Wundsystem

Fragen und Diskussionen zu Regeln
Saala
Beiträge: 12
Registriert: 13.11.2010, 09:17

Wundsystem

Beitragvon Saala » 03.02.2013, 11:51

Hi,
ich habe mir gerade neu Savage Worlds gekauft und bin zu blöd das Wundsystem zu verstehen, bzw ich dachte ich hätte es verstanden bis ich das Beispiel gelesen habe.
Ich glaube ich gebe aber das Beispiel aus dem probefahrt Heftchen wieder weil das meine Verwirrung eindeutiger zum Vorschein bringt:

Virginia hat eine Robustheit von 5. Sie wird in einer Runde von zwei Angriffen getroffen, der erste macht 7, der zweite 13 Schaden. Der erste Treffer hat keine Steigerung geschafft, Virginia ist also Angeschlagen. Der zweite Treffer liegt genau 2 Steigerungen über ihrer Robustheit, verursacht also 2 Wunden (sie ist bereits angeschlagen und bleibt es). Der Schaden wird in der Reihenfolge angewendet, in der er verursacht wird.

Wären die obigen Angriffe in umgekehrter Reihenfolge erfolgt, sähe das Ergebnis anders aus: Virginia erleidet 13 Punkte Schaden, was zwei Steigerungen bedeutet. Das sind 2 Wunden und sie ist Angeschlagen. Der nächste Treffer verursacht 7 Punkte Schaden. Dadurch ist sie ein zweites mal Angeschlagen, aber da sie dies bereits ist, erleidet sie stattdessen eine weiter Wunde (insgesamt also 3 Wunden!)


Ich verstehe nicht warum es einmal 2 und einmal 3 Wunden macht. Egal wie ich es versuche zu deuten gibt es für mich keinen Sinn. Wäre super wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.
Zordan
Beiträge: 24
Registriert: 16.06.2011, 08:45

Re: Wundsystem

Beitragvon Zordan » 03.02.2013, 18:49

Hallo,

in meiner SW: GER Taschenausgabe steht auf Seite 103 unter Schaden Anwenden genau dieses aus dem Beispiel:

Schafft man "nur" einen Erfolg, ist der Gegner Angeschlagen, war er Angeschlagen verursacht man eine Wunde mit diesem Treffer.
Erwürfelt man eine (oder mehrere) Steigerungen, so bekommt der Gegener (oder man selbst, je nach Angreifer^^) nur die Steigerungen als Wunden (egal ob er Angeschlagen war oder nicht) und er ist danach Angeschlagen.

Hoffe das hilft nochmal es zu verdeutlichen.

Gruß
Zordan
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Wundsystem

Beitragvon Grosi » 03.02.2013, 19:30

Um es klar und eindeutig zu sagen (ich habe das am Anfang auch falsch verstanden, ist eine für SW Verhältnisse sehr gewöhnungsbedürftige Regel):

  • Wunden gibt es pro Steigerung (das gilt immer)
  • wenn ein Charakter angeschlagen ist und ein zweites mal angeschlagen werden würde (ohne dass dabei weitere Steigerungen erzielt wurden) bekommt der Gegner eine Wunde, dies gilt aber nur genau dann wenn keine Steigerungen erzielt wurden.

Deswegen ist die Schadensreihenfolge wichtig.

Im Beispiel ist das eben so: Virginia ist im ersten Fall vom ersten Angriff angeschlagen aber unverwundet und wird dann vom zweiten Angriff Angeschlagen und durch die zwei Steigerungen verwundet, dass sie auch ein zweites Mal angeschlagen würde, wird hier ignoriert, da der Angriff eben direkten Schaden verursacht.

Im zweiten Fall wird sie vom ersten Angriff Angeschlagen und verwundet und der zweite Angriff schlägt sie nochmal an, was eine weitere Wunde verursacht (da dieser Angriff eben keinen zusätzlichen Schaden macht).
So kommen dabei die unterschiedlichen Wunden zustande.

Wenn dir das zu blöd ist, kannst du es auch einfach so spielen das 2x angeschlagen immer verwundet, das erhöht das Schadensniveau und damit die Chance auch Wildcard Gegner(oder SC) mit einem Schlag auszuschalten und stärkt die Eigenschaft Zäh (die du dann evtl für wichtige Gegner einplanen solltest).
Saala
Beiträge: 12
Registriert: 13.11.2010, 09:17

Re: Wundsystem

Beitragvon Saala » 03.02.2013, 20:18

kk vielen Dank, das ist weird aber mal schauen wie es im Spiel dann funktioniert. Bin gespannt darauf
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Wundsystem

Beitragvon Grosi » 03.02.2013, 22:04

Es verringert die "One Hit" Gefahr, was die Sache etwas angenehmer macht -die Schadensregeln sind leider shcon immer die größte Kopfnuss bei SW gewesen

Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste