Rippers

Fragen und Diskussionen zu Settings und Plot-Point-Kampagnen
Odium
Beiträge: 14
Registriert: 06.04.2009, 16:31

Re: Rippers

Beitrag von Odium » 31.10.2010, 15:23

Ich häts ja nicht geglaubt, aber das Rippers Goodie ist online! :)
Sehr schön :)
Benutzeravatar
CaerSidis
Beiträge: 132
Registriert: 31.10.2007, 18:55

Re: Rippers

Beitrag von CaerSidis » 31.10.2010, 15:54

Welches ich jetzt mit welchem Setting Buch spiele? SuSk, Hellfrost oder Necropolis?

Hieß es nicht auch das es heute nen VÖ Termin geben soll? Zumindest auf ein VÖ Jahr hatte ich gehofft.



Na ja man soll ja nicht zu sehr schimpfen sonden sich in Demut vor dem Verlag verneigen, sonst gibts wieder Haue.

Also freuen wir uns an einem tollen One Sheet...

edit: Ahhh gerade gesehen, der VÖ Termin versteckt sich im One Sheet...
"Du sublime au ridicule il n`y a qu`un pas"
Benutzeravatar
Waldschrat
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2010, 18:39
Wohnort: Rostock

Re: Rippers

Beitrag von Waldschrat » 31.10.2010, 16:22

Es ist so schön, das den ganzen Tag HALLOWEEN ist... :twisted:

Geduld ist eine Tugend!

OH Verdammt ich bin infiziert, nicht mal nen halben Tag hier on und schon muß ich zu allem was sagen :shock:

ps. ich freue mich übrigens auf RIPPERS egal wann es kommt :wink: "ZEIT ist relativ"
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Rippers

Beitrag von Grosi » 31.10.2010, 16:41

Ich empfehle nebenbei jedem der ein VÖ Datum sucht sich das Goodie auch anzusehen ;)
Benutzeravatar
nukem
Beiträge: 112
Registriert: 04.08.2009, 22:50

Re: Rippers

Beitrag von nukem » 31.10.2010, 20:38

Allerdings.

2. Quartal 2011 steht doch ganz am Ende ;)

Allerdings... 2. Quartal 2011 :shock:

:cry: dass is ja noch so lange hin...
Benutzeravatar
CaerSidis
Beiträge: 132
Registriert: 31.10.2007, 18:55

Re: Rippers

Beitrag von CaerSidis » 31.10.2010, 23:05

Jau klar steht das mit dem VÖ am Ende im OS... hatte das One Sheet nur erstmal weg geklickt weil ich keinen Appetithappen brauche für Rippers, warte mit meiner Gruppe schließlich schon mehr als nen Jahr das sich da was bewegt.. Bei uns nimmt der Apettit grade eher steil ab... dachte eben der Termin wird hier irgendwo auch noch bekannt gemacht.

Aber ist ja auch wurst wo er steht. Finde es aber auch sehr schade daß es 2. Quartal 2011 ist.

Wer das Interview von der Messe gehört hat, dem war eh klar, daß es ungefähr zweites bis drittes Quartal 2011 mit Rippers losgehen wird. Zumindest dann, wenn man es nicht extra nach hinten verschieben will im Produktplan, was PG ja nie machen würde. Ist ja eines ihrer Herzensangelegenheits-Dinger :?

Ganz ehrlich, ich hatte mir im Zuge der Überraschung, ein ganz ganz klein wenig erhofft, daß man Rippers früher am Start hat, eventuell Aufgrund von diversen Beiträgen in unterschiedlichen, nicht gerade kleinen, Foren.
Daraus wurde leider nix... von dem her für mich ein ernüchternder Tag (aber nur was Rippers betrifft ;) )
"Du sublime au ridicule il n`y a qu`un pas"
Benutzeravatar
Karakla
Beiträge: 166
Registriert: 21.11.2008, 22:24

Re: Rippers

Beitrag von Karakla » 01.11.2010, 09:42

haben wir jetzt nicht das bekommen was wir wollten?
Information!
Benutzeravatar
Kynos
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2009, 16:17
Wohnort: Hamburg

Re: Rippers

Beitrag von Kynos » 01.11.2010, 14:47

Auch wenn sie es sicherlich gern könnten, kann keiner bei PG hexen. Sie haben ein kleines Goodie zu Halloween raus gehauen und es ist wieder nicht recht. Ja, dem One-Sheet fehlt noch ein wenig die Infrastruktur, aber es wäre totaler Blödsinn gewesen, das One-Sheet nicht in seiner endgültigen Fassung mit Verweis auf die offensichtlich noch geplanten Beispielcharaktere zu veröffentlichen, sondern eine "Vorabversion".

Ich kann den Mißmut ja auch verstehen, es hat wirklich lange gedauert, bis PG die Schieflage bei den Veröffentlichungen einigermaßen ausgeglichen hat. Aber momentan habe ich schon den Eindruck, daß viel Arbeit hinter den Kulissen geleistet wurde, um überhaupt erstmal die Basis zu schaffen, wieder mit guten Produkten und relativ regelmäßigen Veröffentlichungen raus zu rücken. Das sieht natürlich kein Kunde so recht, aber das sollte man im Hinterkopf behalten.
http://www.delilly.de/ - Mein Krams zu Savage Worlds
Benutzeravatar
Thuk
Beiträge: 19
Registriert: 26.10.2009, 17:44
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Rippers

Beitrag von Thuk » 01.11.2010, 22:29

Das mag jetzt hart klingen, aber wer es noch nichtmal schafft ein 2 Seiten Abenteuer komplett zu übersetzen , und dann noch keine Beispielcharaktere hat, WEIL EINFACH STUMPF DER LINK VON PEGINC IN PROMETHEUS GEÄNDERT WURDE, dem kann ich doch nicht ernsthaft zutrauen, sich diese Basis bereist wieder geschaffen zu haben.
„Die wahren Helden leben 24 Stunden am Tag und nicht 2 Stunden in irgendeinem großen Spiel.“ - Tennessee Williams
Benutzeravatar
Kynos
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2009, 16:17
Wohnort: Hamburg

Re: Rippers

Beitrag von Kynos » 01.11.2010, 22:49

Das ist bloß ein kleines Goodie, das keinen einzigen Euro einbringt. Da erwarte ich gar nicht erst, daß es supidupiobergeilofluffyprimstens ist, sondern eben ein kleiner Teaser. Und als solcher ist das One-Sheet mehr als geeignet, auch ohne die darin erwähnten Beispielcharaktere. Immerhin ist es sozusagen am Rande der wirklich wichtigen Arbeit an der Übersetzung der Settings entstanden.
http://www.delilly.de/ - Mein Krams zu Savage Worlds
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: Rippers

Beitrag von Cagliostro » 02.11.2010, 09:45

Dumme Frage, aber was macht man mit einem OS ohne (Einsteiger-)Regelwerk?
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Benutzeravatar
CaerSidis
Beiträge: 132
Registriert: 31.10.2007, 18:55

Re: Rippers

Beitrag von CaerSidis » 02.11.2010, 10:54

Ich denke die Probefahrt Regeln sollen dafür herhalten.

Ich frage mich eher wie man ein Setting teasern soll das man nicht wirklich gut kennt. Sprich wenn man das englische nie gelesen hat... So kann das AB ja irgendwie überall spielen und ob man da so viel Rippers Flair damit verbreiten kann?!

Na ja aber mir ist es eh zu blöd mich da weiter aufzuregen. Was Rippers betrifft ist das Kind eh schon in den Brunnen gefallen und ich bezweifle stark das meine Spielgruppe nochmal knapp nen 3/4 Jahr drauf warten wird. Denke es wird dann doch was anderes gezockt werden bei uns.
"Du sublime au ridicule il n`y a qu`un pas"
Cagliostro
Beiträge: 65
Registriert: 27.07.2009, 12:54

Re: Rippers

Beitrag von Cagliostro » 02.11.2010, 10:59

CaerSidis hat geschrieben:Ich denke die Probefahrt Regeln sollen dafür herhalten.

Ich frage mich eher wie man ein Setting teasern soll das man nicht wirklich gut kennt. Sprich wenn man das englische nie gelesen hat... So kann das AB ja irgendwie überall spielen und ob man da so viel Rippers Flair damit verbreiten kann?!
Das meinte ich damit, sorry, falsch ausgedrückt.
Rollenspieler in Leverkusen und einsam?
Folge dem Licht, äh Link:
http://rsclev.plusboard.de/


Krimi-Spiele - Ein mörderischer Spaß
Als Incentive, im Restaurant oder zu Hause.
http://www.krimispiel.org/.html
Benutzeravatar
Gizmo
Beiträge: 145
Registriert: 21.03.2009, 15:29

Re: Rippers

Beitrag von Gizmo » 02.11.2010, 13:21

Vielleicht kann sich der ein oder andere hiermit auseinander setzen und dieser Vorläufig verwenden.
RippersHeroes Quelle:www.peginc.com

Hier findet man auch weitere Downloads: http://www.peginc.com/downloads.html
Bild
Heretic

Re: Rippers

Beitrag von Heretic » 02.11.2010, 16:35

Waldschrat hat geschrieben: Geduld ist eine Tugend!
Die PG schon seit geraumer Zeit einzufordern scheint.
Antworten