Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Neuigkeiten rund um den Verlag Prometheus Games
Benutzeravatar
Marcel
Administrator
Beiträge: 678
Registriert: 08.03.2007, 12:50
Wohnort: Duisburg/Wehofen
Kontaktdaten:

Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Marcel » 17.12.2009, 20:17

Hallo an alle,

wie ihr an dem Titel sehen könnt, muss ich heute leider eine nicht so tolle News posten. Wie sicherlich aufgefallen ist, war es in den letzten Wochen ein wenig ruhig um den Verlag, was vor allem daran liegt, dass unsere Verlagsleiterin Henni einen schweren Unfall hatte (sie wurde auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren). Sie wird bis mindestens Ende Januar arbeitsunfähig sein. Wann genau sie wieder die Arbeit aufnehmen kann, ist derzeit noch unklar. Da wir nur ein sehr kleiner Verlag sind, fällt es natürlich schwer ins Gewicht, wenn eine so wichtige Arbeitskraft über einen längeren Zeitraum fehlt. Wir können daher noch nicht genau abschätzen, wie sich das auf die geplanten Produkte auswirkt. Sicher ist nur, dass die geplanten Bücher sich bis Ende Februar, Anfang März 2010 verschieben (was vor allem für Hellfrost und die Daring Tales Band 1 gilt).
Die Verzögerungen tun uns sehr leid. Wie ihr euch denken könnt, gibt es niemals einen günstigen Zeitpunkt für so eine Situation, aber gerade so kurz nach der Ladeneröffnung (wodurch Matz und Christian voll gebunden sind), erwischt uns die Sache mit voller Wucht.
Danke für euer Verständnis.
Verlagsleiter Prometheus Games | Abteilungleiter IT Prometheus Games

"Hello, IT. Have you tried turning it off and on again?"

Prometheus Games Verlag | Prometheus Games @ Facebook | Prometheus Games @ Twitter | Savage Worlds
Benutzeravatar
serafin
Beiträge: 25
Registriert: 21.07.2009, 18:44

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von serafin » 17.12.2009, 22:44

Oh mein Gott! Das ist ja furchtbar. Von meiner Seite aus auf jeden Fall alles nur erdenklich Gute und dass sie schnell wieder auf die Beine kommt.
Ansonsten: Wenn man euch irgendwie helfen kann, dann bin ich sicher, die Community wird nicht zögern! Zumindest für mich gilt das.
Spade
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2009, 18:03

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Spade » 18.12.2009, 12:21

Gute Besserung!
Bye
Spade
Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 179
Registriert: 04.04.2009, 17:33
Kontaktdaten:

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Bernd » 18.12.2009, 12:39

Auch von mir gute Besserung.

Und Danke für das Update. So kommt kein Frust auf. In so einem Fall brauchen euch die Verzögerungen auch nicht leid tun.
Grisabel
Beiträge: 4
Registriert: 19.11.2008, 11:07
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Grisabel » 18.12.2009, 22:11

Gute Besserung an Henni! Und, trotz oder gerade deswegen, auch schon mal ein frohes Weihnachtsfest.

Und danke für die Informationen.
Oft ist das Denken schwer, indes das Schreiben geht auch ohne es. (Wilhelm Busch)

Weltensicht | U-N-F-U-G | Spieletest.at
Benutzeravatar
Thuk
Beiträge: 19
Registriert: 26.10.2009, 17:44
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Thuk » 18.12.2009, 23:00

Oh.. das sind keine guten Nachrichten... Gute Besserung und Gute genesung
„Die wahren Helden leben 24 Stunden am Tag und nicht 2 Stunden in irgendeinem großen Spiel.“ - Tennessee Williams
Benutzeravatar
CaerSidis
Beiträge: 132
Registriert: 31.10.2007, 18:55

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von CaerSidis » 19.12.2009, 14:21

Wünsche ebenfalls beste Genesung!!!
"Du sublime au ridicule il n`y a qu`un pas"
ThomasMichalski
Beiträge: 10
Registriert: 09.11.2009, 06:18

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von ThomasMichalski » 20.12.2009, 13:07

Da will ich auch ganz persönlich, aber auch im Namen des gesamten 1W6-Freunde-Teams alles Gute, gute Besserung und schnelle Genesung wünschen!

Viele Grüße,
Thomas Michalski
Benutzeravatar
Scorpio
Beiträge: 53
Registriert: 28.02.2009, 22:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Scorpio » 20.12.2009, 13:46

Genau! Viele Genesungswünsche von den Leuten der DORP!

Ich hoffe Henni ist bald wieder auf den Beinen und startet 2010 besser als 2009 beendet wurde.
Stollum
Beiträge: 5
Registriert: 19.11.2008, 11:16
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Stollum » 23.12.2009, 09:38

Gute Besserung Henni!
Auf das du schnell wieder fit wirst.
Nescafee
Beiträge: 237
Registriert: 10.04.2009, 12:00

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Nescafee » 30.12.2009, 09:06

:D
Leute, vielen, vielen Dank für Eure Wünsche, Mails und PNs!
Ich hab mich sehr gefreut und konnte sie echt gut gebrauchen!

Bis ich wieder so richtig einsatzfähig bin, dauert es noch etwas, aber es wird.

Also die besten Wünsche fürs neue Jahr für Euch alle und, dass ihr schöne und entspannte Weihnachten hattet!

:) Henni
Henni Buhr
Benutzeravatar
Gizmo
Beiträge: 145
Registriert: 21.03.2009, 15:29

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Gizmo » 31.12.2009, 14:46

@Henni
Das wird schon! Kuriere dich aus, damit du auch wirklich wieder vollen Einsatz leisten kannst. Ich bin im Gedanken bei dir!

@All
Ich wünsche dem Verlag, allen Usern und der Rollenspiel-Szene ein erfolgreiches Jahr 2010!
Bild
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Grosi » 31.12.2009, 19:05

Ich schließe mich Gizmo an ^^
Benutzeravatar
serafin
Beiträge: 25
Registriert: 21.07.2009, 18:44

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von serafin » 02.01.2010, 13:38

@ Henni: Schön zu lesen, dass es dir bereits etwas besser geht! Hoffentlich bist du bald wieder voll hergestellt und erholt. :)

Ansonsten auch von mir allen Usern hier, aber ganz besonders dem Verlag ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2010. 8)
Kermit
Beiträge: 5
Registriert: 05.01.2010, 10:24

Re: Wichtig: Aktuelle Situation im Verlag

Beitrag von Kermit » 05.01.2010, 10:27

Habe gerade erst davon erfahren. Das Zunftblatt wünscht natürlich auch schnelle und vollständige Gesundung. Möge das neue Jahr für dich besser werden!
Antworten