21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Neuigkeiten rund um den Verlag Prometheus Games
Benutzeravatar
JackAce
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2008, 17:35
Wohnort: Bremen

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von JackAce » 23.06.2008, 17:59

Hey!

Bin gerade neu hier, aber quasi schon ein "Alter Hase" bei Savage Worlds!

Klasse, dass es nun doch endlich jemand wagt, SW ins deutsche zu übersetzen. SW mag auf der internationalen Rollenspiel-Bühne immer noch ein recht kleiner Fisch sein, dafür aber einer mit großen, scharfen Zähnen!!!
Abanasinia hat geschrieben:Es gilt für alle Settings, die auf die SW-Engine zurückgreifen wollen.

Anders ausgedrückt: Es wird vorerst keine SW-Settings auf deutsch unter einem anderen Label bzw. ohne unsere Beteiligung geben.
Bitte entschuldigt, wenn ich dies zunächst als schlechte Nachricht auffasse. :?

Es gibt für SW eine Menge Settings, die nicht von Pinnacle selbst produziert werden. Das Copyright für diese Settings liegt bei den jeweiligen Produktions-Firmen. Pinnacle kann keine Lizenz vergeben für ein Setting, dass Reality Blurs, Talisman oder 12-to-Mignight gehört. Da müsste Prometheus schon mit jeder Firma einzeln verhandeln.

Die oben erwähnt Ausschluss-Klausel bedeutet doch nichts anderes, als dass all diese Lizenz-Nehmer dazu verdammt sind, nur mit Prometheus, und mit niemand anderen über eine Übersetzung ihrer jeweiligen Produkte zu verhandeln. Und sollte der Fall eintreten, dass man sich da mal nicht einig werden kann, dann war's das, und das jeweilige Setting wird dann nicht auf deutsch erscheinen! :(
Ibag hat geschrieben:Es wird doch sicher zum GRW bereits ein Setting geben, oder?
Das Setting zum Great Rail War ist Deadlands.
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 637
Registriert: 25.04.2007, 14:15

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Christian » 23.06.2008, 18:09

Hallo JackAce, dann sag ich mal herzlich willkommen. :)

Mit deinem Hinweis auf die Copyright-Lage hast du zum größten Teil recht aber es bringt absolut gar nichts, sich jetzt schon über Derartiges den Kopf zu zerbrechen oder gar betrübt zu sein. Die deutschen Verleger tun das auch nicht. Also ruhig Blut.

Mit GRW meinte Ibag sicher das Grundregelwerk.
Christian Loewenthal - Inhaber und Autor bei PG
Benutzeravatar
JackAce
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2008, 17:35
Wohnort: Bremen

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von JackAce » 23.06.2008, 19:05

Abanasinia hat geschrieben:Mit GRW meinte Ibag sicher das Grundregelwerk.
Ah!

Das kommt dabei heraus, wenn man zu sehr an englische Begriffe gewöhnt ist. :oops:
In meiner Erfahrung war GRW immer Great Rail Wars. Das Savage Worlds Rulebook wird üblicherweise mit SWR abgekürzt.

Das original SWR enthält keine informationen zu irgendeinem spezifischen Setting, sondern ist ausdrücklich als universal anwendbare Grundregeln konzipiert.

Die erwähnten Rassen, die in der deutschen Version enthalten sein sollen werden vermutlich die aus der 1. und 2. Print-Version des SWR sein (diese wurden in der aktuellen Explorer's Edition weg gelassen, um Platz zu sparen):
Atlanter
Vogelmenschen
Zwerge
Elfen
Halb-Elfen
Halblinge
Halb-Orcs
Menschen
Insektoiden
Katzen-Menschen
Echsen-Menschen

Diese Liste ist ein wenig Fantasy-lastig (ein weiterer Grund, warum sie später entfernt wurde). Aber das liegt wohl auch daran, dass die Rassen für Fantasy-Welten viel stärker standartisiert sind, als dies bei Sci-Fi und anderen Settings üblich ist.

Das SWR enthält auch fünf verschiedene Arten von übernatürlichen Fähigkeiten:
Magie
Wunder
Psionik
Superkräfte
Verrückte Wissenschaft

Das Ausrüstungs-Kapitel enthält Krempel für die verschiedensten Epochen, vom Kettenhemd bis zur Servorüstung, vom Wurfmesser bis zum Laser-MG, von der Pferdekutsche bis zum Schwebepanzer und von der Gallere bis zum Raumkreuzer.
Benutzeravatar
Zornhau
Beiträge: 458
Registriert: 21.06.2008, 18:25
Wohnort: Ulm

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Zornhau » 24.06.2008, 01:07

JackAce hat geschrieben:In meiner Erfahrung war GRW immer Great Rail Wars.
Das kann ich als alter Deadlands-Fan nur bestätigen. Der Gebrauch von GRW als "Grundregelwerk" ist gewöhnungsbedürftig. Das war und ist das Deadlands-Tabletop.
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Cagliostro » 16.02.2010, 13:38

Ist eigentlich eine Übersetzung von Realms of Cthulhu angedacht?
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Heretic

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Heretic » 17.02.2010, 20:48

Cagliostro hat geschrieben:Ist eigentlich eine Übersetzung von Realms of Cthulhu angedacht?
Geht nicht, da die Rechte für deutsches Cthulhu bei Pegasus liegen.
Und die werden wohl kaum ihrem BRP-Cthulhu das Wasser abgraben wollen.
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Cagliostro » 18.02.2010, 10:46

Hatte ich schon befürchtet. Schade. Natürlich doof für den SW-Lizenznehmer.

Dann wird "Trail of Cthulhu" (Gumshoe-System) ja leider auch nie auf deutsch erscheinen können.

Wobei ich ja verstehe, dass Chaosium das Recht auf die BRP-Version von Cthulhu hat. Aber die generelle Lizenz auf den Cthulhu-Mythos-Hintergrund als Setting für RPG?
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Heretic

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Heretic » 18.02.2010, 14:33

Cagliostro hat geschrieben:Hatte ich schon befürchtet. Schade. Natürlich doof für den SW-Lizenznehmer.

Dann wird "Trail of Cthulhu" (Gumshoe-System) ja leider auch nie auf deutsch erscheinen können.

Wobei ich ja verstehe, dass Chaosium das Recht auf die BRP-Version von Cthulhu hat. Aber die generelle Lizenz auf den Cthulhu-Mythos-Hintergrund als Setting für RPG?

Halt.
Wir reden NICHT von den USA, denn dort ist mWn der Bezug auf Lovecraft, bzw. seine Werke gemeinfrei/public domain, da Lovecraft mehr als 70 Jahre tot ist, und es mWn dort keinen aktuellen Inhaber der "intellectual properties" von Lovecraft gibt, das heisst, AFAIR, jeder kann was zum Mythos veröffentlichen und es "Cthulhu" nennen.

Hier in Deutschland sieht das anders aus, weil es noch Rechteinhaber der Werke von HPL gibt, und daher die Werke von HPL NICHT gemeinfrei sind. Zudem hat sich AFAIR Pegasus die Namensrechte von Cthulhu sichern lassen, und hat folglich da "den Daumen drauf".

Zumindest, soweit ich das als Unkundiger überblicken kann.
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Cagliostro » 18.02.2010, 14:58

So würde ich mir das auch zusammen reimen. Aber evtl. kann ja mal wer Kundiger dazu was sagen.

Denn so hätte Pegasus von Chaosium Lizenz und von den Rechteinhabern in Deutschland?
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Heretic

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Heretic » 19.02.2010, 15:52

Öhm... frag Pegasus? ^^
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Cagliostro » 20.02.2010, 12:24

Heretic hat geschrieben:Öhm... frag Pegasus? ^^
Die Frage der Lizenzen hab ich an passenden Orten auch schon gestellt, aber bisher hat mir das niemand beantwortet ;)

Eines ist für mich klar: ToC und RoC interessiert Pegasus herzlich wenig
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Grosi » 21.02.2010, 11:08

herzlich wenig würde ich nicht unbedingt sagen - weiß aber auch nichts genaueres.

Ich kann allerdings verstehen, dass Pegasus wenig Interesse daran hat mehrere Bücher zum selben Thema zu veröffentlichen. Im schlimmsten Fall graben sie ihrem Hauptprodukt damit das Wasser ab.

Im besten Fall solltest du noch froh sein, dass Pegasus die Lizenz nicht kauft um die Produkte so für den dt. Markt zu sperren ;)

Die Frage ist halt was für Lizenzen Pegasus besitzt, aber ich kann mir schon vorstellen, dass sie aus "Selbstschutz" nicht so gern Auskunft dazu geben würden.
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Cagliostro » 22.02.2010, 10:42

Grosi hat geschrieben:herzlich wenig würde ich nicht unbedingt sagen - weiß aber auch nichts genaueres.

Ich kann allerdings verstehen, dass Pegasus wenig Interesse daran hat mehrere Bücher zum selben Thema zu veröffentlichen. Im schlimmsten Fall graben sie ihrem Hauptprodukt damit das Wasser ab.
Vermutlich ist genau das die Befürchtung. Obwohl die Zielgruppe von RoC ja schon auch eine andere ist. Aber die Überlegung muss ja Pegasus selbst machen.
Im besten Fall solltest du noch froh sein, dass Pegasus die Lizenz nicht kauft um die Produkte so für den dt. Markt zu sperren ;).
Wenn es wirklich so ist, dass Pegasus für Deutschland Lizenz für Cthulhu allgemein hat, dann wäre das ja auch eh unnötig ;)
Aber hast schon recht.
Die Frage ist halt was für Lizenzen Pegasus besitzt, aber ich kann mir schon vorstellen, dass sie aus "Selbstschutz" nicht so gern Auskunft dazu geben würden.
So hab ich mir das gedacht und nicht nachgebohrt.
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: 21.06.2008 – Prometheus Games erwirbt Savage-Worlds-Lizenz

Beitrag von Grosi » 22.02.2010, 20:13

Mich wundert nur das hier keiner genaueres weiß, es muss ja Möglichkeiten geben an Informationen zu kommen. Sonst wäre es ja praktisch unmöglich ein Lizenzprodukt zu veröffentlichen ^^
Antworten