Von Marcel Am Oktober - 24 - 2012 Kommentare deaktiviert für Warpath-Fraktionsvorstellung – Schmiedeväter

Und weiter geht es mit der Warpath 2.0 Woche. Diesmal werfen wir einen ausführlichen Blick auf eine der Fraktionen in Warpath – die Schmiedeväter.

Was kaum einem Volk gelungen ist, hat die alte und stolze Kultur der Schmiedeväter geschafft: Sie hat sich ihre Unabhängigkeit gegenüber der alles assimilierenden, menschlichen Corporation erhalten. Als Meister der Wissenschaften und herausragende Handwerker, sind sie die einzigen Aliens, die mit der Corporation zu annähernd gleichen Bedingungen Handel betreiben.

Während sie nicht so zahlreich wie die Menschen sind, sind die Schmiedeväter doch in der gesamten Galaxis für ihre fortgeschrittene Technologie bekannt. Sie sind eine der wenigen Spezies im bekannten Weltall, deren Bewaffnung und Raumschiffe denen der Corporation überlegen sind. Ihre Kampfanzüge sind nahezu undurchdringbar, das Zerstörungspotenzial ihrer Thermal-Waffen ist gewaltig, von der Durchschlagskraft und den hohen Feuerrate ihrer zielgenauen Waffen ganz zu schweigen. Ihre Fähigkeiten in Raumschlachten sind unerreicht, denn ihre Schiffe sind ebenso wie sie selbst: Langsam, massiv, widerstandsfähig gegen Schaden und bis an die Zähne bewaffnet.

Es gibt für jede Rasse einen neuen Hintergrund-Abschnitt in Vollfarbe – Alessio ist sogar in die Hintergründe anderer Rassen, bspw. die Z’zor und die Asterianer, eingetaucht.

Die Schmiedeväter haben im neuen Regelbuch eine kleine Umstrukturierung mitgemacht, um ihre Standardeinheiten besser voneinander unterscheiden zu können – Den Kern der Armee bilden immer noch die Stahlkrieger, aber du kannst auch die Drakkarim für Feuergefechte auf kurzer Reichweite oder die neuen Thorgarim wählen, die für Nahkämpfe ausgerüstet sind. Drakkarim können Drachenatem-Flammenwerfer oder Hagelsturmgewehre wählen, während die Thorgarim mächtige Hitzehämmer in die Schlacht führen.

Die Donnersturm-Veteranen auf der anderen Seite können zwischen Hagelsturmkanonen und Hitzekanonen wählen, und haben mit Hagelsturmpistolen und Mjölnir Raketenwerfern ein, wie ihr sicherlich zustimmt, verheerendes Maß an Feuerkraft.

Den Bausätzen von August Iron Ancestor und den Donnersturm-Veteranen dicht auf den Fersen, folgen die Drakkarim und Thorgarim in Kürze.

Wo wir gerade von Iron Ancestor sprechen, Graven Games hat eine umwerfende Review für ihn rausgehauen.

Graven Games haben sich nach der herausragenden Review über die Jotun-Hagelsturmkanone, inklusive einiger Größenvergleiche, jetzt in den Iron Ancestor verbissen.

Der Iron Ancestor hat in der Beta auch bei den Werten einige Änderungen erlebt. Hier ein Blick auf seine neuen Werte:

Doomstorm Pattern klingt doch lecker. Näheres demnächst …

Abschließend ein paar Schmiedeväter-Bauten aus dem Forum unseres Partners Mantic Games.

JonHay – Helfathers

Claudia Zuminich – Iron Ancestor

BoW Ben – Schmiedeväter Donnersturm-Veteranen

BLKDMND – Schmiedeväter

Arbeitet ihr gerade an eigenen Schmiedevätern? Dann schaut doch mal bei Mantic Games vorbei!

Wenn euch die Schmiedeväter – der erweiterte Hintergrund oder die neuen Regeln oder die Änderungen in der Armee – das Wasser im Mund zusammen laufen lassen, denkt an den Release der neuen Regeln kommenden Freitag!
(und natürlich könnt ihr die Schmiedeväter auch bei uns im Shop erwerben.)

Keine Kommentare möglich.