Roadmap

Der Platz für alles andere.
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 12.04.2018, 16:34

Es gibt Lebenszeichen (einen Newsletter). Wie erwartet allerdings nicht zu den Savage Worlds-Kompendien, nichts zu 50 Fathoms und auch nichts zu Symbaroum. Dafür viele Neuigkeiten zu Dingen, die ich nicht kaufen werde.
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 181
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitrag von Default Player » 12.04.2018, 16:50

"Frühlingserwachen der Verlage" heißt es im Newsletter. Aller Verlage? Nö :|
Und so stellt sich der alte Frust wieder ein.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 12.04.2018, 23:32

Letztendlich kommt mir das ganze nicht mehr wie ein Verlag vor sondern lediglich nur noch als ein RPG Online Versandhandel, und nicht mal das klappt wirklich.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 52
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Roadmap

Beitrag von Glühwürmchen » 13.04.2018, 09:28

Uriath hat geschrieben:Letztendlich kommt mir das ganze nicht mehr wie ein Verlag vor sondern lediglich nur noch als ein RPG Online Versandhandel, und nicht mal das klappt wirklich.
Und das ist leider das Problem. PG guckt einfach, wie sie am besten schnell an Geld kommen können, und machen das. Alles andere bleibt auf der Strecke...
Das Gleiche wie mit den Crowdfundings. Das ging ja auch nur für eine gewisse Zeit gut, bis PG überfordert war. Mit dem Online Versandhandel läuft es ja grade ähnlich. Bin gespannt, wann sich da die ersten unzufriedenen Käufer melden und nach ihrer bestellten Ware fragen.

MiniEDIT
50 Fathoms ist übrigendes immer noch nicht da.
Vermutlich arbeitet PG grade, wie üblich, "mit hochdruck" an dem Problem.
I want to believe..
Benutzeravatar
Tütenclown
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2017, 13:10

Re: Roadmap

Beitrag von Tütenclown » 13.04.2018, 14:08

Wer kauft denn jetzt plötzlich bei PG, nur weil sie jetzt auch viele Sachen im Sortiment haben? Das soll wirklich ernst gemeint sein: gibt es jemanden, der statt bei Ulisses, Uhrwerk, Sphärenmeister, Amazon oder dem um-die-Ecke-Händler jetzt auf einmal hier bestellt? Rechnet sich sowas wirklich? Ich frage da ernsthaft ganz naiv.
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 13.04.2018, 14:19

Erschließt sich mir auch nicht so ganz. Aber sie machen ja immer mal wieder Rabatt-Aktionen und Facebook-Werbung, vielleicht zieht das genug Kunden an, damit sich die Sache lohnt.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 13.04.2018, 15:21

Evntl. Interessiert das ja noch jemanden ausser mir, TRUANT Spiele hat bereits bekanntgegeben das sie sowohl das Spieler wie auch das Spielleiterhandbuch von Trudvang übersetzt haben und es im Lektorat bzw. Korrektorat ist.

Ich schätze mal, ohne jegliche Gewähr, das sie binnen der nächsten drei Monaten im Laden liegen, ich bete das mich Trudvang aus dem Symbaroum Drama Loch ziehen kann...achja Witcher natürlich auch aber bis dahin ist es noch ein Weilchen her da rechne ich nicht mehr mit 2018.

@ Tütenclown, ich habe es ein zweimal versucht...Fail, die Waren kommen bei mir über Fremdanbieter schneller an...daher nur noch via Roland oder bei PDFs drive thru RPG.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 13.04.2018, 15:44

Trudvang hat mich bisher noch nicht so richtig in seinen Bann schlagen können - bin mal gespannt, wie dann Dein Eindruck ist.
Der Narr
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitrag von Der Narr » 13.04.2018, 19:05

Tütenclown hat geschrieben:Wer kauft denn jetzt plötzlich bei PG, nur weil sie jetzt auch viele Sachen im Sortiment haben? Das soll wirklich ernst gemeint sein: gibt es jemanden, der statt bei Ulisses, Uhrwerk, Sphärenmeister, Amazon oder dem um-die-Ecke-Händler jetzt auf einmal hier bestellt? Rechnet sich sowas wirklich? Ich frage da ernsthaft ganz naiv.
Der Shop wird garantiert dasselbe Lager benutzen wie die Großhandelssparte von Prometheus Games. Es macht schon Sinn, die Sachen, die man im Großhandel vertreibt, auch im eigenen Shop anzubieten :). Das hatte Ulisses mit dem F-Shop ja auch so gemacht. Und wo Ulisses jetzt keinen Großhandel mehr macht, ist der F-Shop kahlgeschlagen worden und auch bei meinem Rollenspielhändler um die Ecke (fast wörtlich - 7 Minuten zu Fuß von mir) macht sich das bemerkbar und das Sortiment wird reduziert.

Wenn der Versanddienstleister von Prometheus Games die Lieferungen nicht schnell genug auf den Weg bringt ist das natürlich nicht so toll.

Und viele bestellen bei anderen Onlineshops als Sphärenmeisters Spiele, Amazon etc. Sonst gäbe es die Onlineshops z.B. Fantasywelt, Highlander Games Bochum, Tellurian, Imp's Shop, New Worlds .... nicht.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 13.04.2018, 19:19

Es spricht ja nichts dagegen das sie das vertreiben können, man sollte aber auch damit umgehen können. Und wenn man genug Manpower für dieses Unterfangen hat dann sollte man auch ebenso viel Zeit, Kraft und Mühe in die eigenen, meiner Meinung nach viel wichtigeren, Projekte und Produkte stecken. Leider ist und war das auch anscheinend nie der Fall, warum auch, Produkte von anderen sind doch schon fix und fertig, warum sich also dann um die eigenen Produkte kümmern.

Ich denke es ist klar was ich damit sagen will, das ständige Schweigen und weg ignorieren der Kundenbedürfnisse ist dabei nicht gerade hilfreich, vor allem nicht dann wenn ja ständig was über Verlagsfremde Produkte gepostet wird, folglich sind sie ja da und auch in irgendeiner Form aktiv...nur nicht Willens.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Exnef
Beiträge: 48
Registriert: 24.07.2015, 13:50

Re: Roadmap

Beitrag von Exnef » 13.04.2018, 19:42

Laut CL über Facebook Messenger sollen, wenn nichts dazwischen kommt, einige Sachen diesen Monat erscheinen. Was genau hat er mir noch nicht verraten.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 13.04.2018, 20:51

Wenn nichts dazwischen kommt, wie oft ist das jetzt schon passiert das NICHTS dazwischen gekommen ist?

Schön das er überhaupt "etwas" in einzelgesprächen erzählt, der Mehrheit Hildt und sagt das nachwievor absolut gar nichts.

Dennoch Danke dir.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Thorin
Beiträge: 107
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Roadmap

Beitrag von Thorin » 14.04.2018, 05:33

Exnef hat geschrieben:Laut CL über Facebook Messenger sollen, wenn nichts dazwischen kommt, einige Sachen diesen Monat erscheinen. Was genau hat er mir noch nicht verraten.
Zuverlässige und verlässliche Auskunft bietet wie immer dier Verlagswerkstatt... :shock:
Der Narr
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitrag von Der Narr » 14.04.2018, 07:43

Exnef hat geschrieben:Laut CL über Facebook Messenger sollen, wenn nichts dazwischen kommt, einige Sachen diesen Monat erscheinen. Was genau hat er mir noch nicht verraten.
Laut Verlagswerkstatt sollen so ziemlich jeden Monat einige Sachen erscheinen, wenn nichts dazwischen kommt :).

Vielleicht erscheint ja 50 Fathoms. Ich glaube es hieß, da die Bücher jetzt gebunden sind, könne es sich nur noch um Monate handeln?
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 52
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Roadmap

Beitrag von Glühwürmchen » 14.04.2018, 08:41

Der Narr hat geschrieben: Vielleicht erscheint ja 50 Fathoms. Ich glaube es hieß, da die Bücher jetzt gebunden sind, könne es sich nur noch um Monate handeln?
Ja, aber nur wenn wir Glück haben. Sonst halt Anfang nächsten Jahres :|
I want to believe..
Antworten