Roadmap

Der Platz für alles andere.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 28.04.2018, 15:20

Ich verstehe ja das wenn sich einer im Ton vergreift etwas unternehmen muss, allerdings kommt es mir beim Tanelorn so vor das ja nur darauf gewartet wird das jemand was anspricht was unerwünscht ist. Das ist einfach nur lächerlich, ich meine es gibt sowas wie ein Verwarnsystem, man kann auch User beim erstvergehen einfach nur mal im Thema selber Anmahnen. Wenn du eine Rechnung nich bezahlst kommt ja auch erstma eine Erinnerung und dann eine Mahnung, da wirrste ja auch nicht sofort in den Knast geschickt.

Und wenn die Diskussionsgrundlage ,PG, ja selber schon sagt das sie der Community ja gar keine andere Wahl gibt als im tiefsten Wald rumzuwildern, dann sollte man da erst Recht mit solchen Aktionen etwas behutsamer umgehen.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 28.04.2018, 15:31

Meine Vermutung ist, dass die Mods sich eher Sorgen darüber machen, ggf. von PG wegen geschäftsschädigender Äußerungen verklagt zu werden. Ich kann da nicht sagen, wie groß das Risiko wirklich ist, aber als Betreiber bzw. Moderatorenteam eines großen Forums ist man da eventuell vorsichtiger.
Thorin
Beiträge: 107
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Roadmap

Beitrag von Thorin » 28.04.2018, 16:13

Ich habe es ja oben schon geschrieben, solange der Verlag uns nicht erklärt, warum er fertige PDFs über Monate hinweg nicht drucken lässt, denkt man eben an das, was am naheliegensten ist.

Uriath, mir wäre es gleichwohl lieber, wenn Du den letzten Absatz des vorletzten Postings löschen würdest, ich denke, sowas gehört auch dann nicht in ein Forum, wenn es wie hier vom Betreiber nicht moderiert wird. Ich freue mich, dass Du Dich wieder beteiligst und uns hilfst, den Druck aufrecht zu erhalten; aber manchmal sollte man durchatmen und entspannen; es geht nur um Rollenspielkram.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 28.04.2018, 17:14

Thorin hat geschrieben:Uriath, mir wäre es gleichwohl lieber, wenn Du den letzten Absatz des vorletzten Postings löschen würdest, ich denke, sowas gehört auch dann nicht in ein Forum, wenn es wie hier vom Betreiber nicht moderiert wird. Ich freue mich, dass Du Dich wieder beteiligst und uns hilfst, den Druck aufrecht zu erhalten; aber manchmal sollte man durchatmen und entspannen; es geht nur um Rollenspielkram.
Ist soeben geschehen, dennoch bin ich der Meinung das dieser Vergleich sehr gut gepasst hat.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Thorin
Beiträge: 107
Registriert: 02.10.2016, 16:34

Re: Roadmap

Beitrag von Thorin » 29.04.2018, 06:03

Ich rechne übrigens diese Tage nicht mehr mit einem echten Update und Infos zu all den ausstehenden Dingen. Für mich wirkt es so, als wenn CL die Sache so sieht, dass er mit den letzten Infos erst Mal geliefert hätte und nun mal wieder für einige Zeit gut ist.

Dabei schreibt er selbst ja in der Einleitung, dass er da nun etwas anderes liefert als die Infos, auf die viele warten.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: Roadmap

Beitrag von Uriath » 29.04.2018, 10:31

Ich rechne nicht mehr damit das überhaupt noch was kommt, letztes Jahr (und auch jetzt) gabs Ankündigungen für dieses Jahr für:

Januar - Symbaroum App einzudeutschen
März - Wrath of the Warden
Mai - Graywade Crossing
Juni - Advanced Players Guide

Und das sind jetzt nur die Sachen von Symbaroum, bei den anderen Produkten kann ich nicht mitreden, da scheint es aktuell aber nur 50 Fathoms zu geben?

Wir haben bereits Ende April, Anfang Mai, also wie hoch stehen die Chancen das da noch was rechtzeitig rauskommt. Wenn ich mir die Symbaroum eigene Roadmap "News" so ansehe und dann noch die Hauseigene Aussage das "Für das englische Symbaroum ist eine Veröffentlichung der Produkte bis Ende des Jahres geplant. Es ist absehbar, dass wir da nicht mithalten können", wer hätte das gedacht, endlich mal eine realistische Einschätzung und ein Hauch von Selbstreflexion.

Aber kein Wort davon was denn nun wirklich bis Tag X schaffbar ist, mal abgesehen von dem ungeplanten Promo-Abenteuer das angeblich im Mai auf der RPC erscheinen wird...welches Jahr?

Zumindest klärt das die so oft gestellte Frage ob PG auf der RPC vertreten sein wird...welches Jahr ist dabei allerdings noch unklar, man darf gespannt sein, ich für meinen Teil würde zwar gerne schaffe es aber höchstwahrscheinlich nicht zur RPC...dieses Jahr. Würde jetzt allerdings ein Wunder geschehen und alles was bisher von Symbaroum versprochen wurde dort zu haben sein...aber was rede ich da.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 52
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Roadmap

Beitrag von Glühwürmchen » 29.04.2018, 11:41

Ich sehe es genau so wie ihr. Dieses "Verlagspdate" ist nur der Versuch einfach Zeit zu schinden, um schlicht erstmal Ruhe zu haben.. Es geht, wie in letzten Jahren, mit massivsten Verspätungen weiter. Daran wird sich auch nichts ändern. Dies aber so zu formulieren würde Mut erfordern, also kommt er mit privaten Dingen um die Ecke. Nur was CL vergessen hat zu erwähnen, ist die Tatsache, dass alle angepeilten Erscheinungstermine von PG nicht einzuhalten sind und sich somit alles wieder noch mal um mehrere Monate/Jahre verschiebt. Ich hätte mir gerne gewünscht, CL hätte den Mut aufgebracht es zuzugeben und nicht weiter auf Zeit zu spielen.
I want to believe..
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 181
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitrag von Default Player » 29.04.2018, 13:39

Uriath hat geschrieben:Und das sind jetzt nur die Sachen von Symbaroum, bei den anderen Produkten kann ich nicht mitreden, da scheint es aktuell aber nur 50 Fathoms zu geben?
Soweit ich weiß sind 2018 nur die Savage Worlds Softcover-Kompendien rausgegangen, sonst nix. Hab ich was vergessen?

Wobei die Kompendien als PDF ja bereits letztes Jahr als PDF fertig waren... obwohl meine PDFs von Horror- und Sci-Fi-Kompendium (runtergeladen im Februar '18) die Versionsnummern 0.9.1 haben... Also wer weiß, was (ob) da was gewerkelt wird / werden müsste :|
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 29.04.2018, 15:19

Default Player hat geschrieben: Soweit ich weiß sind 2018 nur die Savage Worlds Softcover-Kompendien rausgegangen, sonst nix. Hab ich was vergessen?

Wobei die Kompendien als PDF ja bereits letztes Jahr als PDF fertig waren... obwohl meine PDFs von Horror- und Sci-Fi-Kompendium (runtergeladen im Februar '18) die Versionsnummern 0.9.1 haben... Also wer weiß, was (ob) da was gewerkelt wird / werden müsste :|
Die Deadlands Reloaded-Regelbücher kamen, wenn ich mich richtig erinnere, auch dieses Jahr. Weiteres fällt mir im Moment nicht ein.

Das mit den Versionen ist mir übrigens auch aufgefallen - das scheint aber bei PG häufig so zu sein. Ich meine mich zu erinnern, dass das für Deadlands so war und auch für die Kupferkrone (kann gerade nicht nachschauen, weil DTRPG mal wieder im Wartungsmodus ist).
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 181
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: Roadmap

Beitrag von Default Player » 29.04.2018, 18:29

schneeland hat geschrieben:(kann gerade nicht nachschauen, weil DTRPG mal wieder im Wartungsmodus ist).
Ging mir auch so. :P

Hab grade nachgesehen, tatsächlich sind die PDFs der Kompendien das letzte Mal am 5.10.2016 (!) aktualisiert worden. D.h. die Print-Version der Softcover war tatsächlich über 1 Jahr später gedruckt.
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 29.04.2018, 19:14

Default Player hat geschrieben: Hab grade nachgesehen, tatsächlich sind die PDFs der Kompendien das letzte Mal am 5.10.2016 (!) aktualisiert worden. D.h. die Print-Version der Softcover war tatsächlich über 1 Jahr später gedruckt.
Wow, da war mein löchriges Gedächtnis ja noch freundlich zu PG - ich hätte aus dem Bauch raus geschätzt, dass ich die PDFs irgendwann Mitte 2017 bekomme hätte. So langsam vermute ich, dass Prometheus-Games die Sachen vom Drucker mit Eselskarawanen über den Landweg transportiert und Rückmeldungen per Brieftaube gibt - wie sonst könnte es sein, dass die Hardcover-Kompendien, die ja eigentlich schon ewig gedruckt sind, noch nicht in Deutschland angekommen sind :roll:
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 30.04.2018, 17:37

Für die 50 Fathoms Interessierten: per Facebook wurde gerade angekündigt, dass die Bücher jetzt im Lager sind und versendet werden (https://www.facebook.com/plugins/post.p ... 1111778337)
Der Narr
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitrag von Der Narr » 30.04.2018, 18:05

Jup, ich habe eine Versandbestätigung von PG erhalten. Ich bin mal gespannt, wie lang es nun dauert. Ich hatte ja eigentlich fest damit gerechnet, dass heute die Meldung kommt, dass die Poster die vom GRT übrig sind noch nicht eingetroffen wären und wir uns daher noch ein wenig gedulden müssten... Umso schöner, dass in diesem (keine Ahnung wievielten) Anlauf nun alles geklappt zu haben scheint.
Der Narr
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2017, 16:37

Re: Roadmap

Beitrag von Der Narr » 03.05.2018, 12:20

Mein 50 Fathoms Hardcover ist heute wohlbehalten angekommen.
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 31
Registriert: 14.03.2017, 21:37

Re: Roadmap

Beitrag von schneeland » 03.05.2018, 14:47

Ich hab' zwar nichts davon, aber schön, dass mal was angekommen ist. Wünsche dann viel Spaß beim Kapern und über die Planke schicken!
Antworten