Von Sascha S. Am August - 6 - 2016 0 Kommentare

Nachdem uns die Schlussphase von Symbaroum (siehe unten) ziemlich mitgerissen hat, sind wir diese Woche wieder zurück mit einem weiteren Crowdfunding Friday …, auch wenn’s Samstag geworden ist (Geregelte Arbeitszeiten? Was ist das?).

 

Symbaroum

Wow. Symbaroum. Wo sollen wir anfangen? Die ursprüngliche Finanzierungssumme war innerhalb von zwölf Stunden erreicht. Mit 19.653,55 € war es das erfolgreichste Crowdfunding auf unserer eigenen Plattform und mit 458 Teilnehmern unser erfolgreichstes Crowdfunding überhaupt. Wir können unser Glück immer noch kaum fassen und sind allen Unterstützern zutiefst dankbar. 🙂

Symbaroum-Cover-480px

Das PDF des Grundregelwerks wurde auch bereits an die Unterstützer der Kampagne ausgesendet und wird schon bis ins kleinste Detail inspiziert. Die dabei noch zu Tage tretenden Fehler werden aktuell in unserem Forum gesammelt. Alternativ könnt ihr euch aber auch mit gefundenen Fehlern unter errata@prometheusgames.de bei uns melden und wir werden uns noch vor Drucklegung der Sache annehmen.

Die Texte von Abenteuerband I und Die Kupferkrone liegen uns auch schon übersetzt vor und sind bereit fürs Lektorat.

Außerdem startet am Montag die zweiwöchige Nachzüglerphase. Wer die Kampagne verpasst hat und sich noch eines der Pakete sichern will, hat dazu dann die Gelegenheit – die Buchungen werden jedoch nicht mehr auf den Endstand des Crowdfundings angerechnet.

 

Rippers Resurrected

Das Spielleiterhandbuch wurde den Unterstützern des Crowdfundings, die das Werk als Teil ihres Pakets erhalten, vor zwei Wochen zugesandt. Wir haben auch bereits Feedback dazu erhalten (wie immer: Forum oder errata@prometheusgames.de) und werden in absehbarer Zeit eine überarbeitete Fassung hochladen.

RR_SLHB_Cover_480px

Nachdem mit dem Spielerhandbuch und dem Spielleiterhandbuch die beiden Settinggrundbände nun fertig sind, bereiten wir die Extras (Bennies, Aktionsdeck etc.) vor. Erste Konzepte sind erstellt, Anfragen ausgesandt, aber es wird wohl noch etwas dauern, bis ich euch hier Visuelles präsentieren kann.

 

Dresden Files

In Absprache mit Erdenstern ist nun der erste Bonustrack für alle Backer des Kickstarters verfügbar. Wie schon im Titel „Pursuit The Undead“ anklingt, handelt es sich um ein spannungsgeladenes Stück Musik, das hervorragend für Verfolgungsjagden in dunklen Gassen geeignet ist. Die beiden weiteren Tracks erscheinen im monatlichen Abstand, hinführend auf die Veröffentlichung der Grundregelwerk zur SPIEL im Oktober.

erdenstern-the-urban-files

Das Lektorat beider Basisbände ist mittlerweile abgeschlossen. Die Arbeiten am Layout hingegen warten noch auf den Startschuss, nachdem in Spanien vertragliche Unklarheiten zwischen Illustrator und Verlag aufgetaucht sind. Da dies nun beigelegt sind, bereiten wir uns jedoch schon vor und stocken unser Layoutteam auf, um beide Bände parallel layouten zu können.

 

Savage Worlds: Kompendien

Hier gibt aktuell nichts wirklich Neues zu berichten, außer daß wir mit der Gestaltung der ersten Extras begonnen haben, während wir auf das Lektorat der Texte warten.

 

Packs!

Die Übersetzung der Biting Tales ist inzwischen abgeschlossen und hat auch schon einen ersten Lektoratsdurchlauf hinter sich. Jetzt geht’s ab ins muttersprachliche Zweitlektorat, um die letzten Rattenschwänze auszubügeln.

 

Elyrion

Diesmal leider keine nennenswerten Neuigkeiten.

 

Savage Worlds: Abenteuer- und Aktionsdeck

Nachdem unser Drucktermin nun endlich gekommen war, stellte sich heraus, dass der neue Boxenlieferant wohl andere Anforderungen an unsere Daten hat. *seufz* Neue Daten sind raus, Kartendecks hoffentlich bald zu uns unterwegs.

 

Hellfrost

Weiterhin Warten auf Meldung aus Übersee.

 


 

So, das war’s mal wieder. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und wir lesen uns schon bald wieder.

–Sascha für PG (sascha@prometheusgames.de)


*