Von Christian L. Am März - 17 - 2015 5 Kommentare

Wir freuen uns sehr, heute unsere Zusammenarbeit mit dem schwedischen Rollenspielverlag Järnringen und damit die deutsche Übersetzung eines der erfolgreichsten Rollenspiele des letzten Jahres bekannt geben zu dürfen: Symbaroum.

Symbaroum ist zunächst ein klassisches Fantasyrollenspiel, hat aber aufgrund seiner innovativen Spielregeln, des fokussierten Hintergrunds und nicht zuletzt auch des genialen Artworks für viel Aufsehen in der internationalen Spielgemeinde gesorgt.

cover-symbaroum

Die W20-basierenden Spielregeln von Symbaroum sind auf leichte Erlernbarkeit und einen schnellen Spielverlauf ausgelegt. Wenige Mechanismen decken alle Konfliktsituationen ab, egal ob Kampf, Magie oder soziale Interaktion. Die wohl auffälligste Besonderheit ist, dass alle Würfe von den Spielern ausgeführt werden und der Spielleiter sich komplett auf die erzählerische Seite des Spiels konzentrieren kann.

feinde

Die Welt von Symbaroum ist auf eine recht “kleine” Region begrenzt, dem gewaltigen und urtümlichen Wald von Davokar. Der Wald ist ein düsterer, unheimlicher Ort, voller Wunder aber auch voller Schrecken. Die dort lebenden Barbarenstämme und Elfen haben eine brüchige Übereinkunft geschlossen, niemals zu tief in den Wald vorzudringen, aus Angst zu erwecken was im Herzen des Waldes schläft. Doch alles ändert sich, als das fortschrittliche Volk der Ambrians das Gebiet von Davokar erreicht. Geflohen aus ihrer vom Krieg zerstörten Heimat, haben sie das Ziel sich in Davokar eine neue Zivilisation aufzubauen und die Ressourcen und Gaben des Waldes scheinen perfekt dazu…

landkarte-symbaroum

In den nächsten Wochen werden wir euch die Regeln und den Hintergrund, sowie die geplanten Produkte genauer vorstellen. Das Grundregelwerk soll im Frühjahr 2016 als vollfarbiges A4-Hardcover mit mattem Bezug und Leseband erscheinen.

archetypen1

 

5 Antworten bisher.

  1. Greifenklaue sagt:

    Gratulation! Optisch der Hammer – jetzt darf man gespannt sein, ob auch das System dahnter was taugt. Zur Not wird es versavaged 😉

    • Christian L. sagt:

      Danke dir! Wir freuen uns auch wahnsinnig darauf. Das fokussierte Setting ist alleine aufgrund des Konfliktpotentials schon enorm spannend. Die Regeln konnte ich selber noch nicht testen aber die bisherigen Spieler scheinen sehr angetan. Ich denke, unsere Verlagsrunde startet Ende April, ich kann dann also mehr berichten. 🙂

  2. […] Prometheus Games verlegt deutsche Version des schwedischen Rollenspiels „Symbaroum“. (Quelle) […]

  3. Dietmar sagt:

    Sicher eines der schönsten Rollenspielprodukte überhaupt. Hab mir das englische PDF geholt, will aber irgendwann auch eine gedruckte Version haben (gerne auf deutsch). Kunst sollte man auch anfassen können. Eigentlich dachte ich, dass nordisch-tolkienische Fantasyrollenspiele mir nur noch ein müdes Lächeln entlocken können, aber dieses optisch-atmosphärisch-literarische Gesamtkunstwerk lässt stattdessen die Kinnlade runterklappen. So etwas würde ich mir von deutschen Rollenspielen wünschen.

  4. Frank sagt:

    Versavaged werden muss hier nix! Endlich mal ein Regelwerk, das schlank und trotzdem variabel daherkommt. Regelumfang und übermäßiges Klein-Klein sind eben kein Qualitätsmaßstab, dafür in diesem Fall die rollenspielerische und erzählerische Erfahrung der Autoren und das grandiose Artwork. Ich wünsche Symbaroum den Erfolg hierzulande, den es schlicht verdient.


*