Die Macht Verschleiern

Fragen und Diskussionen zu Settings und Plot-Point-Kampagnen
Isilvar
Beiträge: 39
Registriert: 02.02.2013, 09:34

Die Macht Verschleiern

Beitragvon Isilvar » 01.02.2015, 21:36

Hallo.

Aktuell habe ich einen Charakter, welcher eine Mondgottheit anbetet und durch ein Ritual nun eine Variante des Zaubers Verschleiern erlernt hat. Diese soll, wenn irgend möglich, nun irgendwie mit dem Mond auch zusammenhängen.

Als Ausprägung würde sich dafür (Mond-)Licht anbieten, aber sowohl der Meister als auch wir Spieler sind gerade etwas ratlos, wie sich das spieltechnisch darstellen lassen kann.

Die klassischen Ausprägungen für Verschleiern sind ja Dunkelheit und Nebel, beides würde hier nicht so richtig passen. Zudem wollte der Meister, dass mein Charakter nun nicht mehr vom Nachteil des Zaubers (wie sonst üblich) betroffen ist. (Ist ein Geschenk, daher war der Zauber auch etwas mächtiger)

Noch als Info: Der Charakter besaß den Zauber schon mal als Volkszauber mit der Dunkelheitsvariante. Sie hat sich aber von der Dunkelheit abgewendet und diese in einem Ritual einige Zeit vorher abgegeben.

Hat jemand eine Idee, wie das aussehen könnte?

Bin für jede Idee dankbar.
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Die Macht Verschleiern

Beitragvon Grosi » 06.02.2015, 16:36

Püh

ich sitze gerade im Büro und habe das Regelwerk nicht hier, grundlegend würde ich den Zauber dann ummünzen, so dass er in der Fläche blended statt verdunkelt. Gibt es aber nicht einen Zauber der so etwas auch macht?

So inzwischen konnte ich auch meine Magielücke auffrischen. Also ich sehe zwei Möglichkeiten das Problem anzugehen. Der Vorschlag deines SL macht dich unfair stärker, da du im Endeffekt die Macht Blenden zu den Kosten von Verschleiern bekommst. Daher würde ich wenn der Effekt so bleiben soll auf die Macht Blenden wechseln und dann wird der Gegner durch einen Strahl konzentrierten Mondlicht geblendet (oder eben die Gegner ^^) - die andere Möglichkeit und für mich die offensichtlichere: Wenn du schon dem Dunkel abschwörst und ins Licht gehst, warum nehmt ihr nicht einfach die Kehrseite von Verschleiern, die da Licht heißt ;)
Isilvar
Beiträge: 39
Registriert: 02.02.2013, 09:34

Re: Die Macht Verschleiern

Beitragvon Isilvar » 18.02.2015, 15:02

Danke für die Ideen.

Die Grundidee war immer noch die, dass der Charakter eine quasi "gute" Version der Macht nutzen kann. Zudem war sie ein Feature des Charakters, auf dem vieles aufgebaut wurde.

Inzwischen haben wir eine ganz gute Lösung gefiunden. Sie produziert jetzt einen Nebel, in dessen Inneren ein silbriges Licht brennt, und in dem dunkle Gestalten einen scheinbar endlosen Tanz tanzen, und dabei alle bis auf meinen Charakter ablenken.

Sie hat damit immer noch regulär -4 (bzw. -2 dank Blindkampf) im Machtbereich, außerdem kann sie für jeden Rang über Anfänger eine Person mit einschließen, welche nicht abgelenkt wird durch die Gestalten (und damit den geminderten Malus von -4 verpassen)

Andere haben dank der starken Ablenkung weiterhin -6, Außenstehende sehen halt auch nur schattenhafte Gestalten im Nebel, können entsprechend damit nur auch nur mit -6 hineinschießen.

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast