Was für Downloads werden denn gewünscht?

Fragen und Diskussionen zu Spielmaterial
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Sascha » 12.05.2009, 13:26

Zornhau hat geschrieben:Der Troop-Builder bietet ja nur die Software-Umsetzung dessen, was die Savage Worlds Showdown Regeln für Skirmish Tabletop nach SW-Regeln bieten.

Das ist nicht ganz korrekt: beim "Troop Builder" handelt es sich um das PDF mit den Punktekosten für die Showdown-Regeln. Die Schlußfolgerung, daß eine Umsetzung dieser zuerst erfolgen muß, bleibt aber richtig.

Zornhau hat geschrieben:Die Frage müßte also lauten: Wo bleibt eigentlich die Übersetzung der Showdown-Regeln für Skirmish Tabletop?

Diese werden von Pinnacle schon seit einiger Zeit überarbeitet (im Zuge der Änderungen der Explorer's Edition). Solange diese Überarbeitung nicht abgeschlossen ist, haben wir leider auch keine Grundlage für eine Übersetzung - schließlich sollten sie sich möglichst auf die aktuelle Regelgrundlage beziehen.
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Heretic

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Heretic » 12.05.2009, 20:05

Dann war es aber verdammt unklug, den Troop Builder im GRW zu erwähnen, oder?
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Sascha » 13.05.2009, 01:25

Wenn damals schon offensichtlich gewesen wäre, daß sich Pinnacle doch noch so viel Zeit mit der Überarbeitung lassen würde? Vielleicht. ;)
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Heretic

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Heretic » 13.05.2009, 14:23

Dann wäre es vielleicht sinnvoll, auf eurer HP einen Hinweis diesbezüglich anzubringen, für Leute, die diesen suchen, und... nichts vorfinden?
Benutzeravatar
Sanguaire
Beiträge: 23
Registriert: 31.08.2009, 20:19

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Sanguaire » 31.08.2009, 20:21

Gibt es was neues in Punkto Troop Builder?

Ist ja schon ein paar Monate her seid der letzten Antwort :wink: .
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Sascha » 01.09.2009, 00:38

Shane hofft im Laufe des kommenden Monats damit fertig zu werden. Genaueres weiß ich aber auch nicht.
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Odium
Beiträge: 14
Registriert: 06.04.2009, 16:31

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Odium » 01.09.2009, 11:01

Wäre es evtl. möglich die Beispielcharaktere aus dem Necropolis GRW in einer DinA4 Version zum Download anzubieten?
Ich möchte ein oder 2 Testrunden im örtlichem Spieleladen anbieten, möchte die Beispielcharaktere aber nur ungern aus dem Buch kopieren.
Akeshi
Beiträge: 12
Registriert: 28.05.2009, 08:26

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Akeshi » 14.09.2009, 13:37

Ich würde es sehr gut finden, wenn es die Probefahrt-Regeln auch druckerfreundlich geben würde!
Benutzeravatar
Zornhau
Beiträge: 458
Registriert: 21.06.2008, 18:25
Wohnort: Ulm

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Zornhau » 14.09.2009, 13:55

Nach den Diskussionen HIER wäre eine Liste der gegenüber der SW:EX in die SW-GE neu hinzugenommenen Edges/Hindrances als PDF-Liste mit Quellenangabe des Settingbandes, aus dem sie stammen, hilfreich (und sei es nur um das Genörgel einiger SW:EX-Anhänger zu dämpfen).
Heretic

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Heretic » 04.10.2009, 12:05

Es wäre gut, wenn die Karten der Necropolis-PPK "Kampf um
Neu-Budapest" und der Savage Tales als PDF-Download verfügbar wären, oder zumindest als Grafik, so dass man die für den Eigengebrauch drucken könnte, als sich selbst eine Behelfslösung basteln zu müssen.
Benutzeravatar
Zornhau
Beiträge: 458
Registriert: 21.06.2008, 18:25
Wohnort: Ulm

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Zornhau » 07.10.2009, 15:10

Heretic hat geschrieben:Es wäre gut, wenn die Karten der Necropolis-PPK "Kampf um
Neu-Budapest" und der Savage Tales als PDF-Download verfügbar wären, oder zumindest als Grafik, so dass man die für den Eigengebrauch drucken könnte, als sich selbst eine Behelfslösung basteln zu müssen.
Das möchte ich deutlich UNTERSTÜTZEN.

Ein PDF mit einer Battlemap-Graphik, die man selbst "aufblähen" und als Poster oder Kacheln drucken kann, erleichtert einem Necropolis-Spielleiter die Arbeit ungemein.
Benutzeravatar
Karakla
Beiträge: 166
Registriert: 21.11.2008, 22:24

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Karakla » 09.10.2009, 05:44

Wo kriege ich eigentlich die Karten für die Kampagne und die Savage Tales her?
Heretic

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Heretic » 09.10.2009, 11:13

Karakla hat geschrieben:Wo kriege ich eigentlich die Karten für die Kampagne und die Savage Tales her?


Möglichkeit 1, technisch sehr aufwendig: Du holst sie aus dem Buch.
Möglichkeit 2: PG geht auf die von mir bereits an sie herangetragene Bitte ein, die Karten als PDF/Grafikdatei auf der HP zum Download bereitzustellen.
Möglichkeit 3, die aber teuer und umständlich wäre:
Du kaufst dir das Necropolis 2350 PDF von TAG direkt, da müssten die Karten auch drin sein.

Ich würde mich sehr über Möglichkeit 2 freuen, aber PG entscheidet darüber noch.

Also abwarten, und Tee/Bier/Kaffee/Cola trinken, ich bin mir sicher, dass sie eine gute Lösung finden werden!

:wink:
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 632
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Sascha » 09.10.2009, 11:45

Heretic hat geschrieben:Möglichkeit 2: PG geht auf die von mir bereits an sie herangetragene Bitte ein, die Karten als PDF/Grafikdatei auf der HP zum Download bereitzustellen.

Die Idee ist schon so alt wie das deutsche Necropolis, allerdings sind wir hierbei an Lizenzbestimmungen gebunden - wir prüfen eben noch nach, ob die das hergeben.

Von Möglichkeit 3 würde ich aber eher abraten - die Karten im englischen PDF sind nur sehr klein (viertelseitig) abgedruckt. Dort existiert kein separater Anhang mit Karten. Aber schon als Hinweis, falls es mit dem Karten-Download klappen sollte: Erwartet nicht zu viel. Die Auflösung der Karten ist nicht sonderlich spektakulär. Für's GE-Format hat's noch gereicht, aber bei einer direkten Verwendung als Battlemat dürfte die Druckqualität merklich leiden.
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Heretic

Re: Was für Downloads werden denn gewünscht?

Beitragvon Heretic » 09.10.2009, 12:27

Agh. Wäre schade.
*seufz*
Dann muss man wohl andere Behelfsmöglichkeiten finden...
*grübel*

Zurück zu „Downloads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast