Symbaroum - Lohnt sich der Abenteuerband ?

Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 221
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Symbaroum - Lohnt sich der Abenteuerband ?

Beitragvon Uriath » 28.04.2017, 00:14

Bevor ich mir die Mühe mache und wegen 4,99€ zur Bank Renne um eine Vorkassezahlung zu machen wollte ich Mal von jenen Wissen die den Abenteuerband bereits besitzen ob sich dieser überhaupt Lohnt?
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"
Galiban Uthmatar
Beiträge: 9
Registriert: 18.08.2016, 15:43

Re: Symbaroum - Lohnt sich der Abenteuerband ?

Beitragvon Galiban Uthmatar » 28.04.2017, 08:05

Hast ne PN von mir....
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 52
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Symbaroum - Lohnt sich der Abenteuerband ?

Beitragvon Candacis » 02.05.2017, 08:55

Also für 4,99 ist es okay was man bekommt, finde ich. Preislich unterscheidet sich das nicht viel von der engl. Variante.
Was bekommt man dafür? Ein paar Seiten Regeln bzw. Vorschläge für eigene Expeditionen und Ausgrabungen, inklusive einer Tabelle für Encounter, Kleinkram Schätze und 6 Artefakte. Das ist eher interessant für Leute, die ihre eigenen Abenteuer machen möchten.

Von den Abenteuern sollte man nicht zu viel erwarten. bzw. nicht glauben, es wären vollständige Abenteuer. Es sind mehr kleine Intermezzo, die man irgendwo z.B. bei einer Reise, einbauen kann. Man müsste beide Szenarioideen stark ausbauen, um da etwas mehr draus zu machen. Wir haben sie beide zusammen an einem Abend gespielt (Zusammenfassung ist auch hier im Forum zu finden). Bei den "Abenteuern" ist 1 neues Monster dabei, 2 Artefakte und drei Drogen.

Ob sich das lohnt? Puh.. also für uns schon, da wir sehr viel Spaß bzw. Drama mit dem zweiten Intermezzo hatten, da wir dort als 3er Gruppe beinahe komplett draufgegangen wären.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 221
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Symbaroum - Lohnt sich der Abenteuerband ?

Beitragvon Uriath » 02.05.2017, 10:28

Vielen Dank für diese ausführliche Info, hauptsächlich hat mich auch die Bezahl Möglichkeit gestört, ob sich halt dass Gesamtpaket lohnt, Kosten/Nutzen/Aufwandfaktor...bei PayPal hätte ich erst gar nicht groß gezögert.
"Ich bin nicht bösartig, ich bin auch nicht gemein, ich nehme nur nicht alles einfach hin und Sar(g)kasmus ist der Weg meines WIEDERstandes"

Zurück zu „Symbaroum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast