Seite 2 von 4

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 01.12.2009, 11:21
von Karakla
Wenn es was kostet sollte im Programm aber auch soweit alles drinne sein was in allen Settingbüchern (Deutsch) auch steht.
Der Generator an sich gefällt mir gut, vor allem die Übersicht an wählbaren Talenten ist echt praktisch, auch das mit der Reihenfolge wo der Ersteller geradezu gezwungen wird sich was für seinen Charakter einfallen zu lassen.

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 02.12.2009, 22:13
von Great Nurgle
Die Idee mit einem CharGen für SW finde ich gut. Da ich selber Programmierer bin, weiß ich wieviel Arbeit in so etwas steckt und bin deshalb auch bereit einen Kollegen finanziell zu unterstützen (sprich Software zu kaufen).

Sicherlich wird sich Savage Gen am MetaCreator messen lassen müssen.

Hier meine Wunschliste (oder besser Forderungskatalog :) ) für Savage Gen:
- Die Demo-Version sollte nur in Funktion und nicht mittels Verfallsdatum eingeschränkt werden.
- Für eine Gruppe von Charakteren sollte eine Kurzübersicht auf einem Blatt für den SL gedruckt werden können.
- Für Monster uns NSC's sollte letzteres sowieso gelten
- Möglichkeit zur Eingabe eigener Settings (ganze Settings wird kaum einer abschreiben, ich habe das einmal beim MetaCreator versucht!)
- Das Einfügen von Bildern sollte möglich sein.
- Erstellen von Listen (und Einheitenkarten) für die Showdown-Regeln (Tabletop) mit den Punktekosten
- das Einfügen eigener Ausrüstung, Talenten, Handicaps, Fertigkeiten und Mächte
- kurze Kommentare zu Talenten, Handicaps, Fertigkeiten und Mächte
- zeitnahe Unterstützung von neuen Settings
- Vertriebsmodell sollte nicht nach Lizenzen gehen (ich werde die Software auf mindestens zwei Rechner parallel installieren und möchte auch bei neu 'Aufsetzen' meines Rechners oder bei neuen Rechnern eine Installation vornehmen können)

Das soll es für's erste gewesen sein

Great Nurgle

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 03.12.2009, 00:17
von Karakla
Eine Random Charaktererstellung wäre toll. Sprich die generelle Neigung des NSCs mit ungefährer Ausrichtung des gemüts und halt entsprechenden werten.

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 04.12.2009, 13:09
von Grosi
Also ich habe eine Supportrunde morgen und habe dafür diesmal neue Charaktere erstellt, ansich geht das solange man kein spezielles Setting bedienen will auch super.

Mir is nur ein weiterer Fehler aufgefallen: Wenn man Arm als Handicap wählt hat man trotzdem das volle Startgeld ;)

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 08.12.2009, 16:18
von JimBobo Vulgaris
Meinst du jetzt mit Gen oder ohne ?

Ich brauche für den Morpheus ca. 8 Wildcards, ca. 6 Gruppen von Truppen von je 5-8 Mann und nebenbei (ohne Generator halt) Fahrzeuge, Mechs, Helicopter und so.
Da ich dabei eine Punktebalance halten muß, heißt das, das ich vielleicht Charaktere nachbesser oder -schlechtern muß.
Bei einem Generator ist das sehr einfach, ich kann mit einem Mausklick ausprobieren, inwiefern bestimmte Aspekte die CombatValues (welche der Metacreator berechnet) verändern.

Dieser Metacreator spart mir Zeit und Suchen. Sowas hätte ich gerne auf Deutsch für mein SavagePlaymoRunden.

JimBob

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 08.12.2009, 16:18
von JimBobo Vulgaris
Meinst du jetzt mit Gen oder ohne ?

Ich brauche für den Morpheus ca. 8 Wildcards, ca. 6 Gruppen von Truppen von je 5-8 Mann und nebenbei (ohne Generator halt) Fahrzeuge, Mechs, Helicopter und so.
Da ich dabei eine Punktebalance halten muß, heißt das, das ich vielleicht Charaktere nachbesser oder -schlechtern muß.
Bei einem Generator ist das sehr einfach, ich kann mit einem Mausklick ausprobieren, inwiefern bestimmte Aspekte die CombatValues (welche der Metacreator berechnet) verändern.

Dieser Metacreator spart mir Zeit und Suchen. Sowas hätte ich gerne auf Deutsch für mein SavagePlaymoRunden.

JimBob

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 08.12.2009, 18:16
von Heretic
Es gibt bei SW keine "Combat Values", auch keine "Challenge Ratings" oder ähnliches.
Showdown hat mit SW nur peripher was zu tun.

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 14.12.2009, 16:01
von Great Nurgle
Heretic hat geschrieben:Es gibt bei SW keine "Combat Values", auch keine "Challenger Ratings" oder ähnliches.
Showdown hat mit SW nur peripher was zu tun.
...und trotzdem soll es Leute geben die das spielen.
Da sich SW und Showdown nun mal die Regeln teilen, macht es durchaus Sinn die CV's direkt mitzuberechnen und in geeigneter Ansicht mit auszugeben.

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 14.12.2009, 16:13
von Heretic
Joah, isn nettes Gimmick, aber nicht wirklich nötig.
Zumindest sollte dann die Option der CVs zu und abschaltbar sein.

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 17.12.2009, 13:10
von Heretic

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 03.01.2010, 18:46
von egi.dius
Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen!

Der Gedanke eines SW-Generators ist nicht schlecht. Das Ding gefällt mir auch und funktioniert, aber...

...es muß unbedingt die Möglichkeit geben Rassen, Talente, Startpunkte u. s. w. selbst defineren und speichern zu können, insofern nicht vorhanden! z. B. SuSk Ork- oder Drakincharaktere und mehr Fertigkeiten zu Spielbeginn...

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 19.01.2010, 18:50
von Dollbart
Wieso sind nicht alles rasse vertretten in Gen mir fehlen da nocht die wildlinge und noch die glüh blüter oder wie die heissen könnte man das da noch rein un weil ich meiner freundin auch mal den gen näher bringen will da sie ein wildling spielt

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 21.01.2010, 08:48
von Navigor
Der Savage-Gen beinhaltet nur die Rassen aus der Gentlemans Edition. Es ist geplant, weitere Settings einzubinden

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 24.01.2010, 14:52
von Dom
Navigor hat geschrieben:Der Savage-Gen beinhaltet nur die Rassen aus der Gentlemans Edition. Es ist geplant, weitere Settings einzubinden
Wisst Ihr auch schon wan?

Ein Vorschlag zur Verbesserung: Lasst das Kreiren von eigenen Rassen zu.

Re: Savage-Gen Kommentare

Verfasst: 24.01.2010, 17:19
von Dollbart
oder macht es so da man es selber engeben kann also alle felde zum selber beschreiben