[Scion] Ist eine Errata gefragt?

Antworten
Benutzeravatar
ShadowtC
Beiträge: 86
Registriert: 20.03.2009, 13:56

[Scion] Ist eine Errata gefragt?

Beitrag von ShadowtC » 28.10.2009, 23:04

Moin!

Wollte nur mal kurz Fragen ob es sich lohnt für eine Errata zu sammeln, also Rechtschreibfehler und fehlende Bezugs-Götter bei epischen Attributen z.B..

Wenn ja, dann mach ich mir beim lesen wieder Notizen und werde diese dann posten....
Benutzeravatar
Manni
Beiträge: 21
Registriert: 25.06.2008, 14:42
Kontaktdaten:

Re: Ist eine Errata gefragt?

Beitrag von Manni » 29.10.2009, 12:33

Hi!

Würde mich freuen, wenn Du alles, was Dir auffällt, hier posten würdest. Es wird natürlich auch zu Demigod eine Errata geben, wenn wir genügend Fehler beisammen haben. Es geht hier doch um Demigod, richtig?

Gruß,
Manni
Hail to the king, Baby!
Benutzeravatar
ShadowtC
Beiträge: 86
Registriert: 20.03.2009, 13:56

Re: Ist eine Errata gefragt?

Beitrag von ShadowtC » 31.10.2009, 02:52

Natürlich geht es um Demigod.

Bisher habe ich nur den Regelteil überflogen, dabei sind mir aber schon ein paar fehlende Götter-Assoziationen aufgefallen. Und natürlich auch hier und da ein Rechtschreibfehler bzw. fehlendes Freizeichen.

Ich werde nächste Woche wieder ein bissel mehr Zeit haben und dann meine Notizen machen...
Benutzeravatar
Scharfzahn
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2009, 17:56
Wohnort: Bad Arolsen
Kontaktdaten:

Re: Ist eine Errata gefragt?

Beitrag von Scharfzahn » 18.10.2010, 18:49

Es gibt da bei Hero einen äußerst humorvollen Wortfehler, bei befindet Hachiman sich die assozierte Domäne "Furchtbarkeit" :mrgreen: es ist natürlich klar das das Fruchtbarkeit heissen soll :mrgreen:
SI VIS PACEM PARA BELLUM
Antworten