Das Symbaroum Spielerhandbuch – Vorbestellaktion

Hallo ihr Lieben, Armin hier!

Ich melde mich heute bei euch mit einem Verlagsupdate bezüglich unserer Linie Symbaroum.

 

Ein neuer Anlauf

Wie euch ja hinlänglich bekannt ist, wurde Symbaroum in den letzten Jahren „etwas“ vernachlässigt. Eine meiner ersten Aufgaben in dieser Position war es daher, zu schauen, wo wir stehen, und zu entscheiden, ob wir diese Linie weiter betreuen möchten und können. Es dürfte nur wenig überraschen, dass ich beide Fragen mit einem klaren JA! beantworten konnte. Die Fertigstellung des Abenteuerbandes 2, dessen Übersetzung bei meiner „Ankunft“ bereits in einer Schublade lag, stellte dabei den Anfang dar.

Seitdem habe ich ein wachsendes Team zusammengestellt, welches jetzt Stück für Stück die Veröffentlichung der restlichen Bücher vorantreibt.

Heute habe ich gleich zwei Meldungen für euch: Zum einen wird das wichtigste Buch – das Grundregelwerk – in Kürze aus dem Nachdruck kommen und dann endlich wieder verfügbar sein!

Das Spielerhandbuch – Die Vorbestellaktion

Zum anderen freue ich mich, offiziell bekannt geben zu dürfen, dass nun endlich das wohl zweitwichtigste Buch der Reihe in den Startlöchern steht: das Spielerhandbuch!

Im Englischen „Advanced Player’s Guide“, also das „Buch für fortgeschrittene Spieler“ genannt, enthält dieses Zusatzregelwerk viele neue Optionen und erweiterte Regeln, um eure Charaktere interessanter, vielfältiger und einzigartiger zu gestalten. Mit den neuen Völkern (von denen die bisher doch schmerzlich vermissten Elfen und Zwerge noch die gewöhnlichsten darstellen) habt ihr die Möglichkeit, Symbaroum aus einem ganz frischen Blickwinkel zu betrachten. Die bereits im Abenteuerband 2 angesprochene Mechanik von Trumpf und Krux wird nun für die gesamte Spielerschaft verfügbar sein: So gelingt es spielend, den Charakteren besondere Vorteile sowie liebenswerte (und nicht so liebenswerte) Fehler und Macken zu verleihen, ohne dabei die Spielbalance zu gefährden. Der Archetyp des Schurken wird mit dem Erscheinen des Spielerhandbuchs aufgesplittet, wodurch es jetzt mit dem Jäger einen vierten Archetyp geben wird, sowie spezielle Fähigkeiten, welche exklusiv für Angehörige bestimmter Archetypen gedacht sind. Mit den „Professionen“, speziellen Elite-Berufen, kommt außerdem eine weitere Neuerung ins Spiel. Diese Berufe stehen neuen Charakteren mit Absicht nicht zur Verfügung, man muss sich seine Aufnahme in derart illustre Kreise erst einmal verdienen! Natürlich kommen auch diese mit neuen, exklusiven Fähigkeiten daher. Mit den Templern und Zornwächtern erhalten so einige alte „Bekannte“ ein frisches Gewand, aber unter anderen sind auch die geheimnisvollen Stabmagier und Artefaktschöpfer aus dem Reich der Trolle vertreten. Mit Letzteren wurde eine einfache Mechanik für alle interessierten Tüftler und Bastler implementiert, mittels derer es nun (zumindest in begrenztem Maße) möglich ist, seine eigenen Artefakte zu schmieden! Neben neuen Fähigkeiten, Kräften und Ritualen (mit denen wohl jeder gerechnet hat), gibt es auch neue Ausrüstung zu entdecken, zu erstellen oder zu erwerben: von ganz gewöhnlichen Gegenständen über Waffen, Rüstungen (jeweils auch mit den neuen Mystischen Besonderheiten!) und Elixieren bis hin zu alchemistischen Gerätschaften, welche dem Uneingeweihten auch gerne mal um die Ohren fliegen! Abgerundet wird das Spielerhandbuch mit einer Fülle von optionalen Sonderregeln wie Ansehen, Heldentaten, Paktschließungen und Trefferzonen (um nur mal ein paar zu nennen).

Insgesamt richten sich viele Inhalte des Spielerhandbuchs an Symbaroum-Veteranen, allerdings nicht, weil sie das Spiel verkomplizieren, sondern weil beispielsweise die glaubwürdige Verkörperung eines Dämonologen schon gewisse Kenntnisse über den (wahrscheinlichen) Aufbau der Welt voraussetzt, und der einzigartige Lebenszyklus der Trolle neue Spieler vielleicht doch irritieren würde.

Doch genug über den Inhalt des Buches, wann kommt es?

Nach vielen … Verzögerungen an anderen Fronten *ängstlicher Seitenblick* wage ich zwar kaum, eine Schätzung abzugeben, aber mal so viel: Das Buch ist fertig übersetzt, lektoriert, überarbeitet (und mit dem einen oder anderen kleinen Gimmick ausgestattet) und befindet sich bereits im Layout. Von meiner Warte aus spricht somit kaum etwas gegen eine Veröffentlichung Ende Juni/Anfang Juli!

Somit könnt ihr das Buch bereits ab jetzt bei uns im Prometheus Shop vorbestellen, um dann auch zu den Ersten zu gehören, die dieses Schätzchen nach Hause geliefert bekommen! Um euch die Vorbestellung noch etwas zu versüßen, bekommt ihr das PDF für Bestellungen vor Veröffentlichungen direkt mit. Außerdem packen wir ein neues Wendeposter mit dabei, und erstellen zusätzlich noch ein praktisches Handout mit den wichtigsten Tabellen für die Spieler, inklusive Buch- und Seitenangaben, womit wir das Vorbestellungspaket abrunden möchten. Diese Artikel werden natürlich später regulär (aber separat) im Shop erhältlich sein.

 

 

Woran arbeiten wir gerade?

Wie geht es nun weiter? Mit der Chronik des Dornenthrons, natürlich!

Die Kampagnenübersicht Der Dornenthron – nur für Spielleiter! – wird zeitgleich mit dem Spielerhandbuch veröffentlicht. Der zweite Band der Chronik, Karvosti – Der Hexenhammer, ist ebenfalls bereits übersetzt und befindet sich derzeit im Lektorat. Auch der dritte Band ist bereits in Arbeit, wenn auch noch im Stadium der Übersetzung.

Ihr seht also, es tut sich was, und die Auseinandersetzung zwischen Ambria und Davokar geht bald in die nächste Runde!

So viel von mir heute, bis hoffentlich bald!