Von Christian L. Am April - 29 - 2016 0 Kommentare

Schon wieder Crowdfunding Friday? Meine Güte, wie die Zeit vergeht …

 

Rippers Resurrected

Rippers Resurrected hat in dieser Nacht die 6.000€-Marke und damit sein erstes Stretchgoal geknackt. Das PDF des Abenteuerbands „Klauen der Nacht“, der unter anderem eine exklusive deutsche Mini-Kampagne enthält, ist damit Teil des Pakets geworden und wertet alle bisherigen und künftigen Bestellungen auf. Die Druckfassung des Bandes sowie die der weiteren Stretchgoals findet ihr jetzt in den Zusatzprodukten und könnt sie natürlich auch nachträglich noch eurer Bestellung hinzufügen. Wir freuen uns sehr und möchten euch einmal mehr für eure fortwährende Unterstützung danken! 🙂

Seitdem ist die Beteiligung nochmal etwas gestiegen und wir sind schon einen guten Schritt zum nächsten Stretchgoal weiter. Wer uns auf diesem Weg helfen will, kann das tun, indem er so vielen Leuten wie möglich von unserem Projekt erzählt, den Link teilt und/oder einfach Leute für Rippers im Allgemeinen begeistert … oh, und natürlich solltet ihr euch am Crowdfunding beteiligen, sofern das noch nicht geschehen sein sollte! 🙂 Bis zum 10. Mai habt ihr noch Gelegenheit dazu.

rippers_slschirm

 

 Dresden Files

Nach der Sammlung der bisherigen Arbeitsdateien sind wir nun noch auf der Jagd nach den letzten fehlenden Texten für die beiden Grundregelwerke. Leider nicht ganz so spannend wie die Spurensuche eines Harry Dresden, aber die Lücken schließen sich und bis zum nächsten Update sollten wir den Backern die vollständigen Arbeitsdateien zur Verfügung stellen können. Dementsprechend dürfte dann auch schon offensichtlich sein, dass es mit einer Fertigstellung der druckfertigen PDF im Mai nichts mehr wird. Das ist bedauerlich, aber angesichts der Teamumstellung auch nicht gänzlich unvorhergesehen. Wir erarbeiten gerade einen neuen Zeitplan und werden euch diesen im nächsten Update präsentieren. Wir werden den Termin, so viel ist schon klar, nur knapp verpassen.

 

Savage Worlds: Kompendien

Während die Übersetzungsarbeiten noch laufen, brainstormt Günther Lietz bereits die ersten Ideen für das exklusive Horror-Abenteuer. Um hier besser auf eure Wünsche eingehen zu können, werden wir nächste Woche eine Umfrage starten, in der ihr uns eure Vorlieben bezüglich Epoche und Thematik mitteilen könnt.

 

Packs!

Das Startknöpflein ist gedrückt und sobald DriveThruRPG die Datei freigibt, kann die Rattenplage über die ganze Welt hereinbrechen! Die Backer erwartet indes die Arbeitsdatei des Companions. Wir bitten, sich eifrigst darin festzubeißen und uns Feedback zu liefern.

 

Elyrion

Hier haben wir zwar bereits erste Eindrücke der grafischen Gestaltung bekommen, aber diese sind allesamt noch in einem so frühen Stadium, dass wir doch lieber nochmal etwas die Spannung schüren und euch auf ein kommendes Update vertrösten. Tut uns natürlich leid, aber wir hoffen, dass es das Warten für euch wert sein wird. 🙂

 

Savage Worlds: Aktions- und Abenteuerdeck

Während wir noch auf die Lieferung des Abenteuerdecks warten, geht nun auch das Aktionsdeck in Druck. Hier mal eine kleine Vorschau dessen, was euch schon bald erwartet. Sobald die Decks komplett eingetroffen sind, schicken wir sie den Backern zu.

aktionsdeck-preview

 

Hellfrost

Während Deutschland kurzfristig in den Winter zurückfällt, müssen auch wir noch einige unerwartete (aber nicht unwillkommene) Veränderungen vollziehen, ehe wir zum versprochenen Hellfrost-Werkstattbericht kommen. Als kleines Trostpflaster haben wir jedoch schonmal eine Vorschau auf das Cover des ersten deutschen Abenteuerbandes „Schrecken der Vergangenheit“. Ein Bote brachte uns zudem auch durch den tiefsten Schnee (hey, teilweise blieb tatsächlich ein bisschen liegen) die Kunde, dass das Hellfrost-Bennie-Set voraussichtlich zum 20. Mai in unseren Hallen eintreffen soll.

sdv-cover-sneakpeek

 

 

So viel diesmal. Nächstes Mal mehr. 🙂

–Christian für PG

Fragen? Schreib mir eine Mail an christian@prometheusgames.de


*