[Frage] Deutsch oder Englisch?

Olibino
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2017, 07:01

[Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Olibino » 26.04.2017, 08:37

Ich habe bin gerade erst mit Symbaroum gestartet und habe mir das deutsche PDF gekauft, in Kürze spielen wir dann in meiner Gruppe "Das gelobte Land".

Jetzt gibt es ja leider auf Deutsch keine weiteren Produkte, auf Englisch dagegen doch einiges. Ich bin mir unsicher, wie ich damit umgehen soll, daher die Frage: wie macht ihr das?

- kauft ihr gar keine englischen Produkte?
- kauft ihr welche und übersetzt sie ins Deutsche, insbesondere Regelbestandteile?
- oder mischt ihr Deutsch - Englisch?
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 211
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Uriath » 26.04.2017, 09:04

Die Wahrscheinlichkeit dass mehr als dass GRW gedruckt wird ist ziemlich gering, und auch dass steht noch in den Sternen wenn man sich den bisherigen Verzögerungsverlauf und dessen "Gründe" ansieht.

Am besten noch diesen Monat abwarten was dass dass GRW DE angeht und dann Entscheiden. Wir haben alle dass PDF DE und ansonsten noch Mal alles auf Englisch. Es ist aber so dass wir Deutsch bevorzugen und sich jeder dass aus seinem PDF übersetzt was er glaubt auf Dauer zu brauchen.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 39
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Tütenclown » 26.04.2017, 09:12

Wir warten alle gespannt darauf, dass PG hält was sie versprochen haben und die deutschen Bücher rausbringt! :mrgreen:

Also ich tue das. Hab aber auch keine aktive Symbaroum-Gruppe, kann da nur für mich sprechen^^ Ich glaube das einige einfach auf englisch zocken.
fvtb

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon fvtb » 26.04.2017, 09:23

Bleib bei englisch. Die Chance, dass sich auf deutsch in näherer Zeit irgendwas tut, ist ziemlich unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 211
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Uriath » 26.04.2017, 10:26

Tütenclown hat geschrieben:Wir warten alle gespannt darauf, dass PG hält was sie versprochen haben und die deutschen Bücher rausbringt! :mrgreen:

Also ich tue das. Hab aber auch keine aktive Symbaroum-Gruppe, kann da nur für mich sprechen^^ Ich glaube das einige einfach auf englisch zocken.

Ich hatte hier schon ein Gesuch und ein Angebot für Online-Runden gemacht du Nase.

Ich denke wenn überhaupt dann kommt Symbaroum zur RPC raus, was nur bedeutet dass es zwar im Mai erschienen ist nicht aber dass ihr alle es im Mai bekommen werdet. Dass wiederum bedeutet das Versprechen würde gehalten ohne gehalten worden zu sein...PG ist was ihre Aussagen angeht ziemlich Tricky.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 39
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Tütenclown » 26.04.2017, 11:00

Uriath hat geschrieben:Ich hatte hier schon ein Gesuch und ein Angebot für Online-Runden gemacht du Nase.



Worauf ich mich auch gemeldet hätte, wenn ich Zeit hätte neben meiner DSA und SpliMo-Gruppe ;) Ne aber im Ernst, falls irgendwann mal ein One-Shot geplant ist, gib laut :)
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 211
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Uriath » 26.04.2017, 11:08

Tütenclown hat geschrieben:
Uriath hat geschrieben:Ich hatte hier schon ein Gesuch und ein Angebot für Online-Runden gemacht du Nase.



Worauf ich mich auch gemeldet hätte, wenn ich Zeit hätte neben meiner DSA und SpliMo-Gruppe ;) Ne aber im Ernst, falls irgendwann mal ein One-Shot geplant ist, gib laut :)

Ich und One-Shots, dass passt zusammen wie PG und Pünktlichkeit ;).
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 52
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Candacis » 27.04.2017, 11:05

Also wir haben bisher fast alle (engl.) Symbaroum Abenteuer gespielt. Sofern euer SL des englischen gut mächtig ist und keine Probleme dabei hat, im Sprung (oder mit Vorbereitung) aus dem englischen Abenteuer ins deutsche zu leiten, sollte es kein Problem sein. Charakterblätter benutzen wir die deutschen und auch alle deutschen Fähigkeitsnamen etc.
Ich hab dafür auch eine Fertigkeitsübersicht gemacht, ebenfalls hier im Forum zu finden.

Natürlich wäre das deutsche Regelwerk schön mal in Druckformat zu haben. Das ist aber auch das einzige was wir momentan vermissen. Die Abenteuer haben wir uns auf englisch geholt (als PDF) und auch die letzte Kickstarter Kampagne von Järnringen gebacked.
Leider ist das Leiten mittels PDF auf dem Tablet etwas umständlich und fürs schnelle Nachschlagen nicht soo zu empfehlen. Gedruckt ist halt immer noch angenehmer, aber mangels Alternativen bleiben wir beim Englischen und hoffen auf das deutsche Grundregelwerk im Mai.

Ebenso haben wir uns einige Hintergrundpassagen (Hunter's Harbor) ins deutsche übersetzt und ausgedruckt. Man kann sich schon irgendwie behelfen.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 211
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Uriath » 27.04.2017, 12:12

Wenn wir (nicht ich :wink: ) englische Dokumente benutzen splitten wir uns die auf in verschiedene Themenbereiche so dass wir aus einem großen PDF mehrere kleine haben, gleiches gilt für Abenteuer das macht die Benutzung auf einem Tablet um einiges angenehmer und vor allem schneller.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Olibino
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2017, 07:01

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Olibino » 27.04.2017, 15:04

Vielen Dank erstmal!

PDF als Format stört mich persönlich gar nicht, das ist denke ich Geschmacksache.

Der Spielleiter wäre ich und englisch ist auch kein Problem, ich habe bisher nur keine Erfahrung damit, deutsch und englisch gemischt zu nutzen. Letztlich habe ich ja das deutsche GRW gekauft, um eben nicht simultan übersetzen zu müssen. Aber wahrscheinlich werde ich es dann auch so machen, dass ich die englischen Abenteuer kaufe, wenn wir bei dem System bleiben.

Bisher spielen wir Splittermond, wollten jetzt aber mal Symbaroum testen, in der Hoffnung, dass es sich viel regelleichter und angenehmer spielt, mal schauen.
Der Narr
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Der Narr » 19.05.2017, 09:42

Mal so eine andere Frage, wie findet ihr denn die Übersetzungsqualität?

Ich bin an Symbaroum interessiert, habe aber beim CF nicht mitgemacht und bin jetzt schon interessiert, ob sich die deutsche Fassung lohnt. Die Firmenpolitik ist dabei für mich irrelevant, mir kommt es auf die Qualität des Produkts an. So zwischen "voller Fehler", "einige Übersetzungs-Klopse sind drin" und "super gemacht", wo würdet ihr die das PDF schon habt denn die Übersetzung verorten?
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 211
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Uriath » 19.05.2017, 15:22

Der Narr hat geschrieben:Mal so eine andere Frage, wie findet ihr denn die Übersetzungsqualität?

Ich bin an Symbaroum interessiert, habe aber beim CF nicht mitgemacht und bin jetzt schon interessiert, ob sich die deutsche Fassung lohnt. Die Firmenpolitik ist dabei für mich irrelevant, mir kommt es auf die Qualität des Produkts an. So zwischen "voller Fehler", "einige Übersetzungs-Klopse sind drin" und "super gemacht", wo würdet ihr die das PDF schon habt denn die Übersetzung verorten?


Die Übersetzung lässt einiges zu wünschen übrig und leider ist dass letzte PDF meines Wissens nach auch die Druckversion.

Ich kann dir aber versichern dass das nicht die Schuld der "freien" Mitarbeiter ist.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 52
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Candacis » 21.05.2017, 18:36

Die ersten zwei Hälften (Hintergrund + Spielregeln) des Grundregelwerkes sind besser als die dritte und vierte Hälfte (Spielleiter + Abenteuer) meiner Meinung nach. Da fehlte dann irgendwie die Zeit, noch weiteres Feedback umzusetzen, weil man ja gehofft hatte, das Grundbuch noch für die SPIEL letzten Jahres zu drucken. Sehr schade, dass, als man wusste, dass der Termin nicht eingehalten werden kann, man nicht noch Zeit genutzt hatte, um weiter an der Korrektur zu arbeiten, aber das hängt dann vielleicht auch mit dem Layout zusammen, das ja sonst auch jedes Mal angepasst und bezahlt werden muss.

Meiner Meinung nach ist die überarbeitete Fassung aber ganz ordentlich geworden. Viele Fehler und auch Übersetzungsfehler wurden korrigiert. Wie gesagt, betrifft aber größtenteils nur die erste Hälfte des Buches. Die zweite Hälfte habe ich dann nicht mehr so intensiv durchgeguckt, da da die Feedback Phase leider abgeschlossen war.
Von der 2. Hälfte habe ich aber jeden Fehler gemeldet, der mir aufgefallen ist (die Threads davon sollten noch existieren) und vieles wurde umgesetzt, was ich sehr gut fand. Mit einigen Übersetzungen stimme ich nicht so überein, aber es ist nichts allzu gravierendes dabei.

Die Qualität der Übersetzung hat sich bei Abenteuerband I und der Kupferkrone gesteigert, finde ich, und die habe ich ebenfalls korrigiert. Deswegen ist das natürlich auch eine sehr subjektive Empfehlung meinerseits :wink:
Olibino
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2017, 07:01

Re: [Frage] Deutsch oder Englisch?

Beitragvon Olibino » 22.05.2017, 15:18

Ich habe weder Grammatikfehler bemerkt, noch inkonsistente Begriffe. Ich kenne aber nur das deutsche PDF und nicht das Original.

Zurück zu „Symbaroum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast