Von Christian L. Am Januar - 22 - 2016 0 Kommentare

fb dfks dankeDas letzte Update zu unseren Rollenspiel-Crowdfundings ist noch nicht lange her, aber wir möchten eine gewisse Regelmäßigkeit einführen, also gibt es heute den nächsten Schwung Informationen. Wir steigen direkt ein und beginnen mit dem jüngsten Projekt, unserem Kickstarter der Dresden Files:

Das Dresden-Files-Rollenspiel:

Harry Dresdens neues Team wächst und wächst und wir stellen es euch in wenigen Tagen vor. Eine erste Leseprobe erhaltet ihr in zwei Wochen an dieser Stelle, sofern ihr ein Unterstützer der Kampagne seid. Wie angekündigt, ziehen wir die Paranet Papers deutlich vor und beginnen bereits jetzt mit der Arbeit daran. Ihr könnt also deutlich eher als gedacht mit den deutschen Paranet Papers rechnen.

Packs! – Das englische Ratten!

Zu unserem ersten englischsprachigen Rollenspiel, habe ich nur mittelgute Neuigkeiten. Bei Uli hat die höhere Gewalt zugeschlagen und den Rechner geschrottet. Es ist allerdings nur halb so schlimm, da alle Daten gesichert sind und Sascha das Projekt heute übernimmt. Wir haben dadurch nun fast eine Woche verloren aber mehr auch nicht.

Elyrion

Ich arbeite mich gerade noch einmal durch das Ausrüstungskapitel und beginne Montag mit der Finalisierung des Magiekapitels. Ich bin also bald durch. Die Backer erhalten dann das Arbeitsskript des Spielerteils und können sich in unser erstes deutsche Savage Worlds-Setting stürzen.

Savage Worlds

RunePunk wandert nun zum dritten Übersetzer und ich muss sagen, dass ich so etwas noch nie erlebt habe. Das Setting ist in der Übersetzung recht widerspenstig aber nichtsdestotrotz kriegen wir das hin. Einen genauen Termin kann ich euch allerdings noch nicht nennen. Dafür sind das Aktions- und Abenteuerdeck nun druckfertig und gehen die Tage gemeinsam mit dem Hellfrost-Deck in Druck. In zwei Wochen gibt es an dieser Stelle dann auch die Mock-Ups der Metallboxen bzw. mit ein wenig Glück sogar schon die Bilder aus der Testproduktion.

Hellfrost

Auch hier bekommen wir die Tage den “Probedruck” der Box. Wenn damit alles stimmt, geht der eigentliche Druck sehr schnell und wir können Quartal 1 als Abschluss halten. Damit wäre das Crowdfunding komplett vom Tisch und unser Fantasyrollenspiel für Savage Worlds kann in die nächste Runde gehen. Die Arbeiten an den Folgebänden haben bereits begonnen. Vor zwei Tagen habe ich die Übersetzer-Verträge für Land of Fire und einige weitere Hellfrost-Bücher verschickt. Ihr dürft euch also auf ein heißes Hellfrost-Jahr freuen.

Und was kommt…

Soweit zu den bereits abgeschlossenen Crowdfunding-Kampagnen. In der nächsten Woche bringen wir unsere eigene Crowdfunding-Plattform online und starten die Kampagne für das Superhelden-, Sci-Fi- und Horror-Kompendium von Savage Worlds. Eine Preview auf das Projekt findet ihr unter diesem Link. Wir freuen uns über jedes Feedback. Am besten schickt ihr uns das direkt an crowdfunding@prometheusgames.de

 

Soweit für heute, wir lesen uns spätestens in zwei Wochen an dieser Stelle.

Liebe Grüße
Christian

Keine Kommentare möglich.