Die Suche ergab 17 Treffer

von Berliner
03.11.2010, 20:53
Forum: Allgemeines
Thema: Rippers
Antworten: 85
Zugriffe: 37974

Re: Rippers

Gizmo, das ist zwar nett gemeint, aber mal ehrlich, dann bräuchte ich den deutschen One-Sheet auch nicht sonder könnte gleich was englisches Spielen, oder?

Zum Beispiel das hier:
http://www.peginc.com/Downloads/Rippers/HarvestHome.pdf
von Berliner
02.11.2010, 09:18
Forum: News und Ankündigungen
Thema: 15.09.2010 - Erst wird es kalt und dann fantastisch
Antworten: 1
Zugriffe: 2284

Re: 15.09.2010 - Erst wird es kalt und dann fantastisch

Die Spiel war bereits, Hellfrost ist erschienen (sehr schön), das erste Abenteuer dazu vielleicht auch, nur fehlt immer noch der PDF Shop um es zu ersthen. Von den Daring Tales ganz zu schweigen. Auch wenn einem das von der RPC 2010 bekommt vor kommt, so ist es dennoch, oder gerade deshalb, deprimie...
von Berliner
01.11.2010, 23:46
Forum: Der Con-Saal
Thema: Rubicon Osnabrück Wintercon 20.+21.11.10
Antworten: 0
Zugriffe: 1997

Rubicon Osnabrück Wintercon 20.+21.11.10

WinterCon 2010 vom 20. bis 21. November im Haus der Jugend Osnabrück Große Gildewart 6 - 9 49074 Osnabrück Endlich wieder Winter! Endlich wieder WinterCon in Osnabrück! Mit Gesellschaftsspielen und natürlich mit Rollenspielrunden bis tief in die Nacht! Von Action, über Horror bis hin zu zwerchfelle...
von Berliner
31.10.2010, 22:09
Forum: News und Ankündigungen
Thema: Happy Halloween
Antworten: 1
Zugriffe: 1901

Re: Happy Halloween

Super. Ein sehr schöner Teaser. Hat heute nur leider nicht spontan mit ner Runde geklappt.

Aber da das entsprechende Buch noch nicht draußen ist, wären die in der Überraschung angekündigten Beispielcharaktere, die auf der Prometheus Homepage angeblich zur Verfügung gestellt werden, äußerst praktisch.
von Berliner
03.05.2010, 09:01
Forum: Der Con-Saal
Thema: 15.-16.05 - 19. Burg Con, Berlin
Antworten: 0
Zugriffe: 1793

15.-16.05 - 19. Burg Con, Berlin

Der Burg-Con , veranstaltet vom Nexus ist unsere traditionelle Convention, auf der sich seit 1991 jedes Frühjahr Rollenspieler/innen aus Berlin und manchmal auch von weiter her zu einem gemeinsamen Wochenende mit Spielen, Quatschen, Kontakte knüpfen und Spass haben treffen. Der Name kommt von unsere...
von Berliner
16.03.2010, 21:16
Forum: Downloads
Thema: Eigene Charakterbögen
Antworten: 52
Zugriffe: 28241

Re: Eigene Charakterbögen

Gefallen mir ganz gut.
esonders, dass mehr Platz für Talente eingeräumt wurde.
Aber meinst du, dass es wirklich soviel Platz bedarf um seine Rasseeigenschaften zu notieren? Wäre es vielleicht sinnvoll Notizen und Rasseeigenschaften zu tauschen?
von Berliner
14.03.2010, 21:25
Forum: Allgemeines
Thema: [SuSk] Windseidesegel
Antworten: 3
Zugriffe: 2054

Re: [SuSk] Windseidesegel

Danke, dann wäre an der Stelle ein Seitenverweis sinnvoll. Oder zumindest die Aufnahme in den Index, denn sonst findet man das in den Ortsbeschreibungen im Spielleiterteil nie.
von Berliner
14.03.2010, 17:33
Forum: Allgemeines
Thema: [SuSk] Windseidesegel
Antworten: 3
Zugriffe: 2054

[SuSk] Windseidesegel

Was sind Windseidesegel?
Immerhin bekommt man damit +2 auf den Wurf zur Reisezeit.
Aber eine Beschreibung und eventuelle Kosten fehlen im Buch.
Soll das soetwas wie Ballonseide sein?
von Berliner
14.03.2010, 17:25
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Handhabung von Glühwahn
Antworten: 6
Zugriffe: 4003

Re: [SuSk] Handhabung von Glühwahn

Ja, mittlerweile habe ich es auch gfunden. UNter den Ortsbeschreibungen, nicht in der Weltbeschreibung
von Berliner
14.03.2010, 13:56
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Handhabung von Glühwahn
Antworten: 6
Zugriffe: 4003

Re: [SuSk] Handhabung von Glühwahn

Das sind gute Ratschläge. Gerade der Hinweis auf die Verwendung des Glühwahns als dramaturgisches Mittel.
Den Abschnitt über die länge der Wach- und Schlafphasen habe ich wohl noch nicht gefunden oder überlesen.
von Berliner
14.03.2010, 13:53
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung
Antworten: 7
Zugriffe: 3934

Re: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung

Hmm ich merke schon, von von TAG aus dem Forum kommt ist eher dürftig.
Taysal hat geschrieben:Schlussendlich ist es ein Spiel und keine Simulation. Und es ist Dein Spiel, also kannst Du machen, was Dir Spaß macht. :)
Schon klar, handhabe ich auch immer so. Aber mein Aspruch war schon ein wenig Regelkonform zu bleiben.
von Berliner
13.03.2010, 21:44
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung
Antworten: 7
Zugriffe: 3934

Re: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung

Es könnte aber genausogut ein Tippfehler sein und statt der Eins Zehn bedeuten, was aber nicht erwähnt wird, da zum einen kaum jemand auf die mindest Besatzung schaut und es zum anderen vom englsichen SuSk keine offizielle Erata gibt.
von Berliner
13.03.2010, 16:20
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung
Antworten: 7
Zugriffe: 3934

Re: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung

Hmm, also kein Übersetzungsfehler sondern geährliches Unwissen. 8)

Na gut, dann könnte man tatsächlich einen Steuermann und einen Matrosen pro Mast als mindestbesatzung annehmen.
von Berliner
13.03.2010, 16:16
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Handhabung von Glühwahn
Antworten: 6
Zugriffe: 4003

[SuSk] Handhabung von Glühwahn

Es sind ja zwei Modelle zur Handhabung des Glühwahns vorgestellt und ich würde gerne wissen welche Methode sich bei euch bewärt hat. Lasst ihr eure Charaktere jeden Tag (wann auch immer ein Tag endet, so ganz ohne Himmelsgestirne bestimmende Tageszeit) besagte Willenskraftprobe ablegen? Inklsive all...
von Berliner
13.03.2010, 16:03
Forum: Regelfragen
Thema: [SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung
Antworten: 7
Zugriffe: 3934

[SuSk] Frage zu Schiffsbesatzung

Das eine Wolkenjolle (mit einem Mast und zwei Geschützen) mit nur einer Person Besatzung ohne jeden Abzug zu Manövrieren sei, genau so wie ein Ruderboot, könnte man ja noch hinnehmen, aber dass auch eine Himmelsschaluppe mit zwei Masten nur eine Ein-Mann-Besatzung braucht ist für mich nur schwer vor...