Roadmap

Der Platz für alles andere.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 320
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 24.01.2018, 15:16

Ja, aber nicht von PG, was mir auch egal ist. Den Leuten fehlt noch ganz viel, bei FB hat sich mottlerweile sogar einer , glaube Schwede, aus dem Ausland über den vetbleib seines T-Shirts beschwert das ihm für 2016 zugesichert wurde...usw.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitragvon schneeland » 25.01.2018, 13:41

Candacis hat geschrieben:Sag mal, hat denn jetzt schon jemand, Die Kupferkrone gedruckt erhalten, weil bei mir ist immer noch nichts angekommen?
Bei mir auch nicht. Ich hab' mittlerweile eine Email deswegen geschrieben, aber bisher noch keine Antwort erhalten.
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 63
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 25.01.2018, 14:58

Ich habe die Kupferkrone von PG im Dezember erhalten.
Benutzeravatar
Candacis
Beiträge: 65
Registriert: 17.01.2016, 00:54

Re: Roadmap

Beitragvon Candacis » 26.01.2018, 09:49

Ich habe sie ebenfalls angeschrieben und ebenfalls noch keine Antwort erhalten.
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitragvon Default Player » 27.01.2018, 21:59

Update #13 hat geschrieben:Es galt [...] die Termine in der Verlagswerkstatt an die Daten aus dem letzten Update anzupassen...
Und warum stehen dort dann immer noch diverse Posten als für Dezember 2017 angekündigt?

Ansonsten muss ich sagen, dass die SW HC-Kompendien nun für Februar/März angekündigt sind, statt für Februar, stimmt mich wenig mild. Ist man nun davon abgekommen, immer wieder jeden Monat einen Monat nach hinten zu schieben und schiebt stattdessen einen halben Monat, oder wie ist das zu verstehen?
Was verzögert denn immer wieder? Die Softcover sind längst gemacht, die Hardcover müssen nur gedruckt werden - ich frage mich ernsthaft, wie schwer und problematisch das sein kann.
Ihr wolltet mal transparenter werden; im heutigen Update steht zu den Posten auf der Liste gar nix. Trotzdem verschiebt sich das meiste wieder weiter nach hinten (bis auf das, was in einem Paralleluniversum anscheinend im noch kommenden Dezember 2017 erscheinen wird, daran hat sich nix geändert.).

Sorry, ich hatte mir mal vorgenommen, nichts rein Negatives mehr zu posten. Aber ihr macht es einem echt schwer, PG. So sehr es mich freut zu hören, dass es euren Umsätzen mit dem Selbstvertrieb besser geht - ich bin vor allem an dem interessiert, was mich noch betrifft. Und einem Crowdfunding so lange hinterherrennen zu müssen, ist einfach nur zum Abgewöhnen, um es mal sehr mild auszudrücken.
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitragvon Default Player » 10.02.2018, 19:19

Ich sag mal nix zum Update.

Hab grad in der Verlagswerkstatt gesehen, dass die "Kompendium Lesezeichen" ausgeliefert wurden... Wie sollen die Dinger denn aussehen und wer soll sie bekommen haben (laut CF-Seite alle ab "Fan-Paket")? Ich hab jedenfalls keines bekommen.
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitragvon schneeland » 10.02.2018, 22:32

Hier ebenfalls nichts. Ich gebe allerdings zu, dass ich selbige angesichts der konstanten Abwesenheit der meisten von mir mitfinanzierten Bücher bereits verdrängt hatte.

Als Nachtrag zur Kupferkrone: ich hatte zwischenzeitlich per Email Antwort erhalten und meine Adresse nochmal dagelassen; ein Buch ist aber bisher noch nicht aufgekreuzt.

Fazit: alles wie immer / weitergeh'n, hier gibt's nichts zu seh'n.
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitragvon Default Player » 11.02.2018, 10:15

schneeland hat geschrieben:Hier ebenfalls nichts. Ich gebe allerdings zu, dass ich selbige angesichts der konstanten Abwesenheit der meisten von mir mitfinanzierten Bücher bereits verdrängt hatte.
Ging mir ebenso. Dazu kommt, dass der Zeilenumbruch in der Verlagswerkstatt so doof is, dass man erstmal genau hinsehen muss um zu erkennen, was wohin gehört.
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 63
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 14.02.2018, 12:59

Irre ich mich, oder haben sie zu Symbaroum in den letzten zwei Updates gar nichts gebracht, was mit kommenden Produkten zutun hat? Ich hab eben im Shop "Zorn des Wächters" gesehen, was laut Shop angeblich im März kommen soll. Warum rühmen sie sich nicht damit?
.
.
.
wahrscheinlich weil März völlig utopisch ist, ist mir schon klar. Aber sowas sollte man doch verlauten lassen grundsätzlich. Oder hab ich Tomaten auf den Augen?^^

Sollte das Buch mal im Rollenspielladen meines Vertrauens stehen oder beim Sphärenmeister (oder, oder), d.h. WIRKLICH DA sein, kauf ich es. Vorher drücke ich ganz fest die Daumen, dass es tatsächlich erscheint :lol: :wink:
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 320
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitragvon Uriath » 14.02.2018, 17:12

WotW und das APG wurden schon angepriesen, allerdings mehr auf FB als auf der rigenen HP.

WotW für März
APG für Juni

Beide Termine halte ich für einen Mythos, wobei die Reihenfolge des erscheinens ebenfalls total schwachsinnig ist.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 63
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitragvon Tütenclown » 15.02.2018, 12:46

Jau, jemand im Tanelorn wusste diesbezüglich auch Bescheid.

Stimme dir was die Termine angeht absolut zu, auch wenn ein großer Teil von mir sich wünscht, dass die Bände zeitig rauskommen (damit sie NACH Fertigstellung beim lokalen Händler gekauft werden können :lol: ).
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitragvon Default Player » 18.02.2018, 09:52

Verlagsupdate #15 hat geschrieben:Rollenspiele
Auch wenn die Arbeiten an den offenen Produkten gut vorangehen, habe ich bei allen anderen in Druck befindlichen Projekten keine einzige gute Nachricht. Die Nachdrucke sind nicht angekommen, 50 Fathoms kam bislang nicht und auch die Samples der Stoffkarten sind noch nicht da und selbst die Anlieferung der Beasts&Barbarians-Bücher verzögert sich laut Gramel um ungefähr drei Wochen. Ich hoffe, dass sich das in der kommenden Woche ändert. Sobald ich zu einem der Projekte einen Status habe, schreibe ich dazu eine einzelne News.
Welche Nachdrucke?

50 Fathoms... na zum Glück hab ich nicht vorbestellt :twisted: Macht sich natürlich richtig super, wenn man am GRT eine Papierkarte zu 50 Fathoms beilegt, ohne dass jemand das Spiel dann auch ausprobieren kannn. Im Gegensatz zu dem Material was es zu, sagen wir mal allgemein (ohne zu spoilern), 7te See geben wird (als PDF anforderbar oder als GRT-Beigabe).

Einen Status sollte es doch zu jedem Produkt bereits geben? Beispielsweise: SW Hardcover Kompendien - immer noch im Druck ...
Oder was ist denn eigentlich der Status der Kompendien? Lange nix mehr gehört. Im Update #12 (20.1.) hieß es, sie erscheinen nach 50 Fathoms (was mich immer noch auf die Palme bringt, dass man die Kompendien der schon ewig wartenden Kunden einfach noch weiter nach hinten schiebt, obwohl die in meinen Augen zusammen mit dem Softcover in Druck hätten gehen können :evil: ) Die Angabe in der Verlagswerkstatt "Februar/März" ist jetzt schon bisschen gealtert, die wird dann aber sicherlich im Update #16 auf März bzw. März/April geändert.
Oder noch weiter. Schließlich ist der Status von 50 Fathoms "kam bislang nicht". Was soll denn das heißen, sind die Sachen im Versand, oder werden sie noch gedruckt oder wie? Zumindest soweit sollte doch der Status bekannt sein?

Ich geh einfach mal davon aus, dass das CF zu den Kompendien inklusive aller Addons (Bennies, Lesezeichen usw.) noch bis Ende des Jahres dauern wird, da es anscheinend immer noch nicht (finanziell?) möglich ist, mehrere Sachen gleichzeitig in Produktion zu geben.
Der Narr
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitragvon Der Narr » 18.02.2018, 11:20

Zu 50 Fathoms, das Buch ist ja schon eine Weile in Druck und laut einem früheren Update war PG von der Druckerei eine Lieferung (also zu PG, nicht zum Endkunden/Vorbesteller) zum 16.02. garantiert worden. Das Update bezieht sich wohl darauf, dass dieser Termin offenbar verstrichen ist ohne dass das Buch geliefert wurde und ich nehme an, dass man vor Montag nichts näheres erfahren können wird.

Mit Nachdrucken sind denke ich die angekündigten Nachdrucke für Ratten! und Hellfrost gemeint aus dem Update von Montag. Sonst waren glaube ich keine Nachdrucke aktuell angekündigt.

Immer problematisch, wenn ohne Tracking gearbeitet wird. Vielleicht kann PG sich da mal schlau machen, ob solche Lieferungen nicht irgendwie selber nachvollzogen werden können und man nicht erst am nächsten Werktag viel herumtelefonieren muss.
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitragvon schneeland » 18.02.2018, 11:21

Default Player hat geschrieben: Welche Nachdrucke?
Mich beschleicht das Gefühl, das z.B. meine (und Candacis') Kupferkrone dazu gehört. Zumindest ist die zugesagte Ersatzlieferung bei mir immer noch nicht angekommen. Ist aber natürlich erstmal nur eine Vermutung.

Edit:
Was der Narr sagt, ist plausibler.
Default Player hat geschrieben: ....
Ich geh einfach mal davon aus, dass das CF zu den Kompendien inklusive aller Addons (Bennies, Lesezeichen usw.) noch bis Ende des Jahres dauern wird, da es anscheinend immer noch nicht (finanziell?) möglich ist, mehrere Sachen gleichzeitig in Produktion zu geben.
Ich hätte jetzt eher auf Sommer getippt, aber mir scheint auch, dass PG nicht die Möglichkeit hat, viele Dinge parallel zu machen. Was weniger schlimm wäre, wenn sie nicht ständig versprechen würden, genau das zu tun.
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitragvon Default Player » 18.02.2018, 12:32

schneeland hat geschrieben:Was weniger schlimm wäre, wenn sie nicht ständig versprechen würden, genau das zu tun.
Exakt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast