50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Fragen und Diskussionen zu Settings und Plot-Point-Kampagnen
Green
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2015, 22:08

50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Green » 08.09.2015, 20:08

Hallo!

Bin neu in Savage Worlds und mich interessieren mehrere Settings...
Ist es eigentlich geplant das 50 Fathoms Setting auf deutsch zu bringen bzw. bei Rippers heißt es auf savagepedia, dass man eine Anpassung plant bzw eine Neuauflage geplant ist. Irgendwo stand auch was mit einer neuen Plot Kampagne die nach dem jetzigen Setting spielt..
.. wie ist da der Stand oder ist das jenes benannte "Klauen in der Nacht"?

Liebe Grüße...

Green
Green
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2015, 22:08

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Green » 15.06.2016, 07:43

Juhu.. wie grade in einem Interview zu erfahren kommt 50 Fathoms.. freu mich sehr !!!!
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Glühwürmchen » 23.09.2017, 04:33

Guten Morgen Zusammen !

Bevor es zum Frühdienst geht, ein kleines Lob von mir :) Hätte das auch n i e für möglich gehalten ;-)
50 Fathoms ist ein tolles Setting und ich finde es megatoll es endlich auf Deutsch zu haben. Dafür einen schönen Dank !

Doch wieso nur als digitaler Download ? Gibt es _konkrete_ Pläne eurerseits 50 Fathoms als Buch herauszubringen ?

Viele Grüße -

Glühwürmchen
I want to believe..
Der Narr
Beiträge: 28
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Der Narr » 23.09.2017, 09:30

Auf Facebook haben sie geschrieben, dass es kein gedrucktes Buch geben wird.

Was ich sehr schade finde. Ich suche jetzt nach der optimalen Lösung, das Buch auszudrucken und zu binden, aber aus Kostengründen rechne ich im Moment damit, es nur selber auf dem s/w Laserdrucker zu drucken und ihm eine Ringbindung zu verpassen. Die Luxusvariante, ein einzelnes Buch drucken und binden zu lassen, würde auf etwa 70 Euro hinauslaufen und da besteht das Problem, dass man ja keine Datei für das Cover hat :-/.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Glühwürmchen » 23.09.2017, 15:22

Der Narr hat geschrieben:Auf Facebook haben sie geschrieben, dass es kein gedrucktes Buch geben wird.

Was ich sehr schade finde.


Sehe ich auch so, das ist aber echt sehr schade ! :(

Der Narr hat geschrieben:Ich suche jetzt nach der optimalen Lösung, das Buch auszudrucken und zu binden, aber aus Kostengründen rechne ich im Moment damit, es nur selber auf dem s/w Laserdrucker zu drucken und ihm eine Ringbindung zu verpassen. Die Luxusvariante, ein einzelnes Buch drucken und binden zu lassen, würde auf etwa 70 Euro hinauslaufen und da besteht das Problem, dass man ja keine Datei für das Cover hat :-/.


Genau wie du sehe ich mich nicht in der Lage mir ein Buch drucken zu lassen, dafür hab ich das Geld nicht über. Und 50 Fathoms nur als PDF zu haben ist mir echt zu wenig. Schwarz/Weiß-Druck mit Ringbindung würde ich nur äußerst ungern machen. Das habe ich mal mit dem mit dem Pathfinder Monsterhandbuch gemacht (Schwarz/Weiß-Druck + Leimbindung) und war nicht so zufrieden. Irgendwie gefiel mir das ganze Flair dann nicht mehr. Ich weiß nicht, irgendwie ging für mich dadurch ein Stück der Stimmung des Buches verloren.
Da muss ich mir sehr genau überlegen was ich mache. Ich möchte jetzt nicht 20€ ausgeben um mich dann später zu ärgern.
I want to believe..
Der Narr
Beiträge: 28
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Der Narr » 24.09.2017, 19:23

Naja, falls es hilft: Ich bin mit dem PDF sehr zufrieden. Ich habe bis jetzt nur querlesen können, aber die Übersetzung wirkt in Ordnung. Das PDF verfügt auch über Ebenen, über die man zum Ausdrucken die Hintergrundgrafik oder sogar die Illustrationen ausschalten kann, wenn man das möchte. Lesezeichen sind ausreichend, nur für den SL-Teil hätten ruhig ein paar Lesezeichen mehr da sein können.
Clemens
Beiträge: 43
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Clemens » 26.09.2017, 11:26

Wir haben heute die Vorbestell Aktion für das Buch gestartet.

Alles infos dazu findet ihr hier:

http://www.prometheusgames.de/verlag/20 ... leraktion/
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Glühwürmchen » 27.09.2017, 08:10

Clemens hat geschrieben:Wir haben heute die Vorbestell Aktion für das Buch gestartet.

Alles infos dazu findet ihr hier:

http://www.prometheusgames.de/verlag/20 ... leraktion/


Gute Aktion, find ich sehr toll, dass ihr auf die Rückmeldungen von euren Kunden reagiert. Als PDF hätte ich es mir nicht gekauft, aber bei einem Buch komme ich schon in Versuchung.
ABER: Ich hab ständig Probleme mit eurer Shop-Software. Mein Passwort wurde nicht angenommen, also wollte ich es zurücksetzten lassen. Prompt kam die Meldung, dass es zu Zeit nicht geht, aber das Problem schon bekannt wäre und es würde sich schon darum gekümmert. Seit 2 Tagen.
Und das ist halt wieder typisch PG. Ich will euch schon mein Geld geben und selbst dann gibt es Sachen die nicht klappen *sfz*
Weißt du wann das Problem gefixt wird, Clemens ?
I want to believe..
Clemens
Beiträge: 43
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Clemens » 27.09.2017, 10:39

Bis gerade wusste ich nicht mal das es ein Problem gibt. Und sorry aber ein Problem im Shop kann bestehen das hat nichts mit Typisch PG zu zun.

Ein gutes BSP. ich kann seit 2 Wochen meine Bestellungen im Pegasus Shop nicht einsehen. Also gibts überalle solche Probleme nicht nur bei uns. Nur mal so als kleinen Anstoss.

Ich kümmere mich aber drum vielen dank für den Hinweis.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Glühwürmchen » 27.09.2017, 11:53

Probleme kann es immer geben, klar. Aber mit typisch PG meine ich, dass es praktisch immer was gibt was nicht klappt, nicht nur auf den Shop bezogen. Und das verhagelt einem echt die Stimmung. Da will ich schon mal als Kunde für euch Geld ausgeben und hab das Geld schon praktisch in der Hand und bums, schon wieder was neues warum es nicht geht. Das is bei PG häufiger der Fall (und wieder ist es nicht nur auf den Shop bezogen). Da hab ich doch jetzt schon keinen Bock mehr. Wäre es nicht 50 Fathoms, hätte ich das Problem achselzuckend abgetan und hätte das Geld eben woanders ausgegeben.
Das es bei anderen Shops auch zu Problem kommt will ich auch nicht leugnen, zu einem Problem kann es immer mal kommen. Aber bei PG ist es schon häufiger zu solchen gekommen. Hinweise darauf, dass es auch bei anderen Probleme gibt, klingen hierbei nach Ablenkung. So nach dem Motto: "Bei den anderen Verlagen ist der Shop auch mal problembehaftet, also schön mit dem Finger auf andere Zeigen, dann müssen wir ja nichts ändern, weil es bei den andere ja auch so ist". Und das ist ein kleiner Anstoß an dich.

Und ja, ich bin gerade etwas emotional. Aus dem Grund heraus, weil ich schon graue Haare bekomme, wenn ich nur Prometheus Games lese. Da ist zuviel verbranntes Land hinterlassen worden.
Sollte mein Problem mit dem zurücksetzten des Passwortes behoben weden, würde ich mich sehr darüber freuen - dann werde ich mir das Buch auch vorbestellen ! Wenn nicht, werde ich mich hier auch nicht mehr melden. Sich zu sehr aufzuregen ist nie gut, dafür ist das Leben doch viel zu kurz.

Und danke für das weiterleiten und das Kümmern. Ich meine das ganz ernsthaft.
I want to believe..
Clemens
Beiträge: 43
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Clemens » 27.09.2017, 12:06

Klar kann ich verstehen das der Name Emotional bei dir etwas auslöst aber es trifft bei mir auf unverständnis einen Software Fehler auf unfahigkeit von uns zu beziehen.

Frust und auch einwenig Wut kann ich nachvollziehen wenn es um die Verzögerungen ging und die schlechte Kommunikation. Aber nur weil es ein Fehler gibt den der Shop uns nicht mal anzeigt. Finde ich ein wenig sorry Albern.

Ich hab dir eine PN geschrieben damit sollte sich das Prob beheben lassen. Ich wünsche dir ganz viel Spass mit 50 Fathoms.
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Glühwürmchen » 27.09.2017, 13:02

Wenn du wüsstest, was ich hier alles so albern finde ;-)

So, aber danke für die PM. Werde mein Glück jetzt mal versuchen.
I want to believe..
Clemens
Beiträge: 43
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Clemens » 28.09.2017, 07:16

Wir könnten das noch ein wenig weiter spielen *g*

Hoffe es klappt und danke nochmal für den Hinweis :)
Thorin
Beiträge: 66
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Thorin » 28.09.2017, 16:34

Glühwürmchen hat geschrieben:
Clemens hat geschrieben:Wir haben heute die Vorbestell Aktion für das Buch gestartet.

Alles infos dazu findet ihr hier:

http://www.prometheusgames.de/verlag/20 ... leraktion/


Gute Aktion, find ich sehr toll, dass ihr auf die Rückmeldungen von euren Kunden reagiert.


Das muss man einschränken. Wenn es die Wünsche der Kunden sind, Geld los zu werden, dann war der Verlag immer ansprechbar und hat auch reagiert.

Wenn es aber darum geht, bereits lange bezahlte Ware zu bekommen oder zumindest konkrete Infos über den Sachstand, dann verstummt er eben sehr schnell.
Clemens
Beiträge: 43
Registriert: 28.04.2017, 11:07

Re: 50 Fathoms / Rippers was kommt denn so an Settings?

Beitragvon Clemens » 29.09.2017, 07:43

Ja das war so. Ich gebe mir alle mühe da antworten zu liefern wenn ich Antworten dafür habe :)

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast