Von andre Am November - 11 - 2014 0 Kommentare

savageDE150

Das Team der Savagepedia hat eine wichtige Nachricht. Wer nicht weiß, um was es dabei geht, dem wird hier ebenfalls geholfen.

Nachdem das ambitioniert gestartete Wiki-Projekt lange Zeit in einem Dornröschen-Schlaf verbracht hat, soll es nun endlich (ENDLICH!) seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt werden – ein Steinbruch an Ideen, ein Vorratslager an Material für die deutschen Savages zu werden, zu dem man immer kommen kann, wenn man etwas für seine Savage Worlds-Runde benötigt – ganz wie das englischsprachige Vorbild. One-Sheets, NSC’s, Trifolds, Karten, Erweiterungen zu den offiziellen Plotpoint-Kampagnen oder übersetzte freie One-Sheets aus dem transatlantischen Raum – das und viel mehr soll die deutsche Savagepedia (eigentlich) bringen. Plus: Der deutsche Savage Worlds-Verlag Prometheus Games hat bereits signalisiert, die Zusammenarbeit zu beiderseitigem Vorteil intensivieren zu wollen! Wenn das nichts ist…

Alle weiteren Infos, Kontaktlinks und natürlich eine Menge Savage Worlds findet ihr hier. Stattet den Kollegen ruhig mal einen Besuch ab, und sei es nur für ein paar Ideen für eure nächste Spielrunde.

Andre


*