Produktreihenfolge Hellfrost

Fragen und Diskussionen zu Settings und Plot-Point-Kampagnen
Antworten

In welcher Reihenfolge sollen die kommenden Hellfrostbücher erscheinen.

Umfrage endete am 04.07.2012, 13:55

Bestiary dann Gazetteer
1
14%
Gazetteer dann Bestiary
6
86%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Grosi » 20.06.2012, 13:55

Die Überarbeitung des Spielerhandbuches läuft in Kürze an und nun komme ich langsam an einen wichtigen Punkt. Nämlich der Frage in welcher Reihenfolge sollen die beiden fehlenden Bücher erscheinen.

Es gab ja bereits Diskussionen über die aktuelle Reihenfolge von Spielerhandbuch, Kreaturenbuch (Bestiary) und Weltenband (Gazetteer).

Ihr dürft euch nebenbei auch gerne zu den Namen der Bücher äußern, als alternative für Weltenband wurde mir z.B. auch schon Atlas vorgeschlagen, was ich aber persönlich nicht so passend, allerdings griffiger finde.

Die Abstimmung läuft nebenbei 14 Tage :)
Jaq El' Jardin
Beiträge: 3
Registriert: 20.06.2012, 16:11

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Jaq El' Jardin » 20.06.2012, 18:04

Moin!
Bin neu hier, spiele und leite SW jedoch schon länger!
(Biete u.a. Sundered Skies bei uns im Jugendclub an!)

Habe beide Folgebände im englischen Original durchgearbeitet, nachdem ich den ersten deutschen Band von Hellfrost gelesen habe. Die Welt ist sehr umfassend und beim Lesen kamen mir zu fast jeder beschriebenen Region gleich Ideen für Szenarien. Hellfrost wird jedoch nicht nur durch seine verschiedenen Landschaften, Kulturen und soziopolitischen Geschehnissen bestimmt, sondern auch die ansässigen Kreaturen geben dem Spiel eine eigene und besondere Note.

Das Bestiary ist eine große Bereicherung, da es spezifisch für die Welt von Hellfrost zugeschnittene Kreaturen enthält. Verfügt ein SL über eine eigene Spielwelt, muss er die Kreaturen dann nur noch seinen eigenen Rahmenbedingungen anpassen.
Die Beschreibung der Welt Hellfrost bietet einem SL eine Unmenge an Möglichkeiten; da hat man vielleicht die Quahl der Wahl mit dem Thema: wo beginne ich mein Abenteuer??
Mir ist allerdings aufgefallen, dass die quantitative Bedrohung in Rassilon von Orks und Goblins ausgeht, direkt angeschlossen von Untoten. Diese Monster findet man jedoch auch im Grundregelwerk bzw. in anderen Settingbüchern.

Aber gerade durch die diversen Kulturen können sich große Spannungsfelder ergeben, die man sehr schön in einem RPG-Szenario umsetzen kann. Ich denke, dass dies vom allgemeinen Spielstil einer Gruppe abhängig ist.

(Anmerkung: nebenbei finde ich es sehr interessant, dass über die Reihenfolge des Erscheinens auf dem Markt die Konsumenten befragt werden!!!)
Glgnfz
Beiträge: 125
Registriert: 01.11.2009, 10:38

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Glgnfz » 20.06.2012, 19:00

Darauf aufbauend würde ich auch den Weltenband vorziehen.
Moritz Mehlem
Benutzeravatar
CaerSidis
Beiträge: 132
Registriert: 31.10.2007, 18:55

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von CaerSidis » 21.06.2012, 14:44

Weltenband
"Du sublime au ridicule il n`y a qu`un pas"
Benutzeravatar
Alandor
Beiträge: 9
Registriert: 01.11.2010, 19:46
Wohnort: Heiliges Terra
Kontaktdaten:

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Alandor » 21.06.2012, 17:12

Ich würde mich auch sehr über den Weltenband freuen.



AL
Bild
Taysal
Beiträge: 148
Registriert: 07.06.2008, 23:33

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Taysal » 22.06.2012, 17:34

Wäre dann eher ein Kontinentalband. :)
ReadU!
Taysal
Jaq El' Jardin
Beiträge: 3
Registriert: 20.06.2012, 16:11

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Jaq El' Jardin » 25.06.2012, 19:02

Moin!
Habe auch für den Weltenband gestimmt, muss Taysal jedoch Recht geben - es ist eigentlich ein Kontinentalband.
Da in der englischen Ausgabe jedoch erwähnt wird, dass es südliche Länder gibt, mit denen sogar Handel getrieben wird, und - selbstmurmelnd die Hellfrostregion - ergibt sich bei mir die Frage, ob in späteren Publikationen diese Gegenden ebenfalls beschrieben werden???
Ich meine, Rassilon ist zwar groß genug für endlose Szenarien und Kampagnen, und ein bisschen "Mystik hinter dem Vorhang" ist ja auch sehr spannend, aber um die Welt "rund" zu machen, in/auf der dieser Kontinent angelegt ist, wäre es vielleicht interessant zu erfahren, was sich die Entwickler dieser Spielwelt gedacht haben?!?
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Grosi » 25.06.2012, 21:17

Mädels das sind jeweils Arbeitstitel ;)
Eddy Octane
Beiträge: 40
Registriert: 23.08.2010, 07:39

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Eddy Octane » 04.07.2012, 11:06

Also meine Stimme geht eindeutig an den Weltenband. Habe beides auf Englisch und kann mich den Vorrednern nur anschließen, der Weltenband ist wichtiger !! Zumal es hier interessant wäre zu sehen wie einige ORtsnamen und Regionen übersetzt werden. Das ist bei den Monstern irgendwie leichter selber zu machen.

Gruß

Eddy
Benutzeravatar
Scorpio
Beiträge: 53
Registriert: 28.02.2009, 22:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Produktreihenfolge Hellfrost

Beitrag von Scorpio » 06.07.2012, 20:15

Jaq El' Jardin hat geschrieben:Moin!
Habe auch für den Weltenband gestimmt, muss Taysal jedoch Recht geben - es ist eigentlich ein Kontinentalband.
Da in der englischen Ausgabe jedoch erwähnt wird, dass es südliche Länder gibt, mit denen sogar Handel getrieben wird, und - selbstmurmelnd die Hellfrostregion - ergibt sich bei mir die Frage, ob in späteren Publikationen diese Gegenden ebenfalls beschrieben werden???
Ich meine, Rassilon ist zwar groß genug für endlose Szenarien und Kampagnen, und ein bisschen "Mystik hinter dem Vorhang" ist ja auch sehr spannend, aber um die Welt "rund" zu machen, in/auf der dieser Kontinent angelegt ist, wäre es vielleicht interessant zu erfahren, was sich die Entwickler dieser Spielwelt gedacht haben?!?
Jupp, es gibt einen südlichen Kontinent mit "Feuer"-Thematik und irgendwann soll im Osten auch ein asiatisches Reich kommen oder so. Stöbere mal bei TripleAceGames, da findet sich mehr.
Antworten