Hellfrost Charakterbogen

Fragen und Diskussionen zu Spielmaterial
Kellermeister
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2009, 16:32

Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Kellermeister » 27.08.2009, 16:49

Hallo ! Da wir gerade dabei sind eine Hellfrost-Kampagne zu starten und einige von uns mit dem englischen so ihre Probleme haben, habe ich für unsere Gruppe einen Bogen entworfen, der unserem Spiel auch entgegen kommt - die Kampffertigkeiten stehen zentriert - also Nahkampf, Fernkampf und Werfen. Habe mich auf das Minimum an Schnickschnack beschränkt, Funtionalität und Aussehen standen im Vordergrund - da wir selten mit "Tragebelastung" und dergl. spielen habe ich entsprechende Felder vorerst mal "ausgeblendet".
Die Datei ist mir leider etwas groß geraten - für ne vernüftige Komprimierung fehlt mir die Software.

Nachtrag: Habe noch einen Charakterbogen für "Daring Tales of Adventure" von TAG
Dateianhänge
Hellfrost_Sheet_ v4.pdf
(471.69 KiB) 418-mal heruntergeladen
Hellfrost Charakterbogen_dt.pdf
(484.43 KiB) 486-mal heruntergeladen
DaringTales-Sheet k.pdf
(511.43 KiB) 313-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Kellermeister am 25.09.2009, 18:57, insgesamt 8-mal geändert.
Benutzeravatar
Zornhau
Beiträge: 457
Registriert: 21.06.2008, 18:25
Wohnort: Ulm

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Zornhau » 27.08.2009, 17:43

Der Bogen sieht SAUGUT aus! - Ich werde diesen Bogen für Con-Runden auf jeden Fall verwenden (für daheim nicht, weil zu wenig Platz für Waffen, für Zauber, und für Ausrüstung, Hedge-Magic, usw. drauf ist).

Sehr schön!
Kellermeister
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2009, 16:32

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Kellermeister » 27.08.2009, 17:55

[quote="Zornhau"] (für daheim nicht, weil zu wenig Platz für Waffen, für Zauber, und für Ausrüstung, Hedge-Magic, usw. drauf ist).

Danke ! Unsere Spieler neigen dazu ihre ausufernde Ausrüstung detailreich auf die Rückseite ihrer Bögen zu schmieren ;-) Da reicht meist der Platz vorne für das nötigste: "Ich habe ein Schwert, hm ne Axt - kann man doch auch werfen oder? - und n Bogen - das langt!"
Und da wir obendrein meist ein Magiesystem Marke Eigenbau verwenden brauchen wir auch selten viel Notizen für Zaubersprüche und dergl.
Bei Hellfrost muss es sich erst noch erweisen, in wie weit wir mit dem Bogen klarkommen - Erweiterung sind nicht ausgeschlossen. Zur Zeit arbeitet unsere Leitergruppe an der Anpassung der Magie auf unsere Bedürfnisse. Warten gespannt auf den Gazetter. Gruß Kellermeister
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Ibag » 27.08.2009, 17:58

Hallo Kellermeister!

Hättest du Lust deinen, wirklich gelungenen Charakterbogen, auch bei www.fundus-ludi.de mit der Allgemeinheit dort zu teilen? Oder erteilst du mir die Erlaubnis den Bogen dort unter Nennung deines Namens hoch zu laden?

Gruß
Ibag
Bild
Kellermeister
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2009, 16:32

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Kellermeister » 27.08.2009, 18:09

Danke für die Blumen !
Erlaubnis erteilt - habe zu wenig Zeit mich in den verschiedenen Foren "herumzutreiben" ;-)
Man hat selten Urlaub und da wir heute im Kreis der Spielleiter den Charakterbogen durchgekaut haben und er den meisten gefiel dachte ich man könnte ihn ja auch mal Online zur Verfügung stellen. Gruß Kellermeister
Benutzeravatar
Iccaruss
Beiträge: 180
Registriert: 07.06.2009, 20:49
Wohnort: Winsen/Aller
Kontaktdaten:

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Iccaruss » 27.08.2009, 18:48

Er gefällt. Gibts in dem Hellfrost buch eig auch einen?
Denn dann muss er zumindest bei mir ja noch nen vergleich überstehen ;) aber das packt er bestimmt....
Der Bogen wär auch bestimmt was fürs Deutsche Savage Heroes!
Schick ihn doch mal an Bernd.
Grüße
Kellermeister
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2009, 16:32

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Kellermeister » 27.08.2009, 19:01

[quote="Iccaruss"]Er gefällt. Gibts in dem Hellfrost buch eig auch einen?

Ja. Im Spielerbuch ist einer drin und man kann ihn auch über die Seite von TAG runterladen:
http://www.tripleacegames.com/Downloads ... 0Sheet.pdf

Gruß KM
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Ibag » 27.08.2009, 20:52

Ich denke doch, dass es in jedem Setting eigene Bögen gibt.


@Kellermeister: Danke. Wurde hochgeladen .....
Bild
Benutzeravatar
Iccaruss
Beiträge: 180
Registriert: 07.06.2009, 20:49
Wohnort: Winsen/Aller
Kontaktdaten:

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Iccaruss » 27.08.2009, 22:03

Das es in jedem Rollenspiel einen mitgelieferten charbogen gibt ist nicht immer selbstverständlich.
Ich hab ihn mir mal angeschaut und muss sagen: Deiner ist besser.
Mir gefällt besonders die AG-Leiste, da ich da gern mit büroklammern arbeite.
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Ibag » 28.08.2009, 06:24

Ich kenne bis dato keines wo es anders wäre und auch bei den mir bekannten SW-Settings gab es mWn immer einen extra Bogen.

Aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel. :wink:
Bild
Kellermeister
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2009, 16:32

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Kellermeister » 28.08.2009, 07:02

@Iccaruss: Kenne den "Kniff" mit den Büroklammern auch aus anderen SW-Settings. Haben zuletzt eine WeirdWarsII/"Tannhäuser" Variante mit SW gespielt und dabei auch den von mir eingedeutschten O-Sheet verwendet. Ich finde das auch ideal und mit farbigen (rot und grün und blau) Büroklammern wird es noch bunter ;-)
Benutzeravatar
nukem
Beiträge: 112
Registriert: 04.08.2009, 22:50

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon nukem » 28.08.2009, 11:07

Ich nehme persönlich lieber rote Glassteine für die Wunden und eine andere Farbe (Gelb, Schwarz) für die Erschöpfungszustände. Falls ein Charakter beim Ende der Spielsitzung noch eventuelle "Schäden" hat, dann wird n kringel darum mit bleistift gemacht oder auf nem Notizzettel notiert. (Meistens in meinen Spielunterlagen für die ganzen Spieler)

Das mit den Büroklammern ist nich ganz mein ding gewesen, aber auch eine gute Möglichkeit ;)

LOB auch von mir an den Macher des Bogens. Mir fehlt jedoch auch etwas Platz bei Ausrüstung und den Sprüchen.
Wobei ich mir schon überlegt habe Zauberspruch-karten zu verwenden um dann auch mehr Platz auf dem Charakterbogen zu haben. Naja mal sehen wie lang meine Gruppe von Savage Worlds begeistert ist ;)
Benutzeravatar
Iccaruss
Beiträge: 180
Registriert: 07.06.2009, 20:49
Wohnort: Winsen/Aller
Kontaktdaten:

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Iccaruss » 28.08.2009, 11:44

Also glasssteine nutz ich für NSC-Wildcards. (oder einen W4 als Wundencounter)
Büroklammern sind da super Praktisch für Wunden, Erschöpfung und Munition/Machtpunkte.
Gefällt den Spielern auf Cons auch immer ;)

Zauberspruchkarten sind systemunabhängig meist eine gute Idee, weil man nie den ganzen Effekt des Zaubers notiert kriegt auf den Bögen. Sowas nutze ich für meine Charaktere. Spiele aber auch selten was magisches...
Benutzeravatar
Hyla Arborea
Beiträge: 9
Registriert: 22.08.2009, 19:38

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Hyla Arborea » 05.09.2009, 10:14

Die Aufstiege bei Savage Worlds gehen ab Legende in 10 XP Schritten! Das ist beim Charakterbogen im Grundregelwerk FALSCH (wenn auch hier in der DL-Sektion korrigiert) und bei den beiden Bögen oben auch.
Kellermeister
Beiträge: 10
Registriert: 27.08.2009, 16:32

Re: Hellfrost Charakterbogen

Beitragvon Kellermeister » 19.09.2009, 15:00

Hyla Arborea hat geschrieben:Die Aufstiege bei Savage Worlds gehen ab Legende in 10 XP Schritten! Das ist beim Charakterbogen im Grundregelwerk FALSCH (wenn auch hier in der DL-Sektion korrigiert) und bei den beiden Bögen oben auch.


Habe das geändert - sorry hat ein bisserl gedauert, aber man wird ja nicht dafür bezahlt;-)
Für Freunde der englischen Fassung habe ich den Bogen noch mal als englische Ausgabe hinterlegt.

Gruß KM

Zurück zu „Downloads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast