Von Phil Am September - 27 - 2013 4 Kommentare

Einstieg in NOVA
Im Augenblick gibt es zum Einstieg in NOVA die „Operation Rot“-Reihe als Military-Sci-Fi-Setting. Im Oktober, zur Spielemesse, wird das Einstiegsheft „Testflug: Operation Roter Blitzneu aufgelegt und vertrieben bzw. als PDF zum freien Download bereit stehen. (Update: Es ist ab jetzt kostenlos verfügbar) Darüber hinaus gibt es eine Erweiterung zu „Operation Roter Blitz“ und vier Folgeabenteuer, ebenfalls kostenfrei zum Download, so dass man kostenlos die fünfteilige „Operation Rot“-Kampagne spielen kann.

testflug cover

Jetzt NOVA kostenlos mit dem Testflug ausprobieren.

Der Metaplot
Vor 130 Jahren endete der Großen Krieg gegen das Beta-Pictor-Kontinuum – kurz bevor die mächtigen Außerirdischen die Menschheit endgültig in die Knie zwangen. Über die Gründe, warum die Beta-Pictor keinen Nachschub mehr schickten, rätseln die Menschen bis heute. Doch die im Krieg gefundene Einheit zerbrach.
In ihrem Aufbruch nach dem Desaster hat die Menschheit neue Spezies getroffen. Neue Staaten sind entstanden, mit eigener Kultur und eigenen Ideologien. Und so wie die gemeinsame Bedrohung durch die Beta-Pictor langsam in Vergessenheit geriet, so sehr richteten sich die Zivilisationen gegeneinander. Doch nun scheint das Kontinuum wieder zu erwachen. Wenn es stimmt, und das Kontinuum seinen Feldzug zu Ende bringen wird, dann wird der Zwist der menschlichen und außerirdischen Reiche ihren Untergang besiegeln. Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer: Möglicherweise ein Ausweg in eine andere Galaxis – Andromeda.

blog0_nova

NOVA spielen
Als Charaktertypen existieren neben dem Menschen („Terraner“) 12 weitere Angehörige anderer, sehr unterschiedlicher Spezies. Da gibt es z.B. die reptilischen, spirituellen Metonoiden, die grausamen, kybernetischen Tokmarden oder die rationalen, kühlen Beta-Pictor. Auch Roboter („Artifikanten“) können beliebig konstruiert und gespielt werden. NOVA bietet je nachdem, wo im Universum man Abenteuer und Kampagnen ansiedelt, einen anderen Hintergrund, z.B. Endzeit-Atmosphäre im Valbaro-Rift, die virtuelle Online-Welt des HORIZON-Netzwerks im Syndikat oder der durch und durch asiatisch geprägte LOXON-Bund.
Vor diesen Settings lassen sich klassische Military-Sci-Fi-Kampagnen, Händler- oder Forscherkampagnen ebenso realisieren wie spezielle Kampagnen, z.B. Terroristen auf dem Mars oder Raumpiraten. Je nach Kampagne stattest Du Deinen Charaktertypen mit Spezialgebieten und Sonderfähigkeiten aus und machst aus ihm z.B. einen Tech, Soldaten, Raumpiloten, Kopfgeldjäger, Piraten, Paranormiker (übernatürliches Medium), Schmuggler, etc.

System
NOVA basiert auf einem reinen W6-System. Es werden meist zwischen 2 (sehr schlecht) bis 5 (extrem gut) W6 geworfen, die Augenzahlen zusammen gezählt und ein Zusatz bzw. Boni/Mali durch Modifikatoren hinzuaddiert. Das Ergebnis muss gleich oder über einem vom SL vorgegebenen Schwellwert liegen. NOVA arbeitet darüber hinaus mit optionalen Regeln, „Module“ genannt, durch deren Anwendung die Komplexität und der Simulations-/Realitätsgrad erhöht werden kann.
Raum- und Bodenkampf funktionieren nach dem gleichen Muster. Dabei ist auch hier die Komplexität abstufbar. Bei NOVA liegt aber nicht der Spielschwerpunkt auf dem Kampf. Ein Kampf macht in einer Runde kaum den Hauptteil des Spielabends aus und kann von 5 Minuten bis zu einer Stunde (bei vielen Spielern und Gegnern) gehen. In NOVA sind Waffen sehr tödlich.

Welche Bücher bietet NOVA
2013 erschienen ist außerdem das NOVAbooklet „Cash&Cargo“ mit vier Händler-Abenteuern, die ebenfalls als Reihe gespielt werden oder in eine andere Kampagne integriert werden können. Das Booklet gibt es als PDF und als Druckwerk.

Zur Spiel 2013 publizieren wir außerdem das ersten NOVAquellbuch „Terra Superior“, welches den Fokus auf eine der Zivilisationen legt: dem Terranischen Imperium. Im Buch werden einige Kampagnensettings in dieser High-Tech-Zivilisation vorgestellt.

Das NOVAbasisbuch 2. Edition (erschienen 2012 als eBook und als Druckwerk) wiederum gibt auf über 500 Seiten einen kompletten Überblick über alle Zivilisationen, alle Ausrüstungsbereiche (Implantae, Mutationen, Waffen, Schutzkleidung, Wirkstoffe, Software, Raumschiffe, Fähigkeiten, etc.) und alle Regelmechanismen. Es sind also nicht weitere, teure Zusatzbücher notwendig (auf die man womöglich noch Jahre warten muss) um in der Welt von NOVA fast alles spielen zu können.
Wer einen kostenlosen Blick hineinwerfen möchte, der kann sich die Ausschnitte hier kostenlos herunterladen. Das erste von drei Kapiteln, welches einen kurzen Überblick über das Universum, Charaktererschaffung und Spielsystem enthält, steht darin sogar vollständig zur Verfügung!

Wenn du also durchdachte, neuartige Außerirdische spielen, ein spannendes,vielfältiges Universum mit dichter Hintergrundgeschichte kennenlernen und außergewöhnliche Kampagnen erleben willst, dann solltest Du Dir NOVA näher anschauen.

Daniel Scolaris

(Dies ist bereits der 3. Artikel (wenn auch Teil 0) in unserer Serie über NOVA. Hier gehts zu Teil 1: Regelmodule. und Teil 2: Kampagnen)

4 Antworten bisher.

  1. […] ist der 4. Artikel in unserer Serie über NOVA. Hier gehts zu Teil 0: Wie mit NOVA anfangen?, Teil 1: Regelmodule. und Teil 2: […]

  2. […] ist der 5. Artikel in unserer Serie über NOVA. Hier gehts zu Teil 0: Wie mit NOVA anfangen?, Teil 1: Regelmodule. und Teil 2: Kampagnen, Teil 3: Utopia City: Hauptstadt des Terranischen […]

  3. […] ist ein Artikel in unserer Serie über NOVA. Hier gehts zu Teil 0: Wie mit NOVA anfangen?, Teil 1: Regelmodule. und Teil 2: Kampagnen, Teil 3: Utopia City: Hauptstadt des Terranischen […]

  4. […] ist ein Artikel in unserer Serie über NOVA. Hier gehts zu Teil 0: Wie mit NOVA anfangen?, Teil 1: Regelmodule. und Teil 2: Kampagnen, Teil 3: Utopia City: Hauptstadt des Terranischen […]


*