Schmerzresistenz und Heilung

Fragen und Diskussionen zu Regeln
Rugjin
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2014, 13:52
Wohnort: bei Stuttgart

Schmerzresistenz und Heilung

Beitragvon Rugjin » 02.09.2014, 07:12

Hallo zusammen,

Mein Kumpel hat mich gefragt wie es bei dem Talent Schmerzresistenz aussieht, ob es immer zur Geltung kommt wenn Wundabzüge gemacht werden.
Also zB auch beim Heilen, da dort ja die Wundabzüge des Heilenden und des Verletzten eingerechnet werden.

Des weiteren hat er mich gefragt da es nicht expliziet dran steht ob er dann nur von seinen Wunden 1 abziehen darf oder ob er - 1 auf seine und -1 auf die des Verletzen anrechnen darf, da der Wortlaut ist: "Reduziert Wundabzüge um einene Punkt."

Danke für die Hilfe im voraus.
Grüße Rugjin
- Das Chaos wird die Ordnung besiegen, da es besser organisiert ist -
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Schmerzresistenz und Heilung

Beitragvon Grosi » 02.09.2014, 13:56

Das Er, dass du beim zitieren ausgelassen hast ist hier der springende Punkt. Wobei hier auch der Übersetzer nicht perfekt gearbeitet hat, im englischen Original lautet es nämlich "ignores" und nicht reduziert.

Sprich würde der Charakter sich selbst heilen ignoriert Er einen Punkt seiner Wundabzüge (was heißt er nimmt ihn als eine Stufe geringer an). Also bei einer Wunde wäre die Probe auf 0 bei zwei Wunden wirklich nur gegen -1.

Heilt aber ein anderer den Charakter betrachtet man die schwere der Wunde, sprich der Heiler muss gegen den vollen Malus würfeln.

Was deine letzte Frage angeht, er ignoriert einen Punkt Wundabzüge das mit 2x geht definitiv nicht, zum Thema bei anderen ignorieren ist allerdings sowohl die englishce als auch die deutsche Fassung nicht eindeutig und ein shcnelles googlen förderte da auch nichts zu Tage.

Gamistisch würde ich sagen: Theoretisch kann er auch bei anderen ignorieren. Realistisch ist aber nur eigene Abzüge zu ignorieren und das ist wahrscheinlich auch das was der Autor will. Ich persönlich würde das also nicht zu lassen :)
Rugjin
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2014, 13:52
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Schmerzresistenz und Heilung

Beitragvon Rugjin » 03.09.2014, 07:44

Danke für deine schnelle Antwort. Englische Version liegt mir leider nicht vor :)

Rein Logisch ging es mir da genau so das ich gesagt habe der Charakter unterdrück Schmerzen die er selbst hat und nicht die anderer Charaktere, daher bekommt man nur den Bonus auf eigene Wundabzüge.
Grüße Rugjin
- Das Chaos wird die Ordnung besiegen, da es besser organisiert ist -

Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast