Fragen zu den kommenden/bestehenden Publikationen

Fragen und Diskussionen zu Settings und Plot-Point-Kampagnen
Eddy Octane
Beiträge: 40
Registriert: 23.08.2010, 07:39

Re: Fragen zu den kommenden/bestehenden Publikationen

Beitrag von Eddy Octane » 17.02.2011, 09:02

Noch diese Quartal wäre ja schon viel besser als ich zu hoffen gewagt hätte. Ist denn schon bekannt bzw. gibt es Hinweise darauf, wie schnell dann das dritte Buch kommen soll? Also ich sag mal nächstes Quartal oder Ende des Jahres oder 2012 oder was?

Danke für den schnellen Support Grosi.
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Fragen zu den kommenden/bestehenden Publikationen

Beitrag von Grosi » 17.02.2011, 09:51

Geplant ist es dann für das folgende Quartal. Es kann natürlich zu Verschiebungen kommen.

Ende diesen Monat müsste dann auch der erste Abenteuer Band erscheinen, darin findest du auch Ortsbeschreibungen und Monsterspielwerte. Dabei handelt es sich ua. um Orks und Ratten (ich kenne leider selber nur das erste Abenteuer ^^) womit du schon gute Standartgegnerwerte hast und Gegner aus den Spielerrassen lassen sich ja schon mit dem Spielerhandbuch gut erstellen.
Benutzeravatar
Kynos
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2009, 16:17
Wohnort: Hamburg

Re: Fragen zu den kommenden/bestehenden Publikationen

Beitrag von Kynos » 23.03.2011, 04:57

Mir isses, was konkrete Informationen angeht, ein wenig zu ruhig. Welche Produkte stehen denn nun wann an?

Das Fantasy Kompedium, eigentlich mal für den Dezember/Januer angekündigt, wird vor Mai/Juni wohl eher nicht erscheinen, bedenkt man, daß zur Zeit noch der Kreaturenwettbewerb läuft.

Das Hellfrost Bestiary, angekündigt für Januar, scheint irgendwie auch wieder auf unbestimmte Zeit verschoben. Vom Weltenband, der ja eigentlich dann schon im April folgen sollte, ganz zu schweigen.

Rippers ist für das zweite Quartal angekündigt, aber man könnte fast den Eindruck gewinnen, daß das Thema verlagsseitig möglichst wenig angesprochen wird, vermutlich ebenfalls - bedenkt man die mal wieder ziemlich langen Verzögerungen der anderen Produkte - auf Grund eines deutlich späteren Erscheinungstermins.

Versteht mich nicht falsch, damit will ich nicht drängeln. Aber so langsam verlässt mich die Lust, mir mein Engagement als Supporter immer wieder von Hiobsbotschaften, ausbleibenden Informationen und langsam mehr als ungehaltenen Kunden vermiesen zu lassen.

Darum bitte ich um endlich mal wieder konkrete Informationen, wie die aktuellen Planungen bezüglich angekündigter Veröffentlichungen denn nun aussehen.
http://www.delilly.de/ - Mein Krams zu Savage Worlds
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Fragen zu den kommenden/bestehenden Publikationen

Beitrag von Grosi » 23.03.2011, 12:25

ich hoffe du verzeihst mir eine Kopie aus dem T!, da wurde eine ähnliche Frage gestellt:

Ja die Informationen verteilen sich inzwischen immer so ein wenig.

Bei Hellfrost wird gerade daran gearbeitet die Qualität der Übersetzung zu verbessern, die Gründe dafür liegen wohl leider auf der Hand  :-[. Vielleicht und ich sage absichtlich vielleicht, schaffen wir es zur RPC, aber es könnte sich nach hinten verschieben.

Der Abenteuerband wird wohl spätestens zur RPC zu erhalten sein.
Zum Grundbuch von Scion kann ich nicht mehr sagen als jeher: 2. Hälfte 2011

Wir sind gerade in Verhandlungen wegen Rippers, da wir auf vielfachen Wunsch gern auf die SW:Ex Überarbeitung zugreifen möchten.

Daher hängt der VÖ Termin an zwei Punkten:
1. Dürfen wir die Neuauflage verwenden.
2. Wenn ja kriegen wir die Änderungen schnell.

Daher kann ich dir leider nur sagen, dass wir dran sind und wenn ich Christian richtig verstanden habe auch einige Leute ins Boot geholt wurden.
Antworten