Die deutsche Savagepedia soll erwachen-Savagepedia needs YOU

Fragen und Diskussionen zu Settings und Plot-Point-Kampagnen
Benutzeravatar
AGS
Beiträge: 53
Registriert: 19.09.2008, 14:18
Kontaktdaten:

Die deutsche Savagepedia soll erwachen-Savagepedia needs YOU

Beitragvon AGS » 31.10.2014, 18:15

Die deutsche Savagepedia soll erwachen - Savagepedia needs YOU!

Nachdem das ambitioniert gestartete Wiki-Projekt lange Zeit in einem Dornröschen-Schlaf verbracht hat, soll es nun endlich (ENDLICH!) seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt werden – ein Steinbruch an Ideen, ein Vorratslager an Material für die deutschen Savages zu werden, zu dem man immer kommen kann, wenn man etwas für seine Savage Worlds-Runde benötigt - ganz wie das englischsprachige Vorbild. One-Sheets, NSC’s, Trifolds, Karten, Erweiterungen zu den offiziellen Plotpoint-Kampagnen oder übersetzte freie One-Sheets aus dem transatlantischen Raum – das und viel mehr soll die deutsche Savagepedia (eigentlich) bringen. Plus: Der deutsche Savage Worlds-Verlag Prometheus Games hat bereits signalisiert, die Zusammenarbeit zu beiderseitigem Vorteil intensivieren zu wollen! Wenn das nichts ist…

Die deutsche Savagepedia soll bekannter werden, damit mehr Savages ihr Material mit der Welt teilen – dafür wäre ein wenig breiter gestreute „Werbung“ als bisher nicht verkehrt, und auch Aktionen oder Schlaglichter, bei denen z. B. bestimmte Themen oder Kategorien für gewisse Zeit gefeatured werden, können neben dem Zuwachs an Inhalt auch den Bekanntheitsgrad steigern. Und nicht zuletzt braucht die Savagepedia selbst auch hin und wieder etwas „Pflege“ – das verwendete MediaWiki-System ist leider auch nicht selbsterneuernd und braucht hin und wieder Updates, die verwendeten Erweiterungen und die Datenbank nicht zu vergessen.

Aber dafür braucht es auch ein ambitioniertes Team im Hintergrund! Neben dem, wovon ein Wiki dieser Art für gewöhnlich lebt, nämlich dem Inhalt aus der Gemeinschaft, muss irgendjemand den Boden bereiten, das Material mit den Möglichkeiten einer Wiki organisieren, Schlaglichter setzen, Aktionen starten und dabei auch mal mit dem Prometheus Games-Verlag zusammen arbeiten. Bislang zählt unser Team schlappe drei Savages, die sich als Administratoren im Wiki darum kümmern, daß zumindest alles hübsch und ordentlich aussieht funktioniert – aber keiner von uns ist ein Eventorganisator, ein PR-Spezialist oder professioneller IT-Spezialist.

Aber genau so etwas brauchen wir! Entweder in Personalunion oder sehr gerne auch in Einzelfunktionen braucht die Savagepedia frisches Blut in diesen drei Bereichen. Neben unsterblichem Ruhm und einem unsäglichem Zuwachs an Ehre wartet zwar nicht viel Lohn auf Dich, aber dafür die Möglichkeit, beim Aufbau eines großen Potentials für das deutsche Savage Worlds maßgeblich mitzuwirken!

„Und wo ist da jetzt das Problem?“ fragst Du dich? Du kennst dich auf einem oder mehreren dieser Gebiete aus und möchtest einem Fan-Projekt helfen, vernünftig auf die Beine zu kommen? Du kennst idealerweise Savage Worlds und kannst mit „F!F!F!“ etwas anfangen? Du weißt, wie ein Wiki bedient wird und kannst vielleicht auch PHP, LSD und Java unterscheiden? Du kannst Dir auch langfristig was ans Bein binden und hast kein Problem damit, deine Motivation regelmäßig zu reanimieren? Du kannst dich sogar als hauptverantwortlicher Organisator und Betreuer der deutschen Savagepedia sehen?

Du kannst eine oder mehrere dieser Fragen klar mit "JA!" beantworten? Dann melde Dich bei uns – entweder per eMail unter info(at)savagepedia.de, auf unserer GooglePlus- oder unserer facebook-Seite! Sag‘ uns, was Du beitragen kannst und willst!

Savagepedia.de needs you – are you savage enough?
Bild

Yay - Savage Files!

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast