Druckerei

fvtb

Druckerei

Beitragvon fvtb » 14.03.2017, 12:31

Hallo PG.

Es wäre super, wenn Ihr in der Lage wärt, den Grund für die erneute Druckverzögerung hier mal zu posten. Die Druckerei wird Euch doch bestimmt eine entsprechende Mail geschickt haben. Einfach Copy&Paste und fertig.

Immerhin wurde Euch versprochen, dass die Bücher in der 8. KW versendet werden sollten.
Ich würde mich auch mit der Nennung der Druckerei begnügen, dann frage ich dort gerne selbst mal nach.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Druckerei

Beitragvon Glühwürmchen » 14.03.2017, 13:53

Guten Tag Zusammen,

Der Frage möchte ich mich ebenfalls anschließen. Gerade entsteht das Gefühl absichtlich ignoriert zu werden - nicht gerade vertrauensbildend.

viele Grüße

Glühwürmchen
I want to believe..
Thorin
Beiträge: 77
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Druckerei

Beitragvon Thorin » 14.03.2017, 16:21

Dieser Wunsch wurde schon seit einiger Zeit mehrfach immer wieder geäußert. Aber der Verlag will ja derzeit, trotz anderweitiger Ankündigung, uns nicht verraten, woran es denn bei dem angeblich schon im November beauftragten Drucker nun die ganze Zeit hakt.

Inzwischen sollte jeder kapiert haben, was hier los ist.

@Glühwürmchen: Ich gehe schwer davon aus, dass Dein Gefühl richtig ist. Man sollte nicht vergessen: So sehr ich die Entscheidung, keine weiteren Crowdfoundings mehr zu machen, diese Entscheidung hat natürlich Konsequenzen.

Eine ist: Ich rechne nicht mehr mit irgendwelchen Updates, Erklärungen usw.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Druckerei

Beitragvon Glühwürmchen » 14.03.2017, 16:24

Hey Thorin !

Thorin hat geschrieben:Inzwischen sollte jeder kapiert haben, was hier los ist.


Ja, ich fürchte es wird mir von Tag zu Tag deutlicher..
I want to believe..
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Druckerei

Beitragvon Uriath » 14.03.2017, 16:34

Wir können gerne mal Auflisten welche möglichen Druckfehler es geben könnte die schon wieder zu Verzögerungen geführt haben, inkl. der die schon offiziell genannt wurden. Ich habe schon viel mit Druckereien zu tun gehabt in meiner Jugend auch mal in einer gejobbt daher kann ich eines schon mal ausschließen...es gibt definitiv keine unsichtbare Farbe die im öffentlichen Druck benutzt wird.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
fvtb

Re: Druckerei

Beitragvon fvtb » 14.03.2017, 17:13

Ich bin so froh, dass ich "nur" 20€ verschwendet habe... ursprünglich wollte ich die 60€ Pledge wählen um gleich ein Buch für die Gruppe zu haben und eines für mich.

Besser macht es das Schweigen natürlich nicht...
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Druckerei

Beitragvon Uriath » 14.03.2017, 17:16

fvtb hat geschrieben:Ich bin so froh, dass ich "nur" 20€ verschwendet habe... ursprünglich wollte ich die 60€ Pledge wählen um gleich ein Buch für die Gruppe zu haben und eines für mich.


Ist die Summe den wirklich Wichtig?
Ich meine sollte eine Summe wirklich den Grad der Entrüstung, Enttäuschung und Verhalten eines Verlages relativieren dürfen?
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
fvtb

Re: Druckerei

Beitragvon fvtb » 14.03.2017, 17:30

Uriath hat geschrieben:Ist die Summe den wirklich Wichtig?
Ich meine sollte eine Summe wirklich den Grad der Entrüstung, Enttäuschung und Verhalten eines Verlages relativieren dürfen?


Nein, sollte es nicht. Aber ich persönlich würde mich noch mehr ärgern, wenn ich 60€ in den Müll geschmissen hätte anstelle der 20€. Das ist alles was ich sagen wollte.
Shunenco
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2016, 13:19

Re: Druckerei

Beitragvon Shunenco » 21.04.2017, 10:21

Auch wenn Ihr die Frage bestimmt schon oft gehört habt. Aber gibt es nach dem Osterfest schon Neuigkeiten , wann die Bücher fertig sein könnten ?
Wäre ja schön wenn man mal wieder ein Update bekommen könnte.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 280
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Druckerei

Beitragvon Uriath » 21.04.2017, 11:25

Nope gibt nix, wird auch nix geben...Selbst die Anfragen dass die Community um die ganzen Sachen, Druckerei, Spedition usw., kümmern will bleiben ohne Reaktion.

Bei Facebook im PnP Deutsch Bereich gibts evntl. mehr Informationen zumindest ist dort gerade reger Betrieb bei der geprellten Community.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
fvtb

Re: Druckerei

Beitragvon fvtb » 21.04.2017, 12:51

Uriath hat geschrieben:Bei Facebook im PnP Deutsch Bereich gibts evntl. mehr Informationen zumindest ist dort gerade reger Betrieb bei der geprellten Community.


https://www.facebook.com/groups/Pen.and.Paper.Rollenspiel/permalink/10155158839648076/

Hätte nicht damit gerechnet, dass mein Thread soviel Aufmerksamkeit bekommt :D

Zurück zu „Symbaroum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast