Anfängerfrage Eigenschaften/Fertigkeiten

Fragen und Diskussionen zu Regeln
qwertqwert18
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2014, 19:36

Anfängerfrage Eigenschaften/Fertigkeiten

Beitragvon qwertqwert18 » 25.04.2014, 19:41

Hallo zusammen,

ich werde demnächst mit meiner Spielgruppe einen ersten Savage-Worlds-Test mit Hilfe der "Probefahrt" unternehmen. Was mir noch nicht ganz klar geworden ist ist wann man Eigenschaften und wann Fertigkeiten einsetzt. Ist es richtig, dass man immer Fertigkeiten nimmt und Eigenschaften nur verwendet werden, wenn es keine passende Fertigkeit gibt oder das Regelwerk es ausdrücklich fordert?
Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

mfg
qwertqwert18
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Anfängerfrage Eigenschaften/Fertigkeiten

Beitragvon Grosi » 25.04.2014, 21:33

Attribute haben mehrere Funktionen:
  • Sie balancieren die Charaktere, da man sie nicht unbegrenzt im Spiel erhöhen kann, sie aber die Kosten für Fertigkeiten und die Verfügbarkeit von Talenten regeln .
  • Man verwendet sie bei Tricks und zur Verteidigung gegen Provozieren und Einschüchtern
  • Dann gibt es noch das Allgemeinwissen - in den Basisregeln erlaubt es dir zu deinem Konzept passendes Wissen über Verstand abzurufen. Es gibt aber auch Haus- und Settingregeln die dir das Verwenden von anderen Attributen für mit deinem Konzept verbundene Dinge erlaubt. Das weicht aber in der Regel das Fertigkeitsgefüge auf.
  • und dann gibts noch Kleinigkeiten wie Springen, Verfolgungsjagden
qwertqwert18
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2014, 19:36

Re: Anfängerfrage Eigenschaften/Fertigkeiten

Beitragvon qwertqwert18 » 26.04.2014, 16:19

Vielen Dank für die Antwort.
Green
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2015, 22:08

Re: Anfängerfrage Eigenschaften/Fertigkeiten

Beitragvon Green » 02.02.2015, 22:15

So richtig verstanden hab ich das auch nicht. Vielleicht kann jemand das mal genauer erläutern, wann man Attribute und wann man Fertigkeiten nimmt.
Wenn ich beispielsweise irgendwo hinauf klettern möchte, aber diese Fertigkeit nicht habe, besteht dann die Wahl einer Stärke Probe (Attribut?) oder nimmt man dann Klettern (als Fertigkeit) mit entsprechenden Mali ungeübt ? Mit anderen Worten: Rechnet man eine Aktion eher einer Fertigkeit die man nicht besitzt zu oder kann man sie alternativ / kumulativ einem Attribut zuordnen... Besten Dank für die Hilfe !!
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Anfängerfrage Eigenschaften/Fertigkeiten

Beitragvon Grosi » 06.02.2015, 16:30

Grundlegend und völlig Regelfixiert -> Bis auf die in den Regeln erwähnten Ausnahmen (Allgemeinwissen über Verstand, Konstitution gegen Gifte und Krankheiten, Tricks etc pp) würfelt man immer auf eine Fertigkeit. Dies gilt natürlich besonders für die Fälle in denen es sogar eine Fertigkeit gibt, die das gewollte abdeckt.

Im weiten Feld der Hausregeln gibt es aber auch Adapationen, die erlauben gewisse Dinge anders zu Regeln. So habe ich von Regelungen gesehen die es z.B. Matrosen erlaubt ihre Seefahrts-Fertigkeit auch zum Klettern zu benutzen (alternativ auch Geschick oder Stärke). Grundlegend rate ich aber davon ab, da in der Fertigkeitsliste etc sehr viel Feintuning steckt um die Charaktere gegeneinander ausbalanciert zu lassen.

Ich hoffe das hilft dir weiter :)

Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast