[Elyrion] Ein paar Fragen

Antworten
Benutzeravatar
Blizzard
Beiträge: 46
Registriert: 27.06.2008, 11:56
Wohnort: Ravensburg

[Elyrion] Ein paar Fragen

Beitrag von Blizzard » 13.05.2019, 16:34

Hallo,

ein lieber Gruß nach Audakia! :)

Nachdem ich nun einige Jahre wenig bis gar nichts mehr mit Elyrion am Hut hatte, ist es nun jüngst nach all der Zeit wieder verstärkt in meinen Rollenspiel-Focus gerückt. Zum einen zufällig (beim Sichten der RPG-Unterlagen das GRW wieder gefunden) und zum anderen hat sich daraus ergeben, dass ich Elyrion wieder vermehr bzw. verstärkt leiten will. Aktuell bereite ich gerade eine Forenspiel-Runde zu Elyrion (in einem anderen Forum) sowie eine private Tisch-Runde zu Elyrion vor.

Ich habe mir das GRW nun daher nach all den Jahren mal wieder durchgelesen und muss sagen, dass ich die Welt nach wie vor sehr stimmig und cool finde. Auch wenn das GRW mit der Version 1.5 in einigen Punkten verbessert worden ist, wirkt es an manchen Stellen leider sehr unstrukturiert und der Index hilft da leider auch nur bedingt. Manche Sachen findet man gar nicht im Index (immerhin ist einer da)oder sie an stehen an Stellen, an denen man sie a) nicht vermuten würde oder b) nur schwer zu finden sind. Das ist leider etwas unbefriedigend, aber nicht nur deswegen habe ich noch einige Fragen:

1. Thema Sprache(n): In vielen anderen Rollenspielen gibt es so etwas wie eine Allgemein-oder Weltsprache (wie Englisch bei uns z.B.). In Elyrion finde ich zwar Sprachen und in welchen Regionen diese gesprochen werden-aber keinen Hinweis darauf, ob es eine Sprache gibt, die vielleicht nicht unbedingt alle sprechen aber zumindest ein Großteil der Bevölkerung Audakias ? Ich hätte ja angenommen bzw. vermutet, dass es eonitisch ist bzw. sein könnte- habe aber eben keinen Beleg im GRW dafür gefunden.

2. Die Grenzstatdt Argath. Die wird zwar auf den Seiten 280/281 näher beschrieben. Aber: Wieso ist diese große und wichtige Grenzstadt nicht auf der Landkarte eingezeichnet bzw. zu finden? Zumal sie ja beim Einstiegsabenteuer erwähnt wird , damit man Losskar besser gegographisch eingrenzen kann. Hier(beim Einstiegsabenteuer) wäre übrigens ein Hinweis nett gewesen, dass Argath auf den besagten Seiten näher beschrieben wird.

3. Der Krieger-Archetyp (S.98/99) kommt aus der Region Tharboran. Im GRW habe ich aber leider nichts zu Tharboran gefunden. Daher: Was muss man oder sollte man über Tharboran wissen?

4. Weiter zu den Archetypen: Einige haben Attributswerte, hinter denen dann nochmal Werte in Klammern stehen. z.B. beim Krieger: Int: 5(+1). Ist dieser Wert von (+1) schon im (Gesamt)Wert von 5 miteingerechnet? Oder ist der Gesamtwert 6? Sprich: Bei einer Probe auf Intuition: nehme ich da 5 oder 6 als Ausgangswert vom Attribut?

5. Warum sind bei keinem der Archetypen die Schadenswerte der Waffen angegeben? Gleiches gilt für Rüstung(swerte).

6. Ich habe im GRW nichts darüber gefunden, wie viel Belastung/Mali es mit sich bringt, wenn man eine entsprechende Rüstung trägt (von Ausnahmen mal abgesehen). Ist das so gewollt bzw. Absicht? Oder habe ich was übersehen?

Ich weiß, hier ist seit Jahren (wenn man vom SaWo-Crowdfunding mal absieht) nicht mehr über Elyrion gesprochen worden. Ich wäre trotzdem dankbar & würde mich freuen, wenn dennoch jemand meine Fragen beantworten könnte.
Bild
Antworten