Elyrion: Fanfinanzierung – ein kleiner Rückblick

Elyrion Bannerbild Finanzierung

Die Fanfinanzierung für Elyrion, unser erstes deutsches Savage-Worlds-Setting, ist vorüber und hat mit 616% der benötigten Grundsumme ein fantastisches Ergebnis erreicht. Wenn wir ehrlich sind, hat niemand von uns mit einem derart hohen Ergebnis und so vielen Teilnehmern gerechnet. Uns ist bewusst, dass das nicht selbstverständlich ist und wir werden uns nach Kräften bemühen euer Vertrauen zu rechtfertigen. Vielen Dank euch allen!

Wir möchten uns auch bei unseren Kollegen bedanken, die uns bei der PR der Finanzierung unterstützt und damit ebenfalls einen großen Teil zur erfolgreichen Umsetzung der Aktion beigetragen haben. Auch auf die Gefahr hin jemanden zu vergessen: Dominik, Ingo, Moritz, Roger, ganz fettes Danke auch an euch!

Jetzt aber zu ein paar, hoffentlich, interessanten Fakten:

  • An der Finanzierung haben insgesamt 86 Personen und 2 Händler teilgenommen. Das sind ca. 30 mehr als bei der Hellfrost-Finanzierung aber rund 50 weniger als bei der Finanzierung des Grundregelwerks. Die Zahlen sind vielleicht gar nicht so überraschend. Jeder braucht das Grundregelwerk aber Settings haben immer eine kleinere Zielgruppe.
  • Die Fanpakete 3, 4 und 6 sind mit Abstand am häufigsten gewählt worden.
  • Das Fanpaket 1 mit reinem eBook wurde kaum gewählt.
  • Wenn ich mich nicht verzählt habe, haben lediglich 3 Personen auf die optionale Karte verzichtet.
  • Durchschnittlich war den Teilnehmern die gedruckte Karte rund 7 Euro wert.

Soweit für heute. Ende der Woche geben wir die Gewinner der beiden Fanpakete bekannt und wie versprochen halten wir euch ab jetzt wöchentlich rund um die Entwicklung des Spiels auf dem Laufenden.

Noch einmal ein herzliches Danke an alle Teilnehmer!

Christian