Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Neuigkeiten rund um den Verlag Prometheus Games
Benutzeravatar
Marcel
Administrator
Beiträge: 678
Registriert: 08.03.2007, 12:50
Wohnort: Duisburg/Wehofen
Kontaktdaten:

Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Marcel » 06.10.2009, 19:00

Für Vorbesteller unserer Produktneuheiten, die zur SPIEL-Messe in Essen erscheinen, gibt es nun einen zusätzlichen Anreiz: Jeder, der eines dieser Produkte vorbestellt, erhält ein Sundered-Skies-Poster (Format A2) kostenlos dazu! Hier eine Liste der Neuerscheinungen: Doch damit nicht genug. Wer zusätzlich zu einer Messeneuheit noch eine Savage Worlds: Gentleman's Edition bestellt, bekommt noch ein ganz besonderes Prachtstück: Neben unseren regulären Wildcard-Würfeln, die ab sofort in unserem Shop erhältlich sind, gibt es eine limitierte Auflage von 100 Stück in Marmor-Gold-Optik, die nicht zum Verkauf stehen – es gibt sie nur zu solch besonderen Anlässen. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Falls sie weg sind, sind sie ... weg! Also, schnell noch eine Gentleman's Edition, ob nun als Erst-/Zweitregelwerk oder als Geschenk für Freunde, mitbestellen und Würfel abstauben! Wenn das mal kein Angebot ist ...
Verlagsleiter Prometheus Games | Abteilungleiter IT Prometheus Games

"Hello, IT. Have you tried turning it off and on again?"

Prometheus Games Verlag | Prometheus Games @ Facebook | Prometheus Games @ Twitter | Savage Worlds
Heretic

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Heretic » 07.10.2009, 00:05

1,50 ist nicht gerade günstig für einen einfachen Sechsseiter, bei dem man an einer Seite die Pips durch ein Logo ersetzt hat.

Schade.
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Ibag » 07.10.2009, 07:55

Das trifft aber die Würfelpreise, die man für einen "einfachen" Chessexwürfel auch bezahlt ....... auch ohne Spezialdruck.
Bild
Benutzeravatar
Gizmo
Beiträge: 145
Registriert: 21.03.2009, 15:29

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Gizmo » 07.10.2009, 08:29

Ich finde es Schade das der Limited Würfel jetzt erst kommt...warum sollte ich jetzt noch ein Regelwerk bestellen? Schade, für die, die seit der ersten Stunde ein SW:Gentlemans Edition besitzen.
Bild
Heretic

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Heretic » 07.10.2009, 12:38

Ibag hat geschrieben:Das trifft aber die Würfelpreise, die man für einen "einfachen" Chessexwürfel auch bezahlt ....... auch ohne Spezialdruck.
Nun, die Preise, die mir bekannt sind, liegen so bei 70-80 Cent pro Chessex 6-Seiter in 16mm...
Aber seis drum, werd mir die vielleicht trotzdem holen...
Benutzeravatar
Iccaruss
Beiträge: 180
Registriert: 07.06.2009, 20:49
Wohnort: Winsen/Aller
Kontaktdaten:

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Iccaruss » 07.10.2009, 16:33

das kommt immer auf die musterung des würfels an.
Je mehr farben und je mehr verwischt kostet mehr,
ich glaube 1,20 oder so ist für ein "normalen" der färbung der marktpreis...
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Ibag » 07.10.2009, 16:36

Exakt ..... hab jetzt Einzelpreise auf die Schnelle im Inet nicht gefunden. Weiß aber, dass bestimmte Farben nur hier in Deutschland und das sehr aufwändig produziert werden. Dafür kann man sie bedenkenlos essen. ;) ..... Nein, Spaß bei Seite, die neuen aufwändigen Farben kosten halt mehr als die alten Opaq. Zur Messe in Essen soll es wohl neue Farben geben bei Chessex, bin gespannt.

Der Wild Die gefällt mir, auch wenn ich persönlich den W6 mir Zahlen bevorzuge und nutze. Aber als Wild-Die wird es schon passen. ;) So unterscheidet er sich noch mehr als der jetzige und ist von Weitem schon als "wild" zu erkennen.
Bild
Heretic

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Heretic » 07.10.2009, 22:57

Iccaruss hat geschrieben:das kommt immer auf die musterung des würfels an.
Je mehr farben und je mehr verwischt kostet mehr,
ich glaube 1,20 oder so ist für ein "normalen" der färbung der marktpreis...
1 Euro, alles drüber ist zuviel für einen einfachen W6er.

:wink:
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Grosi » 08.10.2009, 21:58

das schöne an unserer Marktwirtschaft:
Wenn dir der Preis nicht zu sagt, dann kaufst du ihn einfach nicht
Handeln kannst du natürlich, aber in nem Forum is das so ne Sache ;)
Benutzeravatar
Karakla
Beiträge: 166
Registriert: 21.11.2008, 22:24

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Karakla » 08.10.2009, 22:43

*eyeroll*
1,50 € für einen Würfel finde ich jetzt nicht so tragisch... ich meine ich brauche effektiv nur einen wegen dem Wild-Die und Gizmos Aussage verstehe ich auch nicht... was hat das Regelwerk mit dem Würfel zu tun???
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Ibag » 09.10.2009, 07:58

Karakla hat geschrieben:*eyeroll*
1,50 € für einen Würfel finde ich jetzt nicht so tragisch... ich meine ich brauche effektiv nur einen wegen dem Wild-Die und Gizmos Aussage verstehe ich auch nicht... was hat das Regelwerk mit dem Würfel zu tun???
Naja, den marmorfarbenen Wild-Die gibt es nur wenn man jetzt eine GE bestellt und der ist limitiert auf 100 Stück .... was ich auch sehr schade finde.
Bild
Benutzeravatar
Craios
Beiträge: 145
Registriert: 04.05.2007, 11:44
Wohnort: Duisburg

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Craios » 09.10.2009, 08:41

Karakla hat geschrieben:*eyeroll*
1,50 € für einen Würfel finde ich jetzt nicht so tragisch... ich meine ich brauche effektiv nur einen wegen dem Wild-Die und Gizmos Aussage verstehe ich auch nicht... was hat das Regelwerk mit dem Würfel zu tun???

Die Vorbesteller der Messeneuheiten erhalten einen limitierten Wild-Die dazu wenn sie Neuheit+Savage GE bestellen.

Da Gizmo aber schon ne GE hat und er keine 2te (oder 3te) kaufen möchte entgeht ihm natürlich der Würfel.
Benutzeravatar
Ibag
Beiträge: 61
Registriert: 28.05.2008, 17:25
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Ibag » 09.10.2009, 08:47

Craios hat geschrieben:
Karakla hat geschrieben:*eyeroll*
1,50 € für einen Würfel finde ich jetzt nicht so tragisch... ich meine ich brauche effektiv nur einen wegen dem Wild-Die und Gizmos Aussage verstehe ich auch nicht... was hat das Regelwerk mit dem Würfel zu tun???

Die Vorbesteller der Messeneuheiten erhalten einen limitierten Wild-Die dazu wenn sie Neuheit+Savage GE bestellen.

Da Gizmo aber schon ne GE hat und er keine 2te (oder 3te) kaufen möchte entgeht ihm natürlich der Würfel.
Eben dies ..... dabei würde er sich so wohl fühlen zwischen meinen anderen SW-Würfeln. ;) ..... Aber ein drittes GRW, wo doch jetzt gerade die Spiel mit all ihren Neuerscheinungen kurz bevor steht.
Und hinterher bestelle ich mir ein drittes GRW und dann kriege ich doch keinen der 100 Würfel .....
Bild
Heretic

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Heretic » 09.10.2009, 11:06

Grosi hat geschrieben:das schöne an unserer Marktwirtschaft:
Wenn dir der Preis nicht zu sagt, dann kaufst du ihn einfach nicht
Handeln kannst du natürlich, aber in nem Forum is das so ne Sache ;)
Hm, was denkst du? Wenn ich SW supporten will, UND SL bin, was denkst du, werde ich mir trotzdem in ca. 10facher Ausführung kaufen, AUCH wenn ich mauke, hmm? ^^

BTW: Wie sieht es mit den TAG-Bennies aus, die speziell für N2350, Hellfrost und DTA rausgekommen sind? Wird man die bei euch bekommen?
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 636
Registriert: 23.06.2008, 18:30
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Spielekram - Aktion für Vorbesteller

Beitrag von Sascha » 09.10.2009, 11:51

Heretic hat geschrieben:BTW: Wie sieht es mit den TAG-Bennies aus, die speziell für N2350, Hellfrost und DTA rausgekommen sind? Wird man die bei euch bekommen?
Erst lesen, dann mauken. ;) Kurz: Wir bringen eigene setting-spezifische Bennies heraus. In vollflächig bedruckter Keramik.
Sascha Schnitzer - Redaktionsleiter Rollenspiele
Antworten