Von Christian L. Am Januar - 21 - 2014 3 Kommentare

Seit Jahren steht die Mini-Kampagne in und um das Städtchen Socanth für den Einstieg in Savage Worlds. Vor einem generischen, und damit leicht zugänglichen, Fantasy-Hintergrund erläutern die Abenteuer nicht nur die Grundregeln von Savage Worlds, sondern zeigen auch einige Anwendungsmöglichkeiten von speziellen Regel, wie bspw. der Verfolgungsjagdregeln.

Im Rahmen dessen, hat sich die Kampagne zu einem echten“Fan-Favorite“ entwickelt, weshalb wir im Rahmen der Fanfinanzierungsaktion eine Erweiterung der Kampagne angekündigt hatten.
Bevor wir uns dieser aber widmen können, mussten wir zunächst eine Basis schaffen.
Beispielsweise waren die Abenteuer der Socanth-Kampagne regeltechnisch noch auf dem Stand der Savage Worlds Gentlemen’s Edition von 2009. Das Abenteuer Trollfutter setzte sogar auf einem anderen Regelkern auf.
Bis jetzt 🙂 .

Socanth-neues-layout

Phil und Birger, denen wir an dieser Stelle noch einmal unseren Dank für die fantastische Arbeit aussprechen möchten, haben sich der vier Akte der Kampagne angenommen und diese überarbeitet. Alle Abenteuer sind jetzt auf dem Stand der Gentlemen’s Edition Revised, auch Trollfutter. Es gibt weitere Regelerläuterungen und sogar eine kurze Settingbeschreibung inklusive mystischer Wälder, massiver Gebirge und kilometerweiter Steppen.
Das alles wurde in einem PDF zusammen gefasst, das Birger optisch so sehr aufgemotzt hat, dass es einem die Socken auszieht.

Ich möchte euch das Gesamtwerk nicht weiter vorenthalten.

Socanth überarbeitet, als ein PDF (30 MB)

Viel Spaß in Socanth und bleibt savage!

Marcel

P.S: Kritik, Lob und Feedback ist im offiziellen Sammelforum zu Socanth sehr gerne gesehen 🙂 .

P.P.S: Das PDF liegt jetzt mit Lesezeichen vor.

3 Antworten bisher.

  1. Markus sagt:

    Ist richtig gut geworden! Saubere Arbeit!!!!

  2. Tobias Mrosek sagt:

    Wahnsinn! Echt genial. Würde mich echt freuen, wenn es hier weitere Pakete für geben würde.
    Echt super finde ich auch das Querverweise auf die einzelnen Regelexemplare angegeben werden.

    Weiter so! 🙂


*