Von Christian L. Am Oktober - 28 - 2017 Kommentare deaktiviert für Prometheus Games – Verlagsupdate #4

Die SPIEL in Essen ist in vollem Gange und erfahrungsgemäß beginnt heute die heißeste Phase der Messe. Wer von uns nicht im Krankenbett vor sich hin vegetiert, ist vor Ort und genießt das größte Spiele-Event des Jahres gemeinsam mit euch. Mittlerweile ist das aber kein Grund mehr, auf unser Verlagsupdate zu verzichten. Also schauen wir mal auf die vergangene Woche. Wie immer gilt, die aktuellsten Erscheinungstermine findet ihr in unserer Verlagswerkstatt und für die schnelle News zwischendurch empfiehlt es sich unseren Newsletter zu abonnieren. So verpasst ihr garantiert keine Info mehr.

Rollenspiele

Die Kupferkrone ist als PDF erschienen und auch schon via DriveThruRPG an unsere Backer verschickt worden. Vielen Dank nochmal für eure tolle Unterstützung. Einen genauen Erscheinungstermin des gedruckten Bandes habe ich noch nicht, aber wir rechnen mit der zweiten Novemberhälfte. Viele von euch fragen immer wieder nach den Stoffkarten. Die Druckdatei dazu ist fertig, aber ich habe auch hier noch keinen genauen Anlieferungstermin. Sobald ich mehr weiß, gebe ich das hier bekannt.

Ein Aufruf in eigener Sache: Wenn ihr eigene Szenarien, NSC oder Abenteuer habt, so sendet uns das Material gerne zu. Wir sammeln es und eröffnen einen Bereich auf unserer Homepage mit Fanmaterial. Lasst uns gemeinsam die Welt von Symbaroum lebendig machen. Einsendungen bitte an: kontakt@prometheusgames.de

Das Dresden-Files-Lektorat kommt wieder in Fahrt und gut voran. In der kommenden Woche darf ich euch die ersten Ergebnisse aufs Auge drücken. Ich bin da genauso gespannt wie ihr.

Armin hat in unserem Forum in der vergangenen Woche einen eigenen Werktstattbereich zu Elyrion eröffnet, um euch dort sowohl Einblicke in seine Arbeit zu geben als auch die Möglichkeit, euch einzubringen, neue Regeltexte zu kommentieren oder neue Varianten vorzuschlagen.

Gut die Hälfte der Summe für den Druck von 50 Fathoms haben wir bereits zusammen. Es ist einfach cool zu sehen, wie sehr ihr uns unterstützt, und wir freuen uns sehr darüber. Wir sind mehrfach gebeten worden, die Vorbestellaktion aufgrund der SPIEL bis in den November zu verlängern. Wir können nachvollziehen, dass die Neuheiten erstmal wichtiger sind, und werden den Plan entsprechend anpassen.

Abschließend noch ein Wort zu Savage Worlds allgemein: Es haben uns vermehrt besorgte Anfragen erreicht, dass das deutsche Savage-Worlds-Grundregelwerk (das Softcover) in Kürze ausverkauft sein könnte und Savage Worlds damit einen langsamen Tod sterben würde. Um es deutlich zu sagen: Diese Angst ist völlig unbegründet. Wir haben genug Regelwerke auf Lager, um die Zeit bis zu einer neuen Edition unter einem neuen Verlag zu überbrücken. Der Handel wird also nicht austrocknen. Wir haben uns mittlerweile auch von unserem Schock erholt und beschlossen, auf jeden Fall weitere Settings zu produzieren, und zwar nicht nur eigene, sondern auch Übersetzungen. Eine Zusage haben wir beispielsweise von Piotr bezüglich der Steel Edition von Beasts&Barbarians und wir führen derzeit weitere Gespräche. Wir werden allerdings die neuen Projekte erst beginnen, wenn wir mit unseren offenen Crowdfundings ein gutes Stück weiter sind.

Art-Decks von Jim Pinto

Die Decks haben diese Woche unseren Frachtführer in den USA erreicht und machen sich nächste Woche auf den Weg zu uns. Ihr könnt die natürlich auch weiterhin bei uns im Shop bestellen. Wir haben ja ein paar mehr eingekauft. 🙂

Die SPIEL 2017

Wie schon erwähnt, befinden wir uns auf der SPIEL und freuen uns wahnsinnig auf die Gespräche mit euch und vielleicht auch dem ein oder anderen, den wir neu mit unseren Spielen infizieren dürfen. Unseren Stand findet ihr nicht unter der im Katalog angegebenen Nummer, sondern in Halle 6 an Stand G123, gemeinsam mit den netten Jungs der Brettspielkiste/Fantasycollect.

Soviel für diese Woche.

Bleibt savage!

–Christian für PG

Fragen? Dann schreib uns direkt an kontakt@prometheusgames.de oder crowdfunding@prometheusgames.de
Für mehr Infos besuche unser Forum oder abonniere unseren Newsletter. Wir spammen nicht. Meistens.

Keine Kommentare möglich.