[Fähigkeit] Mörderschlag !

Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

[Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 11.12.2017, 20:47

Angelehnt ans Mittelalter und den Kampf mit dem Schwert.

Man greift mit dem Knauf bzw dem Schwertheft an, dabei wird das Schwert mit beiden Händen an der Klinge gehalten. Wer bei dieser Kampftechnik keine Handschuhe trägt erhält jedesmal wenn er den Gegner trifft oder mit einem Schild geblockt wird w4 schaden. Aus Gründen der Handhabung ist ein Bastardschwert für diesen Stil unabdingbar.

Novize - Aktiv: Knaufschlag, w4 Schaden, Betäubend (Stärke <- Willenskraft) Gegner verliert Bewegungsaktion.
Adept - Aktiv: Halsreißer, w8 Schaden, Kombinierbar mit Novize.
Meister - Aktiv: Schild, Waffe entreißen (Stärke <- Stärke) Gegner verliert Kampfaktion oder Schutz wird um den Schildwert Reduziert. Kombinierbar mit Novize und Adept.

Bitte um Ideen und verbesserungs Vorschläge.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 12.12.2017, 06:44

Meine Idee:
Uriath hat geschrieben: Novize - Aktiv: Knaufschlag, w6 Schaden, Betäubend (Stärke <- Willenskraft) Gegner verliert Bewegungsaktion.
Adept - Aktiv: Schlagkombination - die Novizenfähigkeit kann kombiniert werden mit einem Angriff, dessen Schadenswürfel um eine Stufe gesenkt ist.
Meister - Aktiv: Schild, Waffe entreißen (Stärke <- Stärke) (oder Stärke <- Schnelligkeit) Gegner verliert Schild oder Waffe.Ist die Aktion erfolgreich, kann ein freier Angriff mit vollem Schadenswürfel erfolgen.
Ich hab die Novizenfähigkeit etwas verbessert, angelehnt an Axe Artist. Die Meisterfähigkeit fand ich zu stark, wenn sie mit allen anderen Fähigkeiten kombinierbar ist: Entwaffnen, Schaden, Schaden, betäuben...
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 12.12.2017, 09:41

:lol: Das mit den Aktivwerten muß man gucken ob die passen oder was savon Reaktiv udg. ist.

Adept gefällt mir so nicht, da muss ich mir noch was überlegen. Das ganze soll bis zu Meister hin eine einzige flüssige Bewegung sein. Dann wird das nämlich schwer mit normalen Waffenschaden.

Das mit der beschränkunk auf Bastardschwerter passt aber?
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 12.12.2017, 13:35

Ich würde es weiter fassen auf Zweihandschwerter, dass es nicht ganz so restriktiv ist.

Wenn ich drüber nachdenk: Bei Meisterstufe würde ich noch dazusetzen: "Bei der Schlagkombination macht der Angriff nun vollen Schaden, der Knaufschlag bleibt unverändert."
Schließlich ist die Fähigkeit der Meisterstufe eher situationsbedingt. Wenn nämlich der Gegner weder Schild noch Waffe hat (Monster z.B.), dann bringt dir das nix.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 12.12.2017, 13:43

Die Technik wurde, zumindest im Mittelalter, mit einem Langschwert ausgeführt, auch wollte ich damit das Bastardschwert interessanter machen.

Für ZHSchwert und Co gibt es ja schon Fähigkeiten mit der man diese nutzbringend einsetzen kann.

Kannst fu dann dir Gähihkeit Bitte nochmal neu Umformulieren, zur besseren Übersicht. Dadurch verändern sich auch die Aktionen, also Aktiv, Reaktiv, Passiv?
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 12.12.2017, 19:25

Novize - Aktiv: Knaufschlag, w6 Schaden, Betäubend (Stärke <- Willenskraft) Gegner verliert Bewegungsaktion.
Adept - Passiv: Schlagkombination* - die Novizenfähigkeit kann kombiniert werden mit einem Angriff, dessen Schadenswürfel um eine Stufe gesenkt ist.
Meister - Aktiv: Schild, Waffe entreißen (Stärke <- Stärke) (oder Stärke <- Schnelligkeit) Gegner verliert Schild oder Waffe.Ist die Aktion erfolgreich, kann ein freier Angriff mit vollem Schadenswürfel erfolgen. (Passiv:) Bei der Schlagkombination (Adeptenfähigkeit) macht der Angriff nun vollen Schaden, der Knaufschlag bleibt unverändert.

*Passiv ist hier nur die Möglichkeit der Kombination. Der Knaufschlag bleibt eine aktive Fähigkeit, sodass auch die Schlagkombination eine Aktion ist. Der nachgesetzte Angriff ist dabei eine freie Aktion.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 13.12.2017, 00:13

Also macht der Knaufschlag mit Schlagkombination w6+w8(w10) (Bastardschwert zh genuzt) Schaden?

In Verbindung mit Meister w6+w10 zuzüglich der Entwaffnung bzw Schutz Reduktion?
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 13.12.2017, 06:16

Ja, wobei du dich entscheiden musst, ob du entwaffnest (und evtl. einen normalen Angriff hinterherschiebst) oder die Schlagkombination mit dem Knaufschlag machst. Nach dem Entwaffnen wäre dem aktuellen Text nach nur ein normaler Angriff möglich, aber nicht die Schlagkombination.

D.h.:
Novize: Knaufschlag ersetzt Angriff.
Adept: Knaufschlag wird kombiniert mit Angriff (Schadenswürfel -1).
Meister: Entwaffnen + Angriff ODER Knaufschlag kombiniert mit Angriff (bei vollem Schaden)

Also das wäre zumindest meine Variante von der Fähigkeit ;)
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 13.12.2017, 07:59

Mir fällt grad grad auf das man mit dieser Fähigkeit den Gegner theoretisch permanent Kampfunfähig halten kann.

Mit Novize entzieht man dem Gegner seine Bewegungdaktion, mit Meister enteaffnet man ihn.

Es kostet den Gegner ja eine Bewegungsaktion (oder Gewandtheitswurf) um sich wieder zu bewaffnen d.h. er müsste seine Kampfaktion fur eine Bewegungsaktion opfern.

Also wäre es wohl besser die Entwaffnen option raus zu nehmen.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 13.12.2017, 16:10

Bei einem Kampf 1:1 denke ich, wäre das auch realistisch. Ein entwaffneter Gegner dürfte da kaum eine Chance haben, wieder an seine Waffe zu kommen. Wenn der aber Verbündete im Kampf gegen den Schwertmeister hat, sieht das wieder anders aus.

Statt die Bewegungsaktion zu nehmen kannst du ja auch wie bei Axe Artist einen freien Angriff erlauben, wenn der Knaufschlag klappt. Dann müsste die Adeptenfähigkeit halt noch umgewandelt werden.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 14.12.2017, 01:36

Fähigkeit - Waffenmeister
Kampftechnik die eine Bastardwaffe erfordert, z.B. Bastardschwert, Langhammer oder Grappling Axe.

Novize - Aktiv: Knaufschlag, Betäubend (Stärke <- Willenskraft), der Gegner verliert bei erfolgreicher Probe seine Bewegungsaktion. Zusätzlich zur Betäubung wird ihm noch Waffenschaden um eine Kategorie niedriger zugefügt.

Adept - Aktiv: Schmetterschlag, braucht beide Hände eine Zweitwaffe oder ein Schild sind mit dieser Technik nicht möglich, Schild (Stärke <- Stärke) oder Waffe (Stärke <- Gewandtheit) "entreißen". Ist der Angriff erfolgreich verliert der Gegner zwar nicht wirklich das Schild oder die Waffe aber der Schlag ist so kraftvoll das der Gegner für eine Runde die Kontrolle über seinen Schild oder seine Waffe verliert und damit auch deren verbundenen Vorteile (Merkmale) nicht einsetzen kann. Zusätzlich wird ihm noch der normale Waffenschaden zugefügt.

Meister - Aktiv: Bastardschlag, die Novizen oder Adeptenfähigkeit kann in Verbindung mit der Meisterfähigkeit als Schlagkombination verwendet werden. Diese Kombinationen gilt als eine einzelne Aktion, ist sie erfolgreich kann mit Bastardschlag ein weiterer Angriff mit normalen Waffenschaden als freie Aktion ausgeführt werden. Die Voraussetzungen der Ränge bleiben unangetastet.

Z.B. Novize + Meister oder Adept + Meister


Wie klingt das für dich, zu Stark, zu Schwach?
Zuletzt geändert von Uriath am 21.12.2017, 09:29, insgesamt 4-mal geändert.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 14.12.2017, 06:27

Bei Novize versteh ich die Formulierung nicht ganz - bekommt der Gegner reduzierten Schaden ab, oder wird sein Schaden (den er austeilt) in der Runde reduziert? Freie Aktionen hat man ja eh ohne Begrenzung, daher macht es wenig Sinn, wenn der Gegner "seine freie Aktion" verliert. Vielleicht wäre hier eine Reduzierung der Verteidigung eher sinnvoll?

Bei Meister müsstest du noch umformulieren, die Novizen- oder Adeptenfähigkeit sind dabei nicht passiv, sondern (das würde ich ändern:) eine Aktion. Bei Erfolg kann als freie Aktion ein Angriff hinterhergesetzt werden. Wie es im Moment steht ist nämlich nicht klar, was daran die Fähigkeit zur aktiven Fähigkeit macht, wenn die einzelnen Elemente passiv oder frei sind.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 14.12.2017, 10:23

Habs mal Umformuliert, dadurch kann auch der Verlust der Bewegungsaktion auch wieder in Kraft treten.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Benutzeravatar
Default Player
Beiträge: 176
Registriert: 06.08.2017, 21:59

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Default Player » 15.12.2017, 06:13

Find ich ganz gut so. Müsste man mal im Spiel testen, ob das zu mächtig wird oder zu lasch. Vom Lesen und Durchdenken her würd ich sagen, dass kann so funktionieren.
Benutzeravatar
Uriath
Beiträge: 339
Registriert: 10.11.2016, 13:11

Re: [Fähigkeit] Mörderschlag !

Beitrag von Uriath » 15.12.2017, 17:00

Eine neue Fähigkeir zu entwickeln ist gar keine so einfache Sache.

Müsste man in diesem Stadium (Theorie) dann wirklich mal testen.
"Du meinst, du wirfst deinen Stein weg und ich mein Schwert und wir versuchen uns umzubringen, wie zivilisierte Menschen?"
Antworten