[Deadlands] Furchtstufe

Fragen und Diskussionen zu Regeln
Benutzeravatar
Lexx
Beiträge: 25
Registriert: 25.10.2015, 21:54

[Deadlands] Furchtstufe

Beitragvon Lexx » 07.03.2017, 10:57

Hallo Leute
Ich möchte am Donnerstag eine Demorunde für die Deadlandsneuauflage leiten. Nun haben ja alle Crowdfundingteilnehmer ja bereits das Spielerhandbuch bekommen aber nicht das SL-Buch.
Jetzt habe ich in diversen Szenarien etwas von einer Furchtstufe von Gebäuden, Räumen oder Umgebungen gelesen.
Was ist das genau und wie tu ich das Regeltechnisch abhandeln?
Und gibt es noch irgend welche wichtigen Regeln die Ich für Deadlands beachten muss und die nur im SL-Buch stehen?
Tagschatten
Beiträge: 14
Registriert: 03.02.2016, 16:04

Re: [Deadlands] Furchtstufe

Beitragvon Tagschatten » 07.03.2017, 19:27

Das Furchtniveau zeigt an, wie weit die Vollstrecker und ihre Schergen in ihrem Unterfangen einer Hölle auf Erden schon gekommen sind. Das Furchtniveau, das zeigt, wie verängstigt die Bevölkerung ist, spiegelt sich im Land selbst wider. Dies wiederum unterwirft alle Mummproben einem Abzug in Höhe des örtlichen Furchtniveaus. Es reicht von Level 0 (Friede, Freude, Eierkuchen) bis Level 6 (Deadlands).
Benutzeravatar
ARIAKAS
Beiträge: 69
Registriert: 15.07.2015, 20:02

Re: [Deadlands] Furchtstufe

Beitragvon ARIAKAS » 07.03.2017, 20:20

Sehr schön umgesetzt ist das Ganze übrigens in dem noch kommenden Abenteuer Coffin Rock, bei welchem jede Szene anders verläuft, je nachdem wie hoch das Furchniveau bereits gestiegen ist.
Tagschatten
Beiträge: 14
Registriert: 03.02.2016, 16:04

Re: [Deadlands] Furchtstufe

Beitragvon Tagschatten » 07.03.2017, 20:48

Japp. Ganz genau, da ist das Konzept toll dargelegt. Freu mich auf das Abenteuer.
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 633
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: [Deadlands] Furchtstufe

Beitragvon Sascha » 09.03.2017, 08:49

Hallo Lexx,

check mal dein Postfach. ;)
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Benutzeravatar
Lexx
Beiträge: 25
Registriert: 25.10.2015, 21:54

Re: [Deadlands] Furchtstufe

Beitragvon Lexx » 10.03.2017, 09:40

Ich möchte euch allen sehr danken das ihr mir weiter geholfen habt. Ich habe gestern also nun gespielt und das Konzept der Furchtstufe gefeällt mir sehr gut. Es ist zumindestens mal eine Möglichkeit den Pulp-Chars das Fürchten zu lehren. Ich habe noch nie einen tapferen Indianer so rennen gesehen.

Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast