Von Christian L. Am Oktober - 14 - 2017 Kommentare deaktiviert für Prometheus Games – Verlagsupdate #2

Man mag es kaum glauben, aber die nächste Arbeitswoche nähert sich ihrem Ende. Zeit für einen kleinen Wochenrückblick auf das, was wir die letzten Tage so getrieben haben.

 

Verlagswerkstatt

Wie versprochen haben wir in dieser Woche die Erscheinungstermine in der Werkstatt angepasst. Vor allem die Daten rund um Elyrion und Nebula Arcana haben wir vorläufig auf Quartal 1 2018 gesetzt, da Armin sich erst noch einarbeiten muss, ehe wir die Termine neue planen können. Gebt ihm bitte ein bisschen Zeit, er ist mit Enthusiasmus bei der Sache und wird euch in Kürze selbst einen Einblick in seine Arbeit geben. Bei den Dresden Files rechnen wir tatsächlich “nur” mit einer neuen Gesamtverzögerung von ca. vier Wochen.

 

Die Savage-Worlds-Kompendien

Hier ist nicht nur euch aufgefallen, dass ich dazu letzte Woche gar nichts gesagt hatte. Mea culpa. Wir hatten in der letzten Woche mit der Anlieferung gerechnet, um in dieser Woche die Auslieferung beginnen zu können. Leider verschiebt sich der Termin druckerseitig um vermutlich zwei Wochen. Das ärgert uns mehr als euch aber wir gehen davon aus, dass die Bücher zur SPIEL vorrätig sein werden.

 

Symbaroum

Christian arbeitet mit Hochdruck daran, “Kupferkrone” fertig zu setzen. Wir haben bereits eine Expresszustellung mit dem Drucker vereinbart und mit viel Glück erreicht uns der Band in der Woche der SPIEL. Wir werden den Band natürlich erst dann in den Verkauf geben, wenn die Exemplare der Backer verschickt sind. Daneben hat Clemens sich weiter eingearbeitet und die deutschen Texte zu “Wrath of the Warden” gesichtet.

 

Dresden Files

Wir werden immer wieder gefragt, was denn nun an den beiden Büchern so lange dauert, da die Texte ja nachweislich vorliegen. Hier müssen wir leider einräumen, dass wir bei der Organisation großen Mist gebaut haben. Da wir nach den Problemen mit den eigentlichen Auftragnehmern das Projekt besonders schnell umsetzen wollten, da jeder von uns im Verlag einen Horror vor einer großen Verzögerung bei dem Projekt hatte (ja, ich weiß), haben wir die sehr umfangreichen Texte auf viele verschiedene Übersetzer und mehrere Lektoren verteilt. Leider sind dabei zum Teil Glossare nicht abgeglichen worden, so dass bestimmte wichtige Regelbegriffe nicht einheitlich verwendet wurden. Es wäre unsere Aufgabe gewesen das sicherzustellen und wir haben es nicht gemacht. Da wir euch natürlich nur möglichst perfekte Texte abliefern möchten, müssen wir nun alles sehr aufwendig durchgehen und abgleichen. Das ist gerade am Anfang sehr zeitraubend, wird aber ab Band 2 deutlich schneller gehen. Wir wollten besonders schnell und besonders gut sein und haben dabei einen kleinen Fehler mit großer Wirkung gemacht. Wir werden das aber korrigieren und versprechen euch ein Produkt in der Qualität, die ihr von uns gewohnt seid.

 

50 Fathoms

Das erste Drittel ist voll und wir danken euch sehr für eure tolle Unterstützung. Shane hat mittlerweile auch eine Caribdus-Karte für uns auftreiben können, in der man die Namen anpassen kann. Wir werden euch also bald auch eine deutsche Variante der Karte anbieten können. Falls ihr die Vorbestellaktion noch nicht kennt, findet ihr hier alle Infos. Ihr könnt aber auch einfach das PDF kaufen. Das ist schon fertig.

 

Art-Decks by Jim Pinto

Die Decks sind bestellt und Jim hat den Druck über DriveThru angestoßen. Es dauert jetzt noch ungefähr zwei Wochen, dann trudeln die Decks bei uns ein. Wer mag, kann hier auch gerne noch welche bestellen, da wir noch ein paar mehr genommen haben.

 

SPIEL 2017

Ja, wir sind auf der SPIEL. Definitiv und auf jeden Fall. Was wir allerdings vor Ort dabei haben, also an Neuheiten, kann ich noch nicht sagen. Es wird wie immer knapp. 🙂

 

So viel für diese Woche. Vielen Dank für eure vielen Genesungswünsche. Habt ein tolles Wochenende! Wir lesen uns nächste Woche.

 

-Christian für PG
Fragen? Schreibt uns an kontakt@prometheusgames.de oder crowdfunding@prometheusgames.de (kann momentan aufgrund der Auslastung ein wenig länger dauern)

Keine Kommentare möglich.