besser


Kapitel 2

Spoiler: Zeigen
Seite 13 - Das Wort Hochhäuptling habe ich noch nie gehört, besser wäre eventuell Oberhäuptling oder Großhäuptling für High Chieftain
Seite 14 - "Die Zeit war für Korinthia gekommen" - Satzbau klingt seltsam, eher Für Korinthia war die Zeit gekommen
Seite 15 - Das hier verwendete Bild sieht leicht anders aus als das Bild, das ich in meiner englischen Version habe. Das Bild in der dt. Ausgabe sieht unfertiger aus. Wie kommts? Vielleicht auch mal andere Bilder überprüfen, ob es die aktuellste/fertige Version dieses Bildes ist
Seite 15, linke Spalte - "eine seltene Heilpflanze, die nun angeblich dazu dienen soll" - Die Bedeutung im dt. ist anders als im englischen, dort wird angezweifelt ob die Heilpflanze stark genug ist, nicht dass Abesina damit behandelt wird
Seite 15, rechte Spalte - Tempelmauer. Wieder Geschmackssache, aber ich hätte es Tempelwall übersetzt, klingt für mich mehr nach etwas was ein Ort sein könnte und etwas archaischer. Im schwedischen heißt es auch Tempelvall.
Seite 16, Kasten - Die Königin kommt in das neue Reich, benennt es Ambria etc. - nirgendwo im englischen steht, dass sie die Namen vergibt?
Seite 16, Kasten - "bis hin zum Eblis im Westen" - vielleicht wäre es gut, zum Fluss Eblis zu schreiben. So könnte es auch ein Berg sein
Seite 17 - Karos-Marsch hätte ich vielleicht als Karos-Fenn gelassen, Schwarzegelriss - die Türme sollen bis zu 600 Fuß unter der Erde sein, das ist für mich kein Riss mehr, ich hätte es vielleicht Schwarzegelkluft genannt
Seite 18, Kasten - Wieder fehlt bei den Flüssen Elbis und Doudram jedesmal die Erwähnung, dass es Flüsse sind. Finde ich unnötig verwirrend für Leser, die sich noch nicht auskennen, bei Volgoma steht ja auch dabei, dass es ein See ist, 'westlich des Doudram Flusses' und Problem gelöst.
Seite 20 - Finde es schade, dass das Bild verkleinert wurde, aber anscheinend wurde der Platz benötigt?
Seite 20 "der letzten Imperatoren des Imperiums" - wieso nicht "der letzten Kaiser des Imperiums"? Imperatoren habe ich noch nie gehört als Wort außer in Star Wars.
Seite 21 - "Anderseits bauen ihre Missionierungskampagnen" etc. - Die Übersetzung dieses Satzes klingt missverständlich. Es müsste heißen, Die Sonnenkirche unternimmt Missionierungskampagnen, und nutzt dadurch das Wissen konvertierter Barabaren etc. für sich, aber jetzt klingt es so als würde sie konvertierte Barbaren etc. für ihre Missionierungskampagnen nutzen, was ein Unterschied in der Bedeutung ist.


Kapitel 3

Spoiler: Zeigen
Seite 22ff - sehr eigenwilliges Layout in diesem Kapitel, Kapitelöffnungsseite so leer und insbesondere Seite 24 wirkt unruhig mit diesen zwei eingeschobenen Kästen
Seite 22 - "die Ziele der Anführer im Wandel und diese werden oft sogar innerhalb einer Fraktion von Untergebenen untergraben" - Der gesamte Satz klingt nicht so schön flüssig und es klingt so, als würden die Anführer untergraben werden. Im engl. heißt es aber, dass diese Ziele angefochten werden nicht die Anführer
Seite 22 - "Macht und Einfluss in der Region" - welche Region? ist unnötig verwirrend, würde Region einfach weglassen
Seite 23 - "Ambria ist ebenso wie ihre Vorgängernation geprägt" - im engl. ist auch noch hervorgehoben, dass diese Vorgängernation Alberetor heißt
Seite 23 - "Das klingt ja ganz nach perfekter Harmonie" - das 'ja' ist unnötig und lässt es sehr salopp klingen, gleiches gilt für das Ende des Satzes: "so sieht die Sache nicht ganz so einfach aus" - könnte man vielleicht griffiger formulieren. Auch die zwei Folgesätze passen irgendwie nicht so recht.
Seite 24, Kasten - "und stellt das Symbol der Hoffnung und Trauer für ihr Volk dar" - ich weiß nicht, ob das so richtig ist. Ich denke, sie trägt (verinnerlicht) oder führt die Hoffnung und Trauer ihres Volkes in/mit sich, was etwas anderes ist, als wenn außenstehende sie als Symbol für Hoffnung und gar Trauer ansehen.
Seite 24, 2. Kasten - "Hochkommandanten der untergehenden Sonne" - wieso wurde das nicht mit sterbender Sonne übersetzt? Wieso heißt es Hochkommandant statt Erster oder Oberster Ritter?
Seite 24 - "Außerdem sollen die Cousins der Königin inkompetent sein" - hier wäre vielleicht das altertümliche Wort "Vettern" besser, zudem würde es vielleicht genauer sein zu schreiben "inkompetent bis nutzlos" wie es im engl. heißt. Der ganze Absatz klingt nicht so griffig und drängend wie er im engl. rüberkommt.

Seite 25, linke Spalte - "die gute Beziehungen zu den Barbaren unterhält" - das ist nur ein Beispiel für einen Satz, der für meinen Geschmack zu sachlich ist und beispielhaft für viele der Beschreibungen ist, vieles klingt so nüchtern. Während es im engl. heißt "a region that can boast of great relations with the barbarians" - der angeberische Tonfall wurde einfach weggenommen, wieso nicht schreiben 'die von sich behaupten können gute Beziehungen zu den Barbaren zu unterhalten'? Ähnliches Beispiel: "Das Land wird sehr stark von einem ihrer Dekrete beeinflusst" und im engl. "Aside from that, Kasandrien is famed for being influenced by Esmeralda's decree". Ich finde, es ist zu trocken übersetzt. Ich weiß, man muss Platz sparen, doch gleichzeitig ist noch viel Platz auf der ersten Kapitelseite von Fraktionen.
Seite 25, linke Spalte - "Herzog Gadramei ist ein Waise, trinkt mehr, als er sollte" - im engl. wird ihm nur vorgeworfen, dass er zu viel trinkt. Es ist keine Tatsache. Verstehe nicht wieso diese Bedeutung verfälscht wurde
Seite 25, linke Spalte - "die siebzehnjährige, sehr entschlossene Esmeralda" - im engl ist es "spirited" was nicht entschlossen bedeutet sondern lebhaft, was auch bedeutend besser zu ihrem Motto des Feierns und Jubelns passt
Seite 25, linke Spalte "Agrella liegt am Ufer des Ebelsees" - wieder unklar was Agrella ist. 'Die Stadt Agrella' wäre besser
Stadt 25, Kasten - "ungefähr fünf Tagesritte nördlich von Distelfeste" - im englischen ist es nicht nördlich sondern nordöstlich, das ist nicht das gleiche
Seite 26, linke Spalte ab "Die Existenz dieses Klans muss erst noch bestätigt werden" etc. - wieder recht trocken übersetzt und einige Bedeutung aus dem engl. ist wieder verloren gegangen
Seite 26, rechte Spalte - "der den Namen Großvater Fussel trägt" - wirklich? wirklich?? Ein Lindwurm namens Fussel? Nachdem ich ein paar Minuten Tränen gelacht habe, bitte bitte, lasst ihn doch einfach als Großvater Lint, oder es ginge auch 'Flausel' zu nehmen, wenn man es denn übersetzen will.
Seite 26, rechte Spalte - "in der der Klanhäuptling Karona residiert" - nichts falsch damit, doch im nächsten Satz auf der nächsten Seite wird gleich wieder residieren verwendet, vielleicht einmal abändern
Seite 27, linke Spalte - Klan Godinja - im engl. werden die Angehörigen dieses Klans als Goeds bezeichnet, im deutschen aber als Godinja
Seite 27, rechte Spalte - "sind die kriegerischen Karit gegenüber den Herrschern der neuen Reiche misstrauisch, wenn auch nicht offen feindselig eingestellt." - das ist falsch übersetzt, im englischen heißt es: "Karits are distrustful, if not hostile" - If not hostile heißt hier nicht, dass sie es nicht sind, sondern, dass sie sogar feindselig sind. If not ist eine Steigerung in diesem Kontext.
Seite 27, Kasten - "regelmäßig bei den Kriegskonzilen, weit von der Front entfernt" - ein Konzil ist eine religiöse Versammlung, council im Kontext der Kirche Prios mit Konzil zu übersetzen ist vollkommen passend, hier aber würde ich war council eher mit Kriegsrat übersetzen

Seite 29 - ".. dass sich die Ambrianer hier gut etablieren konnten. Sie unterhalten die Kolonie Karos Marsch" - wieder finde ich, dass die Übersetzung hier nicht die schöne Verbindung schafft wie im engl. "have made it possible for the Ambrians to gain a firm foothold in the territory, maintained thanks to the colony Karo's Fen" etc.
Seite 30, rechte Spalte "Herzog Alkantor Argona" - ist falsch übersetzt, im engl. ist er ein count, also ein Graf
Seite 30, rechte Spalte - ".. man wirft ihm natürlich vor, dass er diese Verbindung ausnutzt, um seinen Einfluss in der Domäne auszuweiten" - falsch übersetzt, es klingt so als würde er seinen Einfluss in der Prios Domäne ausweiten, wenn es im engl. heißt: "to expand his domain and influence." Damit ist dann wohl seine eigene Domäne gemeint.
Seite 31, linke Spalte - "Seldonia ist sich der Tatsache durchaus bewusst" - im engl. heißt es "he appears to be fully aware", was eine andere Bedeutung hat
Seite 31, linke Spalte - "er benötigt die Taler der Adeligen" - wieso nicht wie im engl. Silbertaler? Es ist die einzige Erwähnung, wo beschrieben seht, dass die aus silber sind, wäre schön dies drinzulassen
Seite 31, linke Spalte - "Der Orden nutzt sein erlangtes Wissen und seine Fertigkeiten auch durchaus, um Geld zu verdienen." - vergleiche dies mit dem engl. "It should also be noted that the order strives to capitalize on knowledge gained and discoveries made" was etwas spritziger klingt und mit strive verdeutlicht, dass es eine aktive Bemühung ist
Seite 31, rechte Spalte - "in der kürzlich restaurierten Festung" - ich weiß nicht, ob restauriert hier passend ist, es klingt mehr danach als sei es eine wiederaufgebaute Festung
Seite 31, rechte Spalte - "Dies macht die Generäle der übrigen Einheiten nicht gerade glücklich" - könnte besser übersetzt werden bei der engl. Vorlage - "Rumors which makes the blood of the army generals run hot." - sie sind nicht gerade unglücklich, sie sind aufgebracht. Wieso nicht wörtlich übersetzen? "Gerüchte, die das Blut der übrigen Generäle zum Kochen bringt."
Seite 31, rechte Spalte ".. ist stark von Zweifeln getragt" - das klingt irgendwie seltsam, vielleicht eher "ist stark umstritten".
Seite 31, rechte Spalte ".. das der Eisenpakt tatsächlich existiert" - im engl. geht es aber auch noch darum, ob der Eisenpakt legitim/rechtens ist


Kapitel 4

Spoiler: Zeigen
Seite 33, rechte Spalte - "zum Wesen des durchschnittlichen Ambrianers" - das durchschnittlich ist meiner Meinung nach unnötig, könnte auch einfach 'zum ambrischen Wesen' oder 'zum Wesen eines Ambrianers' schreiben.
Seite 33, rechte Spalte - "Aus diesem Grund ist sie natürlich vereinfachend und teilweise falsch" - das 'falsch' würde ich hier durch irreführend ersetzen so wie es im engl. steht und etwas anderes bedeutet. Zudem fände ich es schöner, wenn das 'du' hier weggelassen würde.
Seite 34, rechte Spalte - "Wenn man den Wald jedoch bereisen will" etc. - der gesamte Satz wirkt etwas seltsam, insbesondere mit dem Nebensatz 'wenn man ohne Lizenz aufgehalten wird'
Seite 35, linke Spalte - "Mallianos hat das Amt des Kapitelmeisters in Yndaros inne" - ich bin mir nicht sicher, ob er wirklich Kapitelmeister ist. Im engl. steht hier Master of the Order, und bei der Ordo Magica Beschreibung im engl. wird strikt unterschieden zwischen Master of the Chapter und Master of the Order, siehe: "each chapter is run by a Master of the Chapter, under which the Master of the Order are sorted." Demnach wäre Mallianos nur ein gewöhnlicher Meister des Ordens und kein Kapitelmeister. Vielleicht die schwedische Ausgabe zu Rate ziehen wie es dort unterschieden wird.
Seite 35, linke Spalte - "Früchte und Beeren können hier tödlich sein" - im vorherigen Satz ist bereits ein 'hier', und giftig wäre vielleicht passender als tödlich
Seite 35, linke Spalte - "die von den Hütern als sakrosankt angesehen werden" - sakrosankt finde ich hier etwas hochtrabend, könnte man auch mit 'als besonders schützenswert' übersetzen
Seite 35, linke Spalte - ".., dass es heute in der Gegend nichts mehr zu entdecken gibt. Selbst heute..." - zweimal heute hintereinander klingt nicht so schön
Seite 35, linke Spalte - "Je weiter man sich nach Norden wagt" etc. - ist vermutlich Platzmangel, aber es fehlt der Zusatz, dass tiefer unter der Erde noch mehr Entdeckungen warten
Seite 35, rechte Spalte - "Im Gegensatz zu den Randgebieten des Waldes wimmelt es in den Tiefen des Waldes" - apropos Platz sparen, ein 'Wald' kann man vielleicht weglassen, am besten das erste
Seite 35, rechte Spalte - ".., die in den dunklen Teil des Waldes vorgedrungen sind und nicht völlig übergeschnappt zurückgekehrt sind" - das erste 'sind' kann weggelassen werden und im engl. heißt es "with their health and mind intact", eine andere Übersetzung wäre eventuell stimmiger, z.B. unversehrt
Seite 35, rechte Spalte - "Doch vergessen wir kurz" - ich fände es schöner, wenn der Satz ohne 'wir' auskäme, genauso wie bei "Schlussendlich wollen wir den Ruinen dieser Gebiete", Beispielübersetzung: Was auch immer wahr oder falsch an Mallianos Thesen sein mag, so gibt es Berichte über die verschlagene Natur in den inneren Regionen Davokars. Eine Natur deren Bedrohungen dort lauern wo man sie am wenigsten erwarten würde - bodenlose Bäche, winzige giftige Kreaturen, überwucherte Sinklöcher und fleischfressende oder gar blutdurstige Ranken.
Seite 35, rechte Spalte - "Natürlich gibt es auch uralte Flüche.." etc. - der ganze folgende Abschnitt klingt etwas unsauber, zweimal Effekte hintereinander, und ich weiß nicht, ob diese Gebiete wirklich mit Effekten glänzen, z.b. eher so: "Gebiete, die jeder Logik Hohn spotten; mit Schneefall im Sommer, Pflanzen, die von innen heraus leuchten und Albträumen, die zum Leben erwachen."
Seite 35, rechte Spalte - "Gut, dass hier tobende Ausgeburten, bestialische Zorntrolle und Rudel von Stechbiestern" - finde das 'gut' unnötig. Tricklestings sind große Spinnen, doch bei Stechbiestern denke ich irgendwie mehr an Mücken. Ich weiß nicht wie sie im schwedischen heißen, aber vielleicht fände sich da noch was passenderes.
Seite 35, Gedicht - Ich hab lange überlegt wie man das Gedicht verbessern könnte, so dass man einen richtigen Kreuzreim drin hat. Hier ist mein Versuch, ich habe mich dabei weiter von der wörtlichen Übersetzung entfernt und eher versucht die gleiche Atmosphäre einzufangen.

Glänzende Vorhänge aus Sonnengunst,
einem mystischen Zauber gleich
Alles ist gehüllt in Nebeldunst,
ein bezauberndes tiefes Reich.

Schmetterlinge mit Flügeln so zart,
ein Fuchsjunges auf erster Jagd
Eichhörnchen schlummern bewahrt,
in ihrem Fell so sicher und unverzagt.

Doch von den Eichkatzen nicht weit,
liegen Bestien in ihrem Schlummer
Schönheit weicht wandelndem Leid
und bringt unstillbaren Hunger.

Im Dunkel lauern Kreaturen,
Blumen giftig und voller Qual
hinterlassen verderbliche Spuren
und locken dich zu ihrem Mahl.

Oh, Davokar, nimm und halt mich fest,
zieh mich zu den Sternen hin,
bis mein Geist mich ganz verlässt,
halt mich bis ich nicht mehr bin.


Seite 36, linke Spalte - "dann werden die Geschichten schon ein klein wenig unglaubwürdig" - klingt ein bißchen salopp, eventuell eher: "werden die Geschichten sowohl seltener als auch unglaubwürdiger."
Seite 36, linke Spalte - "Fürst Sumpf" - im schwedischen heißt er Farfar Mosse, was eher Großvater Moor ist, Fürst Sumpf klingt seltsam. Andere Namen wären z.B. Väterchen Fenn oder Gevatter Reet/Ried, wenn man es an Väterchen Frost anlehnen will. Ich denke, da kann man was lautmalerisch interessanteres finden als Fürst Sumpf.
Seite 36, linke Spalte - "Das Problem liegt hauptsächlich darin begründet" etc. - welches Problem? Es klingt so, als würde in diesem Satz eine Begründung für ein Problem geliefert, doch dazu fehlt, dass in einem vorhergehenden Satz das Problem erklärt/erwähnt wird, besser wäre, diesen Nebensatz ganz wegzulassen und einfach zu schreiben: "Doch jene, die auf die besonders gefährlichen Kreaturen des dunklen Davokar treffen, kehren meist nicht zurück, um ihre Geschichten zu erzählen."
Seite 36, rechte Spalte - "da es keine echten Straßen gibt" - im engl. heißt es hier paved roads, besser wäre da 'keine befestigten Straßen'
Seite 36, rechte Spalte - "Vermutlich ist es insgesamt besser" - klingt seltsam, vielleicht 'Auf lange Sicht gesehen ist es besser'
Seite 36, rechte Spalte - ".. schafft man zwei bis drei Meilen je Tag" - es wäre schön, hier die korrekte Kilometerzahl zu haben, sollte ja sicher im schwedischen drin sein
Seite 36/37 - Das Bild scheint wieder verkleinert bzw. abgeschnitten zu sein, sehr schade, aber wohl verständlich wenn man Seiten sparen will. Ich liebe das Artwork und möchte daher natürlich so viel wie möglich davon sehen
Seite 37, Kasten - "dem Imperium Symbaroum, dass seinen Hochsitz" - Kaiserreich hätte ich ja hübscher gefunden, aber Geschmackssache. Hochsitz finde ich hier seltsam, eher 'Hauptsitz', auch der folgende Satz mit dem "Imperator" stößt mir auf, wieso nicht Kaiser was die richtige Übersetzung für emperor ist? Im schwedischen Original wird auch eindeutig von Kejsare, also Kaiser gesprochen, da wäre es schön wenn sich hier die deutsche Übersetzung ans schwedische Original hält. siehe auch folgenden Beitrag im Tanelorn Forum: LINK
Seite 37, Kasten - "Das hält die Glücksritter allerdings nicht davon ab" etc. - könnte man besser mit dem nächsten Satz verknüpfen, z.B. "Das hält die Glücksritter allerdings nicht davon ab, eine Expedition nach der anderen zu planen; angeführt von Männern und Frauen, die alle behaupten, sie hätten untrügliche Informationen, die sie nach Symbar führen können."
Seite 37, Kasten - ".. wird die Suche weitergehen" etc. - im engl. heißt es 'the allure of the myth will live on', könne man schön mit 'wird die Verlockung des Mythos weiter bestehen' übersetzen.


Kapitel 5 - Seite 38 bis 43

Spoiler: Zeigen
Seite 38 - ".. zwei weitere erlagen dem Gift in seinen Bissen." - ich weiß was gemeint ist, klingt aber trotzdem unsauber und es ist nicht von Gift sondern Fieber die Rede, eher 'zwei weitere erlagen einem Fieber, hervorgerufen durch die Bisse des Zorntrolls.' oder 'einem Fieber von den Bissen des Zorntrolls.'
Seite 38 - "in tückischen Treibsand gelockt" - tückisch kommt mehrmals in diesem Abschnitt vor, zudem ist von 'treacherous quagmire' die Rede, vielleicht dann mehr 'trügerischen Morast/Moor/Sumpf'
Seite 38 - "Fabias Arme" - im engl. ist es nur ein Arm und nicht beide. 'verblutete' wäre vielleicht auch besser als 'blutete aus'
Seite 38 - "Doch der Krieger zwang mich nach Süden zu marschieren." - im nächsten Satz ist wieder ein 'doch' und es fehlt etwas das drängende, z.B.: 'Aber der Krieger schleppte mich weiter nach Süden, zwang mich zu marschieren. Sein Wille war stark und brannte heiß, und doch wäre seine Mühe umsonst gewesen, etc.'
Seite 38 - "schlug er mich ins Gesicht" etc. - klingt etwas zu harsch, 'hieb er mir über die Wange' oder 'schlug er mir übers Gesicht, nach Süden zeigend.'

Seite 40/41 - Bild wirkt oben und an den Seiten leider wieder abgeschnitten, man sieht das Signalfeuer nicht
Seite 40, linke Spalte - ".. eine beträchtliche Belohnung für ein Heilmittel ausgelobte" - ausgelobte klingt für meinen Geschmack etwas seltsam, 'ausschrieb' oder 'versprach' womöglich besser?
Seite 40, linke Spalte - "Auf diesem Weg wurde Distelfeste etc." - könnte man knackiger mit dem nächsten Satz verbinden: "So entstand Distelfeste; der Traum eines Glücksritters im Ruhestand, der sich damit seine Zukunft sicherte und gleichzeitig etwas für seine vertriebenen Brüder und Schwestern tun konnte."
Seite 40, rechte Spalte - "in die Schatzkoffer der Königin" etc. - Schatzkoffer hab ich noch nie gehört, wieso nicht einfach 'in die Kassen' oder Schatzkassen? Über den Nebensatz davor 'ist ihm eigentlich niemand wirklich neidisch' stolper ich auch etwas, vielleicht 'missgönnt ihm niemand wirklich'. Ein Füllwort reicht
Seite 40, rechte Spalte - ".. so sind wohl eher fast immer bis zu 10 000 Leute" - hier sind sehr viele Füllwörter angehäuft, es geht auch ohne das 'fast immer'
Seite 40, rechte Spalte - "Die Ordnung wird von einer gut bezahlten Stadtwache" etc. - die beiden Sätze könnte man besser verbinden: "Die Ordnung wird von einer gut bezahlten Stadtwache aufrechterhalten, angeführt von Lasifors Bruder und hauptsächlich bestehend aus Veteranen des Großen Krieges."
Seite 40, rechte Spalte - "Vielleicht hat man dann bereits auch eine Handvoll Finger oder eine Hand verloren." - zweimal Hand hintereinander klingt merkwürdig. Vorschlag: 'Manchmal ist man auch um ein paar Finger oder eine Hand ärmer.'
Seite 40, rechte Spalte - "Die Grenzen" etc. - wo ist das atmosphärische 'Die Grenzen [...] sind so scharf wie die Klinge einer barbarischen Kriegsaxt?' Wenn Platzmangel besteht, dann lieber einige Füllwörter aus vorherigen Abschnitten löschen oder Sätze öfter verbinden als so einen schönen Vergleich wegzulassen.

Seite 41, linke Spalte - "Wenn ein Bürger seinen Arbeitern.." - es geht nicht um seine Arbeiter, sondern um Gastarbeiter in der Stadt allgemein, Vorschlag: "Solange ein Arbeiter von unprovoziertem Mord oder Folter absieht, kann er fast alles mit den Gastarbeitern anstellen ohne Strafen befürchten zu müssen." Beim nächsten Satz ist das 'dennoch' unnötig und verwirrend (allgemein viele 'dennoch's im Text, könnte man auch mal durch 'trotzdem' ersetzen). Vorschlag: "Andere vorübergehende Bewohner werden gerechter behandelt, doch ohne bekannten Namen, Reichtum oder außergewöhnlichen Fertigkeiten wird man ihnen relativ kühl oder gar mit offener Verachtung begegnen." oder etwas länger: ".., doch wenn sie keinen bekannten Namen besitzen, keinen Reichtum zeigen oder mit bedeutenden Fähigkeiten prahlen können, wird man ihnen relativ kühl etc."
Seite 41, linke Spalte - "In Distelfeste regiert das Recht" etc. - zweimal 'sogar' im Satz, einfach folgende Stelle komplett weglassen: 'hier sogar'
Seite 41, Kasten - ".. ist ebenso unentschuldbar wie unhöflich." - ich glaube nicht, dass mit 'inconsiderate' in diesem Falle unhöflich gemeint war, das Wort ist viel zu sanft, eher: "unentschuldbar wie unbedacht". Nächster Satz wirkt besser so: 'Denn wenn..."
Seite 41, linke Spalte - "Die Palisade ist.." etc. - der Eröffnungssatz eines Abschnittes könnte interessanter wirken, Vorschlag: 'Die Palisade, neun Meter hoch und aus schweren vom Waldrand geschlagenen Birkenstämmen errichtet, umgibt eine Siedlung, die mit der Zeit immer dichter und höher geworden ist."
Seite 41, rechte Spalte - "den Palast von Bürgermeister Nachtschwarz" - der Palast ist aus Holz, bitte diese Info mit reinnehmen, z.B. 'den umzäunten Palast aus Holz' - dann ist auch der Nebensatz mit der Schutzmauer nicht mehr notwendig. Das 'natürlich' im Satz vielleicht mal mit 'schließlich' ersetzen.
Seite 41, rechte Spalte - "Das Gebiet hat sich als das Lustbarkeitsviertel der Stadt etabliert." - Lustbarkeitsviertel klingt seltsam, und die 'Säle von Symbaroum' heißen Salons of Symbaroum im engl. Da würde mich mal das schwedische Original interessieren.
Seite 41, rechte Spalte - ".. hat die Begründung von Distelfeste.." - Begründung ist nicht so sonderlich passend, wenn es um die Gründung eines Ortes geht. Gründung ließt sich flüssiger.
Seite 41, rechte Spalte - "Das Adelshaus Argona.." etc. - Zwei Sätze, die man verbinden kann: 'Das Adelshaus Argona hat sein Anwesen in der Nähe und unterstützt damit ein angrenzendes Dorf, beides liegt einen guten Tagesritt südlich von Distelfeste entfernt.'

Seite 42, linke Spalte - "Aus diesem Grund erstrecken.." etc. - zweimal 'strecke' im Satz, besser so: 'Aus diesem Grund erstrecken sich die Äcker und Weiden den ganzen Weg von Otra Senja bis nach Otra Dorno - ein beliebter Jagdgrund für die Bestien, die es schaffen die Straße unentdeckt zu überqueren.'
Seite 42, linke Spalte - "Distelspott" - würde bei Thistlescold nicht 'Distelzank' besser passen? Kenne leider nicht die schwedische Variante. Was haben die? Spott oder mehr Richtung Zorn/Schelte?
Seite 42, linke Spalte - ".. Gasthäuser und anderer Etablissements geführt." - 'Betriebe' wäre vielleicht passender als Etablissements, geht ja um eine niedere Gegend.
Seite 42, linke Spalte - ".. wird Schwarzmoor rasch zu einer dauerhaften Ansiedlung." - das klingt als wäre es schon passiert, vielleicht eher: 'verwandelt sich Schwarzmoor' etc. Nächster Satz könnte ein 'Und' am Satzanfang vertragen, um es dramatischer klingen zu lassen.
Seite 42, linke Spalte - "Eine weitere bleibende Kolonie.. " usw. - kann man auch gut mit dem nächsten Satz verbinden, z.B.: '... weit im Osten finden, direkt südlich der Straße.'
Seite 42, linke Spalte - "der Kaminkriecher Yppa, Hüpfnetzhersteller Olf" etc. - Yppa ist ein weiblicher Goblinname, steht sogar in den Namensvorschlägen drin, also 'die Kaminkriecherin Yppa' Und hoop-net ist kein Hüpfnetz, hoop-nets ist ein Reusennetz zum Fangen von bestimmten Fischen, z.B. Aal oder Wels. Also Vorschlag: '(Fisch)netzknüpfer Olf'
Seite 42, linke Spalte - "In diesem Abschnitt wollen wir.." - mag Geschmackssache sein, doch ich würde das 'wir' vermeiden, einfacher gehts so: 'Dieser Abschnitt beschreibt die wichtigsten.." etc. auch in dem übernächsten Satz: 'Was unter der Oberfläche verborgen ist, wird in diesem Buch nicht behandelt, abgesehen..' etc.
Seite 42, rechte Spalte - "Abgesehen von seiner Gefährtin" etc. - da im letzten Satz schon ein 'abgesehen' war, wäre hier womöglich 'Außer seine Gefährtin' etc. besser. Nächster Satz könnte besser verbunden werden, z.B. so: Das Gebäude, drei Stockwerke hoch, steht auf einem sanft abfallenden grasbedeckten Hügel und wird von einem mannshohen Zaun geschützt.'

Seite 43, Kasten - "Der geflügelte Löffel" - Winged ladle wie es im englischen heißt, ist eher eine Schöpfkelle als ein Löffel, eher: Die geflügelte Kelle. Der Ort "Zur Ausgeburt" klingt auch seltsam. Im engl. ist es Abomitorium, was recht speziell und wissenschaftlich klingt. Wie ist es im schwedischen? Was ist dieser Ort?, bei "Seil und Axt" würde sich vielleicht auch "Strang und Axt" anbieten
Seite 43 - ".., die aber ziemlich problematisch verliefen." - könnte man noch etwas besser formulieren: 'Erst im letzten Jahr hat man herausgefunden, dass sich aus den Damdrasamen ein entflammbares Öl erzeugen lässt. Eine Entdeckung, die zu groß angelegten aber problematischen Ausgrabungen in dem Gebiet des Lindwurms Skaramagos geführt hat.'
Seite 43 - "Doch es sind ständig auch andere Meister.." etc. - 'ständig auch' ist eine holprige Wortreihenfolge, vielleicht eher 'oft auch' oder 'auch ständig'


Kapitel 5 - Seite 44 bis 49

Spoiler: Zeigen
Seite 44, linke Spalte - ".., die sich die zwei Magister zu wünschen scheinen." - welche Magister? Ist das eine offizielle Bezeichnung für die Magier? Der komplette Nebensatz kann gestrichen werden.
Seite 44, Tabelle - Elveas Risikobereitschaft im engl. ist Extrem und nicht Absurd bzw. Foolish
Seite 44, rechte Spalte - "Wer sie bezahlt hat ist bis heute unbekannt, doch.." etc. - zweimal 'doch' im Satz, ich würde das zweite 'doch' einfach weglassen, es ist nicht nötig.
Seite 44, rechte Spalte - ".., weil er ihre Vorgangsweise als primitiv, herzlos und herabwürdigend bezeichnet." - primitiv klingt in dem Zusammenhang nicht ganz passend, besser wäre 'roh' im Sinne von ungehobelt.

Seite 45, linke Spalte - ".., ebenso wie begierige Einkäufer aus Yndaros und von den anderen Adelshäusern." - es klingt hier so, als sei Yndaros ein Adelshaus, weil von "anderen" Adelshäusern gesprochen wird, besser wäre es das 'anderen' wegzulassen
Seite 45, linke Spalte - "Doch sobald es soweit ist, ist hier die Hölle los." - Hölle ist vielleicht ein unpassender Begriff in Symbaroum, Vorschlag: 'Doch sobald es soweit ist, ist das gesamte Viertel wie auf den Kopf gestellt:' oder 'ist das gesamte Viertel in kompletter Aufruhr:'
Seite 45, rechte Spalte - "Man kann das beste Rehsteak in Afadirs Triumph speisen, das süßeste Nektarbier..." - Steak klingt ein wenig englisch, vielleicht eher 'den besten Rehbraten'? Und ich weiß nicht, ob Nektarbier so passt, im engl. ist von syrup beer die Rede also eher Sirupbier, vielleicht ist auch Met gemeint?
Seite 45, rechte Spalte - "Diese drehen sich hauptsächlich um drei Themen etc." - ich würde eher 'Möglichkeiten' wählen als Themen, Vorschlag: 'Diese drehen sich hauptsächlich um drei Möglichkeiten - eifriges Putzen für die nächste Woche, private Sitzungen für spezielle Gäste oder von Ordelia selbst geleitete okkulte Riten.'

Seite 46, linke Spalte - ".., dem er unbedingt vertrauen kann." - im engl. heißt es 'Lasifor wanted a commandant he could trust and control." Wenn Platz sparen, dann lieber unnötige Füllwörter weglassen als diese zusätzliche Bedeutung, z.B. so: 'dem er vertrauen und den er kontrollieren kann.'
Seite 46, linke Spalte - ".., ein Mann mit einer eisernen Faust im Samthandschuh," - macht in dem Kontext keinerlei Sinn und ist falsch übersetzt von 'a man with a velvet fist in an iron glove', also genau umgekehrt: 'ein Mann mit einer Samtfaust im Eisenhandschuh'
Seite 46, linke Spalte - ".., der von Schenken und Spelunken umgeben ist." - um hier Platz zu sparen und die Sätze zu verbinden, könnte man auch dranhängen: '..und Spelunken umgeben ist, einschließlich der Säle von Symbaroum.'
Seite 46, linke Spalte - ".. die meisten verbrecherischen Deals eingefädelt." - in einem Fantasywerk englische Wörter zu benutzen, finde ich immer etwas unschön, es klingt dann zu modern. Auch der nächste Satz klingt etwas holprig. Vorschlag: 'Hier kommt es zu mehr Todesfällen als in der gesamten restlichen Stadt und in der Nähe des Leuchtfeuers finden die meisten zwielichtigen Tätigkeiten statt - Tätigkeiten, die schnell ausufern/zu weit gehen, da die Stadtwache selten in der Gegend gesehen wird.'
Seite 46, linke Spalte - ".., lässt die Fantasie der Bürger noch mehr Amok laufen." - klingt auch etwas seltsam, Vorschlag: 'Auch wenn die Bestie selbst schon Anlass zu wildesten Fantasien gibt, so drehen sich die meisten Spekulationen über die kleine Bronzeglocke, die um ihren Hals hängt.'
Seite 46, rechte Spalte - "Für Schatzsucher gibt es keinen besseren Ort als 'Die Ruine'." - Da der Satz quasi der Aufhänger für den nächsten Abschnitt sein soll, wäre es gut, wenn man ein 'doch' oder 'dagegen' einfügt, z.B.: 'Für Schatzsucher gibt es dagegen keinen.. etc.'
Seite 46, rechte Spalte - ".., der angeblich in der Nähe des Krötenskeletts vom Krötenplatz gefunden wurde." - im engl. steht nirgendwo dass diese Tatsache angezweifelt wird, würde das 'hier' am Anfang des Satzes und das 'angeblich' weglassen.
Seite 46, Aroaleta - ein paar Vorschläge: 'gesäumt/überzogen von den Worten des Webers, beschmiert mit dem Fett der Hüter' und am Ende das 'das' vor Feuer weglassen

Seite 47, linke Spalte - ".., einen Beutel voll wertvoller Artefakte aus den Tiefen der Ruine zu bergen." - das klingt etwas missverständlich, im englischen ist von 'a bag full of precious artifacts salvaged from the ruins in the deep.' Also nicht aus den Tiefen der Ruine, sondern 'aus den Ruinen in der Tiefe'.
Seite 47, linke Spalte - .., sie nach Jerak zu begleiten.." - besser wäre 'sie zurück nach Jerak zu begleiten', da es ja darum geht, dass sie nochmal dort hin will.
Seite 47, linke Spalte - ".., bei dem sich jeder an der Aufnahmeprüfung des Ordos versuchen kann." - besser wäre: 'des Ordens'
Seite 47, linke Spalte - ".., alle Erwähnungen von Elfenaktivitäten zu kartografieren." - 'Beobachtungen' wäre eventuell besser, z.B.: 'all Beobachtungen von Elfenaktivitäten zu kartografieren in der Hoffnung aufzudecken, wo sie ihre Dörfer, Städte oder Treffplätze haben könnten.' Und auch die nächsten beiden Sätze kann man verbinden: 'Momentan konzentriert er sich auf zwei mögliche Orte, die beide tief in Davokar liegen, und versucht den Kapitelmeister etc.'
Seite 47, linke Spalte - ".. und ihrer blauen Hautfarbe" - 'und ihrer bläulichen Hautfarbe' wäre vielleicht besser, momentan klingt es als hätte sie eine stark blaue Hautfarbe
Seite 47, linke Spalte - '.. über mögliche, interessante Fundstätten etc." - zweimal 'interessant' im Satz, wie wäre es mit 'über mögliche, lohnenswerte Fundstätten'. Außerdem klingt es mit 'Abenteurer in die korrekte Richtung führen' so als würde sie selbst eine Führerin sein, Vorschlag: 'Abenteurer in die entsprechende Richtung weisen/lenken'
Seite 47, Kasten - ".. kann man sich auch eine Fälschung in Schwarzmoor" etc. - 'among the tents of Blackmoor' heißt es im engl, schön wäre also ' kann man sich inmitten der Zelte von Schwarzmoor' Stattdessen kann man sich den Nebensatz 'um Geld zu sparen' im nächsten Satz sparen.
Seite 47, Kasten - "Außerdem muss man alle Waren beim Zoll.." - es ist nicht die Rede davon im engl., ob es einen Zoll gibt oder wer das macht, würde 'beim Zoll' schlicht weglassen
Seite 47, rechte Spalte - "Galeno ist 26 Jahre alt und erinnert sich kaum noch an seine Jugend" - Das klingt unwahrscheinlich, im engl. heißt es 'does not remember much about where he grew up' was etwas anderes ist, z.B. 'und erinnert sich kaum noch daran wo er aufgewachsen ist' oder 'an seine Herkunft'
Seite 47, rechte Spalte - ".. und es wurde schlimmer, als sein Vater an Auszehrung starb" - died from consumption ist nicht Auszehrung, sondern Tuberkulose, aber in einem Fantasywerk besser mit Schwindsucht übersetzt. Vorschlag: 'Die Zeit im Flüchtlingslager von Yndaros war nicht viel besser, besonders als sein Vater an Schwindsucht starb und seine Mutter ihn verließ; für einen neuen Mann mit kalten Augen und Träumen als Schatzsucher.'

Seite 48, linke Spalte - "Er las alles.." - im engl. wäre es 'er las alles was er kriegen konnte', wenn man das weglässt, wäre es besser zu schreiben 'er las viel'
Seite 48, linke Spalte - ".. waren Regeln so hart wie Stahl" - im engl. ist von 'rules als cold as the mother-thief's eyes' Ich würde vielleicht noch nachforschen, ob mother-thief eine der alten Götter ist und ob man, falls dem so wäre, dies in der Übersetzung drinlassen könnte.
Seite 48, linke Spalte - "Zwei Monate später verließ er.. etc." - könnte man gut mit dem nächsten Satz verbinden: '.. im Missionshaus von Distelfeste erneut auf, entschlossen, die Liebe Prios' selbst ungelehrten Goblins und jenen, die sich am Grund der Schwarzbräuflaschen verloren hatten, zu verbreiten.' - verbreiten klingt besser als demonstrieren in dem Zusammenhang.
Seite 48, rechte Spalte - ".. ein paar Mal fast zu Tode geprügelt worden zu sein" - vielleicht etwas zu scharf, im engl. ist nur die Rede von 'a handful of beatings', also z.B.: 'Bisher bestand sein Lohn hauptsächlich aus Prügel und Schläge, doch so schnell etc."

Seite 49, linke Spalte - "des letzten Barbarenimperators" - möchte nochmal anmerken, dass Barbarenkaiser so viel schöner klänge meiner Meinung nach


Kapitel 5 - Seite 50 bis 53

Spoiler: Zeigen
Seite 50, linke Spalte - ".. und er kann sich vielleicht noch nicht mit" - dies könnte auch gestrichen und mit 'oder' ersetzt werden, falls Platz benötigt wird
Seite 50, linke Spalte - "Er gibt sich große Mühe sich in keine zu riskanten Deals zu verstricken," - Deals kann vermieden werden, Vorschlag: Geschäfte, Aufträge oder Tätigkeiten statt Deals
Seite 50, rechte Spalte - "Diese Fehden sorgen angeblich dafür, dass das bisher gut geölte Uhrwerk etc." - im engl. heißt es: 'the allegedly well-oiled clockwork' was eher so zu übersetzen wäre: 'Diese Fehden sorgen dafür, dass das angeblich gut geölte Uhrwerk etc.'
Seite 50, rechte Spalte - "Du kannst sie natürlich als Basis für Abenteuer nutzen" - falls man das 'Du' vermeiden will, das etwas aus dem Lesefluss herausreißt: 'Sie können natürlich als Basis für Abenteuer genutzt werden'
Seite 50, rechte Spalte - ".., den Ambitionen eines solch noblen Mannes zu dienen." - Ambitions könnte man auch mal mit 'Ehrgeiz' übersetzen.

Seite 51, linke Spalte - ".. durch die Bedingungen, die an Sklaverei erinnern, beschmutzt wird." - oder simpler formuliert: 'durch die sklavenähnlichen Bedingungen beschmutzt wird.'
Seite 51, linke Spalte - ".., faseln sie alles mögliche Zeugs" - 'Zeugs' kann weggelassen werden
Seite 51, linke Spalte - "Er wurde von einer Novizin des Ordos.." - 'des Ordens' klingt in meinen Ohren besser, außerdem ist unklar wer mit 'er' gemeint ist, wenn vorher von der Geheimgesellschaft die Rede ist. Interessanter würde der Satz durch eine Umstellung: 'Angeführt von Hurelia, einer Novizin des Ordens, bestand der Geheimbund aus zwanzig Leuten, die nur die Meinung gemein hatten etc.'
Seite 51, linke Spalte - ".. relativ harmlosen Anschlag ausgeführt, doch.. etc." - im vorherigen Satz gibt es bereits 'harmlos' und 'doch', Vorschlag: 'relativ geringen Anschlag ausgeführt, aber..'
Seite 51, rechte Spalte - ".. oder sexuelle Ekstase" - im engl. heißt es 'sensations of ecstasy' - dies kann natürlich sexuelle Ekstase mit einschließen, meint dies meiner Meinung nach aber nicht ausschließlich, weitfassender formuliert wäre: 'oder Gefühle der Ekstase'
Seite 51, rechte Spalte - "In den meisten Fällen wissen sie nur zu gut.. etc." - dies ist falsch übersetzt, im engl. heißt es: 'in most cases not even the venders know exactly what long-term effects are incurred', also eher: In den meisten Fällen wissen nicht einmal sie/die Händler, welche langfristigen Effekte etc.' - der nächste Satz fängt wieder mit 'In den meisten Fällen' an, eher unschön, Vorschlag: 'Oft ignorieren sie die Nebeneffekte etc.'

Seite 52, linke Spalte - ".. und im Sommer sind hier sogar manchmal mehr Leute anwesend.." - hier sogar manchmal lässt mich beim Lesen etwas stolpern, 'hier sogar' kann weggelassen werden.
Seite 52, linke Spalte - ".. und Steuern von Geschäften, Gasthäusern, Künstlern und Schenken etc." - 'artisans' aus dem engl. würde ich hier eher mit 'Handwerkern' übersetzen als mit Künstlern. Leider fehlt die Information, das sich der Kern des kleinen Dorfes an der Hauptstraße befindet.
Seite 52, linke Spalte - ".. eine Art Stadtwache" - es ist ein Dorf oder ein Lager, Stadtwache also unpassend, eher schlicht 'eine Wache' oder 'Wächter', es fehlt der Zusatz: 'um Ordnung im Lager zu halten.'
Seite 52, linke Spalte - ".. beispielsweise indem sie Mitstreiter schmieren oder sie berauben' - das ist nicht richtig übersetzt, im engl. heißt es: 'resorting to anything from smearing opponents to robbing them blind' - smearing opponents heißt, dass sie Mitstreiter schlechtreden und robbing them blind bezieht sich vermutlich darauf, dass sie die Schatzsucher bis aufs letzte Hemd ausnehmen, Vorschlag: 'beispielsweise indem sie Mitstreiter schlechtreden oder sie (bis aufs letzte Hemd) ausnehmen.'
Seite 52, rechte Spalte - ".. auf ihre Expeditionen aufbrechen werden und zu dem sie hoffentlich zurückkehren werden." - erstes 'werden' kann im Prinzip weg
Seite 52, rechte Spalte - ".., die eigentlich nur genutzt wird, wenn es zu heftigem Ärger kommt.." - könnte man auch anders formulieren: 'die nur in schwierigen/unruhigen Zeiten genutzt wird, wenn die Stadtwachen ihre Reihen durch Söldner verstärkt.'
Seite 52, rechte Spalte - "... ein Haus oder ein Apartment kaufen" - Apartment ist nicht so passend für ein Fantasywerk dieser Art, finde ich, besser wäre: Wohnung bzw. Zimmer
Seite 52, rechte Spalte - ".., der beispielsweise auf Reisen ist." - könnte man auch 'der verzogen oder auf Reisen ist.' übersetzen. Und im nächsten Satz würde ich das 'jedoch' streichen oder durch 'allerdings' ersetzen, da es im folgenden Satz ebenfalls enthalten ist, z.B.: 'Dies führt allerdings zu höheren Kosten als ein Hauskauf, da man außerdem eine Gebühr für einen "ständigen Wohnsitz" an den Bürgermeister zahlen muss.'

Seite 53, linke Spalte - ".. kann man es auch auf dem Markt von Schwarzmoor und dort vor allem etc." - der Satzbau ist ein wenig holprig, besser wäre: 'kann man es auch auf dem Markt von Schwarzmoor tun, besonders beim Laden, den man Kodomars hässliche Bude nennt.'
Seite 53, linke Spalte - ".. vor allem da die Qualität der hier feilgebotenen Ware oft mangelhaft ist." - im engl. heißt es 'varying quality' also eher 'Ware oft unzuverlässig wechselt.' Im nächsten Satz verstehe ich die Phrase nicht: 'zahlt man vielleicht an einem Tag einen Bettel' Das habe ich noch nie gehört, Vorschlag: 'zahlt man vielleicht an einem Tag so gut wie nichts für etc.', das zweite 'Tag' könnte auch weggelassen werden.
Seite 53, linke Spalte - ".. und darauf hoffen als einer ihrer Agenten anheuern zu können.' - im nächsten Satz wird ebenfalls 'anheuern' verwendet, Vorschlag: 'als einer ihrer Agenten eingetragen zu werden.'
Seite 53, rechte Spalte - "Eine fähige und skrupellose Abenteuergruppe" - Abenteurergruppe ist wohl gemeint.
Zuletzt geändert von Candacis am 29.08.2016, 08:47, insgesamt 64-mal geändert.
Bori_Ironhelm
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 14:57

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Bori_Ironhelm » 03.08.2016, 16:16

Ich habe auch drei Kleinigkeiten entdeckt:

S.36 Reisen im Davokar. Dort ist von zwei bis drei Meilen die Rede, auf den Karten sind allerdings Kilometer als Maßeinheit.

S.51 Tabelle 3: Der Strich zwischen "normal" und "einfach" ist dick, der zwischen "einfach" und "Miete (gut)" hingegen nicht, verrutsch nehme ich an?!

S. 169 Tabelle 18, Kleidung: Im schwarzen Feld steht bereits die erste Ware und nicht die Spaltenüberschrift.

Noch eine Frage, wenn mir weiteres auffällt, soll ich dann diesen Post editieren oder einen neuen einfügen?

Gruß Jan

Nachtrag:
S.107 in der Tabelle "Eigenschaftsmodifikationen" steht bei Wert 10 fort der 0 noch "ffl".

S.110 links bei den Ambrianern fehlt bei der zweiten Überschrift das "r".

Nachtrag 2

S.113, Abschnitt Oger, linke Spalte, vorletzte Zeile: ein "v" als letzter Buchstabe in der Zeile zu viel.

S.131 Fähigkeit Vergiften: bei Meister sind die Zeilen verrutscht.

Nachtrag 3

S.145 Mystische Kraft "Hexenhammer": Ist es richtig das der Zusatzschaden bei unterschiedlichen Fähigkeitsstufen bei 1w4 bleibt?

S.150 Mystische Kraft "Verwirrung": Die letzten beiden Zeilen bei Novize sind nicht eingerückt.
Zuletzt geändert von Bori_Ironhelm am 04.08.2016, 11:45, insgesamt 2-mal geändert.
s3mjon
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2016, 09:25

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon s3mjon » 04.08.2016, 11:04

Ein paar Ergänzungen:

Seite 40:
Die Grenzen zischen --> hier fehlt ein W

Seite 44:
100undert --> entweder Zahl oder Zahlwort

Seite 45:
Die Marktstände und Wägen --> der Plural von Wagen ist Wagen.
aus der Hochzeit von Symbaroum --> ich würde Blütezeit statt Hochzeit benutzen

Melde mich, wenn ich weitere Fehler finde.
"Schöpfung ist ein reiner Akt des Willens." (John Hammond)
BlackSnow
Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2016, 13:11

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon BlackSnow » 04.08.2016, 13:31

Ein paar erste Ergänzungen von mir:

S. 37 – Symbar, Zeile 4: „Symbaroum, dass seinen Hochsitz“
S. 37 – ganz links unten: „höheres Wessen
S. 38 – erste Zeile: „Es hätte eine einfache Expedition zu den Ruinen des alten Odaban werden sollte
S. 41 – Abs. 1, Zeile 4: „kann er praktisch alles mit anstellen.“
S. 42 – Nachtheim, Zeile 1: „Abgesehen von einer Gefährtin Yagaba“
S. 42 – Die Gesandfschaft der Königin, Abs. 2, Zeile 7: „dass sie den Großteil ihre Zeit“
S. 44 – Das Leuchtfeuer, Zeile 2: „bei der Errichtung diese wundersamen Leuchtturms“

S. 52 – Das Wachstum Schwarzmoors, Zeile 6: „Grafoldo
S. 52 – Das Wachstum Schwarzmoors, Zeile 10: „ein goldene Nase“
S. 52 – Das Wachstum Schwarzmoors, Abs 2., Zeile 6: „mit dem Hauses Argona“
S. 53 – Aufträge, Zeile 9: „ein Ansiedlung“
S. 55 – Abs. 3, Zeile 5: „Als ich einen der Zwerge um Gnade anfleht
S. 56 – rechte Spalte, Abs. 2, Zeile 10: „viele Gebäude wurde abgerissen“
S. 58 – Die Tanzakademie, Zeile 8: „Sie behaupten dass“
S. 58 – Übersicht, Abs. 1, dritte Zeile von unten: „dass alte Gebäude niedergerissen, um Platz zu für neue Gebäude schaffen“
S. 58 – Übersicht, rechte Spalte, Abs. 3, vierte Zeile von unter: „Die gut bewachen Residenzen“
S. 59 – Das Hafenviertel, rechte Spalte, Abs. 2, Zeile 13: „ Hier man kann man“
S. 63 – linke Spalte, letzte Zeile: „dass er durch […] der Vermietung von Schlägern“
S. 64 – Das Flüchtlingslager. Zeile 2, „südlich des Frachthafen[s]
S. 65 – Umland, Zeile 6: „die direkt Kontrolle“
S. 65 – Umland, Abs. 2, Zeile 17: „die Arbeit der Waldläufer, die die Grenze patrouillieren[,] nicht gerade erleichtert.“
S. 65 – rechte Spalte, Zeile 3: „nachdem ihn Korinthia öffentlich aufgefordert hat[te]
S. 65 – rechte Spalte, Zeile 13: „Außerdem hat sich der Anzahl“
s3mjon
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2016, 09:25

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon s3mjon » 04.08.2016, 14:36

Und weiter geht es:

Seite 64:
Das Zahlwort 20 000 ist durch das Lehrzeichen getrennt und es kommt zu einem Zeilenumbruch --> da müsst ihr was am Satzbau ändern

Seite 69:
Der Plural von Wagen ist immer noch Wagen.

Seite 70:
Mystikern werden bei den Barbaren --> müsste es nicht "Mystiker" heißen?

Seite 73:
Hier ändert sich interessanter weise die gesamte Art und Weise, wie "das Buch zu einem spricht". Der Text ist jetzt mehr direkt an den Leser gewandt und nicht bloß ein reiner Informationstext. Gibt es dafür einen Grund?

Seite 89:
Bei den Fähigkeiten für den Krieger steht auf einmal Zielgenauigkeit. Ich verstehe den Absatz bisher so, dass er sich auf die Eigenschaften bezieht. Sollte es daher nicht Präzision bedeuten?

EDIT:

Seite 119:
Reaktiv --> in allen anderen Fällen wird bei den Merkmalen und den Eigenschaften immer von Reaktion gesprochen. Das sollte angegelichen werden
Zuletzt geändert von s3mjon am 05.08.2016, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Schöpfung ist ein reiner Akt des Willens." (John Hammond)
Bori_Ironhelm
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 14:57

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Bori_Ironhelm » 05.08.2016, 08:19

S.168 Aurüstugsgegenstand "Angelschnur und Hacken" bitte ohne "c" oder mit Bild und Anleitung wie man das benutzt :-D

Das gleiche weiter unten bei "Kletterhacken" .

Gleiche Seite, Tab.15 Behälter: Hinter "Sack" hat sich eine 0 eingeschlichen.

S.169, Tab. 19: "Käste" soll bestimmt Käse heißen, oder?

Ist es gewollt das Seite 10 & 74 den gleichen Text enthalten?

S.187 Mittelspalte, Zeile 6: nach Monster fehlt ein "a" beim "n".Weiter unten ist ein Querstrich verrutscht und streicht damit durch eine Zeile.

S.209 linke Spalte, unterste Zeile: Kann es sein das "eine Fall überwinden" eher eine Falle sein soll?

S.217, Monstermerkmal "Furchterregend": bei Stufe 1 fehlt der Pfeil in der Würfelwurfangabe. Das selbe bei Stufe 2.

S.219/220, Monstermerkmal "Manifestation", Stufen 2&3: Es scheint mir so als sei da zweimal "körperliche" mit körperlose Gestalt verwechselt worden.

S220 Monstermerkmal "Netzeinsatz": Auch hier fehlen die Pfeile bei sämtlichen Angaben zu Würfelwürfen.

S.221 Monstermerkmal "Zäh", Stufe 3: Ist der Verteidigungsmodifikator von Gewandheit -3 richtig? -4 sähe konsistenter aus.

S.230 linke Spalte, Zeile 5: beschrieben statt beschreiben.
Tarvios
Beiträge: 34
Registriert: 10.02.2016, 10:51

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Tarvios » 07.08.2016, 11:18

Seite 3 - zweiter Absatz, letztes Wort in der Zeile wird falsch geteilt. "ne-uen -> neu-en"
Evil Knivel
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2016, 16:54

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Evil Knivel » 15.08.2016, 20:05

Ich schreibe auch mal alles, was mir aufgefallen ist, ohne mir die Mühe zu machen, vorher zu schauen, was schon gepostet wurde. Seitenzahlen beziehen sich auf die Seitennummern des PDF, nicht die abgedruckten Seitenzahlen. (Also: Seite 1 ist das Titelblatt, etc.)

S.3 "ne uen" sollte "neu-en" getrennt werden.
S.8 "Symbaroum besteht aus drei Hauptteilen - die Spielwelt, [...]" sollte heißen "der Spielwelt" (Dativ, nicht Akkusativ).
S.8 "Teil des Einführungsabenteuer" sollte heißen "des Einführungsabenteuers" (Genitiv).
S.10 "welche Einstellung du zu Rollenspielen hat" sollte sein "zu Rollenspielen hast".
S.17 Zeittafel: "0 (Winter)" kommt vor "0 (Herbst)" - da alles chronologisch fortschreitet, sollte der Herbst zuerst kommen.
S.39 "Es hätte eine einfache Expedition [...] werden sollte" - richtig: "werden sollen".
S.77 "mit Dingen,wie man" - fehlendes Leerzeichen nach dem Komma: "Dingen, wie"
S.80 Kasten "Charakterziele" - da es erst vier Seiten später um Charakterziele geht, sollte diese Textbox mit Beispielen weiter nach hinten.
S.81 Tabelle 4 - ebenfalls: der Text dazu kommt erst zwei Seiten später. Tabelle verschieben?
S.82 Kasten "Gruppenziele": ebenso, ein oder zwei Seiten später passender.
S.83 "etwas Köder" - ungewöhnlicher Ausdruck. Da Köder ohne Hilfswort zählbar sind, sagt man für gewöhnlich "einige Köder".
S.85 Charakterbogen: "Zähigkeit" - Sollte in dieser Box nicht auch der Wert 11 stehen?
S.85 Charakterbogen: "Korruption" - Es wäre gut, in dieses Feld entweder eine 0 oder eine 2 zu schreiben, um zu zeigen, ob nur die temporäre oder die gesamte Korruption gemeint ist.
S.85 Charakterbogen: "Erfahrung/Verfügbar" - Es wäre einfacher, die ausgegebene Erfahrung zu notieren statt der verfügbaren. Dann muss man, wenn man Erfahrung bekommt, nur den ersten Wert aktualisieren. So wie es jetzt ist, muss man immer beide erhöhen.
S.85 Charakterbogen: "Fähigkeiten und Kräfte" - bei "Langlebig" sollte "Merkmal" tiefer stehen, hinter "Art".
S.86 Charakterbogen: "Hintergrund" - "Als ihre Fähigkeiten [...] bekannt wurde" sollte heißen "bekannt wurden" (Plural).
S.86 Charakterbogen: "Freunde und Gefährten" - "Mervello" steht da als "Ambiraner", sollte heißen "Ambrianer".
S.87 "grundlegendsten Funktionen" - nur eine Sache des Sprachgefühls: "grundlegenden Funktionen" wäre völlig ausreichend.
S.107 Tabelle 5, letztes Feld: "Aufmerksamkeitsprobe ffIX." - Da sollte wohl ±X stehen. Tut es vielleicht auch, aber die Schriftart unterstützt es nicht oder ist nicht eingebettet. Wenn ich es per Copy&Paste rauskopiere, kann ich es lesen, aber im PDF steht da eben sowas wie fflX.
S.108 Kasten "Eigenschaften und Modifikatoren" - das selbe, "±" wird nicht richtig wiedergegeben.
S.109 "[...] leben in oder in der Nähe der vielen Städte und Dörfer". Grammatikalisch korrekt wäre entweder "leben in den oder in der Nähe der vielen Städte" oder aber "leben in oder in der Nähe von den vielen Städten".
S.126 "Kräfte, die zur Tradition der Magie gehöre,n" sollte sein "gehören,"
S.126 Der Kasten zur Stangenwaffenmeisterschaft ist ganze drei Seiten vor dem entsprechenden Eintrag - verschieben!?
S.162 Tabelle 9: Unter Schusswaffen fehlt die Schleuder.
S.163 Schusswaffen: "Besonderheiten: Die Arbalest [...]" - bei allen anderen Waffengruppen steht unter Besonderheiten zuerst "keine" und dann erst die Einträge zu einzelnen Waffen.
S.169 Tabelle 15: "SackO" sollte "Sack" heißen. (Oder "Sakko"?)
S.171 "Auf dem Weg dorthin" - der Fettdruck für "Auf" wirkt fehl am Platz.
S.172 Überraschung: "[Scharfsinn←Aufmerksamkeit]" - an mehreren anderen Stellen heißt es, dass für Überraschung [Aufmerksamkeit←Heimlichkeit] getestet wird.
S.172 "Der Räuber verfügt über Heimlichkeit 10 und Grummla hat Aufmerksamkeit 10." - Also wird hier [Aufmerksamkeit←Heimlichkeit] getestet und nicht [Scharfsinn←Aufmerksamkeit], wie oben steht!?
S.173 "Die Bewegungsaktion kann gegen eine weitere Bewegungsaktion getauscht werden." sollte heißen "Die Kampfaktion kann gegen eine weitere Bewegungsaktion getauscht werden."
S.173 "Sich aus dem Nahkampf zurückziehen (Feinde, von denen man sich zurückzieht, erhalten einen freien Angriff.)" sollte sein "[...] freien Angriff).", da der Punkt nicht nur den Satz in Klammern beendet.
S.173 "flankiert - d.h. einer der beiden Räuber hat einen Vorteil gegen sie" - nach den Regeln fürs Flankieren, die drei Seiten später stehen, haben beide Räuber einen Vorteil gegen sie!
S.174 "nur einen freien Angriff je auslösenden Faktor" muss heißen "je auslösendem Faktor" (Dativ).
S.174 Überschreiten der Schmerzgrenze gibt "sofort einen freien Angriff" - es steht nicht dabei, ob man damit wieder einen freien Angriff auslösen kann, wenn man wieder die Schmerzgrenze überschreitet.
S.175 Æber - wie spricht man das aus?? Aëber? Äber? Ebär? Wenn fremdartige Schrift benutzt wird, sollte es irgendwo Ausspracheregeln dazu geben.
S.175 "Wenn sich noch zweimal ein derartiges Resultat würfelt" soll wohl heißen "Wenn sie noch zweimal..."
S.175 "Wenn der Charakter eine erfolgreiche Gewandtheitsprobe macht, benötigt er eine Aktion, um aufzustehen..." sollte genauer heißen "eine Bewegungsaktion, um aufzustehen". (Nebenbei bemerkt ist es nicht der Charakter, der die Probe macht, sondern der Spieler des Charakters. Aber das geht in Rollenspielbüchern ja fast immer wild durcheinander.)
S.177 "Ihr müsst [...] ihm schmeicheln oder geschickt belügen" sollte heißen "...oder ihn geschickt belügen".
S.177 "Einer gesellschaftlichen Herausforderung geht oft eine oder mehrere Szenen [...] voraus" muss heißen "gehen oft eine oder mehrere Szenen voraus" - der Numerus bestimmt sich immer nach dem letzten Glied einer Aufzählung.
S.178 "Überraschung: Wenn es eine Möglichkeit für Überraschung gibt, machst du eine Probe [Aufmerksamkeit←Heimlichkeit]" - Kommt es hier nicht darauf an, wer wen überrascht? Wenn ich versuche, den Gegner zu überraschen, müsste ich doch umgekehrt [Heimlichkeit←Aufmerksamkeit] würfeln!
S.178 Bewegungsaktionen: "II. Um einen Gegner zu flankieren" und "III. Um einen Feind zu umgehen" - nur diese beiden Einträge sind mit "um zu" formuliert, während alle anderen im Infinitiv stehen. Einheitlichkeit wäre übersichtlicher. Also "II. Einen Gegner flankieren" und "III. Einen Feind umgehen"
S.178 "Ein Elixier auf sich selbst oder einen Ausrüstungsgegenstand anwenden" ist fälschlicherweise fett gedruckt.
S.178 Unter "3 Verteidigung" findet sich der selbe Text "Waffenschaden" wie unter "4 Schaden". Hier sollte etwas zur Verteidigung stehen, nicht zu Schaden.
S.192 Abschnitt "Vorübergehende Korruption": "wodurch der Charakter [...] die doppelte Korruptionsschwelle übersteigt, wodurch der Charakter sofort zur befleckten Bestie wird." Genau genommen muss es heißen "die Willenskraft übersteigt". Weil die Korruptionsschwelle aufgerundet ist, kann der verdoppelte Wert eins höher liegen als die Willenskraft.
S.193 "Der Spieler sollte ein Stigma (siehe Tabelle 25) auswählen" - muss heißen "siehe Tabelle 24".
S.201 Seitenspalte: Soll die Überschrift der Seitenspalte wirklich "Seitenspalte" sein? Wohl eher so etwas wie "Währungen"...
S.207 Abschnitt "Andere Agenten": Wohl falsch übersetzt. Das englische "agents" heißt in den meisten Fällen eben nicht Agenten, sondern hat die Bedeutung von Protagonisten, Handelnden. Also vielleicht "Andere Akteure"?
S.210 Textkasten: "...in deinen Abenteuer verwendet" muss heißen "in deinen Abenteuern" (Plural).
S.217 Seitenspalte "Monstermerkmale": Hier fehlt "Wildniserfahren".
S.217 "Goblins, Ober und Wechselbälger" - wohl eher "Oger", auch wenn man in Wiener Kaffehäusern den Unterschied im Benehmen nicht immer klar erkennen kann.
S.225 Die Seitenspalte (Bildunterschrift) endet mit "Fee (Frühlingself)" - Der Text scheint da nicht hin zu gehören.
S.228 "Manche von ihnen führen Horden von Elflingen bei Angriff" sollte sein "Angriffen" (Plural).
S.229 Unter Lehnstroll "Taktik: Der Lehnstroll schickt zuerst Zornt-rolle" - falsch getrennt, richtig: "Zorn-trolle"
S.239 "... Unterschiede zwischen den Krieger erkennen." muss heißen "Kriegern" (Plural).
S.242 "Æber" -siehe S. 175.
S.251 "dass sie [die Weltenschlange] noch immer unter der Hochburg des ehemaligen Symbaroums lauern sollen" - muss heißen "lauern soll" (Singular).
S.258 "Kurz gesagt verfügt jeder Charakter über acht Eigenschaften mit einem Wert zwischen 5 und 15 hat." - "hat" streichen!
S.258 "Um zu wissen, welche Fähigkeit in welcher Situation zu Anwendung kommt..." - muss heißen "zur Anwendung".
S.260 Seitenspalte "Eigenschaften und Modifikatoren" - wie S. 107f., das Zeichen "±" wird nicht richtig wiedergegeben.

Bei grammatischen Regeln, die nicht eindeutig waren, habe ich im Duden nachgeschlagen (z.B. "zur Anwendung kommen") - meine Korrekturen sollten also größtenteils richtiges Deutsch sein. Aber ohne Gewährleistung...
Zuletzt geändert von Evil Knivel am 19.08.2016, 12:43, insgesamt 2-mal geändert.
Gummibanane
Beiträge: 1
Registriert: 16.08.2016, 19:34

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Gummibanane » 16.08.2016, 19:48

Okay, ich füge auch mal ein, was mir bisher so aufgefallen ist. Gibt sicher ein paar Überschneidungen mit vorherigen Posts aber der Verlag hat bei der Auslegung am Ende natürlich das letzte Wort.

- Seite 7 (8 von 289): 1. Absatz, 2. & 3. Zeile - müsste es "die Spielerregeln und die Spielleiterregeln" heißen
- Seite 8 (9 von 289): 2. Block links (Die Spielwelt), 1. Absatz, 10. Zeile - bei dem Wort "Hierarchien" fehlt das zweite "i"
- Seite 8 (9 von 289): 2. Block rechts (Erzählerische Freiheit), 2. Absatz, 3. & 4. Zeile - in zwei aufeinanderfolgenden Zeilen wird das Wort beschreiben/beschrieben verwendet
- Seite 8 (9 von 289): 2. Block rechts (Erzählerische Freiheit), 2. Absatz, letzte Zeile - statt "wo du willst" müsste es "wohin du willst" heißen
- Seite 8 (9 von 289): 3. Block rechts (Spieler), 1. Satz - zum besseren Verständnis der Abkürzung SC sollte der erste Satz wie folgt ergänzt werden "einen sogenannten Spielercharakter (im folgenden SC genannt)."
- Seite 9 (10 von 289): 2. Block links (Der Spielercharakter), 3. Absatz, 3. Zeile - auch hier sollte zum besseren Verständnis darauf hingewiesen werden, dass im folgenden der Spielleiter nur noch SL genannt wird
- Seite 9 (10 von 289): 3. Block links (Würfe und Proben), 1. Absatz, 3. Zeile - "zu dem Großteil" sollte besser "zu einem Großteil" heißen
- Seite 9 (10 von 289): 3. Block links (Würfe und Proben), 2. Absatz, 6. Zeile - zwischen "wird." und "Andere Würfe..." Fehlt da eine Leerzeile oder sind die so eng bei dieser Schriftart?
- Seite 9 (10 von 289): 3. Block links (Würfe und Proben), 2. Absatz, 8. Zeile - "...Schaden eine Waffe anrichtet" klingt besser als "ausrichtet"
- Seite 9 (10 von 289): 2. Block rechts (Nichtspielercharaktere), 2. Absatz, 8. Zeile - "verschiedenen NSC" müsste "verschiedenen NSCs" heißen
- Seite 9 (10 von 289): 3. Block rechts (Abenteuer), 1. Absatz, 1. Satz – "Die Spieler haben großen Einfluss darauf, was während eines Spielabends geschieht, doch der SL ist noch wichtiger für die Geschichte." klingt besser
- Seite 10 (11 von 289): 2. Absatz, 1. Zeile – bei "Blut wurde" sieht es so aus, als ob ein Leerzeichen dazwischen fehlt
Bori_Ironhelm
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 14:57

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Bori_Ironhelm » 17.08.2016, 12:00

S. 173, Verteidigung: konkurrierende Probe Verteidigung <- Gewandheit ? Im englischen Regelbuch ist es Verteidigung <- Präzision. Macht auch mehr Sinn, oder?
Galiban Uthmatar
Beiträge: 9
Registriert: 18.08.2016, 15:43

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Galiban Uthmatar » 18.08.2016, 16:00

Stimmen die abgeleiteten Werte beim Beispielcharacker auf Seite 84/85?
Müsste Zähigkeit nicht 10, Schmerzgrenze 5 und die Korruptionsschwelle 5 lauten?
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 52
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Candacis » 19.08.2016, 23:13

Forsetzung wegen Zeichenbegrenzung:

Fehler:

Seite 58, linke Spalte - ".. und es ist fast an der Tagesordnung, dass alte Gebäude niedergerissen, um Platz.." - es muss 'niedergerissen werden' heißen
Seite 58, rechte Spalte - ".., befinden sich auch die gut bewachen Residenzen" - muss 'bewachten' heißen
Seite 61, linke Spalte - "Insel Elindra Armoa" - in der engl. Übersetzung heißt sie Elindra Aroma. Was stimmt?
Seite 64, linke Spalte - ".. für die Wiederrichtung des Palasts" - muss 'Wiedererrichtung' heißen, simpler wäre 'Wiederaufbau'
Seite 64, linke Spalte - ".. behaupten ganz zu recht, dass sie viel zu wenig für ihre harte Arbeit verdienten." - müsste es nicht eher 'verdienen' sein?
Seite 64, linke Spalte - ".. und die arbeitslose Feoara" - im engl. ist es 'Feora'
Seite 64, linke Spalte - ".. südlich des Frachthaften" - 'Frachthafen' heißt es
Seite 64, linke Spalte - ".., dass sich die 20 000 Flüchtlinge" - 20.000 ist getrennt und 'überwunden haben' klingt auch nicht passend, würde bei 'überwanden' bleiben
Seite 65, linke Spalte - ".. und Herzog Edogai Brio über das Land östlich." - er heißt Edogai Brigo
Seite 65, linke Spalte - ".. hat die direkt Kontrolle" - muss 'direkte' heißen
Seite 65, rechte Spalte - ".., nachdem ihn Korinthia öffentlich aufgefordert hat," - müsste 'hatte' sein
Seite 65, rechte Spalte - ".. der Großteil von Baron Mergais Untergebenen schienen diese.." - schien bezieht sich auf Großteil, muss also Einzahl sein: 'schien'
Seite 65, rechte Spalte - "Außerdem hat sich der Anzahl der Ambrianer, die Mergais spirituelle Ansichten teilen und die hierher zieht.." - es muss 'die Anzahl' heißen und es ist auch 'teilt' und nicht 'teilen'

Seite 68, rechte Spalte - ".. und sich auf etwas vorbereiten, das sie als das "Wiedererwachen Davokars" bezeichnen." - muss 'dass sie als das' etc. heißen
Seite 69, linke Spalte - ".. um ein weibliches Wesen von ungefähr drei Metern Größe, dass angeblich etc." - hier muss es 'das angeblich' etc heißen
Seite 69, rechte Spalte - ".., die sich hier in paar Tage ausruhen und ihre Vorräte etc." - es müsste nicht 'in' sondern 'ein' sein, und das 'hier' kann gestrichen werden
Seite 70, linke Spalte - "Er wurde später in Adelsstand erhoben" - ich denke, hier fehlt 'in den Adelsstand'
Seite 70, rechte Spalte - "Mystikern werden bei den Barbaren etc." - muss 'Mystiker' heißen
Seite 70, rechte Spalte - "Efernya" - es muss Eferneya heißen
Seite 70, rechte Spalte - "die sie freundlich aberunmissverständlich" - es sieht so aus als wäre da kein Leerzeichen zwischen 'aber' und 'unmissverständlich'
Seite 72, linke Spalte - 'und niemand außer die Hexen wagen es" - muss es nicht 'den Hexen' heißen? Gleiches bei 'die Angehörigen'. Es muss auf jeden Fall 'wagt es' heißen, da sich das Verb auf 'niemand' bezieht
Seite 72, rechte Spalte - ".. ist das Panorama durch einen Laubwald geprägt, das manchmal" - es muss 'der manchmal' heißen, der Nebensatz kann sich ja nur auf den Laubwald beziehen
Seite 74 - hier steht der komplett falsche Text!, hier ist der gleiche Text wie auf Seite 10. Der richtige Text, der eigentlich hierher gehört, ist auf Seite 73, ab ganz unten linke Spalte bis einschließlich rechte Spalte. Dadurch ergeben sich hoffentlich auch neue Möglichkeiten bezüglich des Layouts und dem oben abgeschnittenen Bild auf Seite 72/73

Seite 78, linke Spalte - "Vorgang der Charaktererschaffung detailiert" - es muss 'detailliert' heißen

Seite 113 - als Überschrift oben rechts steht 'Archetypen 9', es muss aber 'Völker 11' sein
Seite 137, linke Spalte - AKRÄFTE statt KRÄFTE in der Überschrift

Persönliches Feedback:

Kapitel 6 - Seite 56 bis 60

Spoiler: Zeigen
Seite 56, linke Spalte - "Doch als die Ambrianer hierher kamen.. etc." - wenn Platz wäre, wäre es schön wenn der gesamte engl. Satz 'But as the ambrians arrived at the shores of Doudram' übersetzt würde, z.B.: Doch als die Ambrianer an den Ufern des Doudram ankamen, etc.
Seite 56, linke Spalte - "Er ergab sich und sein Stamm wurde aufgelöst." - könnte man mit dem vorherigen Satz verbinden: '.. beugte sich der Häuptling der Forderung sich zu ergeben und seinen Stamm aufzulösen.'
Seite 56, rechte Spalte - "Als sie sieben Jahre später mit ihrem Hofstaat hier eintraf" - das 'hier' macht den Satz holprig und kann gestrichen werden. Außerdem kommt in dem Satz zweimal 'bereits' vor, das zweite 'bereits' kann weg. Auch im nächsten Satz kommen zweimal 'Gebäude' und 'prächtig' vor. Vielleicht können hier mal Synonyme verwendet werden.

Seite 58, linke Spalte - ".., um Platz für neue Gebäude zu schaffen, die die geplante Funktion besser erfüllen." - klingt unnötig kompliziert und im engl. werden nicht alte, sondern 'relatively new' Gebäude abgerissen, vielleicht eher: '.. und es kommt nicht nicht selten vor, dass relativ neue Gebäude abgerissen werden, um Platz für neuere und zweckmäßigere zu schaffen.'
Seite 58, linke Spalte - "Dort kann man sich seinen Weg nach Süden zwischen den Lagerhäusern hindurch suchen." - den Satz kann man auch mit dem nächsten verbinden, der auch noch etwas stimmiger übersetzt werden könnte: 'Von dort kann man sich seinen Weg nach Süden zwischen den Lagerhäusern suchen, woraufhin man in ein verwahrlostes Viertel gelangt, das von den vielen hart schaffenden Arbeitern der Stadt bewohnt wird - Bauarbeiter, Dienstmägde, Diener, Hafenarbeiter usw.'
Seite 58, linke Spalte -".., die das Flüchtlingsviertel bilden." - besser wäre Flüchtlingslager wie es auch offiziell auf der Karte heißt.
Seite 58, linke Spalte - "Dieses Stadtviertel besteht aus den Ruinen von Lindaros, den Lehmhütten der Barbaren und ein paar Ruinen des alten Symbaroum." - zweimal Ruinen im Satz, vielleicht das zweite durch 'Überbleibsel' oder 'Resten' ersetzen.
Seite 58, linke Spalte - ".., aber vermutlich gibt es hier noch mehr Verbrechen." - oder: 'mit dem Unterschied, dass es deutlich mehr Verbrechen gibt.'
Seite 58, rechte Spalte - "Die Lagerhäuser, die hier einst standen, mussten Schenken etc." - hier ist unklar, wo die Lagerhäuser standen, da der Satz davor noch von Berens Bucht spricht. Also besser: 'Die Lagerhäuser, die an den Docks standen, mussten Schenken, Spelunken und anderen Stätten für Vergnügen und Erholung weichen.'
Seite 58, rechte Spalte - "Jene, die härter arbeiten müssen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen etc." - könnte man mit dem vorherigen Satz verbinden, z.B.: .. und dem Palast errichtet, während jene im Westen härter arbeiten müssen, um bessere Ware zu produzieren und Kunden anzulocken.'
Seite 58, rechte Spalte - "Nördlich des westlichen Handwerkerviertels befindet sich ein etwas zwielichtiges Viertel," - im engl. ist von 'a shabby district' die Rede was etwas anderes ist als zwielichtig, eher: 'Im Nordwesten des Handwerkerviertels befindet sich ein etwas heruntergekommener Stadtteil,'
Seite 58, rechte Spalte - "Wenn man stattdessen weiter nach Süden geht, befindet man sich hingegen bald in Yndaros' bestem Viertel." -
entweder 'stattdessen' oder 'hingegen' verwenden, beide zusammen sind etwas überladen, würde das 'hingegen' streichen. Im Satz zuvor wurde bereits 'befindet' verwendet, ebenso kommt es im nächsten Satz vor, also besser: 'landet man bald in etc.'
Seite 58, rechte Spalte - "In der Gegenrichtung findet man die Klosterschule des Sonnenuntergangs." - da im gesamten Absatz entweder 'befinden' oder 'finden' verwendet wird, hier verbunden mit dem vorherigen Satz: '.. und in der Gegenrichtung liegt die Klosterschule etc.'
Seite 58, rechte Spalte - ".., dass sich die Stadt in einem ständigen Zustand künstlicher Euphorie befindet." - im engl. ist es 'commanded euphoria' was etwas anderes bedeutet, und wieder 'befinden' im Satz. Vorschlag: 'dass sich die Stadt in einem ständigen Zustand angeordneter Euphorie bewegt.' - im nächsten Satz wäre es genauer 'wunderbare Königin' durch 'geliebte Königin' zu ersetzen, da es im engl. 'beloved sovereign' ist.
Seite 58, rechte Spalte - ".. über die Barbaren und überhaupt sonst jedem in ihrer neuen Heimat" - um Platz zu sparen, könnte es auch 'über die Barbaren und ihr neues Heimatland' sein

Seite 59, linke Spalte - ".. und ein wenig erodierten Steinmauer umgeben ist." - könnte man noch treffender übersetzen: 'und mittlerweile leicht abgetragenen/verwaschenen Steinmauer umgeben ist.'
Seite 59, linke Spalte - ".., der dem alten Palast nachempfunden wurde," - zweimal Palast im Satz und im engl. heißt es 'sequentially remodeled palace', bezieht sich also nicht nur auf den Turm, bei 'central tower' würde Hauptturm auch besser als Zentralturm passen, 'hier' kann man durch 'andere' ersetzen. Vorschlag: 'Abgesehen von dem teilweise umgebauten Palast mit seinem himmelsstrebenden Hauptturm gibt es zahlreiche andere Gebäude innerhalb der Mauern.'
Seite 59, linke Spalte - "Die Königinnenwache, die sogenannten Pansaren, haben ihre Garnison.." - ich habe es bisher noch nicht erwähnt, aber 'pansars' wie es im englischen heißt, ist eigentlich nur 1:1 aus dem schwedischen übernommen worden und wurde nicht übersetzt. Pansar ist schwedisch für Panzer. Könnte man also drüber nachdenken, ob man da nicht das deutsche Wort verwendet, da 'die Panzer' wesentlich cooler und stimmiger klingt als 'die Pansaren'. Außerdem würde ich 'barracks' auch mal mit Kaserne übersetzen und nicht immer mit Garnison.
Seite 59, linke Spalte - "Ursprünglich war das Hafenviertel nur dazu gedacht etc." - 'das Hafenviertel' kann durch 'es' ersetzt werden und: 'zum wichtigsten Bezirk für Feiern, Vergnügung und Entspannung.' Und 'Siegesgrotte' im nächsten Satz würde ich vielleicht eher mit Siegesgewölbe übersetzen, beim engl. Victory Vault
Seite 59, rechte Spalte - "Im Badehaus im Hafen sind sowohl einfache Bürger etc." - 'steamed bath' heißt es im engl., was ein Dampfbad ist. Satz könnte man kürzer machen: 'Im Dampfbad unten bei den Docks sind sowohl einfache als auch noble Gäste willkommen; natürlich in getrennten Bereichen.'
Seite 59, rechte Spalte - "Von den kreisförmigen Balkons des Anatomischen Theaters etc." - im engl. ist es 'Vivisectory', hier wäre auch das schwedische Original spannend, doch wieso nicht bei dem wissenschaftlich klingenden Namen bleiben? Das Vivisektorium
Seite 59, rechte Spalte - "Auch recht amüsant kann ein Besuch bei den Prangern und dem Henkersplatz etc." - finde ich etwas makaber, vielleicht eher 'recht sehenswert' oder einfach 'Man sollte den Prangern und dem Henkersplatz auf dem Triumphplatz ebenfalls einen Besuch abstatten.'

Seite 60, linke Spalte - "Im Jahr 13 kam die erste von einem Dutzend Zwergenfamilien hier an.. " - das 'hier' ist eigentlich unnötig
Seite 60, rechte Spalte - ".., obwohl es dort natürlich auch viele andere Gebäude etc." - bereits im letzten Satz war ein 'natürlich', könnte gestrichen werden. Im nächsten Satz wieder 'Gebäude', im engl. ist es 'prominent landmark', Vorschlag: 'das bekannteste Wahrzeichen' oder 'die bekannteste Sehenswürdigkeit'
Seite 60, rechte Spalte - "das Dach des Gasthauses Kohinoors" - im engl. steht auch 'guesthouse', aber hier würde ich nochmal nachforschen, da Kohinoor ja eine der Adelsfamilien ist. Ist es wirklich ein Gasthaus oder ein privater Sitz der Adeligen?
Seite 60, rechte Spalte - "gibt es ganz generall gesprochen" - kann auch einfach nur 'gibt es generell' heißen
Seite 60, rechte Spalte - "Die Klosterschule des Sonnenuntergangs" - die Übersetzung hier finde ich etwas schade, im engl. ist es 'Convent School of the Last Light', wieso also nicht 'Klosterschule/Konvent des Letzten Lichts'?
Seite 60, rechte Spalte - "Eine große Wachtruppe, die vom Heldengeneral Seraon Patio, der inzwischen die Armee etc." - Wachtruppe finde ich etwas heikel, erinnert mich an Wachtruppe Berlin aus der Wehrmacht. Satzbau könnte man auch umstellen und Wiederholungen vermeiden: 'Eine große Truppe bewaffneter Wächter, angeführt vom ehemaligen Heldengeneral Seraon Patio, stellt sicher, dass niemand Unbefugtes zu den privaten Residenzen gelangt. Hier leben die Reichsten der Stadt in Wohlstand - der Händlermeister Hurian etc.'
Seite 60, Kasten - ".., die prominent geworden sind." - zu viel 'prominent' auf dieser Seite, Vorschlag: 'die sich etabliert haben' oder 'die beliebt geworden sind'


Kapitel 6 - Seite 61 bis 66

Spoiler: Zeigen
Seite 61 - Der Kasten für die Karte wirkt etwas seltsam, rechts davon ist so viel freier Platz und der Rahmen ist auch ein anderer als der Kasten der Distelfeste oder die schöne Legende für die Karvosti Karte. Um Platz zu sparen könnte man den Kasten schmal machen und so wie bei der Karvosti Karte nach rechts schieben. Es wäre gut, wenn alle Kartenlegenden einheitlich wären. Bei Distelfeste ist es ein roter Kasten, bei Yndaros ein grüner Kasten und bei Karvosti ist es die original engl. Kartenlegende, die mir persönlich am besten gefällt. Und bei der Karte bin ich wieder nicht sicher, ob das M hinter Maßstab für Meter steht
Seite 61, linke Spalte - ".., der offensichtlich der Anführer der erfolgreichsten Zwergenfamilie ist." - im engl. ist es 'the head of what appears to be the most successful dwarven family' - es ist also nicht offensichtlich und geht mehr darum welche Zwergenfamilie die erfolgreichste ist, Vorschlag: 'der Anführer der scheinbar/angeblich erfolgreichsten Zwergenfamilie.'
Seite 61, linke Spalte - "Sie suchten nach einem sicheren Zufluchtsort und wagten sich in den aufgegebenen Stadtstaat." - im engl. heißt es 'they dared to challenge the taboos', wäre schön, wenn das mit den Tabus auch drin wäre, z.B.: 'Nach einem sicheren Zufluchtsort suchend, wagten sie es die Tabus zu brechen und den verlassenen Stadtstaat zu betreten, wo sie sich bald niederließen und eine Lehmmauer zum zusätzlichen Schutz errichteten.' oder 'Sie suchten nach einem sicheren Zufluchtsort und wagten es die Tabus zu brechen, um den verlassenen Stadtstaat zu betreten, etc.'
Seite 61, rechte Spalte - "Die sechs Meter hohe Mauer steht auch heute noch und hinter der Mauer" - 'hinter der Mauer' kann durch 'dahinter' ersetzt werden, falls Platz gespart werden muss.

Seite 62, linke Spalte - ".. haust der informelle Anführer Alt-Kadizars, der Diebeskönig, der sich als Adelsmann Dastan bezeichnet." - könnte man anders formulieren und Adelsmann klingt seltsam, im engl.: 'while the informal leader of Old Kadizar, the thief king Nobleman Dastan, resides in the remodeled tower itself.' - Vorschlag: 'haust der informelle Anführer Alt-Kadizars, Edelmann Dastan, der auch der Diebeskönig genannt wird.'
Seite 62, linke Spalte - "Unter der Anlage befindet sich eine Ausgrabung, die schon für viel Diskussionsstoff gesorgt hat etc." - wieder 'befindet', Vorschlag: 'Unter der Anlage findet eine höchst umstrittene Ausgrabung statt, die vom Ordo Magica durchgeführt/geleitet wird.'
Seite 62, rechte Spalte - "Heute wohnen in dem überbevölkerten etc." - könnte man mit dem nächsten Satz verbinden: '.. ungefähr 4.000 Leute, wovon ein Großteil nur durch Almosen, Tagelöhnerarbeiten und Betteleien überlebt.
Seite 62, rechte Spalte - "das Hauptquartier der Abwasserkanalgilde" - ich würde es eher 'das Hauptquartier/der Hauptsitz der Kanalarbeiter'

Seite 64, linke Spalte - ".., desto bessere Quartiere findet man auch hier für Arbeiter etc." - 'auch hier' kann gestrichen werden, da im nächsten Satz ebenfalls 'hier' und 'auch' ist. Würde den nächsten Satz so umformulieren: 'Hier durften auch Steingebäude stehen bleiben und das zeigt sich umso mehr, je näher man der Stadtmitte kommt.'
Seite 64, linke Spalte - ".., doch außerhalb der Mauer" - würde 'doch' auch mal durch 'aber' ersetzen
Seite 64, linke Spalte - "Maurer, Kutscher und so weiter und so fort" - wurde 'und so fort' streichen, es reicht ja das 'und so weiter'
Seite 64, linke Spalte - ".., würde die Lage vermutlich schon ganz anders aussehen." - 'schon' ist hier ein unnötiges Füllwort.
Seite 64, linke Spalte - ".., gehört den Schreihälsen jener mysteriösen Organisation." - Schreihälse ist da vielleicht etwas unpassend, 'criers' sind eigentlich Marktschreier, also eher. 'gehört den Ausrufern/Schreiern'
Seite 64, rechte Spalte - "Es gibt hier etliche Suppenküchen etc." - wäre schön, eher Füllwörter zu streichen als solche Details 'can be found here and there among the tents', z.B.: 'Es gibt hier etliche Suppenküchen zwischen den Zelten, es wird Brot verteilt und an manchen Tagen verwöhnt man die Kinder sogar mit Süßigkeiten.'
Seite 64, rechte Spalte - "- unter anderem darum, um sich am Ende des Tages einen billigen Humpen etc." - würde 'unter anderem darum' simpel durch 'auch' ersetzen
Seite 64, rechte Spalte - "Der größte Wunsch, den hier alle haben, besteht darin etc." - es klingt etwas so als wäre das eine einmalige Sache, würde es eher so übersetzen: 'Der stärkste Wunsch, den hier alle haben, besteht darin, in eines der Fuhrwerke steigen zu können, die mehrmals in der Woche von Anwesen auf dem Land und Grenzkolonien eintreffen, um fähige Arbeiter zu finden.' und gleich weiter beim nächsten Satz den ich so formulieren würde: 'Die Stadtwache ist selbstverständlich immer gegenwärtig im Lager und ihre Patrouillen werden von.. etc.'
Seite 64, rechte Spalte - "Die Patrouillen haben natürlich einen abschreckenden Effekt etc." - das 'natürlich' ist unnötig und beim Nebensatz würde ich das 'dennoch' durch 'trotzdem' ersetzen
Seite 64, rechte Spalte - "Das liegt nicht zuletzt an den hier hartnäckig umgehenden Gerüchten etc." - das 'hier' kann weg und bei der Aufzählung könnte man folgendes machen: 'umgehenden Gerüchten - von mörderischen Rebellenanführern, okkulten Opferriten, blutdürstigen Ausgeburten in Menschengestalt und Entführungen durch Sklavenhändler. Gerüchte, die umso wahrer scheinen, wenn immer wieder Bewohner des Lagers spurlos verschwinden, manchmal sogar mehrere Leute pro Nacht.'
Seite 64, rechte Spalte - ".., doch die Dinge können sich ändern, wenn der Hochhäuptling beispielsweise etc." - simpler und kürzer wäre: 'doch dies kann sich ändern, wenn der Großhäuptling zum Beispiel die Klans versammeln und sich mit den Elfen verbünden würde.'

Seite 65, linke Spalte - ".. und die prominentesten Bewohner" - prominent würde ich eher mit 'bedeutendsten' übersetzen
Seite 65, linke Spalte - ".. und außerdem als Stützpunkt für eine schwere Infanterieeinheit der Armee." - das ist falsch übersetzt, die Pansaren (oder Panzer wie ich sie eher nennen würde) sind eben jene schwere Infanterieeinheit, mein Vorschlag: 'Sie dient als Hauptquartier der Panzer, die gleichzeitig die Königinnenwache und die schwere Infanterieeinheit der Armee bilden.'
Seite 65, linke Spalte - "Herzog Demetro Vearra herscht über das Land westlich etc." - würde diesen Satz mit dem nächsten verbinden; 'und Herzog Edogai Brigo über das Land östlich, während die Königin selbst die direkte Kontrolle über das große Gebiet südlich von Yndaros hat.'
Seite 65, linke Spalte - "Die größten dieser Ansiedlungen sind Neu-Vearra etc." - würde ich mit dem nächsten Satz verbinden: '.. und Brigos Brücke, die in der Nähe der Anwesen der jeweiligen Herzöge liegen.'
Seite 65, linke Spalte - "Bemerkenswert sind Prios' Pass und Dekadena." - schön wäre hier der Zusatz: 'Bemerkenswert unter den Dörfern sind etc.'
Seite 65, linke Spalte - "Während sie auf die Bescheinigung warten, die ihnen zugesteht etc." - könnte man anders formulieren so dass die Gesundheit und die Arbeit vernetzt sind, Vorschlag: 'Während sie auf die Bescheinigung warten, die sie für gesund und fähig genug erklärt im Reich der Königin zu arbeiten und zu leben, müssen sie etc.'
Seite 65, linke Spalte - "Dadurch wird die Arbeit der Waldläufer etc." - um Platz zu sparen, ginge auch: '.. mittels Bestechung zu erkaufen, was die Arbeit der Grenzpatrouille der Waldläufer noch weiter erschwert.'
Seite 65, linke Spalte - "Dekadena ist der Thronsitz der Baronie Neu-Dekanor und liegt im Südosten." - könnte knackiger beschrieben werden, z.B.: 'Dekadena, Thronsitz der Baronie Neu-Dekanor im Südosten, ist dagegen eine ganz andere Geschichte.'
Seite 65, rechte Spalte - ".. oder wird sie das Angebot von Hochkommandant Iakobo Vearra etc." - Hochkommandant halte ich hier weiterhin für das falsche Wort, und finde 'Ersten/Obersten Ritter' oder schlicht 'Kommandeur' besser. Den Satz würde ich außerdem umstellen: '.. oder wird sie das Angebot des Ersten Ritters Iakobo Vearra, Befehlshaber der Templer, akzeptieren sich der Ketzer anzunehmen?'
Seite 65, rechte Spalte - "Allerdings muss man dort mit einer ständigen Bedrohung durch Banditen und Räuber rechnen." - es liest sich so, als würde sich das 'dort' auf die Stadt beziehen. Vorschlag: 'Allerdings muss man einen Preis dafür zahlen: die ständige Bedrohung durch örtliche Räuberbanden.'
Seite 65, rechte Spalte - ".., die als die Eishexe bekannt ist, und der Oger Erdhügel etc." - hier wäre interessant wie der Oger im schwedischen heißt, ob sich da nicht eine bessere Übersetzung finden lässt, ansonsten würde ich ihn eher 'Buckel' nennen. Nebensatz kann man kürzer mit 'Eishexe genannt' machen
Seite 65, rechte Spalte - ".. oder sogar Schiffe auf den Flüssen." - wenn Platz wäre, wäre hier noch ein Verb schön: 'oder greifen sogar auf den Flüssen fahrende Schiffe an.'
Seite 65, rechte Spalte - ".., die sich auf diese Weise ihr Überleben sichern möchten." - im engl. klingt es anders, eher: 'die keine andere Möglichkeit zum Überleben sehen/haben.'
Seite 65, rechte Spalte - "Ja, die Flüchtlinge bringen hin und wieder schreckliche Krankheiten etc." - hier leicht umformuliert: 'Ja, die Flüchtlinge können schreckliche Krankheiten aus dem Heimatland mitbringen, Davokars gefährliche Bestien und Ausgeburten stoßen zeitweise bis in die Ebenen vor und immer wieder entzünden sich Aufstände im Elend und der Armut, doch meist.. etc.'

Seite 66 - in meiner engl. Ausgabe habe ich hier eine andere Version des gleichen Bildes und ich bin mir nicht sicher welche aktueller ist. Vielleicht einmal nachprüfen?


Kapitel 7

Spoiler: Zeigen
Seite 67 - ".. und die Augen eines Gruftschreiters etc." - Gruftgänger würde leichter über die Zunge gehen.

Seite 68, linke Spalte - ".., und zwar in Gestalt der ambrischen Entdecker, die die sonnenartigen Symbole bei einer uralten Tempelruine auf dem Plateau entdeckten." - ich würde einfach 'die sonnenartige Symbole' schreiben und den Artikel weglassen. Außerdem würde ich 'Entdecker' durch 'Forscher' ersetzen und zwar so: 'und zwar in Gestalt ambrischer Forscher, die sonnenartige etc.'
Seite 68, rechte Spalte - ".. und die Ruine restaurieren durften." - ich glaube, es geht nicht um eine schliche Erhaltung der Ruine, sondern eher um einen Wiederaufbau. Ich würde 'restaurieren' durch 'wiederaufbauen' oder 'instand setzen' ersetzen
Seite 68, rechte Spalte - ".., bekommt man es hier auch regelmäßig mit korrupten Monstrositäten zu tun." - ich würde es eher so übersetzen: '.., wird es nicht von verdorbenen Ungeheuern verschont.'
Seite 68, rechte Spalte - ".. zusätzlich feindselige Templer, Pansaren und andere Ambrianer im Rücken zu haben." - im engl. ist von Ambrian mystics die Rede, also eher: 'feindselige Templer, Panzer und ambrische Mystiker im Rücken zu haben.'
Seite 68, rechte Spalte - "Zu wichtigen Treffen können hier tausende Besucher zu Gast sein etc." - würde ich mit dem vorherigen Satz verbinden und das 'hier' weglassen, Vorschlag: '.. und ihre Wägen abstellen - zu tausenden während wichtiger Treffen, wesentlich weniger an normalen Tagen.'
Seite 68, rechte Spalte - "Wenn man nach Süden durch das Gebüsch geht, etc." - 'shrubbery' würde ich eher mit 'Sträucher' übersetzen. Unter Gebüsch stell ich mir eher ein paar Büsche in einem Wald oder in einem Park vor.

Seite 69, linke Spalte - ".., dass angeblich auf irgendeine Weise mit den Elfen verwandt ist etc." - könnte man auch kürzer formulieren: 'das angeblich von elfischer Abstammung ist und dafür bekannt ist etc.'
Seite 69, linke Spalte - "- ein Priester wird bei seinem Weg zum Plateau beflegelt oder mit ein paar Steinen beworfen etc." - beflegelt klingt seltsam, ich würde es so übersetzen: 'ein Priester wird auf seinem Weg zum Plateau beschimpft/geschmäht oder mit Kieselsteinen beworfen'

Seite 70, linke Spalte - ".., das Bemannen der Wachstation, die am Rande des Plateaus steht, wo die Straße ankommt und den Patrouillengängen etc." - dieser Nebensatz bringt mich beim Lesen immer wieder raus, wieso nicht: 'der Wachstation am Ende der aufs Plateau führenden Straße'
Seite 70, linke Spalte - ".. und sein Personal erwähnen, das drei Personen umfasst." - den Nebensatz könnte man auch weglassen: 'und sein aus drei Personen bestehendes Personal'
Seite 70, linke Spalte - .., der Häuptling in Kadizar, als die Ambrianer dieses Land erreichten." - es klingt so als wäre Kadizar ein Land, Vorschlag: 'als die Ambrier im Gelobten Land eintrafen.' oder 'als die Ambrier das Barbarendorf erreichten.' Den nächsten Satz würde ich so umformulieren: 'Er wurde später in den Adelsstand erhoben, hauptsächlich als Belohnung für seine rasche und vollständige Kapitulation.'
Seite 70, Kasten - ".., die aus den besten Kriegern der Barbaren" - es klingt im gesamten Kasten so, als wären dies nur Männer, während im engl. auch 'the guard returns to his or her clan' steht, wäre also schön wenn man einmal schreibt 'die aus den besten Kriegern und Kriegerinnen der Barbaren'
Seite 70, Kasten - "Ehemalige Zornwächter sprechen niemals" - da im vorherigen Satz schon 'ehemalig' ist, würde auch 'Einstige Zornwächter' passen.
Seite 70, rechte Spalte - "und dort um eine Audienz mit der Erzhexe bitten." - kann man auch so übersetzen: 'in der Hoffnung auf eine Audienz mit der Erzhexe.'
Seite 70, rechte Spalte - "Natürlich kann man spekulieren, dass die Hexen dort etc." - ich würde es etwas anderes formulieren, und 'geschlungene Tunnel' klingt auch seltsam: 'Natürlich kann man annehmen, dass die Hexen dort ihre Unterkünfte haben und jeder weiß, dass es Wege gibt, die sowohl auf die obere Ebene des Plateaus führen als auch tiefer in die Klippe hinein, aber der Rest sind nur Gerüchte - Gerüchte über Ritualräume voller blutiger Überreste, über gewundende Tunnel etc.'
Seite 70, rechte Spalte - ".., dem Pfad am Südrand bis zum westlichen Rand der Klippe" - das ist etwas missverständlich formuliert, schließlich kommen die Besucher laut Karte bereits ganz im Westen an, Vorschlag: 'dem Pfad im Süden entlang dem westlichen Rand der Klippe'

Seite 71, rechte Spalte - "die häretischen Barbaren von der Klippe zu treiben" - es klingt so, als würden sie die Barbaren wortwörtlich von der Klippe stoßen wollen, ich denke 'vertreiben' wäre passender

Seite 72/73 - finde es schade, dass das Bild oben so abgeschnitten ist, so dass viel von den drohend aufragenden Bäumen fehlt. Das könnte man noch ändern, da auf Seite 73 eine offensichtlicher Fehler ist und deswegen viel mehr Text dort, der eigentlich auf Seite 74 gehört - siehe Fehlersammlung oben
Seite 72, linke Spalte - ".. soll irgendwie mit Davokars Elfen in Verbindung stehen." - das lässt es so klingen, als hätte sie Kontakt zu ihnen, aber ich denke es geht eher um die Abstammung, Vorschlag: 'soll scheinbar mit Davokars Elfen verwandt sein.'
Seite 72, linke Spalte - ".. und niemand außer die Hexen wagen es, ihr einen Besuch abzustatten, und niemand außer etc." - ich würde es etwas umformulieren, Vorschlag: 'und niemand außer den Hexen wagt es, ihr einen Besuch abzustatten, und abgesehen von dem Karvosti Hexenzirkel kann niemand behaupten, sie je sprechen gehört zu haben.'
Seite 72, linke Spalte - "Man sagt, dass sie manchmal bei ihrem langsam Marsch über das Plateau innegehalten hat etc." - das ist eine seltsame Zeitwahl, ich würde eher schreiben: 'innehält, den Augenkontakt mit einem Kind oder einer alten Person sucht und ihnen zulächelt.'
Seite 72, rechte Spalte - "Im Osten kann man Muster erkennen" - um zu verdeutlichen, dass die Muster im Blätterdach sind würde ich 'darin Muster' einsetzen
Seite 72, rechte Spalte - "manchmal von Flüssen oder Seen oder dunkleren Nadelhölzern durchbrochen wird." - würde das erste 'oder' durch 'und' ersetzen
Seite 72, rechte Spalte - "Der Großteil der alten Ruinen hier" - würde das 'hier' streichen. Bei Schwarzegelriss fände ich Schwarzegelkluft treffender.

Seite 73 (eigentlich 74, Text verschoben) - ".. und eine teure Ausrüstung reichen noch nicht aus, um ein guter Abenteurer zu sein." - da es im Satz schon einmal 'gut' gibt, würde ich 'wahrer Abenteurer' schreiben so wie im engl.
Seite 73 (eigentlich 74, Text verschoben) - "Damit ist ein Anfang gemacht, doch es reicht selten aus, um zum Ziel zu kommen." - im letzten Satz war bereits 'reichen', Vorschlag: 'doch es ist selten genug, um an dein Ziel zu gelangen, und niemals, um lebend rauszukommen, wenn man nicht auch über Geduld, Mumm und eine verflixt gute Voraussicht verfügt.'


Kapitel 8

Seite 76 - wieso ist diese Seite so leer? Hätte hier nicht auch noch weiterer Text hingepasst? Dafür fehlt das Bild der engl. Ausgabe auf Seite 76 und 77. Kann man da nicht noch was an dem Layout schrauben anstatt ein ganzes Bild wegzulassen? Das fände ich sehr schade. Bilder zu verkleinern, damit das Layout hinhaut, verstehe ich, doch gleich ein ganzes Bild auszulassen halte ich für bedenklich. Nachtrag: Mein Fehler, hab gesehen, dass das Bild stattdessen weiter hinten bei der Ausrüstung ist.
Seite 76 - "befasst sich hauptsächlich mit Dingen, wie man einen Charakter erschafft, und mit Regeln, die größtenteils von den Spielern" - 'größtenteils' kann man weglassen und stattdessen 'hauptsächlich' durch 'größtenteils' ersetzen, da im Satz davor bereits 'hauptsächlich' vorkommt

Seite 78, linke Spalte - "die einen Eindruck bei den Ambrianern und Barbaren hinterlassen." - im engl. 'to let them make a name for themselves', Vorschlag: 'die sich einen Namen bei den Ambriern und Barbarien machen können.'
Seite 78, linke Spalte - "dass er deine Vorstellungen von ihm möglichst gut widerspiegelt." - man könnte auch 'die deinen Vorstellungen von ihm' etc. nehmen
Seite 78, linke Spalte - "für welche Teile des Spielabends" - ich finde Spielabend zu einschränkend, wieso nicht Spielsitzung?
Seite 78, linke Spalte - "Es ist aber sogar möglich, mit einem Spieler etc." - würde das 'aber' streichen und stattdessen 'nur mit einem Spieler' schreiben
Seite 78, rechte Spalte - "Man kann sagen, dass sich manche Ziele für Spieler und Abenteuergruppen nicht eignen." - Das 'man kann sagen' klingt seltsam und eigentlich unnötig, einfach: 'Manche Ziele eignen sich dabei nicht etc.' ginge auch.
Seite 78, rechte Spalte - "Gut passende Ziele findest du beispielsweise im Kasten etc." - 'beispielsweise' kann gestrichen werden, war schon im vorherigen Satz, oder: 'Eine Auswahl an gut passenden Zielen findest du'
Seite 78, rechte Spalte - "Es ist auch eine gute Idee, für eine Gruppe neben den individuellen Zielen" etc. - eher 'für die Gruppe' und den Part würde ich hinter 'ein gemeindes Ziel' stellen. Im nächsten Satz 'gemeinsam' durch 'zusammen' ersetzen.

Da ich gelesen habe, dass ihr bald eine neue Version rausbringt, wollte ich noch schnell einige Übersetzungsvorschläge zu Begriffen aus den Regeln machen:

Kapitel 9

Seite 98 - Scharlatan - im schwedischen heißt es 'Bedragare', was eher 'Betrüger' wäre und meiner Meinung ein passender Begriff wäre als Scharlatan unter dem ich mehr jemanden verstehe, der nur angebliche Wunderheilmittel verkauft

Kapitel 11

Seite 108 - Ambrianer - ich habe herausgefunden, dass die im schwedischen 'Ambrier' heißen. Wäre das nicht auch im deutschen passender als das engl. Ambrianer?
Seite 113 - Goblins - im schwedischen heißen sie 'Svartalf' und ich denke immer noch, dass das deutsche 'Kobold' besser zur Art von Symbaroum passen würde als ein eingedeutschtes Goblin

Kapitel 12

Seite 115 - Gruppenkontakte - Ich verstehe nicht ganz wieso es nicht schlicht 'Kontakte' heißt so wie auch im engl. und schwedischem
Seite 117 - Zäh - im engl. ist es Robust, im schwedischen ist es Robust. Wieso nicht auch im deutschen 'Robust' ? Auch im Hinblick auf das Spielerhandbuch, das einen Vorteil hat, den man gut mit 'zäh' übersetzen kann.

Kapitel 13

Seite 121 - Bewachen - im engl. und schwedischen ist es 'Bodyguard' bzw. Leibwache, würde hier auch ein deutsches 'Leibwächter' oder Leibwache' bevorzugen
Seite 122 - Führungsfähigkeiten - meiner Meinung nach unnötig gestelzt, ein schlichtes 'Anführer' oder als Verb 'Anführen' würde es vielleicht auch tun?
Seite 123 - Gelehrtenwissen - 'Gelehrter' oder 'Lehrmeister' ginge auch
Seite 125 - Magie - ist zum einen die falsche Überschriftart, zum anderen ist es im schwedischen Ordensmagi, also Ordensmagie. Das würde auch sofort klar machen welche der Fraktionen dies benutzt
Seite 126 - Reiterkampf - stattdessen könnte man auch 'Reitkunst' verwenden so wie es im schwedischen heißt
Seite 127 - Rituale einsetzen - oder, wie im engl. und schwedischem: 'Ritualist'
Seite 127 - Rüstungsmeisterschaft - man könnte es auch abkürzen und 'Rüstmeister' nennen
Seite 128 - Stangenwaffenemeisterschaft - ein sehr langes Wort und schwer zu übersetzen, mir fällt leider auch nichts besseres ein als eventuell 'Stabkampf' oder 'Stangenkunst' oder 'Stangenwaffenkampf'
Seite 129 - Verarzten - auch hier verstehe ich nicht wieso man nicht das schwedische und engl. 'Medikus' lässt. Die Fähigkeiten sind ja momentan auch bunt gemischt zwischen Verben und Nomen gleichermaßen, weswegen ich da auch keine durchgängige Linie an Verben als notwendig ansehe
Seite 131 - Vergiften - im engl. Poisoner und schwedischen Giftbrukare, was ich vermute so etwas wie Giftbringer heißt, man könnte also deutsch 'Giftmörder' oder 'Giftbringer' nehmen
Seite 131 - Wurfwaffenmeisterschaft - im engl. ist es 'Steel Throw', ähnlich auch im schwedischen, also: 'Stahlwurf'
Seite 132 - Zauberei - im schwedischen ist es Svartkonst, was sowas wie Schwarze/Dunkle Kunst wäre, womit man sich auch deutlicher zu der Magie abgrenzen würde. Auch 'Schwarzmagie' wäre denkbar.
Seite 132 - Zweihändermeisterschaft - im engl. und schwedischen ist es 'Two-Handed Force' oder 'Tvåhandskraft', also Zweihandkraft oder Zweihandmacht ginge auch
Seite 132 - Zweiwaffenkampf - im engl. und schwedischen 'Twin Attack' bzw. Tvillingattack, könnte man mit 'Zwillingsattacke' oder 'Zwillingsangriff' übersetzen, bzw. 'Doppelangriff'

Kapitel 15

Seite 142 - Bannspruch - im engl. und schwedischen 'Anathema', was auch im deutschen passen würde, da es ja ein religöser zum Theurg passender Begriff ist
Seite 142 - Feuerkaskade - meiner Meinung nach falsch übersetzt, im engl. brimstone cascade und im schwedischen Svavelkaskad, also ist es nicht Feuer, sondern Schwefel: Schwefelkaskade
Seite 142 - Flammenmauer - da fände ich 'Flammenwall' stimmiger und beeindruckender
Seite 143 - Fluch - Im Prinzip eine gute Übersetzung, allerdings gibt es im Spielerhandbuch ein ähnliches Ritual "Förbannelse", was sich viel eher mit Fluch übersetzen lässt. "Förhäxa" im Grundregelwerk wäre dann eher 'Verhexen' oder als Substantiv 'Verhexung'
Seite 146 - Obhut der Natur - 'Umarmung der Natur' ginge ebenfalls
Seite 146 - Prios' sengende Linse - im engl. ist es 'Prios' Burning Glass' und im schwedischen 'Själens brännglas', also Seelen Brennglas oder 'Prios' Brennglas'
Seite 149 - Telekinese - im engl. ist es 'Mind-Throw' und im schwedischen 'Tankekast', was eher 'Gedankenkraft' wäre und besser klingen würde meiner Meinung nach als das eher Psi Kämpfer mäßige Telekinese
Seite 149 - Untodesstoß - klingt seltsam in meinen Ohren, im engl. ist es 'Revenant Strike', wäre damit 'Widergängerschlag' oder 'Widergängertod'
Seite 150 - Wundgabe - könnte man auch mit 'Wunderbe' übersetzen
Seite 153 - Fesseln der Gerechtigkeit - die Übersetzung stimmt nicht ganz, es geht nicht um Gerechtigkeit sondern Verurteilung, wenn man das engl. 'Judging Bonds' nimmt, und auch das schwedische ist ähnlich, passender wäre 'Richtfesseln' oder 'Richtketten', oder 'Ketten des Urteils'
Seite 154 - Illusion - wenn man das schwedische 'Skenverk' sieht, würde sich auch das etwas archaische 'Blendwerk' oder 'Lichtspiel' anbieten, was meiner Meinung nach besser zu Symbaroum passen würde
Seite 157 - Trennen der Bande - könnte man auch 'Gebrochener Bund' nennen
Seite 157 - Trügerisches Gelände - ein weiterer Vorschlag von mir wäre schlicht 'Verfälschtes Land'
Seite 159 - Wahrheitszwang - dies lässt etwas die religöse Komponente vermissen, die im engl. 'commanded confession' und im schwedischen 'Syndabekännelse' ist, daher würde ich es eher in Anlehnung am schwedischen: 'Sündenbekenntnis' nennen, 'Beichtzwang' ginge auch
Seite 159 - Wetterumschwung - im schwedischen ist es 'Vädervända', was ich 'Wetterwende' übersetzen würde, ist etwas lautmalerischer
Zuletzt geändert von Candacis am 08.09.2016, 16:04, insgesamt 6-mal geändert.
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Sascha » 26.08.2016, 06:02

Korrekturdokument ist nun bei den Layoutern, daher mit der Sammlung neuer Errata eventuell erstmal abwarten. :)
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 52
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Symbaroum – Grundregelwerk: Errata

Beitragvon Candacis » 05.09.2016, 13:54

Fehler

Seite 117 - "Der Charakter gehört zu einem Volk, das eine hohe Ansehen genießt." - muss 'ein hohes Ansehen' heißen
Seite 117 - "Der Charakter ist ungefähr 2.10m groß und sehr stark." - das 2.10m ist unschön silbengetrennt, wenn es vom Platz nicht passt, vielleicht das 'ungefähr' durch 'ca' oder 'annähernd' ersetzen.
Seite 117 - ".. basiert auf Gewandtheit - 2." - hier fehlen die eckigen Klammern und das minus sollte nicht von der 2 getrennt sein. Ist bei Adept und Meister genauso.
Seite 119 - ".. aber man geht von fast 200 Metern bis hin zu ungefähr 350 Metern aus." - sind die Angaben richtig? Im engl. steht etwas von 300 bis 600 Fuß. Wären das nicht ca 100 bis 200 Meter?
Seite 119 - "Dies kann man das anhand der Beschreibung erkennen." - 'das' gehört gestrichen.
Seite 119 - Reaktiv. Überall bei den Fähigkeiten heißt es 'Reaktion' und nicht 'Reaktiv'. Müsste hier auch geändert werden.
Seite 121 - ".., beispielsweise ob sie auf der Jagd ist, flieht oder einfach nur umherstreift." - es wird davor von Monstern in der Mehrzahl gesprochen, also müsste es hier auch Mehrzahl sein.
Seite 123 - "Dies ermöglicht ihnen, für die Dauer einer Szene Ausstrahlung statt Willenskraft zu benutzen." - dies ist missverständlich übersetzt! Es geht darum, dass Verbündete die Ausstrahlung des Anführers nutzen können, nicht ihre eigene. Richtig übersetzt wäre es: 'Dies ermöglicht ihnen, für die Dauer einer Szene seine Ausstrahlung statt ihrer eigenen Willenskraft zu benutzen.'
Seite 123, Tabelle - "Mystische Kräfte - Schurke" - das ist natürlich falsch, die Fähigkeit ist typisch für Mystiker
Seite 123 - "Der Charakter kann sich unbehindert bewegen und kämpfen" - ich denke, hier war 'ungehindert' gemeint.
Seite 124 - "... die Farbe eines Schattens Hinweise daraufliefern" - es fehlt ein Leerzeichen zwischen darauf und liefern
Seite 124 - "Die Hexen haben die Barbaren des Waldes an der Seite ihre Häuptlinge" - es muss 'ihrer Häuptlinge' heißen
Seite 125 - ".., wenn die mystische Tradition zu jener Tradition gehört, der der Charakter angehört." - das ist falsch, es muss heißen: 'wenn die mystische Kraft Teil jener Tradition ist, der der Charakter angehört.'
Seite 125, Kasten - ".. hast du einen freien Angriff, gegen jeden Gegner" - das Komma ist unnötig
Seite 125, Kasten - ".. wenn es darum, geht Gegner fernzuhalten" - wieder unnötiges Komma
Seite 127 - ".., wenn er die Symbolen und Komponenten untersucht." - es muss 'Symbole' heißen
Seite 127 - ".., obwohl man typischerweise bei den Abrianern" - muss 'Ambrianer' heißen, oder 'Ambrier'
Seite 127 - Die Meister Stufe von Rüstungsmeisterschaft ist nicht 'Passiv', sondern müsste 'Reaktion' sein
Seite 131 - "Das Opfer erleidet eine Vergiftung, wenn dem Charakter eine konkurrierende Probe gelingt" - das ist so nicht richtig, im engl ist es: 'The victim is poisoned until the character fails a [Cunning<-Strong] test' - das Opfer ist also automatisch vergiftet und der Wurf wird erst für die Folgerunden fällig. Es wäre eher: 'Das Opfer ist solange vergiftet bis der Charakter eine Probe [Scharfsinn<-Stärke] nicht besteht, aber es ist immer für mindestens eine Runde vergiftet.'
Seite 131 - "Die zwei Angriff werden getrennt gewürfelt." - muss 'Angriffe' heißen
Seite 132 - "Die Angriff werden getrennt voneinander gewürfelt" - muss 'Angriffe' heißen
Seite 132 - "Der Charakter kann diesem Fall einen weiteren Angriff würfeln" - muss 'in diesem Fall' heißen

Seite 136 - ".. den weißen Hexen längst vergangener Tage" - muss 'weisen Hexen' heißen
Seite 136 - "Wunde weitergeben und Zwang." - die mystische Kraft hieß 'Wundgabe' und nicht 'Wunde weitergeben'
Seite 136 - "und auf Erkenntnissen darüber" - es muss 'den Erkenntnissen darüber' heißen
Seite 137 - ".. der sich im Kapitel in Agrella aufhält." - darunter fehlt ein kompletter und wichtiger Abschnitt, der nicht übersetzt wurde, nämlich: The title of Arch Mage is no longer in use. Before the Great War the Grand Master etc." - Übersetzungsvorschlag: Der Titel des Erzmagiers ist nicht länger in Gebrauch. Vor dem Großen Krieg wurde der Großmeister aus dem Zirkel der Erzmagier erwählt, doch da alle Erzmagier im Krieg gefallen sind, wird der Großmeister nun stattdessen von den amtierenden Kapitelmeistern ausgewählt, meist einer aus ihren eigenen Reihen.'
Seite 137 - Bei der Aufzählung der Kräfte der Magier scheinen zwei zu fehlen: Zwang und Verwirrung
Seite 138 - ".. musste sich den untoten Diener der Dunklen Fürsten" - müsste es nicht 'Dienern' heißen?

Seite 140 - "[Willenskraft<-Schaden], um seine Konzentration" - es ist [Willenskraft - Schaden], es ist ein Minuszeichen und kein Pfeil im engl.

Seite 168 - bei Abenteuerausrüstung fehlt das Sternchen, das auf den Text unter der Tabelle verweist
Seite 168 - Nadel und Faden kostet in der dt. Übersetzung 1 Taler, in der englischen jedoch 1 Orteg. Was ist richtig?
Seite 168 - der Wachturm, Stein kostet in der dt. Übersetzung 100 Taler, in der englischen 400 Taler
Seite 169 - Tabelle Kleidung, hier wurde das Nobelsgewand als Überschrift genommen, was natürlich falsch ist. Es fehlt die richtige Tabellenüberschrift Kleidung/Kosten, die weiter unten als simpler Tabelleneintrag zu finden ist. Das wurde wohl vertauscht

Persönliches Feedback

Kapitel "Merkmale"

Spoiler: Zeigen
Seite 115 - "Anderseits lernt er schnell und kann sich rasch.." - verstehe nicht ganz, wer 'er' hier im Kontext sein soll, da die vorherigen Sätze sich immer auf die Mehrzahl von Angehörigen bezieht, besser wäre also: Anderseits lernen sie schnell und können sich etc." Den nächsten Satz würde ich so formulieren: Oft sind sie im Alter von fünf Jahren bereit der Welt entgegen zu treten.
Seite 115 - "Er gleicht dies aber mit der Einstellung aus, dass er versucht, alles möglichst perfekt zu tun.. etc." - könnte man auch so übersetzen: 'Er gleicht dies aber mit der Einstellung aus, dass alles was wert ist getan zu werden, es auch wert ist richtig getan zu werden, was im Verlauf der Jahre etc."
Seite 115 - "Einzelgänger neigen nicht zu derartigen Vorurteilen" - näher übersetzt wäre besser das: 'Einzelgänger neigen weniger zu derartigen Vorurteilen"

Seite 117 - "Er muss nur dann würfeln, wenn er etwas sehr Zweifelhaftes etc." - um zu verdeutlichen, dass sich dies wirklich nur aufs eigene Volk bezieht, am besten ein 'dort' hinter 'Er muss' einfügen.
Seite 117 - "Er hat Vorteile, die andere einfach nicht haben" - würde hier ein 'können' hinter 'nicht haben' einsetzen.
Seite 117 - ".. und er weiß, dass man sich manchmal einfach in die richtige Richtung werfen muss, um einen Schlag abzufangen." - im engl. heißt es 'has learned that rolling with the punches often saves your life.' - Rolling with the punches ist ein engl. Sprichwort, das sich wörtlich nicht so übersetzen lässt, es heißt, die Dinge so akzeptieren wie sie sind. Vorschlag: 'und er hat gelernt, dass man manchmal die Dinge so nehmen muss wie sie kommen, um zu überleben.'
Seite 117 - ".. wenn der Charakter in eine Ecke getrieben wird." - besser wäre 'in die Enge getrieben wird.' Vorschlag für den nächsten Satz: 'hat seine jähzornige Aggression gepflegt'
Seite 117 - ".. und die Gruppe muss während dieser Zeit mehr oder weniger an Ort und Stelle bleiben." - ich würde es schlicht so übersetzen: 'und die Gruppe kann während dieser Zeit nicht reisen.'


Kapitel "Fähigkeiten" - Seite 118 - 125

Spoiler: Zeigen
Allgemein zum Kapitel Fähigkeiten: Manchmal wurden die Namen der Fähigkeiten jeweils kursiv in ihren Beschreibungen gesetzt, manchmal aber auch nicht. z.B. wurde Hinterhältiger Angriff kursiv gesetzt, Magie und Mystische Kräfte auf der gleichen Seite aber nicht. Da sollte man sich vielleicht auf eine einheitliche Linie festlegen. Im engl. sind alle Fähigkeitennamen in den Beschreibungen kursiv.

Seite 118/119 - das Bild hier sieht leicht anders aus als die engl. Version. Welches ist das neuere?
Seite 119 - "Dies kann man das anhand der Beschreibung erkennen." - 'das' gehört gestrichen, außerdem würde ich den Satz mit dem vorherigen verbinden: 'eingesetzt werden, was man anhand der Beschreibung erkennen kann.'
Seite 119 - "Außerdem muss man für den Einsatz oft unterschiedliche Aktionen aufwenden." ' aufwenden klingt hier seltsam, Vorschlag: 'oft verschiedene Aktionen verwenden/benutzen.'
Seite 119 - ".., so sind all diese Fähigkeiten ständig aktiv." - ich denke 'gleichzeitig' statt 'ständig' wäre passender, falls es platzmäßig hinpasst.

Seite 120 - "Geisterstaub" - im engl. ist es Wraith Dust, was treffender 'Gespensterstaub' wäre
Seite 120 - ".. die nötigen Zutaten und Mineralien sammeln" - im engl. ist es herbs and minerals, also eigentlich 'Kräuter und Mineralien', denn wenn es Zutaten heißt, würde das nicht Mineralien mit einfassen?

Seite 121 - ".., bevor der Charakter versuchen kann ihn einzuschüchtern." - kann man auch kürzer übersetzen: 'bevor er eingeschüchtert werden kann.'
Seite 121 - "Der Charakter richtet im Berserkerrausch mehr Schaden im Nahkampf an etc." - etwas klarere Übersetzung wäre: 'Der Charakter kann seine Fähigkeit, mehr Schaden auszuteilen sowie zu ignorieren, so gut nutzen, dass er sich dabei immer noch normal verteidigen kann.'
Seite 121 - Die Überschriften bei den Monsterkategorien sind nicht fettgedruckt wie im engl.
Seite 121 - ".. und andere Würdenträger lieben es, sich mit Leibwächtern zu umgeben." - 'lieben' ist vielleicht etwas zu übertrieben, manche würden es bloß als Notwendigkeit ansehen, schlicht 'und andere Würdenträger umgeben sich oft mit Leibwächtern.'
Seite 121 - ".. in schmerzhafte Schläge und Angriffe wird," - hier wäre es schön, wenn man 'tödliche Treffer/Angriffe' schreibt.
Seite 121 - ".., sondern er kann auch einen freien Angriff als Reaktion gegen jemanden machen, der einen Nahkampfangriff gegen einen Verbündeten macht, den er beschützt." - etwas kompliziert, Vorschlag: 'sondern er kann auch als Reaktion einen freien Angriff gegen jeden machen, der einen Nahkampfangriff gegen die Person unter seinem Schutz ausführt.'

Seite 122 - ".. , statt sie einfach irgendwo zu platzieren" - dieser Nebensatz ist eigentlich unnötig
Seite 122 - ".., denen es an Stärke oder Möglichkeiten mangelt," - mangelnde Stärke würde ja bereits mangelnde Möglichkeit implizieren, im engl. heißt es 'lack the will or strength', also eher: 'denen es an Stärke oder Willen mangelt'. Der nächste Satz ist unnötig lang, um Platz zu sparen: 'Diese Fähigkeit erfordert eine Waffe mit der Besonderheit Kurz oder Präzise.' Beim nächsten Satz würde ich 'verwirrende und ablenkende Manöver' durch 'heimliche und ablenkende Manöver' ersetzen.
Seite 122 - "Mit einer erfolgreichen konkurrierenden Probe [Heimlichkeit <- Aufmerksamkeit]" - ich verstehe nicht recht wieso überall 'konkurrierend' vor die Probe gesetzt wird, das Wort ist ja doch sehr platzraubend, wird im engl. nicht verwendet und bei den Eigenschaftsproben wird ohnehin erklärt wie der Pfeil zu verstehen ist. Das zieht sich durchs gesamte Buch, insbesondere halt das Kapitel Fähigkeiten hier. Eigentlich unnötig. Hier ist es mir besonders aufgefallen, da das Layout dadurch etwas zerstückelt aussieht.
Seite 122 - ".. einen Gegner mitten in einem Kampf überraschen." - vielleicht eher: 'im laufenden Kampf'
Seite 122 - "Andere hören darauf, was er zu sagen hat und vielleicht folgen sie ihm sogar bis in den Tod." - ich würde es eher so übersetzen: 'Andere hören darauf, was er zu sagen hat, und folgen ihm - manchmal (sogar) bis in den Tod.'

Seite 123 - ".. und er kann Aufmerksamkeit statt Gewandtheit verwenden, um die Initiative zu ermitteln und um seine Verteidigung zu ermitteln." - klingt etwas seltsam, besser: 'und er kann Aufmerksamkeit statt Gewandtheit für seine Initiative verwenden und um seine Verteidigung zu ermitteln.'
Seite 123 - "Gelehrtenwissen" - hier fehlt am Ende ein kompletter beschreibender Abschnitt. Im engl. ist hier noch: The Loremaster ability also makes the character skilled at researching in libraries, records and administrative documents, something which might be very useful when faced with those kinds of problems and puzzles.
Ich verstehe Platzmangel, aber nicht, wenn dafür ganze Infos weggelassen weren. Da würd ich lieber dieses 'konkurrierende' vor all den Proben weglassen, als so etwas.

Seite 124 - ".., kann man dadurch tiefgreifende Einblicke erlangen." - im vorherigen Satz war bereits 'tiefgreifend', im engl. ist es 'invaluable insights', also vielleicht eher 'unschätzbare Einblicke'
Seite 124 - "Wie bereits weiter vorne erläutert wurde" - 'weiter vorne' ist unnötig. Und 'spirituelle Allianz' klingt seltsam, Vorschlag: 'spirituelle Verbindung/Neigung'
Seite 124 - "Die Hexen haben die Barbaren des Waldes an der Seite ihre Häuptlinge etc." - man könnte dies auch mit dem vorherigen Satz verbinden: 'an die nächste weitergeben, die an der Seite der Häuptlinge die Menschen des Waldes durch Unglücke und Triumphe gleichermaßen führen.'

Seite 125 - Es fehlt der Trennungsstrich bei Magie zwischen dem ersten beschreibenden Abschnitt und dem Novize Teil.
Seite 125 - Ich verstehe nicht wieso hier der Kasten über die Stangenwaffenmeisterschaft ist, die sich erst 3 Seiten weiter befindet. Der Kasten hat hier eigentlich nichts zu suchen. Warum macht man ihn nicht so schmal, das er auf den leeren Abstand passt und packt ihn auf Seite 128 wo er hingehört? So wäre vielleicht auch Platz die Novize bis Adepten Teile von Mystische Kräfte doch noch auf Seite 125 unterzubringen.
Seite 125 - ".. oder wenn er Rituale erlernt, die zur Magie gehören." - könnte man auch kürzer schreiben und einfach 'Rituale der Magie erlernt'. Der Vorschlag bezieht sich auch auf Hexerei, Zauberei und Theurgie, die ähnliche Beschreibungen haben.
Seite 125 - "Diese haben alle Vorteile und Nachteile." - kann man mit dem vorherigen Satz verbinden, z.B.: '.. oder Theurgie), die alle ihre Vor- und Nachteile haben.' Der nächste Satz kann verkürzt werden: 'Der Charakter kann sich aber auch dazu entscheiden ein Mystiker ohne Tradition zu sein.'
Seite 125 - ".., wenn die mystische Kraft zu jener Tradition gehört, der der Charakter angehört." - das erste 'gehört' könnte durch 'zählt' ersetzt werden.


Kapitel "Fähigkeiten" - Seite 126 - 133

Spoiler: Zeigen
Seite 126 - "Sowohl die Schwarzmäntel als auch die Mystiker haben Meditationstechniken entwickelt." - hier fehlt ein Nebensatz, vielleicht Platzmangel? Trotzdem Vorschlag: '.. entwickelt, die ihnen sonderbare körperliche Eigenschaften verleihen.' Nächster Satz vermisst auch einige Details, Vorschlag: '.. anzapfen, um die Kraft seines Körpers mit fast magischer Selbstdisziplin zu erneuern, selbst mitten im Kampf.'
Seite 126 - ".., wenn sie ihre Kavallerie gegen die sturen Barbaren in die Schlacht geschickt und gesiegt hat." - das 'wenn' passt hier nicht so, besser wäre 'als' und im engl. ist es 'sent her armored horsemen against stubborn barbarians during the first decade of her invasion.' Es ist einfach schade, wenn solche Details und Informationen verloren gehen. Vorschlag: 'als sie ihre Reiter während der ersten Invasion gegen die sturen Barbaren schickte.'
Seite 126 - ".. mit einem Nahkampfangriff in der Runde an, wenn sich sein Reittier.." - 'in der Runde' kann gestrichen werden, es stört den Lesefluss etwas.
Seite 126 - "d.h. das Reittier verwendet einen Teil der.." - es würde auch reichen zu schreiben: 'sie verwenden einen Teil der..' Im nächsten Satz ist das 'zu Pferd' unnötig.

Seite 127 - ".. hat keinen negativen Einfluss auf Gewandtheit und auf Fähigkeiten, die darauf basieren (wie beispielsweise Verteidigung)." - Verteidigung ist keine Fähigkeit, sondern eine abgeleitete Eigenschaft, klarer wäre: 'die darauf basieren (inklusive Verteidigung).
Seite 127 - "Wenn der Angriff trifft, richtet er normalen Schaden an." - könnte man besser mit den anderen Sätzen verbinden: 'Der Angriff richtet wie gewöhnlich Schaden an und wird das Ziel verletzt, kann der Charakter jedesmal eine Probe [Präzision<-Stärke] machen, wenn sich der Getroffene zu bewegen versucht. Bei einem Erfolg kann sich das Ziel nicht bewegen etc.'

Seite 128 - "Der Charakter hat gelernt, lange Stiche mit der Waffe zu meistern." - wäre 'Stöße' nicht passender? Schließlich haben z.B. Stäbe keine spitzen Enden.
Seite 128 - ".., die sich auf Nahkampfreichweite nähern - egal ob sich der Gegner dem Charakter nähert oder umgekehrt." - hier würde ich schreiben: 'die in Nahkampfreichweite geraten - egal ob etc.'

Seite 129 - "Der Charakter ist in diesem Kampfstil ausgebildet." - im vorherigen Satz ist bereits 'Kampfstil', Vorschlag: 'Der Charakter ist in dieser gelehrten Kriegertradition ausgebildet.'
Seite 129 - "Es gelingt einem Mystiker selten, einen Charakter mit dieser Fähigkeit zu beeinflussen, und manchmal gelingt etc." - zweimal gelingt, ich würde es eher so schreiben: 'und manchmal bringt es ein wahrlich unerschütterlicher Charakter sogar zustande, die Magie etc.'
Seite 129 - "Das gilt auch für Energien, die von mystischen Kräften stammen, solange diese aus körperliche Art und Weise manifestiert werden etc." - 'aus körperliche Art und Weise' klingt seltsam, Vorschlag: 'Dies gilt auch für Energien aus mystischen Kräften, solange sich diese in körperlicher Form manifestieren, wie zum Beispiel Feuer, Säure oder ähnliches.'
Seite 129 - ".. und kann einen zweiten Versuch machen, einen fortwährenden geistigen Effekt oder einen Effekt, der seine Sinne beeinflusst, abzuschütteln." - könnte man auch zusammenfassen: 'und kann einen zweiten Versuch machen, einen fortwährenden Effekt abzuschütteln, der entweder seinen Geist oder seine Sinne beeinflusst.'
Seite 129 - "(also eines Effekts, der durch Willenskraft konkurriert wird)" - klingt sehr seltsam, wieso nicht: 'der durch Willenskraft modifiziert wird)'?
Seite 129 - ".. oder bei der herrschenden Elite als Arzt tätig ist." - Ich weiß nicht, ob Arzt für die Spielwelt so passend ist, im schwedischen und englischem ist immer vom Medikus die Rede, nicht von einem Doktor/Arzt.
Seite 129 - ".. und ihre Heilmittel nicht einfach beim nächsten Händler kaufen können." - ich würde es eher so formulieren: 'und ihre Heilmittel nicht bei einem gut ausgestatteten Händler kaufen können.'

Seite 131 - "Wenn der Charakter eine erfolgreiche Scharfsinnprobe ablegt" - man könnte auch einfach schreiben 'Wenn er/man eine' um Platz zu sparen, dies findet sich bei einigen Beschreibungen auf der Seite.
Seite 131 - "Der Davokar birgt zahlreiche" - das 'Der' ist unnötig
Seite 131 - "Diese Fähigkeit kann genutzt werden, um unterschiedliche Gifte" - es klingt hier so, als wäre 'Alchemie' gemeint, da diese direkt im Satz zuvor erwähnt wurde, zudem klingt der folgende Nebensatz auch seltsam, Vorschlag: 'Vergiften (oder Giftmörder wäre mein Vorschlag) kann genutzt werden, um unterschiedliche Gifte oder die Wirkung eines Giftes bei einer verwundeten oder toten Person zu identifizieren.'
Seite 131 - "Nachdem er eine Waffe vergiftet hat" - klingt zum einen seltsam, zum anderen wäre es wichtig, folgendes Detail hinzuzufügen: 'make a dose of poison last an entire battle. After applying a dose', also es sollte schon vorkommen, dass es sich um nur 1 Dosis handelt. - Vorschlag: 'Der Charakter weiß, wie eine Dosis Gift für einen ganzen Kampf ausreicht. Nachdem er eine Dosis auf die Waffe aufgetragen hat, zählt diese'
Seite 131 - ".., falls die erste Probe scheitert." - unnötiger Nebensatz, könnte für Platz gestrichen werden.
Seite 131 - Waffenloser Kampf - Ich hatte es bei meinen anderen Übersetzungsvorschlägen noch nicht erwähnt, aber im Spielerhandbuch gibt es Wrestling, also Ringen. Das könnte potentiell verwirrend sein, wenn es sowohl Waffenloser Kampf als auch Ringen gibt, da Ringen ja auch ein Waffenloser Kampf ist. Man könnte 'Natural Warrior' (schwedisch Naturlig krigare) mit 'Geborener Krieger' übersetzen.

Seite 132 - "Dennoch muss der Zauberer abwägen, wie viel er von der schwarzen Macht ergreifen will, die sich in seiner Griffweite befindet, um nich etc." - ich würde 'Griffweite' durch 'Reichweite' ersetzen und 'um nicht' mit 'bevor er völlig von ihr verschlungen wird.'
Seite 132 - "(d.h. er muss gleich hoch oder niedriger wie seine Korruption würfeln)" - eigentlich unnötig, wenn man zuvor schreibt 'wobei er eine Probe auf seinen Korruptionswert ablegt' - die Spieler wissen ja wie eine Probe abläuft.
Seite 132 - ".. von den dunklen Energien der Welt nähren würden, um ihre finstere Agenda weiter voranzutreiben." - würde ich eher 'von der Dunkelheit der Welt nähren würden, um ihrer finsteren Berufung weiter nachzugehen.' schreiben
Seite 132 - "Sie haben erkannt, dass sie es dank dieses Schutzes ohnehin nicht mehr nötig haben, einen Schild zu führen" - im engl. steht etwas anderes: 'have realized that with that much armor, they are free to focus on dealing massive amounts of damage.' - mein Vorschlag: 'Die Ritter Ambrias und die Zornwächter von Karvosti hüllen sich von Kopf bis Fuß in Stahl. Sie haben erkannt, dass sie sich mit so viel Rüstung darauf konzentrieren können, gewaltige Schadensmengen auszuteilen. Schwere Zweihandwaffen ruhen problems in den schwieligen Händen des Charakters und sie können erstaunlichen Schaden an ihren Zielen anrichten.'

Seite 133 - "richtet er 1W8 bzw. 1W6 Schaden an." - klingt für mich noch etwas zu missverständlich, eher: 'richtet er je 1W8 und 1W6 Schaden an.' - bei Platzmangel empfehle ich nochmal überall im Fähigkeiten Kapitel das 'konkurrierende Probe' schlicht durch 'Probe' zu ersetzen.


Kapitel "Mystische Traditionen"

Spoiler: Zeigen
Seite 134 - Hier verstehe ich nicht wieso auf der Seite so viel Platz gelassen worden ist, hier hätte man doch noch Text von Seite 136 aufnehmen können. Dann würde man sich vermutlich auch Seite 139 sparen

Seite 136 - ".. und haben daher ein Auge auf Titel und hierarchische Strukturen." - das klingt so, als würden sie Titel begehren, während es genau umgekehrt ist. Vorschlag: 'und sie sind daher vorsichtig/wachsam bei Titeln und hierarchischen Strukturen.'
Seite 136 - ".., dass praktisch in jedem Barbarendorf eine Hexe lebt, und von jeder Hexe wird erwartet, dass sie Schüler hat." - es ist von genau 1 Schüler die Rede, nicht mehreren, also 'dass sie einen Schüler hat.' - und das 'praktisch' würde ich dafür streichen
Seite 136 - ".., wo der Hochhäuptling residiert, der wiederum von der Huldra beraten wird. Diese wird etc." - ich würde es anders übersetzen: 'Alle Zirkel treffen sich in Karvosti, wo der Hochhäuptling von der Huldra beraten wird, der Höchsten/Obersten aller Hexen, von Außenseitern oft als Erzhexe bezeichnet.'

Seite 137, Kasten - "Teil ihres Berufes, mit dem sie sich eben herumschlagen müssen." - würde 'herumschlagen' mit 'arrangieren' ersetzen.
Seite 137 - "Magier beherrschen unter anderem folgende Rituale" - würde hier näher am engl. bleiben, damit es nicht ganz so neutral klingt. Dass die Magier eine Sammlung darüber haben ist ja doch ein nettes Detail: 'Der Katalog der Magierrituale umfasst unter anderem folgende:'
Seite 137 - "den auserwählten Champions Prios'." - man könnte 'Champion' auch mit 'Verfechtern' oder 'Streitern' übersetzen.
Seite 137 - "Das goldene Zeitalter der Theurgie ist auf jeden Fall jetzt und heute." - ich kenne den Spruch nur als 'jetzt und hier'
Seite 137 - ".., erleben die Anhänger dieser Tradition ein goldenes Zeitalter." - ein goldenes Zeitalter wurde bereits im vorherigen Satz benutzt. Vorschlag: 'wachsen/erstarken die Anhänger dieser Tradition.'

Seite 138 - "Gehorsmakeitsverweigerung" - könnte man auch schlicht 'Ungehorsam' nennen
Seite 138 - "Diese dienen unter älteren Theurgen" - hier könnte man 'wiederum' nach 'dienen' einsetzen
Seite 138 - ".., um diese Weltensicht zu untermauern." - Weltensicht ist mir nicht geläufig, eher 'Weltanschauung'
Seite 138 - "so wie dies der Lichtbringer Ofelya Attio getan hat" - hier wäre interessant herauszufinden, ob es sich bei Ofelya nicht um eine Frau handelt. Das Zitat könnte man so formulieren: 'Feuer soll mit Feuer gefochten werden, Dunkelheit mit Dunkelheit bezwungen werden!' Außerdem hat sein (ihr?) Zitat im engl. ein Ausrufezeichen, kein Punkt
Seite 138 - ".., die ihre Macht aus den Brunnen der Düsternis beziehen und Geschenke der Korruption von bösartigen Kreaturen erhalten." - ich glaube mit 'gifts' sind hier eher Gaben gemeint, Vorschlag: 'die ihre Macht aus modrigen Brunnen beziehen oder ihre verdorbenen Gaben von bösartigen kreaturen erhalten.'
Seite 138 - ".., doch wenn man die Schatten sehen kann oder die Spuren ihrer verdorbenen Arbeit, ist es möglich, ihnen auf die Schliche zu kommen." - näher am engl. dran wäre: 'doch diejenigen, die Schatten lesen können, können ihre Anwesenheit spüren oder Spuren ihrer unreinen Arbeit sehen.'
Seite 138 - ".. und selbst nach dem Krieg entzogen ihre parasitären Kräfte" - im engl. ist es 'while the Dark Lords perished, their parasitic powers' - deshalb bin ich mir unsicher, ob sich diese Kräfte auf die Lords oder die Diener bezieht, Vorschlag: 'und auch wenn die Dunklen Fürsten fielen, so entziehen ihre parasitären Kräfte etc.'
Seite 138 - ".., die von einer anderen Art von Bösem befleckt sind etc. " - zweimal befleckt im Satz, ich würds eher so schreiben: 'die von einem anderem Bösen stammen, das in den untergegangenen Ruinen Symbaroums schwelt/wächst.'
Seite 138 - ".., deren Kräfte und Rituale von der Korruption und der Befleckung noch zusätzlich mit Macht erfüllt werden." - im engl. steht es etwas anders: 'comprises power and rituals fueled by Corruption and taint" - Vorschlag: 'deren Kräfte und Rituale durch Korruption und Befleckung angetrieben/geschürt werden'
Seite 138 - "Man sagt, dass die dunklen Gewölbe der Schwarzmäntel in ihrem Kloster in den Titanen" - im engl. ist es eine Vermutung, ob es überhaupt diese Gewölbe gibt, hier klingt es, als sei es ein Fakt. Würde es vielleicht so übersetzen: 'Man sagt, dass die Schwarzmäntel unter ihrem Kloster in den Titanen dunkle Gewölbe besitzen, die förmlich von korrupten Energien und dem Wehgeschrei etc.'

Seite 139 - "Die Macht der Korruption muss unter Kontrolle gehalten werden etc." - könnte man noch etwas griffiger formulieren: 'Die Macht der Korruption schneidet tief und muss unter Kontrolle gehalten werden, doch viele freie Mystiker haben die Dunkelheit bereits akzeptiert, auch wenn es eigentlich den Kuss des Todes für sie bedeutet.'


Kapitel "Mystische Kräfte"

Auch in diesem Kapitel finden sich überall in den Beschreibungen 'konkurrierende Probe', falls Platz benötigt wird, kann man überall dieses 'konkurrierende' entfernen. Der Spieler weiß ja auch so was gemeint ist.

Seite 140 - "Doch unabhängig davon, ob diese Kräfte das Resultat einer natürlichen Gabe etc." - könnte man auch anders formulieren: 'Ob diese Kräfte nun das Resultat einer natürlichen Gabe, einer Lehre oder das Ergebnis großer Hingabe sind, sie sind nicht nur Werkzeuge in ihren Händen, sondern neigen dazu auch ihre Beherrscher zu definieren.'
Seite 140 - ".., doch die für die Aktivierung der Kraft nötige Probe muss für jedes Ziel ausgeführt werden" - oder simpler: 'doch für jedes Ziel muss eine eigene Probe ausgeführt werden'
Seite 140 - "muss er eine Erfolgsprobe machen" - das klingt als wäre Erfolgsprobe etwas eigenes bzw. eine eigene Kategorie, besser wäre: 'muss er eine erfolgreiche Probe machen'

Seite 142 - ".., die sich durch eine bestimmte Waffe manifestieren" - 'bestimmte' könnte man auch weglassen

Seite 143 - "Man kann über die Mauer mit einer Bewegungsaktion fliegen. Man kann sie auch mit einer Bewegungsaktion durchqueren." - Beides könnte man verbinden: 'Man kann die Mauer mit einer Bewegungsaktion überfliegen oder durchqueren, wobei man bei letzterem 1W12 Feuerschaden erleidet.'

Kapitel "Ausrüstung"

Seite 169 - Arzt - könnte man überlegen, ob man dies nicht einfach als 'Medikus' übersetzt, passt vielleicht besser zur Welt
Seite 169 - Hosen - es klingt so, als wären hier mehrere Hosen gemeint, ich würde es bei 'Hose' belassen
Seite 169 - Land, Schuppen - im engl. ist es hayloft, also eher Heuboden oder Stall
Seite 169 - Lagerkosten - finde ich hier sehr unverständlich, es klingt so, als würde ich diese Personen irgendwo einlagern. Würde es eher 'Lagerleben' nennen.

Kapitel "Spielerregeln"

Seite 175 - Vorteil - Im Spielerhandbuch wird es Vorteile und Nachteile geben (kennt man ja aus vielen Rollenspielen), die Übersetzung dort könnte ein Problem werden, wenn man hier das schwedische Övertag bzw. engl. Advantage mit Vorteil übersetzt. Alternative wäre "Oberhand" oder "Überlegenheit". Ansonsten muss man sich für das Spielerhandbuch überlegen, die "Vorteile" und "Nachteile" (schwedisch: Fördelar und Nackdelar) anders zu übersetzen, damit es da keine Überschneidung gibt. Ich denke, es wäre simpler hier das Övertag mit etwas anderem zu übersetzen.
Zuletzt geändert von Candacis am 08.09.2016, 16:08, insgesamt 16-mal geändert.

Zurück zu „Symbaroum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast