Crowdfunding-Update #17

Es ist mal wieder Zeit für einen Rundblick über unsere verschiedenen Crowdfunding-Projekte und deren Status. Falls es noch nicht aufgefallen sein sollte: Das Friday fehlt nun im Titel und das ist Absicht so. Wie angekündigt halten wir den zwei- bis dreiwöchigen Rhythmus bei, legen uns aber nicht mehr auf den Freitag fest. Dass heute Freitag ist …, ist reiner Zufall. 😉

Damit die Sache ein wenig übersichtlicher bleibt und ihr euch für den aktuellen Status nicht rückwärts durch alte Update wühlen müsst, habe ich euch den Status vom letzten Update einfach kopiert und nur die Änderungen ergänzt. Ich hoffe, dass es so leichter fällt, der Projektentwicklung zu folgen.

 

Hellfrost

Der Würfelbecher und die Bennies sind in der Auslieferung und sollten in den kommenden Tagen bei den Unterstützern eintreffen. Damit fehlt noch das Aktionsdeck. Einen Termin dazu kann ich derzeit leider noch nicht nennen, aber wir bemühen uns, das Deck so schnell wie möglich nachzuliefern.

 

Savage Worlds

Hier hat sich nichts Neues entwickelt, daher zur Erinnerung lediglich der Text vom letzten Update:

Hier fehlen das PDF von RunePunk, Socanth 2 und ebenfalls das Aktions- bzw. das Abenteuerdeck. Beide Decks haben ja unter anderem mit demselben Problem zu kämpfen gehabt wie das Hellfrostdeck. Auch hier greifen wir auf den neuen Anbieter zurück. Sobald ich einen Liefertermin habe, gebe ich diesen bekannt. RunePunk wird aktuell von Sascha übersetzt und die Planungen zum Aufbau von Socanth 2 laufen auch. Der Plan ist aktuell, beides 2017 fertigzustellen, aber einen genauen Liefertermin kann ich euch nicht nennen.

 

Elyrion

Auch hier gibt es erwartungsgemäß keine Neuheiten. Und auch hier zur Erinnerung der Text vom letzten Update:

Wie schon angekündigt, stocken wir derzeit das Team um Elyrion auf, um die Verzögerungen aufzuholen. Das alte GRW, die Weltkarte und die CD sind verschickt, die neuen Produkte werden im Laufe von 2017 erscheinen. Im Dezember habe ich begonnen, mit Melanie die benötigten Illustrationen und das dafür notwendige Team zu besprechen. Ich kann euch noch keine Liefertermine nennen, aber ich kann euch versprechen, dass es nun schneller geht.

 

Packs!

Hier gibt es keine wirklichen Änderungen, der Plan steht weiterhin. Und hier noch einmal zur Erinnerung der Status: Das Corebook und das Companion sind im Druck bzw. druckbereit. Wir bemühen uns aktuell, beide Produkte gemeinsam zu verschicken. Die PDFs sind schon raus. Die individuellen Charakterbilder sind ebenfalls fertig. Die Auslieferung soll komplett im Januar erfolgen.

 

Dresden-Files-Rollenspiel

Auch hier sind wir mitten in den Arbeiten. Wirklich Neues kann ich euch heute nicht berichten, aber ich habe mal was für das Auge, nämlich das neue Logo für den Bob-Würfelbecher von der einzigartigen Sandra Süsser:

dfrpg-bob-dicecup-logo

Und natürlich auch hier der Stand vom letzten Update: Wir arbeiten weiter an den Produkten Das PDF von Band 1 ist verschickt, der Arbeitstext von Band 2 ebenfalls. Der dritte Band, die Paranet Papers, war für März 2017 geplant, ist aber nun schon durch die Übersetzung und kommt auch bald auf euch zu. Aktuell wird der zweite Band für das Layout aufbereitet. Wir werden immer wieder nach den Zusatzprodukten wie den Münzen etc. gefragt. Durch die Trennung von F&S mussten wir auch in diesem Bereich alles neu aufbauen. Es wird jedoch an allen Produkten gearbeitet und die Herstellung wird jeweils vorbereitet. Wir wählen also Produzenten raus, bereiten die Druck- bzw. Produktionsdateien vor etc. Die Karte von Chicago ist bspw. fast fertig, ich habe hier acht mögliche Motive für den Becher vorliegen, Drawlab hat uns ein gutes Angebot für die Münzen gemacht usw. Wir werden allerdings aus Kostengründen die Gimmicks nicht einzeln produzieren und dann an die Backer verschicken. Das würde das Projekt soweit ins Minus treiben, dass es sich nie davon erholen würde.

 

Savage-Worlds-Kompendien

Die PDFs sind an die Unterstützer verschickt und die Bücher im Druck. Durch den Wechsel zum neuen Logistiker kam es zur bereits angekündigten Verzögerung im Versand. Geplant ist auch hier der Januar. Sobald ich ein Lieferdatum habe, gebe ich es euch bekannt. Die Bennies sind ebenfalls für die Produktion vorbereitet und werden bei unserem nun bewährten Partner aus Österreich produziert. Die Bennies gehen euch dann gemeinsam mit den Büchern zu. Günther Lietz werkelt auch schon fleissig an der Horror-Kampagne, so dass wir das Projekt bald abschließen können.

 

Rippers Resurrected

Hier haben wir eine Menge Neuigkeiten. Der Auslieferungstermin der limitierten Editionen ist uns für die Kalenderwoche 7 angekündigt worden. Sobald die Bücher unser Lager erreichen, werden sie umgehend verschickt. Der Band Expeditionen des Schreckens ist bereits übersetzt und geht demnächst ins Lektorat. Und zu guter Letzt ist auch das Aktionsdeck bereits fertig bebildert. Hier ein paar Auszüge – schlicht, weil sie alle so geil aussehen. 🙂

Rippers-Aktionsdeck-Vorschau-v2

 

Symbaroum

Auch hier haben wir endlich ein paar gute Neuigkeiten: Dass die reguläre und die limitierte Edition parallel gedruckt werden, hatten wir ja schon verraten. Beide Bücher sind uns nun für die Kalenderwoche 8 angekündigt worden und werden verschickt, sobald sie bei uns aufschlagen.

 

Nebula Arcana

Hier gibt es keine Neuigkeiten, daher noch einmal der Text vom letzten Update: Die versprochene Arbeitsdatei ist euch ja schon zugegangen. Aktuell planen wir noch die Illustrationen und wählen passende Künstler aus. Nebenbei wird das Buch noch einmal lektoriert. Derzeit gibt es hier keine Verzögerungen.

 

Deadlands Reloaded

Noch knappe zwei Wochen liegen vor uns aber ihr habt die Kampagne bereits jetzt zu einem tollen Erfolg gemacht. Mit rund 150 % ist das Basisziel bereits finanziert und wir stehen nur noch einen Katzensprung vor unserem zweiten Stretchgoal. Wer die Kampagne noch nicht kennt, findet sie hier: http://bit.ly/deadlandsreloaded

Und ein bisschen Zucker fürs Auge darf natürlich auch hier nicht fehlen:

deadlands-deluxe-set-mockup

 

Herzliche Grüße an euch alle!

–Christian für das PG-Team