Roadmap

Der Platz für alles andere.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 13.05.2017, 11:02

Alles nur meine Ansichten und Vermutungen die mir aufgrund der momentanen Umstände als Logisch erscheinen...in erster Linie sind es ersteinmal nur Gerüchte, solange von offizieller Seite kein eindeutiges Statement dazu kommt.

Aber wie so oft findet man wie in Lügen auch in jedem Gerücht einen funken Wahrheit.

Offiziell ist da nichts denn wenn du mal drüber nachdenkst, vor allem über den letzten persönlichen​ Abschnitt, was wäre die Konsequenz für PG und letztendlich auch euch wenn sich dass als bewahrheitet herausstellen würde?... [Jeopardy Musik]...also würde dass wohl kaum von offizieller Seite bestätigt werden.

Würdest du denn weiterhin bei einem Eismann Eis kaufen wollen der zugibt nur noch trockene Kekse zu haben.

Schau dir ab und zu mal den Link dieses Bloggers an den ich geschickt habe oder Teilzeithelden.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Der Narr
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitrag von Der Narr » 13.05.2017, 14:38

Der Vergleich mit dem Eismann hinkt ein wenig.

Du hast ja eher behauptet, dass der Eismann an einem anderen Spielplatz Eis verkaufen würde. Jetzt hörst du, dass den Spielplatz gar nicht anfährt und folgerst daraus, dass der Eismann gar keine Lizenz zum Eisverkauf mehr hat. Dabei hat der Eismann nie behauptet, dass er anderswo Eis verkaufen würde. Er sagt nur die ganze Zeit den Kindern, dass es heute nur Kekse gibt, aber es irgendwann auch wieder Eis geben wird.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 13.05.2017, 15:29

Dass sollte eine Metapher sein kein Analytisches Studienobjekt. Eine kurze Vergleichsumschreibung für etwas was ansonsten in einen Roman enden würde.

Zumal sind es auch mehr "Vermutungen" und öffensichtliche "Wahrscheinlichkeiten" als Behauptungen.

Zusammengefasst ging es darum dass niemand mehr zu einem Eismann (Verlag) gehen wird der zugibt kein Eis (Produkte) mehr zu haben.

Ich denke aber dass jeder den eigentlichen Grundgedanken dahinter schon richtig Verstanden hat :wink: .
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
fvtb

Re: Roadmap

Beitrag von fvtb » 15.05.2017, 15:08

Auf FB wurde mir übrigens per PN zugesagt, dass Symbaroum vor Ende des Monats in meinem Briefkasten liegen soll...
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitrag von Tütenclown » 16.05.2017, 09:14

Muss auch nochmal bei FB reingucken; den Blog-Artikel verfolge ich auch regelmäßig. Es wird eng für PG, wäre eigentlich spannend, wenn man nicht noch auf Produkte warten würden.

Übrigens krass, das Comstar gesperrt wurde. Da gabs auch das ein oder andere bissige Kommentar, wovon ich mich oder andere aber auch nicht frei machen würde. Naja, an dem, der am nervigsten kräht, wurde wohl ein Exempel statuiert. Ein weiterer Grund, dem Verlag den Rücken zu kehren, nachdem man seine Produkte bekommen hat.
s3mjon
Beiträge: 8
Registriert: 04.08.2016, 09:25

Re: Roadmap

Beitrag von s3mjon » 19.05.2017, 13:29

Es passiert was o.O

https://www.facebook.com/prometheusgame ... f=NEWSFEED

Laut FB gibt es quasi gedruckte Exemplare des Symbaroum Grundregelwerks. Und - vorausgesetzt alles geht nach Plan - sie sollen in KW 22 verschickt werden. Ich bin gespannt.
"Schöpfung ist ein reiner Akt des Willens." (John Hammond)
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 19.05.2017, 15:17

"Die Produktion des Symbaroum-Grundregelwerks verläuft planmäßig und wir erwarten die Bücher in der KW 22. Sofern mit dem Versand nichts schiefgeht."

Bei dem Satz wird mir ganz Flau im Magen.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitrag von Tütenclown » 22.05.2017, 11:19

Der Satz hört sich auch nach einem erzwungenen Freifahrtschein für noch mehr Fisimatenten an ...
Grundarak
Beiträge: 13
Registriert: 23.03.2017, 14:42

Re: Roadmap

Beitrag von Grundarak » 02.06.2017, 10:50

Wie siehts denn jetzt aus mit den Symbaroum Büchern? Sind die gestern angekommen oder nicht?
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 02.06.2017, 13:21

Siehst du nächste Woche ab Mittwoch,-Donnerstsg wenn bei dir was ankommen sollte.

In der Zwischenzeit kannst du dir dass hier zu Gemüte führen.

https://www.kickstarter.com/projects/19 ... ts/1899153

Da hat jemand nen Plan von der ganzen Materie und nimmt denn CL "auseinander".
Zuletzt geändert von Uriath am 06.06.2017, 08:52, insgesamt 1-mal geändert.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Dresden-Files-Kd_359
Beiträge: 22
Registriert: 18.03.2017, 09:13

Re: Roadmap

Beitrag von Dresden-Files-Kd_359 » 02.06.2017, 15:14

Uriath hat geschrieben:Siehst du nächste Woche ab Mittwoch,-Fonnerstsg wenn bei dir was ankommen sollte.

In der Zwischenzeit kannst du dir dass hier zu Gemüte ziehen.

https://www.kickstarter.com/projects/19 ... ts/1899153

Da hat jemand nen Plan von der ganzen Materie und nimmt denn CL auseinander.
:shock: :|
Ich denke eher, das ich mich eher mit den bisherigen Argumenten des Verlags auseinandergesetzt habe bzw, relativ deutlich meine Meinung dazu gesagt habe. Anders gesagt: Es liegt mir fern, Christian oder jemand anderen persönlich 'auseinanderzunehmen'. Kann ich nicht und will ich auch nicht...
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 06.06.2017, 08:50

Dresden-Files-Kd_359 hat geschrieben:
Uriath hat geschrieben:Siehst du nächste Woche ab Mittwoch,-Fonnerstsg wenn bei dir was ankommen sollte.

In der Zwischenzeit kannst du dir dass hier zu Gemüte ziehen.

https://www.kickstarter.com/projects/19 ... ts/1899153

Da hat jemand nen Plan von der ganzen Materie und nimmt denn CL auseinander.
:shock: :|
Ich denke eher, das ich mich eher mit den bisherigen Argumenten des Verlags auseinandergesetzt habe bzw, relativ deutlich meine Meinung dazu gesagt habe. Anders gesagt: Es liegt mir fern, Christian oder jemand anderen persönlich 'auseinanderzunehmen'. Kann ich nicht und will ich auch nicht...
Dass war auch nicht Wortwörtlich gemeint sondern dass dort einige Konstrukte aus CLs Unwahrheiten auseinander genommen werden.

Und dass auf eine Art und Weise aus der man sich nicht wieder herauswurmen kann. Auch wenn dort "nur" das Thema DF behandelt wird, vielen Dank für diesen Aufwand.

Im Prinzip durchzieht diese Verhaltensweise und Mentalität PGs, was sie ihren Kunden gegenüber haben, ja dass gesamte Verlagsprogramm, wenngleich auch mit wechselnden "Mitarbeitern​" oder "Kooperativen".
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Dresden-Files-Kd_359
Beiträge: 22
Registriert: 18.03.2017, 09:13

Re: Roadmap

Beitrag von Dresden-Files-Kd_359 » 06.06.2017, 18:26

Uriath hat geschrieben:Dass war auch nicht Wortwörtlich gemeint sondern dass dort einige Konstrukte aus CLs Unwahrheiten auseinander genommen werden.

Und dass auf eine Art und Weise aus der man sich nicht wieder herauswurmen kann. Auch wenn dort "nur" das Thema DF behandelt wird, vielen Dank für diesen Aufwand.

Im Prinzip durchzieht diese Verhaltensweise und Mentalität PGs, was sie ihren Kunden gegenüber haben, ja dass gesamte Verlagsprogramm, wenngleich auch mit wechselnden "Mitarbeitern​" oder "Kooperativen".
Ok, ich wollte es nur direkt klarstellen. ;-)

Inzwischen bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich nur das Thema DF behandle. Je länger ich über das Thema nachdenke, desto eher sehe ich da inzwischen durchaus Wege, auch oder vielleicht sogar gerade bei den PG-eigenen Crowdfundings ähnliche Informationsansprüche geltend zu machen.

Mal schauen, welche Tore sich da demnächst öffnen. :wink:
Strainer
Beiträge: 2
Registriert: 06.06.2017, 14:56

Re: Roadmap

Beitrag von Strainer » 26.06.2017, 15:30

Hallo allerseits,

nachdem ich hier schon seit Monaten mitlese und sich in letzter Zeit wenig tat dachte ich mir, ich geb auch mal meinen Senf dazu.

Da ich seit alle Crowdfundings seit den Savage Worlds Kompendien unterstützt habe war ich natürlich auch ein wenig nervös, muss aber sagen das ich jetzt sehr erleichtert bin, sowohl meine Deluxe Rippers Resurrected als auch mein Standard-Symbaroum Grundregelwerk mit nur leichter Verzögerung erhalten zu haben.

Laut dem Crowdfunding-Update #18 müssten noch im Juni folgende Produkte auf die Reise gehen:

Savage Worlds: Kompendien (Science-Fiction-Kompendium, Horror-Kompendium, Superhelden-Kompendium)
Symbaroum: Alle übrigen Produkte
Deadlands Reloaded: Standard-Edition

Da der Juni schon bald vorbei ist nehme ich an es verzögert sich bei diesen Produkten noch etwas, aber wenn es sich auch diesmal im Rahmen von einem Monat bewegt könnte ich da auch mit leben. Ich versteh natürlich jeden der hier seinen Unmut äußert, da ist vieles nicht ideal abgelaufen (um es freundlich auszudrücken).

Aber die Lieferung der beiden Produkte hat mir wieder die Hoffnung gegeben das die Aufarbeitung der Rückstände tatsächlich in Angriff genommen wurde, hoffentlich geht es jetzt so weiter.

In diesem Sinne einen schönen Abend allerseits,

Strainer
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitrag von Tütenclown » 28.06.2017, 09:30

Also der Plan, extra lange in der Zukunft stehende Lieferdaten zu nennen, ist ja erneut in die Hose gegangen. Ich warte jetzt noch auf meine restlichen Produkte (übrigens: was ist so schwer daran, die PDFs für den deutschen Symbaroum-SL-Schirm freizugeben?) und das wars dann :)
Antworten