Neue Rasse: Fen'Vey

Moderator: ARIAKAS

Antworten
Benutzeravatar
ARIAKAS
Beiträge: 71
Registriert: 15.07.2015, 20:02

Neue Rasse: Fen'Vey

Beitrag von ARIAKAS » 04.11.2017, 00:43

Die Fen'Vey sind Elyrions "geflügelte Elfen", wenn man so will. Sie leben in fliegenden Städten und beherrschten einst ein mächtiges, weit ausgedehntes Reich. Heute sind jedoch nur wenige Städte übrig. Die Fen'Vey sind arrogant und hochmütig, aber sie sind auch Händler. Manche Stadt verdankt ihre Existenz dem Handel mit den Fen'Vey.
Benutzeravatar
ARIAKAS
Beiträge: 71
Registriert: 15.07.2015, 20:02

Re: Neue Rasse: Fen'Vey

Beitrag von ARIAKAS » 04.11.2017, 00:44

Regeln:
  • Abgehoben: Die Fen’Vey betrachten andere Rassen als wortwörtlich unter ihrer Würde und erleiden deshalb einen Abzug auf ihr Charisma von -4 im Umgang mit diesen. Außerdem können können sie das Talent Anführer bei “erdgebundenen Rassen” nicht anwenden und können auch von Talenten, welche diese eventuell besitzen, nicht profitieren, ehe sie nicht mindestens eine Woche mit ihnen zusammengearbeitet haben.
    Ein Spielercharakter kann einen Bennie ausgeben, um diesen Wesenszug für den Rest der Sitzung zu unterdrücken.
  • Adleraugen: Die scharfen Augen der Fen`Vey sind legendär. Sie halbieren bei Wahrnehmungsproben und Fernkampfangriffen sämtliche Reichweitenabzüge (-1 bei mittlerer und 2 bei langer Reichweite). Wenden Fen’Vey die Sonderregel “Zielen” an, können Sie zwischen dem normalen +2 Bonus und einer Verdoppelung der Reichweitenangaben ihrer Waffen wählen.
  • Erbe der Ashbai: Als Erben der Ashbai verfügen die Fen’Vey noch heute über bemerkenswerte Fähigkeiten, eine hohe Anpassungsfähigkeit und Neugier. Sie erhalten ein freies Talent nach Wahl.
  • Fliegen: Dank ihrer Schwingen, sind Fen’Vey in der Lage zu fliegen. Tatsächlich ist das sogar ihre natürliche Bewegungsform. Die Bewegungsweite in der Luft ist gleich ihrer Basisbewegungsweite und „Sprinten“ ist auch in der Luft möglich. Es erfordert 2“ Bewegung um 1“ an Höhe zu gewinnen.
  • Hohlknochen: Ihre Flugfähigkeiten bedingen einen leichten Körperbau. Fen’vey erleiden einen Abzug von -1 auf ihre Robustheit.
Benutzeravatar
ARIAKAS
Beiträge: 71
Registriert: 15.07.2015, 20:02

Re: Neue Rasse: Fen'Vey

Beitrag von ARIAKAS » 04.11.2017, 00:46

Talente der Fen'Vey
  • Langstreckenflug
    Voraussetzungen
    : Anfänger, Fen’Vey
    Das Fliegen liegt den Fen’Vey im Blut. Es gibt jedoch einige unter ihnen, die schier unglaubliche Distanzen ohne Pause zurücklegen können. Mit diesem Talent erhält der Fen’Vey einen Bonus von 4 auf alle Konstitutionsproben beim Fliegen.
  • Luftakrobat
    Voraussetzungen
    : Veteran, Fen’Vey
    Auf dem Boden sind Sturmelben nur elegant, in der Luft sind sie wahre Meister. In der Luft erhöht sich die Bewegungsweite auf 10” und die Parade um +1.
  • Schwingenschild
    Voraussetzungen
    : Fortgeschritten, Fen’Vey
    Der Fen'Vey hat gelernt, sich mittels seiner Flügel effektiv zu verteidigen, indem er durch wildes Flattern Luftwirbel erzeugt und sich hinter ihrer Masse verbirgt. Er gilt stets als mit einem mittleren Schild ausgerüstet und behält dabei beide Hände frei. Außerdem erleiden Fernkampfangriffe gegen ihn einen zusätzlichen Abzug von -2.
  • Schwingenschlag
    Voraussetzungen
    : Anfänger, Fen‘Vey
    Mit ein wenig Training kann ein Fen'Vey seine Flügel auch nutzbringend im Kampf einsetzen, um mit ihrer Hilfe das Manöver Drängen (Siehe. SW:GERTA) auszuführen. Beim Einsatz von Drängen erhalten sie einen Bonus von +2 auf die vergleichenden Stärkeproben. Haben sie dabei genug Platz um zu fliegen, gelten sie außerdem als Anlauf habend, erhalten also weitere +2 auf die Probe.
Antworten